Rechtsanwalt in Gera: Gewerblicher Rechtsschutz - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Gera: Sie lesen das Verzeichnis für Gewerblicher Rechtsschutz. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Gera (© autofocus67 - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Gera (© autofocus67 - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Silvio Thoß bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Gewerblicher Rechtsschutz ohne große Wartezeiten im Umland von Gera

Laasener Straße 5
7545 Gera
Deutschland

Telefon: 0365 77309696
Telefax: 0365 77309697

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Gewerblicher Rechtsschutz
  • Bild Versorgen durch Entsorgen – BMBF fördert Energie- und Entwässerungskonzept (07.12.2011, 19:10)
    Regenerativer Energiegewinnung in Verbindung mit innovativer Stadtentwässerung – das ist das Thema eines Forschungsverbundes, der jetzt in Millionenhöhe vom Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt wird. Professor Martin Oldenburg vom Fachgebiet Biologische Abwasserreinigung und Abwasserverwertung am Campus Höxter ist an diesem Projekt mit Forschungen zu Unterdruckentwässerungssystemen beteiligt.Vor dem Hintergrund des ...
  • Bild Unwirksamkeit von Klauseln in Rechtschutzversicherungsverträgen (11.06.2013, 15:02)
    Fortan sollen die sogenannte ,,Effektenklausel" und die ,,Prospekthaftungsklausel" in Versicherungsbedingungen von Rechtsschutzversicherern als unwirksam erachtet werden, so der Bundesgerichtshof. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Diese Klauseln dienen dem Zweck, dass Rechtsschutzversicherer ihren Versicherungsnehmern keinen Rechtsschutz gewähren, ...
  • Bild Ashurst und Blake Dawson künftig global unter der Kanzlei-Marke Ashurst tätig (01.03.2012, 15:43)
    Frankfurt, 1. März 2012 Zum 1. März 2012 schließen die Wirtschaftskanzleien Ashurst und Blake Dawson ihre Geschäfte in Asien unter der Marke Ashurst zusammen. Dazu firmiert Blake Dawson in Australien zu Ashurst Australia um. Unter der Marke Ashurst sind damit künftig weltweit insgesamt 3.500 Mitarbeiter, darunter 1.700 Rechtsanwälte, in 24 ...

Forenbeiträge zum Gewerblicher Rechtsschutz
  • Bild Unfall im absoluten Halteverbot (23.07.2008, 11:39)
    Auf einem Werksgelände, auf dem die Straßenverkehrsordnung laut Beschilderung gelten soll ereignet sich folgendes: Ein LKW steht auf einer breiten Straße auf der rechten Seite im absoluten Halteverbot. Ein Rollerfahrer stellt seinen Roller ca. 3m davor. Der Fahrer des LKW`s registriert den Roller beim losfahren, verschätzt sich aber so, dass er ...
  • Bild Kann eine Dienstunfähigkeit Gegenstand eines Disziplinarverfahren werden ? (14.01.2009, 10:48)
    Hallo, ich bin neu hier und würde gerne Eure Meinungen zu einem fiktiven Vorfall hören, der sich so in einer fiktiven Polizeibehörde ereignen könnte. Der fiktive Beamte A ist vor einigen Monaten aufgrund schwerwiegender und über eine längeren Zeitraum bestehender dienstlicher Konflikte mit seinem direkten Vorgesetzten, Mitarbeitern und eines von ihm ...
  • Bild Ist die Verbreitung von FanFiction mittels einer Website zulässig? (12.04.2012, 20:26)
    Guten Abend! Sagen wir T. stößt im Internet auf eine Website, die es Autoren von FanFiction (Fangeschriebene Fortsetzungen zu populären Büchern, Filmen etc.) ermöglicht, ihre Werke kostenlos für andere Personen einsehbar zu machen. Die Website ist Werbefinanziert und hat beträchtlichen Traffic. Die kommerzielle Nutzung von FanFiction durch dessen Autoren ist nach T.'s ...
  • Bild Kann man Gerichtskosten widersprechen? (26.06.2011, 23:08)
    Mal angenommen, der Verklage V hat sich mit dem Kläger K außergerichtlich geeinigt und K hat die Sache fallen gelassen. K und V haben vom Zivilgericht jeweils drei Briefe, samt Urteil, erhalten. V werden Gerichtskosten in Höhe von 1000€ auferlegt. V ist weder mit der Begründung, weshalb er die Kosten tragen soll, ...
  • Bild Verurteilt zur Gewährung eines Darlehns (24.07.2007, 11:35)
    1. Das SG hat am 25.06.2007 die ARGE im Namen des Volkes verurteilt, dem Kläger ein Darlehen in Höhe von 250,00 Euro zu gewähren. 2. Die Berufung wird zugelassen. Meine Frage(n): Wie geht es nun weiter? Die Frist der Berufung läuft am 25.07.2007 aus. Bis wann muss der Kläger Kenntnis bekommen, ob die ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Gewerblicher Rechtsschutz

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.