Rechtsanwalt in Gera: Gesellschaftsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Gera: Sie lesen das Verzeichnis für Gesellschaftsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Gera (© autofocus67 - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Gera (© autofocus67 - Fotolia.com)

Das Gesellschaftsrecht ist ein vielschichtiges und komplexes Rechtsgebiet. Es ist in vielen Bereichen des unternehmerischen Alltags von immenser Relevanz. Es ist die Kernaufgabe des Gesellschaftsrechts, privatrechtliche Personenvereinigungen per Gesetz zu regeln. Normiert werden dabei vom Gesellschaftsrecht nicht nur die Gründung von Gesellschaften, sondern auch deren Beendigung sowie der laufende Betrieb. Die rechtliche Regelung betrifft sowohl Personengesellschaften als auch Kapitalgesellschaften. Zu nennen sind Unternehmen wie Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), GmbH & Co. KG, Kommanditgesellschaft (KG), Partnerschaftsgesellschaft (PartG ), Offene Handelsgesellschaft (OHG), Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), Aktiengesellschaft (AG) etc.. Die meisten gesetzlichen Regelungen finden sich im Handelsgesetzbuch. Ergänzend bzw. hilfsweise zum HGB findet auch das BGB Anwendung sowie eine Vielzahl einzelner Gesetze wie das Aktiengesetz, das GmbH-Gesetz, das Umwandlungsgesetz, das Partnerschaftsgesetz oder auch die InsO. Bei nicht wenigen Problemstellungen tangiert das Gesellschaftsrecht im Übrigen auch andere Rechtsbereiche wie das Unternehmensrecht, das Konzernrecht oder auch das Handelsrecht. Mit zu den relevantesten Bereichen, die vom Gesellschaftsrecht normiert werden, zählen unter anderem die Haftung von Geschäftsführern und Gesellschaftern, die Insolvenz eines Unternehmens oder auch die Unternehmensumwandlung.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Gesellschaftsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Peter Lenk persönlich in Gera

Rudolf-Diener-Straße 12
7545 Gera
Deutschland

Telefon: 0365 881760
Telefax: 0365 881762

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Gesellschaftsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Silvio Thoß immer gern im Ort Gera

Laasener Straße 5
7545 Gera
Deutschland

Telefon: 0365 77309696
Telefax: 0365 77309697

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Gesellschaftsrecht offeriert gern Frau Rechtsanwältin Martina Mandler mit Kanzlei in Gera

Gagarinstraße 1
7545 Gera
Deutschland

Telefon: 0365 2900455
Telefax: 0365 2900457

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Gesellschaftsrecht in Gera

Fachkundige Beratung in allen gesellschaftsrechtlichen Fragen erhalten Sie bei einem fachlich kompetenten Anwalt oder Anwältin

Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Gera (© p365de - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Gera
(© p365de - Fotolia.com)

Nachdem das Gesellschaftsrecht extrem komplex ist und es schnell und immer wieder zu diversen Problemstellungen und Fragen kommen kann, zu deren Klärung fundiertes Fachwissen erforderlich ist, sollte man sich bereits bei Gesellschaftsgründung einen versierten Anwalt zur Seite stellen. Das Beste, was man machen kann, ist es, sich entweder an einen Fachanwalt im Gesellschaftsrecht zu wenden oder an einen Rechtsanwalt zum Gesellschaftsrecht aus Gera, zu dessen Kernkompetenzen das Gesellschaftsrecht zählt.

Es steht eine gesellschaftsrechtliche Unternehmensreorganisation im Raum? Lassen Sie sich von einem Anwalt oder Anwältin beraten

Ein Rechtsanwalt zum Gesellschaftsrecht aus Gera verfügt sowohl in der Praxis als auch in der Theorie über ein großes fachliches Know-how und praktische Expertise. Hiervon profitieren Mandanten zweifellos. Es ist ihm möglich, Gesellschafter-Geschäftsführer sowohl fundiert zu informieren als selbstverständlich auch rechtlich zu vertreten. Als Beispiel zu nennen ist hier ein im Raum stehender Unternehmenskauf. Bei einem Unternehmenskauf beispielsweise kann der Anwalt verschiedene Transaktionsmodelle ausarbeiten, die Vertragsgestaltung durchführen und insgesamt den kompletten Übernahmeprozess rechtlich begleiten. Ein Rechtsanwalt aus Gera zum Gesellschaftsrecht ist ebenfalls der ideale Ansprechpartner, wenn die gesellschaftsrechtliche Unternehmensreorganisation vonnöten ist, denn er verfügt im Regelfall auch über ein fundiertes Fachwissen im Umwandlungsrecht. Probleme und Fragen mit dem Wettbewerbsverbot, dies ist ein weiterer Umstand, bei dem es dringend angeraten ist, Hilfe und Rat bei einem Anwalt im Gesellschaftsrecht einzuholen. Generell gilt für Gesellschafter von Unternehmensformen wie OHG, Kommanditgesellschaft oder GmbH ein Wettbewerbsverbot. Kommt es allerdings zu einem Gesellschafterstreit, kann eine Abwanderung eines Gesellschafters und die Missachtung des Wettbewerbsverbots enormen wirtschaftlichen Schaden verursachen. Ein Anwalt im Gesellschaftsrecht berät und wird mögliche juristische Schritte in die Wege leiten.


News zum Gesellschaftsrecht
  • Bild Spezialist für Bank- und Finanzrecht verstärkt Hochschule für Unternehmensführung (30.07.2013, 14:10)
    GGS mit neuem Jura-ProfessorSeit Anfang Juli 2013 verstärkt Dr. Benjamin von Bodungen, LL.M. (Auckland) die juristische Fakultät der German Graduate School of Management and Law (GGS) in Heilbronn. Er wurde auf die Professur für deutsches und internationales Handels- und Gesellschaftsrecht, Finanz- und Steuerrecht berufen. Der Jurist aus Mannheim erweitert damit ...
  • Bild Persönliche Haftung von GmbH-Gesellschafter nach Forderungsabtretung an Mehrheitsgesellschafter (06.04.2011, 14:38)
    Der für das Gesellschaftsrecht zuständige II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute in zwei parallelen Verfahren entschieden, dass ein GmbH-Gesellschafter, der gegenüber einer Bank der Gesellschaftsschuld beigetreten ist, einem Mitgesellschafter, an den die Bank ihre Forderung gegen die Gesellschaft abgetreten hat, auch dann persönlich haftet, wenn die Anteile an der Gesellschaft ...
  • Bild Vorzeitige Wiederbestellung von Vorstandsmitgliedern einer Aktiengesellschaft ist grundsätzlich zul (18.07.2012, 11:33)
    Der für das Gesellschaftsrecht zuständige II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte heute über die Frage zu entscheiden, unter welchen Voraussetzungen ein Vorstandsmitglieds vorzeitig wiederbestellt werden kann. Der Kläger ist Mitglied des Aufsichtsrats einer Aktiengesellschaft, an der zwei Familienstämme beteiligt sind. Am Tag vor der Hauptversammlung vom 7. Juli 2007 beschloss ...

Forenbeiträge zum Gesellschaftsrecht
  • Bild Bitte um Hilfe bzgl Gesellschaftsrecht OHG (04.09.2006, 22:41)
    Hallo Leidensgenossen, ich bitte dringlichst um kurze Hilfe. 1.) Ein Gesellschafter einer OHG bestellt ohne das Wissen des anderen Gesellschafters einen Prokuristen. Als der "nichtwissende" dies bemerkt, widerruft dieser die Prokura. Ist die Bestellung bzw. der Widerruf rechtsgültig?? 2.) Desweiteren schließt der Prokurist Verlustgeschäfte für die OHG ab. Kann der Gesellschafter, der den Prokuristen bestellt hat, ...
  • Bild Kündigungsfrist und Zahlungsverpflichtung bei Wohngemeinschaften (10.04.2013, 14:04)
    Nehmen wir mal, dass eine Wohngemeinschaft bestehend aus 4 Personen und alle als Hauptmieter im Mietvertrag eingetragen sind, bei der Hausverwaltung als GbR geführt wird. Ein Mitbewohner möchte gerne aus der Wohngemeinschaft ausziehen, hat allerdings keinen Nachmieter für sein Zimmer und auch die Kündigungsfrist von 3 Monaten nicht in Betracht gezogen. Die ...
  • Bild Seid Ihr glücklich als Rechtsanwalt? (05.02.2011, 16:44)
    Ich habe Betriebswirtschaft studiert und studiere derzeit "just for fun" Rechtswissenschaften an einer Fernuniversität. Ich habe damals lange überlegt, ob Jura oder "BWL" das Richtige für mich ist.Ich denke, jeder hat ein Bild im Kopf gehabt und sich ausgemalt, wie der spätere Berufsalltag dann einmal aussehen soll. Unter der Arbeit ...
  • Bild Gesellschaftsrecht-Aktiengesetz (16.01.2005, 14:51)
    Hallo, mal angenommen, Herr Peters ist Mehrheits- Aktionär der "Eisengießerei AG"und kauft alle Aktien auf, wird somit "Alleininhaber". Ist das überhaupt möglich? Ist die AG dann untergegangen? Und weil er als Aktionär zu wenig Einfluss auf sein "Unternehmen" hat, will er die AG umgründen. Was ist zu berücksichtigen, da er seine ...
  • Bild BGB - Paragraphen-verweise??!! (28.02.2006, 14:00)
    Hallo! Ich bereite mich gerade auf meine Wirtschafts-Recht-Klausur vor (Privatrecht, Handelsrecht, Gesellschaftsrecht) und bin nun am überlegen wie ich meine Gesetzesbücher am besten "präpariere" (natürlich in der erlaubten Version :) ). Laut unserem Dozenten dürften wir ja Verweise auf andere § oder kurze Stichwörter einfügen. Da für uns BWL Studenten das ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Gesellschaftsrecht
  • BildGründung eines Einzelunternehmens – Was muss beachtet werden
    Rechtstipps für Gründer Teil 1. Zur Gründung eines Einzelunternehmens – Was muss beachtet werden. Was zuerst einmal essentiell ist, bevor man die Geschäftstätigkeit überhaupt aufnimmt, ist zu klären, welche Rechtsform das künftige Unternehmen haben soll. Diese muss gut überlegt sein, denn die Rechtsform prägt das Bild des ...
  • BildFusionskontrolle zwischen zwei Unternehmen
    Fusionieren zwei große Unternehmen verbergen sich dahinter immer wirtschaftliche und finanzielle Interessen. Für den Verbraucher besteht die Gefahr einer riesigen Marktmachtverschiebung, durch welche die der freie Wettbewerb eingeschränkt wird und schließlich die Preise steigen können. Aus diesem Grund kontrolliert das Bundeskartellamt mit dem Instrument der Fusionskontrolle oder Zusammenschlusskontrolle ...
  • BildDie Gründung einer Limited (Ltd.) im Überblick
    Die Gründung einer Limited (Ltd.) wird von vielen Gründern als vorteilhaft angesehen, da das Mindeststartkapital im Gegensatz zur Gründung einer GmbH sehr gering ist. Mittlerweile hat der deutsche Gesetzgeber die Lücke geschlossen und das Gründen einer Unternehmergesellschaft (UG) eingeführt. Hat es trotzdem noch Vorteile eine Ltd. zu als ...
  • BildBGH: Zur eigenmächtigen Gehaltserhöhung eines Geschäftsführers
    Mit Urteil vom 15.04.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH) zur eigenmächtigen Gehaltserhöhung des Geschäftsführers ohne vorherige Zustimmung der Gesellschafterversammlung (AZ.: II ZR 44/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte ,  Bonn ,  Düsseldorf ,  Frankfurt ,  Köln  und Koblenz führt aus: Der BGH entschied, dass der Geschäftsführer einer ...
  • BildBGH: Beschränkung der Haftung des ausgeschiedenen Gesellschafters
    Mit Urteil vom 19.05.2015 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass ein ausgeschiedener Gesellschafter nicht für erst nach seinem Ausscheiden fällig gewordene Stammeinlagen seiner Mitgesellschafter haftet (Az.: II ZR 291/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Im vorliegenden Fall war der Beklagte mit einem Geschäftsanteil von 2.500,00 EUR an einer ...
  • BildRechtstipps für Gründer Teil 2: Gründung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts – GbR – Was muss beachtet werden
    Rechtstipps für Gründer Teil 2: Gründung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts – GbR Gründung einer GbR Wenn sich mindestens zwei Personen  zusammenschließen und dabei einen gemeinsamen Zweck verfolgen, wird eine GbR gegründet. Dies zeigt, wie einfach es ist eine GbR zu ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.