Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteArbeitsrechtGera 

Rechtsanwalt in Gera: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Gera: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 2:  1   2


Foto
Martina Mandler   Gagarinstraße 1, 7545 Gera
 
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0365-2900455


Foto
Ulrike Kerstin Bäde   Humboldtstraße 29, 7545 Gera
 
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0365-29076-0


Foto
Peter Werner Gierhardt   Bahnhofsplatz 15, 7545 Gera
 
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0365-824840


Foto
Peter Penninger   Leipziger Straße 3 a, 7545 Gera
 
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0365-51095


Foto
Reinhard Kamloth   Zschochernstraße 1 - 3, 7545 Gera
 
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0365-8326666


Foto
Peter Lenk   Rudolf-Diener-Straße 12, 7545 Gera
 
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0365-881760


Foto
Steffen Grunwald-Delitz   Schloßstraße 6, 7545 Gera
 
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Schwerpunkt: Arbeitsrecht

Telefon: 0365-26574


Foto
Stephan Günther Brandner   Berliner Straße 19, 7545 Gera
 
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0365-7730935


Foto
Monika Hofmann   Humboldtstraße 27, 7545 Gera
 
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0365-2900974


Foto
Silvio Thoß   Laasener Straße 5, 7545 Gera
 
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0365-77309696



Seite 1 von 2:  1   2

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Kurzinfo zu Arbeitsrecht in Gera

Das Arbeitsrecht ist ein komplexes Rechtsgebiet. Das Arbeitsrecht bezeichnet die Gesamtheit der Rechtsnormen, die sich auf die in abhängiger Tätigkeit geleistete Arbeit beziehen. Rechtlich normiert wird somit ein extrem breites Feld an Belangen wie Kündigung, Urlaub, Überstunden, Arbeitsvertrag oder auch Telearbeit und Zeitarbeit, um nur einige Beispiele zu nennen. Aufgrund der großen Bedeutung, die dem Arbeitsrecht zukommt, ist für rechtliche Streitfälle eine eigene Gerichtsbarkeit zuständig, das Arbeitsgericht.

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Arbeitsrecht

Vertraglicher Vorbehalte im Arbeitsvertrag müssen verständlich sein (16.12.2013, 12:16)
Vorbehalt, mit ein Arbeitgeber im Arbeitsvertrag den Rechtsanspruch seines Arbeitnehmers auf freiwillige Zusatzzahlungen ausschließen möchte, müsse dem Transparenzgebot entsprechen, um wirksam zu sein GRP Rainer ...

Regelungen im Arbeitsvertrag bezüglich freiwilliger Zusatzzahlungen des Arbeitgebers dürfen nicht un (12.12.2012, 14:56)
Eine unklare Darstellung der arbeitsvertraglichen Regelungen bezüglich freiwilliger Zusatzzahlungen des Arbeitgebers ist gemäß dem Transparenzgebot des § 305c Abs. 1 BGB nicht zulässig.GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, ...

Erwerbsarbeit als Herausforderung (05.02.2013, 12:10)
Workshop am Zentrum für Islamische Theologie der Universität TübingenErwerbsarbeit ist ein globales Phänomen, doch die monotheistischen Weltreligionen suchen noch immer nach dem angemessenen Umgang damit. Der Workshop ...

Forenbeiträge zu Arbeitsrecht

Fristlose Kündigung innerhalb der ersten 2 Wochen (05.08.2011, 15:52)
Hallo! Angenommen, ein Arbeitnehmer eines befristeten Arbeitsverhältnisses (auf 400€-Basis) wird nach 4 Arbeitstagen fristlos ohne Vorliegen eines wichtigen Grundes gekündigt. Der Arbeitnehmer erfährt telefonisch von der ...

Vereinsausschluss (22.05.2007, 16:36)
Mal angenommen ein Mitglied wird aus einem Verein ausgeschlossen und es werden seitens des Vereines keine Formfehler begangen. Die von der Vereinsleitung genannten Ausschlussgründe stellen alle keinen rechtlich haltbaren ...

7 Tage (05.03.2008, 04:54)
Hallo. Arbeitnehmer arbeitet 7 Tage am Stück.(Montag bis Sonntag) Sa und So werden alle Stunden Gutgeschrieben. Hat Montags 1 Tag frei! Kann ihm Arbeitgeber dafür 8 Std. abziehen?? Mfg. Davis. ...

Verbeamtung Lehrerin in Berlin (28.01.2013, 10:37)
Guten Tag, ich hoffe auf eine rege Diskussion. Hier der fiktive Fall: Seit 2004 (?) werden Lehrer in Berlin nicht mehr verbeamtet und nur noch in ein Angestelltenverhältnis übernommen bzw. eingestellt. Mal angenommen, es ...

Fallübungen (24.11.2011, 10:25)
Hi kennt ihr ein gutes Buch/gute Literatur mit ich lernen kann, wie man richtig Fälle löst? Es geht mir um das Ausformulieren von Fällen. In meinen Vorlesungen werden lediglich Fälle in Form von Stichworten gelöst. Wenn ich ...

Urteile zu Arbeitsrecht

L 8 SO 38/06 (22.03.2007)
1. Ist maßgebliche Grundlage für den Abschluss eines Arbeitsvertrages zwischen einem Hilfebedürftigen und einem Dritten sowie für die Zahlung des vom Sozialhilfeträger subventionierten Arbeitsentgeltes an den Dritten die Gewährung der Sozialhilfe an den Hilfebedürftigen, ist das gezahlte Arbeitsentgelt gleichsam die Fortsetzung der Gewährung der Sozialhilfe ...

4 S 757/92 (19.11.1992)
1. Benutzt ein Beamter gelegentlich auf Veranlassung des Dienstherrn seinen privaten Pkw für einen dienstlichen Zweck und verursacht er dabei einen Verkehrsunfall mit Fremdschaden, so zwingt der allgemeine Grundsatz der Fürsorgepflicht den Dienstherrn nicht schlechthin, dem Beamten neben dem Sachschaden am eigenen Pkw auch den prämienmäßigen Nachteil aus der...

2 ABR 30/99 (20.01.2000)
Leitsätze: Im Beschlußverfahren zum Kündigungsschutz (§ 126 InsO) kann das Rechtsbeschwerdegericht entsprechend § 565 Abs. 1 Satz 2 ZPO den Rechtsstreit an eine andere Kammer des Arbeitsgerichts zurückverweisen. Eine Zurückverweisung an das Landesarbeitsgericht ist ausgeschlossen. Haben die Betriebspartner einen Interessenausgleich nach § 125 InsO abgeschl...

Rechtsanwalt in Gera: Arbeitsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum