Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteVerkehrsrechtGenthin 

Rechtsanwalt in Genthin: Verkehrsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Genthin: Sie lesen das Verzeichnis für Verkehrsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Bodo Kister   Bahnhofstraße 6, 39307 Genthin
    Kister & Kister Rechtsanwälte
    Schwerpunkt: Verkehrsrecht
    Telefon: 03933 803138



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Verkehrsrecht

    Der Markt entscheidet: Merkantiler Minderwert bei begehrten „Exoten“ geringer (05.11.2004, 15:34)
    ERFURT (DAV). Der so genannte merkantile Minderwert für einen Unfallwagen fällt bei begehrten „Exoten“ weit geringer aus als bei Durchschnitts-Serienfahrzeugen. Dies hat das Landgericht Erfurt im Fall eines bei einem ...

    Betrunkener Berufskraftfahrer setzt Fahrerlaubnis aufs Spiel (05.11.2004, 15:10)
    MANNHEIM (DAV). Berufskraftfahrer setzen ihre Fahrerlaubnis aufs Spiel, wenn sie wiederholt schwer betrunken angetroffen werden. Dabei spielt es nach Ansicht des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg keine Rolle, dass der ...

    Auch „Wenig-Fahrer“ haben Anspruch auf einen Mietwagen (23.07.2013, 11:44)
    Karlsruhe/Berlin (DAV). Geschädigte haben nach einem Unfall Anspruch auf einen Mietwagen – selbst wenn sie damit nur wenig fahren. Auch wer nur sechs Kilometer täglich mit einem Mietwagen fährt, kann die Kosten hierfür unter ...

    Forenbeiträge zu Verkehrsrecht

    Polizeiliche Vernehmung!!!! (31.07.2005, 09:13)
    Hallo! Folgender Fall: Fahrzeughalter A leiht Auto an Bekannten aus. Nach mehreren Wochen bekommt A von Landratsamt ein Anhörungsschreiben wegen Überholens bei Überholverbot und Überfahren von Sperrfläche. A füllt Schreiben ...

    Zeitschrift für Juristen? (06.08.2010, 00:00)
    Hallo, gibt es sowas wie eine Zeitschrift für Juristen? Also eine die ihren Schwerpunkt auf Gesetzte legt? Im Focus oder Stern stehen manchmal kleinere Passagen, mehr aber auch nicht. ...

    probleme mit einer abzockerfirma (16.09.2006, 19:09)
    hallo, ich habe ein problem. und zwar habe ich mich vor 3 wochen bei einer "unseriösen" seite angemedet und habe leider in den AGB´s nicht gelesen, dass ich nach X tagen kündigen muss, wenn der vertrag nicht um Xjahre ...

    Führerschein wie finde ich raus ob ich ihn machen darf???? (30.07.2006, 20:38)
    Moin Leute, habe in jungen jahren öfter "Fahren ohne......." gesammelt. Wie ist das, wo kann ich mich erkundigen ob ich jetzt meinen Führerschein normal (ohne MPU) machen darf oder nicht. Bitte, bitte kann mir da jemand ...

    rechtsschutz bei privaten Versicherungsträgern (06.09.2013, 18:03)
    Hi, die privaten Versicherungsträger bieten ja oft Rechtsschutz Versicherungen an. Verkehrsrecht oder Sozialrecht z.b. Bei diesen Versicherungen steht immer nur Sozialgerichts-Rechtsschutz drin. Das bezieht sich wohl auf ...

    Urteile zu Verkehrsrecht

    1 Ss 33/02 (25.02.2003)
    Eine Verurteilung wegen eines Rotlichtverstoßes macht grundsätzlich Feststellungen zur Dauer der Gelbphase, der zulässigen und der vom Betroffenen eingehaltenen Geschwindigkeit sowie dazu erforderlich, wie weit der Betroffene mit seinem Fahrzeug von der Ampel entfernt war, als diese von Grün auf Gelb schaltete. Nur bei Kenntnis dieser Umstände lässt sich ent...

    6 B 2767/06 (02.02.2007)
    1. Der krankheitsbedingte Rücktritt von der Laufbahnprüfung ist auch ohne ausdrückliche Regelung in der für den Rücktritt maßgeblichen Vorschrift des § 21 Abs. 3 der Verordnung über die Ausbildung und die II. Fachprüfung für den Laufbahnabschnitt II der Polizeivollzugsbeamtinnen und Polizeivollzugsbeamten des Landes Nordrhein-Westfalen unverzüglich zu erklär...

    16 U 75/06 (21.09.2006)
    1. Zu den Indizien für eine Unfallmanipulation. 2. Kein Schadensersatz bei nicht aufgeklärten und in Abrede gestellten Vorschäden....

    © 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.