Rechtsanwalt in Gelsenkirchen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Gelsenkirchen (© JiSign - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Gelsenkirchen (© JiSign - Fotolia.com)

Über Rechtsanwälte in Gelsenkirchen

Die in Gelsenkirchen niedergelassenen Rechtsanwälte gehören der Rechtsanwaltskammer Hamm an. Bei dieser sind insgesamt 13.771 Anwälte registriert, darunter 4.211 Anwältinnen. Viele davon haben ihren Kanzleisitz nach Gelsenkirchen verlegt. Sie finden darunter Anwälte, die sich u.a. auf Miet- und Wohnrecht, Verkehrsrecht, Erbrecht oder Handels- und Gesellschaftsrecht spezialisiert haben.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Gelsenkirchen

Hauptstrasse 11
45897 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 23441
Telefax: 0209 29219

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Gelsenkirchen
Ursula Stoffel Rechtsanwältin, Steuerberatin
Hugo-Vöge-Weg 4
45894 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0171 9590886
Telefax: 0209 9304565

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Gelsenkirchen
Schmidt & Siegl Rechtsanwälte (Partnerschaft)
Hölscherstraße 4
45894 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 9996030
Telefax: 0209 9996031

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Gelsenkirchen-Erle
Kanzlei Ostermann und Kollegen
Cranger Str. 300
45891 Gelsenkirchen-Erle
Deutschland

Telefon: 0209 781581
Telefax: 0209 778680

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Gelsenkirchen
Rechtsanwaltskanzlei Hülya Güze
Schloßstraße 32
45899 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 9996292
Telefax: 0209 9996293

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Gelsenkirchen
Ebener & Siebold Rechtsanwälte
Rotthauser Straße 5
45879 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 274316
Telefax: 0209 272922

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Gelsenkirchen
Ebener & Siebold Rechtsanwälte
Rotthauser Straße 5
45879 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 274316
Telefax: 0209 272922

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Gelsenkirchen

Karl-Meyer-Straße 37
45884 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 93895291
Telefax: 0209 93895292

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Gelsenkirchen
Müller & Partner Steuerberater - Rechtsanwälte
Overwegstraße 45
45879 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 1700732
Telefax: 0209 1700730

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Gelsenkirchen
Schild & Collegen Rechtsanwälte
Maelostraße 2
45894 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 386110
Telefax: 0209 3861122

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Gelsenkirchen
Bester Rechtsanwälte
Hauptstraße 7
45879 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 94748663
Telefax: 0209 94748664

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Gelsenkirchen
Schild & Collegen Rechtsanwälte
Maelostraße 2
45894 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 386110
Telefax: 0209 3861122

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Gelsenkirchen
Schild & Collegen Rechtsanwälte
Maelostraße 2
45894 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 386110
Telefax: 0209 3861122

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Gelsenkirchen

Maelostraße 5
45894 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 318170
Telefax: 0209 3181720

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Gelsenkirchen
Meiwes - Turgut Anwälte in Bürogemeinschaft
Hauptstraße 11
45879 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 23441
Telefax: 0209 29219

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Gelsenkirchen
Migge & Tloka Anwaltskanzlei & Notar
Hansemannstraße 15
45879 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 271223
Telefax: 0209 209368

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Gelsenkirchen

Hauptstraße 67
45879 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 1659725
Telefax: 0209 1659781

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Gelsenkirchen
Müller & Partner Steuerberater - Rechtsanwälte
Overwegstraße 45
45879 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 1700732
Telefax: 0209 1700730

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Gelsenkirchen

Birkenkamp 86
45891 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 349843
Telefax: 0209 349843

Zum Profil
Rechtsanwalt in Gelsenkirchen

Zur Lohmühle 11
45897 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 30402
Telefax: 0209 37384

Zum Profil
Rechtsanwalt in Gelsenkirchen

Overwegstr. 47
45879 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 177950
Telefax: 0209 1779550

Zum Profil
Rechtsanwalt in Gelsenkirchen

Goldbergplatz 1
45897 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 30540
Telefax: 0209 370614

Zum Profil
Rechtsanwältin in Gelsenkirchen
c/o AGV Emscher-Lippe
Zeppelinallee 51
45883 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 9450440
Telefax: 0209 9450430

Zum Profil
Rechtsanwalt in Gelsenkirchen

Schalker Str. 85
45881 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 499244
Telefax: 0209 48632

Zum Profil
Rechtsanwalt in Gelsenkirchen

Bochumer Str. 3
45879 Gelsenkirchen
Deutschland

Telefon: 0209 1479769
Telefax: 0209 1478594

Zum Profil

Seite 1 von 3:  1   2   3


Über Gelsenkirchen

Gelsenkirchen - Schloss Berge (© sergeewitsch fotolia.com)
Gelsenkirchen - Schloss Berge
(© sergeewitsch fotolia.com)

Tätig werden können die Anwälte vor dem Amtsgericht Gelsenkirchen, dem Arbeits-, Sozial- oder Verwaltungsgericht Gelsenkirchen. Das Arbeitsgericht Gelsenkirchen befasst sich schwerpunktmäßig mit Rechtsstreitigkeiten zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber sowie zwischen Tarifvertragsparteien. Verhandelt werden ebenso Betriebsverfassungssachen und Mitbestimmungssachen.

Gerade der Arbeitsalltag bietet eine Vielzahl an rechtlichen Fallstricken und bringt diverse Anlässe mit sich, aus denen sich Rechtsstreitigkeiten entwickeln können. Dies kann etwa der Fall sein, wenn es zu einer fristlosen oder auch fristgemäßen Kündigung kam und der Arbeitnehmer diese als rechtswidrig erachtet. Auch für inkorrekt gehaltene Lohnabrechnungen oder die Frage, ob die Wahl des Betriebsrats wirksam war, können Gründe dafür sein, das Arbeitsgericht Gelsenkirchen anzurufen.

Eine Klage vor dem Arbeitsgericht Gelsenkirchen kann hier als Ultima Ratio gesehen werden. Es ist sinnvoll, zunächst das Gespräch mit der anderen Partei zu suchen, oder sich auch an den Betriebsrat, die Gewerkschaft oder den Arbeitgeberverband zu wenden.

Wie finde ich den richtigen Anwalt in Gelsenkirchen?

Als Laie kann es sich mitunter schwierig gestalten, bei der Vielzahl an Juristen den Überblick zu behalten und den passenden Rechtsanwalt in Gelsenkirchen für sich zu finden. Wir möchten Ihnen die Suche einfacher machen. Daher haben wir für Sie ein Tool mit umfangreicher Suchfunktion für Sie eingerichtet.

Sie können Anwälte gezielt nach Postleitzahl oder Ort suchen. Dadurch stellen Sie sicher, dass Ihnen wirklich nur Anwälte angezeigt werden, die sich bei Ihnen in der Nähe befinden. Schließlich wollen Sie sich doch sicherlich lange Wege ersparen. Auch kurzfristig angesetzte Beratungsgespräche lassen sich weitaus einfacher realisieren, wenn sich der Anwalt bei Ihnen im Ort befindet.

Weiterhin können Sie nach einem Fachanwalt suchen. Hier haben Sie die Auswahl zwischen verschiedenen Fachrichtungen wie Bau- und Architektenrecht, Sozialrecht oder Strafrecht. Auch ohne Fachanwaltstitel gibt es Anwälte in Gelsenkirchen, die ein bestimmtes Rechtsgebiet als ihr Steckenpferd auserkoren haben. Daher können Sie Ihre Auswahl auch anhand eines bestimmten Rechtsgebiets filtern. Sollte dies noch nicht genügen, nutzen Sie auch die Suchfunktionen nach Korrespondenzsprache oder ausländischem Recht, um die Suchergebnisse immer weiter einzuschränken.

Wenn Sie schließlich einen Anwalt gefunden haben, den Sie gerne kontaktieren möchten, stellen wir Ihnen auch noch die Möglichkeit zur Terminabfrage zur Verfügung. Hier wird der Anwalt in Gelsenkirchen über Sie als Interessent informiert und wird sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Welche Rechtsberatung kommt für Sie in Frage?

Natürlich muss nicht immer gleich der Gang vor Gericht erforderlich sein. Auch eine Beratung kann Ihnen, je nach Fallgestaltung, bereits weiterhelfen. Zumindest lassen sich durch ein Beratungsgespräch wichtige Fragen klären und gemeinsam eine Strategie erörtern. Ein Erstgespräch ist zudem wichtig, damit Sie einen Eindruck von Ihrem Anwalt erhalten und entscheiden können, ob Sie ihm das Mandat übertragen wollen oder nicht.

Ihnen stehen verschiedene Möglichkeiten der Beratung zur Auswahl. Beachten Sie dabei, dass unter Umständen nicht jede Kanzlei alle Möglichkeiten der Rechtsberatung anbietet.

  • Persönliche Beratung in der Kanzlei

Dies ist wohl die beste Art, ein Beratungsgespräch in Anspruch zu nehmen. Der Vorteil, einen Anwalt vor Ort zu wählen, liegt darin, dass Sie ihn problemlos aufsuchen können. Der persönliche Kontakt stärkt das gegenseitige Vertrauensverhältnis. Zudem können in der Kanzlei Akten gemeinsam durchgegangen werden. Auch wenn sich Ihr Anwalt in der Nähe befindet, bedeutet ein Beratungsgespräch in der Kanzlei aber immer noch, dass Sie Zeit für den Weg einberechnen müssen.

  • Beratungsgespräch am Telefon

Ein umfassendes Beratungsgespräch am Telefon ist nicht empfehlenswert. Dennoch ist das Telefon ein gutes Kommunikationsmittel, wenn es sich um leichte, schnell zu beantwortende Fragen handelt. Auch ein kurzer Austausch zwischendurch lässt sich über das Telefon erledigen, sodass Sie hierfür nicht den Weg in die Kanzlei auf sich nehmen müssen. Gut zu wissen ist für Sie hierbei, dass natürlich auch die Angaben, die Ihr Anwalt am Telefon macht, als verbindlich anzusehen sind.

  • Beratungsgespräch per E-Mail

Ein wirkliches Gespräch wird sich in einer E-Mail-Kommunikation nur schwer entwickeln können. Daher ist die elektronische Kontaktaufnahme am wenigsten empfehlenswert. Nützlich kann das Versenden von E-Mails aber etwa sein, wenn Sie und Ihr Anwalt sich schnell Dokumente austauschen wollen, die zuvor eingescannt wurden. Auch einfache Fragen lassen sich durchaus per E-Mail abklären. Auch wenn das Schreiben einer E-Mail als einfache Tätigkeit erscheint, sollten Sie dennoch wissen, dass selbstverständlich auch hierfür Honorar verlangt werden kann. Und wie bei einem Beratungsgespräch am Telefon gilt auch beim E-Mail-Verkehr, dass die Aussagen des Anwalts auch hier verbindlich sind.

Sollten Sie ein Beratungsgespräch bei einem Anwalt in Gelsenkirchen in Betracht ziehen, jedoch noch zögern, weil Sie die dadurch entstehenden Kosten sowie die Folgekosten fürchten, die sich durch Übertragung des Mandats ergeben, wenden Sie sich an das Gericht, das für den konkreten Sachverhalt zuständig ist. Dort ist eine Rechtsberatungsstelle, die Sie darüber informieren kann, ob Ihnen Prozesskostenhilfe gewährt wird. Hierfür müssen Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen und zudem gewillt sein, Ihre finanziellen Verhältnisse offenzulegen. Durch die Prozesskostenhilfe wird es Ihnen aber auch bei einem geringen Einkommen ermöglicht, Ihre Rechte durch einen Anwalt verteidigen zu lassen. Die Sozialstaatlichkeit verlangt, dass niemandem aufgrund seiner finanziellen Verhältnisse der Weg zu Gericht verwehrt bleiben soll. Lassen Sie prüfen, ob Sie die Voraussetzungen für eine Gewährung von Prozesskostenhilfe erfüllen.

JuraForum-Tipp: Wenn Sie die Möglichkeit haben, nehmen Sie ein persönliches Beratungsgespräch vor Ort in der Kanzlei Ihres Anwalts in Anspruch.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Mitgliedsbeitrag trotz gesperrter Mitgliedskarte? (04.03.2005, 19:36)
    Hallo! Mal angenommen X hat am 10.05.2002 einen vertrag mit einem Fitness Studio abgeschlossen. Die monatliche Gebühr beläuft sich laut Vertrag auf 15,90 € und wird per Bankeinzug erhoben. Im September und Oktober 2003 hatte X einen finanziellen Engpass, so dass die Bank die Lastschriften zurückgesandt hat. Darauf hin hat X ...
  • Bild Nebenkosten (22.02.2010, 11:52)
    habe mal wieder eine (eventuell)dumme Frage. Ein Beispiel: MieterA ist ausgezogen. Im jan. 2010 hatMieter A von Vermieter B die Nebenkostenabrechnung von 2009 bekommen.Anwalt von Mieter A zieht die Sache in die laenge.Was kann Vermieter B tun? bin dankbar ueber jede Andwort
  • Bild Nebenkostenabrechnung (19.10.2011, 20:34)
    Hallo, nehmen wir an Mieter X erhält von Vermieter Y eine Nebenkostenabrechnung mit 200 Euro Nachzahlungsaufforderung. X geht zum Mietverein Z. Der bemängelt 100 Euro Garagenkosten, die laut Mietvertrag nicht umlagefähig sind und weitere 90 Euro Fahrstuhlwartung die deutlich über dem Mietspiegel liegen. Vermieter Y reagiert 3 Monate nicht. Dann schickt Y dem Mieter X ...
  • Bild *BITTE UM HILFE WICHTIG* Fachoberschule verweigert wiederholung der 12 (15.05.2007, 15:16)
    Meine sehr veerhten Damen und Herren, aufgrund einer verpatzten Matheprüfung hat schüler a das Fachabi nicht erworben.Nun kann er in seiner Schule beantragen das er gerne das Jahr wiederholen möchte.Daraufhin setzten sich dann Lehrer zusammen und entscheiden ob das geht. Seine haben aber Veto eingelegt. Sein Klassenlehrer der ihn wohl mag ...
  • Bild EU : Subventionsbetrug. (29.03.2007, 12:11)
    Sehr geehrte Fachforenexperten für Strafrechtsthemen, ... aktuell gibt es offenbar einen neuen überraschenden Fall von Subventionsbetrug, auch das könnte eine neue Krankheit innerhalb der EU werden, da sich dies offenbar in letzter Zeit sehr gehäuft hat. Konkret verweise ich hier auf die FH Gelsenkirchen, die im Fadenkreuz der Staatsanwaltschaft geraten ist. In diesem ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (1)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildWiderruf von Darlehen: Jetzt noch den Widerrufsjoker ziehen
    Viele Banken und Sparkassen werden den 21. Juni vermutlich herbeisehnen. Denn dann endet die Widerrufsfrist für zwischen November 2002 und Juni 2010 geschlossene Immobiliendarlehen. Verbraucher können die verbleibenden Tage bis zum Ablauf der Frist aber noch nutzen und den Widerrufsjoker „last minute“ ziehen.   Wer ...
  • BildOnlinebestellungen – Wer trägt das Risiko beim Versand ?
    Nicht selten kommt es vor, dass man Online etwas bestellt oder ersteigert, der Inhalt des langersehnten Paketes dann aber beschädigt ist. Schnell fragt man sich „Muss ich jetzt trotzdem bezahlen?“ oder „Bekomme ich jetzt eine neue Ware?“ . Wer das Risiko beim Versand von Waren trägt und welche ...
  • BildWie hoch ist das pfändungsfreie Einkommen in Deutschland?
    Das Einkommen eines Arbeitnehmers darf nicht in unbegrenzter Höhe gepfändet werden. In welcher Höhe dies zulässig ist und was der Gläubiger beachten muss, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Weshalb gibt es ein pfändungsfreies Einkommen? Das Arbeitseinkommen von deutschen Arbeitnehmern darf lediglich in Höhe ...
  • BildDer Autokorso nach dem Fußballspiel – ist das erlaubt?
    Momentan läuft die Fußballweltmeisterschaft in Brasilien. Wer sich kein Ticket nach Südamerika besorgt hat um eines der zahlreichen Spiele vor Ort zu sehen, versammelt sich mit Freunden daheim oder beim Public Viewing. Einige besonders Feierfreudige treffen sich zudem nach einem erfolgreichen Spiel der Deutschen Fußballnationalmannschaft zum Autokorso und fahren ...
  • BildMindestlohn für Zeitungszusteller?
    Auch Zeitungszusteller können häufig den gesetzlichen Mindestlohn für sich beanspruchen. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Arbeitsgerichtes Nienburg. Ein Arbeitnehmer trug mehrmals in der Woche als Minjobber Anzeigenblätter und Tageszeitungen aus. Als er nach Einführung die Zahlung des gesetzlichen Mindestlohns in Höhe von 8,50 Euro ...
  • BildWie verbindlich ist eine Tischreservierung im Restaurant?
    Sind Tischreservierungen in Restaurants als eine bloße unverbindliche Serviceleistung des Restaurants zu sehen oder handelt es sich hierbei schon um einen Vorvertrag, der den Gast dazu verpflichtet einen Gastbewirtungsvertrag mit dem Wirt abzuschließen? Oder ist die Tischreservierung sogar schon selbst als ein Gastbewirtungsvertrag anzusehen? Wie Tischreservierungen in Speisewirtschaften ...

Urteile aus Gelsenkirchen
  • BildVG-GELSENKIRCHEN, 1 K 4032/15 (19.02.2016)
    1. Aus der Begründung des Beschlusses des Bundesverfassungsgerichts vom 21. April 2015 - 2 BvR 1322/12, 2 BvR 1989/12 -, juris Rdnr. 93, folgt, dass auch § 8 Abs. 1 der Verordnung über die Laufbahnen der Beamtinnen und Beamten im Land Nordrhein-Westfalen in der Fassung vom 28. Januar 2014 (GV.
  • BildVG-GELSENKIRCHEN, 1 K 2017/14 (19.02.2016)
    1. Aus der Begründung des Beschlusses des Bundesverfassungsgerichts vom 21. April 2015 - 2 BvR 1322/12, 2 BvR 1989/12 -, juris Rdnr. 93, folgt, dass auch § 8 Abs. 1 der Verordnung über die Laufbahnen der Beamtinnen und Beamten im Land Nordrhein-Westfalen in der Fassung vom 28. Januar 2014 (GV.
  • BildVG-GELSENKIRCHEN, 2a K 5485/15.A (19.02.2016)
    1. International Schutzberechtigten droht im Fall der Rückkehr nach Bulgarien derzeit eine Verletzung von Art. 3 EMRK. 2. Eine Abschiebungsanordnung nach § 34a Abs. 1 Satz 1 AsylG darf nur ergehen, wenn die Übernahmebereitschaft des sicheren bzw. zuständigen Drittstaats, in den abgeschoben werden soll, abschließend - positiv - geklärt ist.
  • BildVG-GELSENKIRCHEN, 2a K 3697/15.A (19.02.2016)
    1. Es besteht eine planwidrige Regelungslücke in der Dublin III-Verordnung bezüglich der Frage, wie die Überstellungsfrist in Ansehung von Art. 27 Abs. 3 Buchst. c) Satz 2 Dublin III-VO zu berechnen ist, wenn ein Aussetzungsantrag erfolglos ist. 2. Diese Regelungslücke ist interessengerecht durch die Annahme einer Ablaufhemmung für die Dauer eines
  • BildVG-GELSENKIRCHEN, 2a K 2466/15.A (19.02.2016)
    1. Auch vor dem 20. Juli 2015 gestellte Asylanträge dürfen als unzulässig abgelehnt werden, wenn dem Betroffenen in einem anderen Mitgliedstaat lediglich subsidiärer Schutz zuerkannt worden ist. (entgegen BVerwG), Beschluss vom 23. Oktober 2015, 2015 - 1 B 41.15 -, juris). 2. International Schutzberechtigten droht im Fall der Rückkehr nach Bulgarien

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.