Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteVertragsrechtGelsenkirchen 

Rechtsanwalt in Gelsenkirchen: Vertragsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1

Foto
Sandra Schmidt   Hölscherstraße 4, 45894 Gelsenkirchen
Schmidt & Siegl Rechtsanwälte (Partnerschaft)

Telefon: +49 (0)209 / 999 6030


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Dieter Burmann   Maelostraße 2, 45894 Gelsenkirchen
Schild & Collegen Rechtsanwälte

Telefon: 0209 38611-0


Foto
Ralf Müller   Ophofstr. 44, 45897 Gelsenkirchen
 

Telefon: 0209-396000


Foto
Uwe Kopreck   Schulte-im-Hofe-Platz 15, 45886 Gelsenkirchen
 

Telefon: 0209-179893-0


Foto
Werner Münemann   Ückendorfer Str. 47, 45886 Gelsenkirchen
 

Telefon: 0209-22055


Foto
Silke Wollburg   Hiberniastr. 6, 45879 Gelsenkirchen
 

Telefon: 0209-1476203



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Vertragsrecht

Innovativer Master-Studiengang: Master Electronic Systems an der Ostfalia (20.10.2010, 16:00)
Ab Sommersemester 2011 bietet die Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften einen innovativen Masterstudiengang an: Electronic Systems greift die heute so gefragten Systemtechnologien auf und stellt Trendthemen wie ...

Realitäten und Grenzen des Zivilrechts (04.09.2011, 18:10)
Vom 7. bis zum 10. September 2011 tagt die Gesellschaft Junger Zivilrechtswissenschaftler e. V. an der Universität Augsburg. / Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zur Teilnahme an der Eröffnung und an den ...

Seminarreihe zu Patenten und Schutzrechten - Angebot der Freien Universität Berlin für Mitarbeiter d (03.11.2008, 16:00)
Die Freie Universität Berlin veranstaltet in Kooperation mit der Technischen Universität Berlin und dem Deutschen Patent- und Markenamt die Seminarreihe "Wissenschaftliche Ergebnisse patent verwertet". Im Mittelpunkt stehen ...

Forenbeiträge zu Vertragsrecht

Abdingbare, halbzwingende und zwingende Vorschriften (20.07.2012, 13:51)
Hallo Community,nicht Alles was in Gesetzen steht ist ja verbindlich festgelegt. Im Versicherungsrecht (VVG) unterscheidet man z.B. zwingende Vorschriften, von denen gar nicht abgewichen darf auf vertraglicher Ebene, ...

Frage zu Wideruf/Rücktritt (19.07.2013, 22:46)
Hallo zusammen, angenommen, Unternehmen A bestellt bei Kleinunternehmer B Waren, um diese weiterzuverkaufen. Sowohl Zahlung als auch Lieferung würden problemlos klappen, es gäbe nichts zu beanstanden. A würde jedoch aus ...

Vertragsrecht - Strom und Wasser (30.06.2011, 00:08)
Hallo! Ein kleines Häuschen A wird aus rein technischen Gründen von einem anderen Haus B mit Strom und Wasser unterversorgt. D. h., dass Wasser wird zwischen den Hauseigentümern abgerechnet. Beim Strom existiert vom ...

Internet Vertragsrecht (09.05.2010, 14:25)
Sehr geehrte Damen und Herren, angenommen, jemand hat bei xxx einen Vertrag abgeschlossen so dass man über usb-surfstick surfen kann. Auf der Webseite steht, dass man deutschlandweit mobil und unbegrenzt surfen kann. ...

Vom Autohändler über den Tisch gezogen ! (06.03.2006, 20:43)
Hallo Leute, ich habe da ein Problem und hoffe, ihr könnt mir helfen. Folgendes ist passiert. V wollte seinen Pkw verkaufen. Er fuhr mit diesem zur Händlerfirma F. Nach der äußeren Besichtigung des Wagens durch den Händler ...

Urteile zu Vertragsrecht

4 AZR 590/05 (08.11.2006)
1. Der Abschluss eines mehrgliedrigen Tarifvertrages beschränkt regelmäßig nicht das Recht jeder einzelnen Tarifvertragspartei zu dessen Kündigung. 2. Dies gilt auch dann, wenn alle Tarifvertragsparteien einer Seite gemeinsam die Allgemeinverbindlichkeit dieses Tarifvertrages beantragt haben. 3. Die zulässige Kündigung eines allgemeinverbindlichen Tarifver...

4 AZR 635/95 (09.07.1997)
Leitsätze: 1. Nach dem Tarifvertrag Angestellte im Sozial- und Erziehungsdienst der Anlage 1 a zum BAT vom 24. April 1991 sind Erzieher mit staatlicher Anerkennung und entsprechender Tätigkeit sowie sonstige Angestellte mit gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen in Schulkindergärten, Vorklassen oder Vermittlungsgruppen in VergGr. V c eingruppiert. Der T...

12 Sa 251/06 (20.06.2006)
Zum "Altfall" im Sinne des sogenannten Altfälle-Runderlasses des Kultusministeriums NW vom 25.08.1992, in welchem zwischen dem Personenkreis der Altfälle, bei denen bei der Höhergruppierung nach Ablauf einer 15-jährigen Bewährungszeit vom Planstellenerfordernis abzusehen ist, und dem Personenkreis der "Neufälle", bei denen eine Planstelle...

Rechtsanwalt in Gelsenkirchen: Vertragsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum