Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteArbeitsrechtGelsenkirchen 

Rechtsanwalt in Gelsenkirchen: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Gelsenkirchen: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 3:  1   2   3

Foto
Recep Turgut   Hauptstrasse 11, 45897 Gelsenkirchen
Rechtsanwalt Recep Turgut
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0209 23441


Foto
Daniel Siegl   Hölscherstraße 4, 45894 Gelsenkirchen
Schmidt & Siegl Rechtsanwälte (Partnerschaft)
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: +49 (0)209 / 999 6030


Foto
Sandra Schmidt   Hölscherstraße 4, 45894 Gelsenkirchen
Schmidt & Siegl Rechtsanwälte (Partnerschaft)
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: +49 (0)209 / 999 6030


Foto
Dipl. jur. Hülya Güze   Schloßstraße 32, 45899 Gelsenkirchen
Rechtsanwaltskanzlei Hülya Güze
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0209/ 999 62 92


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Patrick Stuke   Karl-Meyer-Straße 37, 45884 Gelsenkirchen
 
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0209 93895291


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Heike Ufer   Overwegstraße 45, 45879 Gelsenkirchen
Müller & Partner Steuerberater - Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0209 1700732


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Andreas Bussmann   Maelostraße 2, 45894 Gelsenkirchen
Schild & Collegen Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0209 38611-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Wolfgang Vesterling   Maelostraße 5, 45894 Gelsenkirchen
 
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Schwerpunkt: Arbeitsrecht

Telefon: 0209 31817-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Friedrich W. Ebener   Rotthauser Straße 5, 45879 Gelsenkirchen
Ebener & Siebold Rechtsanwälte
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Schwerpunkt: Arbeitsrecht

Telefon: 0209 274316


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Beate Meinberg   Bahnhofstraße 55/65, 45879 Gelsenkirchen
 
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0209 3194004



Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Kurzinfo zu Arbeitsrecht in Gelsenkirchen

Das Arbeitsrecht ist ein diffiziles Rechtsgebiet. Im Arbeitsrecht sind alle Belange, die sich in der Verbindung zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber ergeben können, normiert. Rechtlich geregelt wird damit ein außerordentlich breites Feld an Belangen wie Kündigung, Urlaub, Arbeitsvertrag, Überstunden oder auch Zeitarbeit und Telearbeit, um nur einige Beispiele zu nennen. Aufgrund der großen Bedeutung, die dem Arbeitsrecht zukommt, ist für rechtliche Streitfälle eine eigene Gerichtsbarkeit zuständig, das Arbeitsgericht.

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Arbeitsrecht

„Autonomie ohne Prekarität“ – Viadrina stellt Forschungsergebnisse vor (18.02.2013, 10:10)
„Autonomie ohne Prekarität“ – Viadrina stellt Forschungsergebnisse zu rechtlichen Grundlagen von selbstbestimmten Erwerbsbiografien in Berlin vorErwerbsbiografien werden immer flexibler und Frauen und Männer aller ...

Sie erforscht ein kleines Protein mit vielen Funktionen (04.02.2014, 17:10)
Anja Bremm, neue Emmy Noether-Stipendiatin an der Goethe-Universität, kam aus England, um mit Frankfurter Kollegen ihre Arbeiten zum Protein Ubiquitin fortzusetzen. Es könnte eine Rolle bei der Anpassung von Zellen an ...

Neue Professoren für die EBS Law School (18.04.2013, 14:10)
Susanne Beck, Christoph Busch, Felix Hartmann und Markus Ogorek verstärken die Juristische Fakultät der EBS Universität für Wirtschaft und RechtPünktlich zum Start des Sommertrimesters am 1. April 2013 durften sich Lehrkörper ...

Forenbeiträge zu Arbeitsrecht

2te Abmahnung durch Vermieter, wiederholt unterstellte Ruhestörung (28.01.2012, 20:50)
Mal angenommen, Mieter X hat von seinem Vermieter wiederholt eine Abmahnung (2.Abmahnung) wegen Ruhestörung erhalten. Der Vermieter schreibt also Mieter X wie folgt per normale Briefpost (KEIN Einschreiben etc.) an: Sehr ...

Arbeitsrecht (23.10.2012, 12:43)
Mal angenommen, A (= Arbeitnehmer) möchte Teilzeit arbeiten. B (= Arbeitgeber) sagt, ok und schreibt in einer Zusatzvereinbarung von Mo - Mi. je 8 Std B will aber aus betrieblichen Gründen flexibel sein und schreibt in diese ...

Wiedereinstellung / Arbeitsrecht (09.06.2011, 21:06)
Wir fangen an wie es sich gehört Also es war einmal vor langer Zeit eine fiktive Geschichte die sich wie folgt abspielte: Mal angenommen, es gab jemanden, der in einer großen Firma als Ingenieur tätigt war. Dieser jemand ...

Spyware auf Arbeitsplatzcomputer (06.02.2012, 18:22)
Darf ein Unternehmer/Arbeitgeber auf seinem Firmencomputern Software, wie unter anderem von http://www.spytech-web.com/software.shtml angeboten wird, installieren? Was darf ein Arbeitnehmer tun, von dem verlangt wird, an ...

Urlaubstage Werktage vs. Arbeitstage (27.01.2012, 09:50)
Sehr geehrte Forum Mitglieder, wir hatten Heute eine kleine Diskussion über den Unterschied von Arbeitstagen und Werktage als Bezeichnung für Urlaubstage im Arbeitsvertrag. 1. Wie viele Werktage hat nach Definition eine KW? ...

Urteile zu Arbeitsrecht

S 22 AS 869/09 (25.11.2011)
Zur Frage der Rechtmäßigkeit der Absenkung der maßgebenden Regelleistung nach § 31 I 1 Nr. 1 c SGB II.Verstoßen einzelne Bestimmungen eines Arbeitsvertrages gegen wesentliche arbeitsrechtliche Grundsätze, so ist die dem Hilfeempfänger angebotene Beschäftigung nicht zumutbar....

L 5 R 3755/11 (17.04.2013)
Die Ausübung des ärztlichen Berufs erfolgt - vom Beamtenverhältnis abgesehen - entweder in freier Niederlassung oder im Angestelltenverhältnis. Krankenhausärzte sind weiterhin in der Regel angestellte Ärzte. Nicht niedergelassenen Ärzten kann die Berechtigung zur Ausübung des ärztlichen Berufs in Form der stationären Behandlung von Krankenhauspatienten in Ha...

4 AZR 191/98 (16.06.1999)
Leitsätze: 1. Eine längere tarifvertragliche Kündigungsfrist für Arbeitsverhältnisse wird bei einer Kündigung durch den Konkurs-/Insolvenzverwalter durch die in § 113 Abs. 1 Satz 2 InsO vorgesehene Höchstfrist von drei Monaten zum Monatsende verdrängt. 2. Diese Regelung verstößt nicht gegen Art. 9 Abs. 3 GG. Aktenzeichen: 4 AZR 191/98 Bundesarbeitsgericht...

Rechtsanwalt in Gelsenkirchen: Arbeitsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum