Rechtsanwalt in Geldern

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Die Stadt Geldern ist in Nordrhein-Westfalen im unteren Niederrhein-Gebiet zu finden. Es ist eine Mittlere kreisangehörige Stadt aus dem Kreis Kleve, innerhalb des Regierungsbezirkes Düsseldorf. Direkt an der niederländischen Grenze gelegen gehören Venlo und Bergen sowie Straelen, Kerken, Issum, Sonssbeck und Kevelaer zu den angrenzenden Gemeinden.

Die Nähe zum Regierungsbezirk Düsseldorf hat viele Menschen dazu bewogen, sich in Geldern nieder zu lassen. Aufgrund der Umgebung und den zahlreichen beruflichen Möglichkeiten haben sich vor allem Familien in Geldern anzusiedeln. Die Infrastruktur der Stadt, die circa 33.000 Menschen beherbergt, bietet für alle Bedürfnisse das Richtige. So finden sich neben optimalen Einkaufsmöglichkeiten, Vereine aller Art – Sport, Musik, Kultur.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Geldern
Stapelkamp, Meuser, Drewes, Koppers & Hirtz Rechtsanwälte
Mühlenweg 13
47608 Geldern
Deutschland

Telefon: 02831 93200
Telefax: 02831 932050

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Geldern
Stapelkamp, Meuser, Drewes, Koppers & Hirtz Rechtsanwälte
Mühlenweg 13
47608 Geldern
Deutschland

Telefon: 02831 93200
Telefax: 02831 932050

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Geldern
Stapelkamp, Meuser, Drewes, Koppers & Hirtz Rechtsanwälte
Mühlenweg 13
47608 Geldern
Deutschland

Telefon: 02831 93200
Telefax: 02831 932050

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Geldern
Stapelkamp, Meuser, Drewes, Koppers & Hirtz Rechtsanwälte
Mühlenweg 13
47608 Geldern
Deutschland

Telefon: 02831 93200
Telefax: 02831 932050

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Geldern
Brockmann Berger Lambertz
Ostwall 15
47608 Geldern
Deutschland

Telefon: 02831 1016
Telefax: 02831 80656

Zum Profil
Rechtsanwalt in Geldern

Issumer Str. 53-55
47608 Geldern
Deutschland

Telefon: 02831 92330
Telefax: 02831 923366

Zum Profil
Rechtsanwalt in Geldern

Issumer Tor 45
47608 Geldern
Deutschland

Telefon: 02831 8361
Telefax: 02831 87644

Zum Profil
Rechtsanwalt in Geldern
Brockmann Berger Lambertz
Ostwall 15
47608 Geldern
Deutschland

Telefon: 02831 1016
Telefax: 02831 80656

Zum Profil
Rechtsanwalt in Geldern
Verhoeven, Schmidt, Richter, Sevrien
Ostwall 1
47608 Geldern
Deutschland

Telefon: 02831 5177
Telefax: 02831 80868

Zum Profil
Rechtsanwältin in Geldern
Brockmann, Berger, Lambertz
Ostwall 15
47608 Geldern
Deutschland

Telefon: 02831 1016
Telefax: 02831 80656

Zum Profil
Rechtsanwalt in Geldern

Issumer Str. 53-55
47608 Geldern
Deutschland

Telefon: 02831 92330
Telefax: 02831 923366

Zum Profil
Rechtsanwalt in Geldern

Harttor 7-13
47608 Geldern
Deutschland

Telefon: 02831 9103270
Telefax: 02831 9103271

Zum Profil
Rechtsanwältin in Geldern
Verhoeven, Schmidt, Richter, Sevrien
Ostwall 1
47608 Geldern
Deutschland

Telefon: 02831 5177
Telefax: 02831 80868

Zum Profil
Rechtsanwalt in Geldern
Christians & Paukens Rechtsanwälte
Ostwall 30
47608 Geldern
Deutschland

Telefon: 02831 974960
Telefax: 02831 9749619

Zum Profil
Rechtsanwalt in Geldern
Rechtsanwälte Brohl u. Kollegen
Issumer Str. 47-49
47608 Geldern
Deutschland

Telefon: 02831 80075
Telefax: 02831 80078

Zum Profil
Rechtsanwalt in Geldern
Rechtsanwälte Brohl u. Kollegen
Issumer Str. 47-49
47608 Geldern
Deutschland

Telefon: 02831 80075
Telefax: 02831 80078

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Geldern

Selbstverständlich sind auch zahlreiche gut ausgebildete Rechtsanwälte in Geldern ansässig, die ihren Mandanten mit Rat und Tat zur Seite stehen. Anwälte in Geldern fallen in den Zuständigkeitsbereich der Anwaltskammer Düsseldorf. Im Jahre 2013 war die Anwaltskammer Düsseldorf zuständig für mehr als 12,000 Anwälte. Etliche dieser Anwälte haben einen Kanzleisitz in Geldern.

Das zuständige Amtsgericht befindet sich ebenso vor Ort. Das Amtsgericht Geldern ist dem Landesgericht zu Kleve sowie dem Oberlandesgericht zu Düsseldorf unterstellt. Kommt es also zu alltäglichen Rechtsfragen, steht ein Rechtsanwalt in Geldern zur Unterstützung des Klienten zur Seite. Aufgrund der Zuständigkeit des hiesigen Amtsgerichtes kann ein Anwalt aus Geldern folgende Rechtsbereiche komplett vor Ort klären:

Fälle aus Fachbereichen, die nicht direkt am Amtsgericht Geldern verhandelt werden, werden an die zuständigen Gerichte zu Essen, Kleve und Hagen verwiesen.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Verjährung oder nicht... (01.11.2012, 14:01)
    Mal angenommen: A verklagt B zivilrechtlich auf Rückzahlung von angeblich veruntreuten Geldern und macht gleichzeitig eine Strafanzeige. Da es nur mündliche Absprachen gibt, hat B es schwer Beweise anzutreten und wird letztendlich zur Rückzahlung von 50% verurteilt. Anzeige erfolgte vor rund 3 Jahren. Wegen der Anzeige hört B nichts. Jetzt bekommt er Info, dass neue ...
  • Bild Verbrauchertelefon - Kosten ? (10.12.2010, 16:59)
    Warum kostet das Verbrauchertelefon Geld ?Verbrauchertelefon * (0900) 1 77 57 70 für 1,00 Euro/Min. (aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk kann abweichen) * Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr * Beratung zu Kauf, Reklamation, Telekommunikation, Internet, Reisen, Freizeit, Dienstleistungen, ...
  • Bild Probleme bei Vereinskassenprüfung (11.11.2012, 15:55)
    Angenommen jemand ist zum Kassenprüfer eines Fördervereines Grundschulkinderbetreuung gewählt worden. Der Verein besteht seit zehn Jahren und bisher wurde noch keine Kassenprüfung durchgeführt und ist laut Satzung auch nicht vorgesehen. Bei der Kassenprüfung wurde festgestellt, dass sich die erste Vorsitzende und die Kassenwartin jeweils 500,- € Aufwandsentschädigung für das Jahr ...
  • Bild Unterschlagung von Geldern (07.08.2009, 13:53)
    Person A,B und C betreiben eine GbR. Person C wird beauftragt die Steuererklärung der Steuerberaterin zu übergeben, und ihm wird ein Betrag für die Bezahlung dieser Dienstleistung ausgehändigt. Person C gibt an es wäre erledigt worden. Steuerberater teilt mit es wurde nichts abgegeben. Person C hat jedoch Geld einkassiert und meint es wurde ...
  • Bild Mitgliederversammlung - Erläuterungen zur Vermögenslage (24.06.2010, 17:53)
    Hallo, ich habe folgenden fiktivien Fall: Ein Verein hat ein Geschäftsjahr, das nicht dem Kalenderjahr entspricht. Beispiel: Das Geschäftsjahr beginnt am 1. August 2008 und endet am 31. Juli 2009. Im Juli 2010 findet die jährliche Mitgliederversammlung statt. Auf der werden als Tagesordnungspunkte einmal ein Bericht über die "Vereinsarbeit im ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildHartz IV: Trotz Attest Sanktionen möglich
    Wer als Hartz IV Empfänger nicht zu einem Termin beim Jobcenter erschienen ist, muss womöglich auch bei Vorlage einer Krankschreibung mit Sanktionen rechnen. Ein Hartz IV Bezieher hatte mehrfach vom Jobcenter eine Einladung zu einem Gesprächstermin erhalten und hatte jeweils ein ärztliches Attest vorgelegt. Im ...
  • BildGewalt gegen Kinder – Besonderheit Beschneidung
    Mal eine Ohrfeige ist doch okay, oder? Nein! So lautet die eindeutige Antwort des Gesetzes. Eltern haben sowohl die Personen- wie auch die Vermögensfürsorge über ihr Kind. Nach § 1631 Absatz 2 BGB haben Kinder dabei ein Recht auf gewaltfreie Erziehung. Körperliche Bestrafungen, seelische Verletzungen und andere entwürdigende ...
  • BildHausverkauf – wem gehört das Heizöl?
    Bei einem Hausverkauf kommt es des Öfteren vor, dass sich in den Heizöltanks noch Heizöl befindet. Bei den heutigen Ölpreisen kann dieser Restbestand eine gehörige Summe Geld darstellen, so dass manche Hausverkäufer auf die Idee kommen, das Heizöl zu entfernen. Abgesehen davon, dass ein solches Unterfangen nicht gerade ...
  • BildVerhandlung geplatzt: Wichtige Grundsatzentscheidung des BGH zum Darlehenswiderruf bleibt aus
    Es hat schon was von einem Déjà-Vu-Erlebnis: Schon zum zweiten Mal bleibt eine wichtige Grundsatzentscheidung des Bundesgerichtshofs zu der Thematik Darlehenswiderruf aus, weil sich die Parteien noch kurz vor der Verhandlung außergerichtlich einigen. Hätten die Karlsruher Richter im Sommer zur Verwirkung des Widerrufsrechts eine Grundsatzentscheidung fällen sollen, so ...
  • BildAb wann ist eine Doktorarbeit rechtlich als Plagiat einzustufen?
    Nach der Affäre um Karl-Theodor zu Guttenberg wurde es zum Hobby einiger mehr oder weniger wissenschaftlich erfolgreicher Personen insbesondere Dissertationen von Politikern auf ihre „Plagiatsintensität“ überprüft. Nach und nach stolperten teils hochrangige Politiker im Zuge ihrer jeweils eigenen Affäre über darüber, dass einige Passagen ihrer Dissertation wohlmöglich plagiiert ...
  • BildDarf der Arbeitgeber die E-Mails seiner Arbeitnehmer mitlesen?
    Je nach Arbeitsvertrag kann es vorkommen, dass der Arbeitgeber die E-Mails seiner Angestellten mitlesen darf. Trotz dessen sind private Nachrichten tabu. Viele Arbeitgeber stellen ihren Angestellten betriebliche E-Mail-Accounts zur Verfügung. Dabei stellt sich die Frage, ob der Arbeitgeber diese E-Mails lesen darf. Viele Arbeitnehmer nutzen die ...

Urteile aus Geldern
  • BildAG-GELDERN, 21 M 2565/13 (08.01.2014)
    Der Gesetzestext der Vorschrift Nr. 207 KV-GvKostG ist eindeutig. Nur wenn gleichzeitig mit dem Versuch der gütlichen Erledigung der Sache Maßnahmen nach § 802 Buchst. a Abs. 2 S. 1 Nr. 2 und 4 ZPO beauftragt werden, findet der Grundsatz, dass eine Gebühr für einen Fall gütlicher Erledigung anfällt, keine
  • BildAG-GELDERN, 4 C 27/09 (17.08.2011)
    1. Ist ein grenzüberschreitender Kaufvertrag für den Verkäufer eine "innergemeinschaftliche Lieferung", so sind Brutto- und Nettopreis identisch, weil der Verkäufer nicht Schuldner der Umsatzsteuer ist. Der Käufer darf die von ihm geschuldete Umsatzsteuer nicht vom vereinbarten (Brutto-)Preis abziehen. 2. Ein Tenor ist hinreichend bestimmt, wenn er auf einen dynamischen Zinssatz der Europäischen Zentralbank
  • BildAG-GELDERN, 4 C 628/10 (03.08.2011)
    1. Über den Wortlaut der FluggastrechteVO hinaus ist auch in ein völlig unannehmbares Beförderungsangebot einer Fluggesellschaft eine Beförderungsverweigerung. 2. Ein Beförderungsangebot ist nur in krassen Ausnahmefällen völlig unannehmbar. 3. Ein Beförderungsangebot an ein minderjähriges Kind ist grundsätzlich völlig unannehmbar, wenn dessen Eltern die Beförderung verweigert wird. Dies gilt jedoch nicht, wenn nicht beiden, sondern nur
  • BildAG-GELDERN, 4 C 242/09 (03.08.2011)
    1. Entscheider der Pilot, dass eine Landung des Flugzeuges wegen des Wetters zu gefährlich ist, ist diese Einschätzung wegen seiner Befugnisse als Luftfahrzeugführer nach Art. 3 Abs. 1 LuftVO grundsätzlich bindend. 2. Sie kann vom Gericht nur eingeschränkt auf grobe Fehler überprüft werden.
  • BildAG-GELDERN, 4 C 599/10 (18.05.2011)
    Dem Europäischen Gerichtshof werden zur Auslegung von Art. 7 der Verordnung (EG) Nr. 261/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates über eine gemeinsame Regelung für Ausgleichs- und Unterstützungsleistungen für Fluggäste im Fall der Nichtbeförderung und bei Annullierung oder großer Verspätung von Flügen und zur Aufhebung der Verordnung (EWG) Nr. 295/91

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.