Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteFamilienrechtGeldern 

Rechtsanwalt in Geldern: Familienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Geldern: Sie lesen das Verzeichnis für Familienrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Hans-Leo Koppers   Mühlenweg 13, 47608 Geldern
    Stapelkamp, Meuser, Drewes, Koppers & Hirtz Rechtsanwälte
    Fachanwalt für Familienrecht
    Schwerpunkt: Familienrecht

    Telefon: 02831 93200


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Annette Schulte-Linssen   Mühlenweg 13, 47608 Geldern
    Stapelkamp, Meuser, Drewes, Koppers & Hirtz Rechtsanwälte
    Schwerpunkt: Familienrecht
    Telefon: 02831 93200


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Friederike Richter   Ostwall 1, 47608 Geldern
    Verhoeven & Partner Rechtsanwälte
    Schwerpunkt: Familienrecht
    Telefon: 02831 5177



    Foto
    Stephan Küppers   Issumer Str. 53-55, 47608 Geldern
     
    Fachanwalt für Familienrecht
    Schwerpunkt: Familienrecht

    Telefon: 02831 / 92330


    Foto
    Peter Brockmann   Ostwall 15, 47608 Geldern
    Brockmann Berger Lambertz
    Fachanwalt für Familienrecht
    Schwerpunkt: Familienrecht

    Telefon: 02831 / 1016


    Foto
    Ricarda Lambertz   Ostwall 15, 47608 Geldern
    Brockmann, Berger, Lambertz
    Fachanwalt für Familienrecht
    Schwerpunkt: Familienrecht

    Telefon: 02831 / 1016


    Foto
    Sabine Schmidt   Ostwall 1, 47608 Geldern
    Verhoeven, Schmidt, Richter, Sevrien
    Fachanwalt für Familienrecht
    Schwerpunkt: Familienrecht

    Telefon: 02831 / 5177



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Kurzinfo zu Familienrecht in Geldern

    In der BRD geht statistisch jede dritte Ehe in die Brüche. 2013 wurden in der BRD rund 169 800 Ehen geschieden. Eine Ehe kann nur geschieden werden, wenn sie im rechtlichen Sinne gescheitert ist. Liegt kein Härtefall vor, dann ist die Einhaltung eines Trennungsjahres Voraussetzung für die Scheidung. Trennungsjahr bedeutet, dass man nach der Trennung wenigstens 1 Jahr getrennt gelebt hat, bevor man die Scheidung einreichen kann. Der staatliche Spruchkörper für den Ausspruch der Scheidung ist das Familiengericht. Das Familiengericht ist auch zuständig für Entscheidungen bezüglich Sorgerecht und Unterhalt etc.


    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Familienrecht

    DAV: Privileg für die Ehe bei künstlicher Befruchtung (28.02.2007, 18:46)
    Bundesverfassungsgericht: Das Privileg für die Ehe bei künstlicher Befruchtung ist mit dem Grundgesetz vereinbar Berlin (DAV). Der Gesetzgeber darf die Leistungspflicht der gesetzlichen Krankenkassen für eine künstliche ...

    Versorgungsausgleich: Gerechte Rentenaufteilung nach der Scheidung geplant (13.02.2009, 10:56)
    Bundestag beschließt Neuordnung des Versorgungsausgleichs Der Deutsche Bundestag hat die von Bundesjustizministerin Zypries vorgeschlagene Reform des Versorgungsausgleichs beschlossen. Das Recht des Versorgungsausgleichs ...

    DJI Online Thema 2009/05 Pflegekinder und ihre Familien: Chancen, Risiken, Nebenwirkungen (08.05.2009, 16:00)
    Eklatante Fälle von Kindesvernachlässigung führen häufig zu einer befristeten oder auch dauerhaften Unterbringung der Kinder in Pflegefamilien. DJI Online liefert mit dem aktuellen Monatsthema "Pflegekinder und ihre Familien: ...

    Forenbeiträge zu Familienrecht

    Pfändung vor Abtretung (12.10.2008, 10:14)
    Unterhaltszahler hat hohe Rückstände und deshalb seine Lebensversicherung an die Bank abgetreten. Geht eine Pfändung dieser Abtretung vor? ...

    Härtefallscheidung ... (20.10.2006, 02:22)
    ... wenn beide Partner damit einverstanden sind. Ohne große Fragen, ohne große Verhandlung. Beide sagen ja und Ende. Ist das möglich ?? Gruß iso und Danke für evtl. Atworten ...

    Richtig Trennen! Wie, wenn der Partner nicht ausziehen will? (18.07.2012, 14:47)
    Hallo, mal genommen, eine Frau möchte sich nach 20 Jahren Ehe (2 volljährige Kinder) von ihrem Mann trennen. Das Haus, in welchem die Familie lebt, gehört der Frau und diese ist im Grundbuch als Eigentümerin geführt (das ...

    Wo werden Juristen gesucht? (23.04.2009, 11:08)
    Hey Forum ich bräuchte mal hilfe: ich habe gerade eben eine AG zum Verwaltungsrecht besucht, in welcher der Dozent auf die derzeitige Situation auf dem Arbeitsmarkt der Juristen hinwies. Voarb: Das der Markt überlaufen ist, ...

    Familenrecht (15.04.2009, 19:28)
    hey leute, ich hätte da mal eine frage: das SS09 ist angebrochen und es heißt mal wieder literatur anschaffen. ich habe an sich fast alles zusammen. fündig bin ich aber im familienrecht noch nicht geworden. bisher sind mir ...

    Urteile zu Familienrecht

    22 K 2.12 V (12.11.2012)
    Das vietnamesische Ehe- und Familienrecht geht nach Art. 42 ff. des Gesetzes über Ehe und Familie der Sozialistischen Republik Vietnam vom 19. Dezember 1986 (MFL a.F.) im Grundsatz von einer gemeinsamen Personensorge beider Elternteile auch nach der Scheidung der Eltern aus. Die Übernahme der direkten Aufziehung eines Kinds im Fall der Scheidung und die dami...

    15 UF 84/03 (29.10.2003)
    Ein ohne Zustimmung des sorgeberechtigten Elternteils eingeholter Vaterschaftstest begründet wegen Verstoßes gegen das Recht des Kindes auf informationelle Selbstbestimmung keinen Anfechtungsverdacht für eine Vaterschaftsanfechtungsklage....

    10 UF 256/11 (15.11.2011)
    Ein Versorgungsträger, der sich mit seinem Rechtsmittel gegen einen Ausschluss des Ausgleichs von Anrechten beider Ehegatten nach § 18 Abs. 1 VersAusglG wendet, ist beschwerdebefugt, wenn er das Fehlen der gesetzlichen Voraussetzungen dieser Vorschrift - Gleichartigkeit und geringfügige Ausgleichswertdifferenz der gegenüberzustellenden Anrechte - rügt....

    Rechtsanwalt in Geldern: Familienrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum