Rechtsanwalt in Garmisch-Partenkirchen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Garmisch-Partenkirchen ist nicht nur das Zentrum des Werdenfelser Landes. Es ist auch die Kreishauptstadt des Landkreises Garmisch-Partenkirchen und zudem ein heilklimatischer Kurort. Da Garmisch-Partenkirchen nur knapp 26.000 Einwohner zählt, ist es streng genommen gar keine Stadt. Dennoch ist  es eine von 13 leistungsfähigen, kreisangehörigen Gemeinden in Bayern. Ein weiters Merkmal dieser Region ist der Tourismus. Die Nähe der Zugspitze, das Wettersteingebirge – nach wie vor zieht es jedes Jahr viele Menschen in ihrem Urlaub in diese Bergregionen. Dies ist nicht weiter verwunderlich, denn viele Sehenswürdigkeiten locken:

  • die Zugspitze
  • die Partnachklamm
  • das Königshaus von Schachen von Ludwig II.
  • und die Spielbank von Garmisch-Partenkirchen

Durch den Tourismus und die immer noch ländlich ausgerichteten Umgebung machen Garmisch-Partenkirchen zu einer attraktiven Wohngegend, in der sich gerade Familien mit Kindern sowie naturverbundene Personen gerne niederlassen. Auch an Arbeitsplätzen mangelt es nicht. Zudem sind die nächsten großen Ballungs- und Wirtschaftszentren schnell über die Autobahn erreichbar.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Garmisch-Partenkirchen
Kanzlei Modery
Römerstraße 30
82467 Garmisch-Partenkirchen
Deutschland

Telefon: 08152 8423
Telefax: 08152 4141

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Garmisch-Partenkirchen

Am Gipsbruch 5
82467 Garmisch-Partenkirchen
Deutschland

Telefon: 08821 2552
Telefax: 08821 3583

Zum Profil
Rechtsanwalt in Garmisch-Partenkirchen

Storistr. 1
82467 Garmisch-Partenkirchen
Deutschland

Telefon: 08821 24448
Telefax: 08821 754579

Zum Profil
Rechtsanwalt in Garmisch-Partenkirchen
Hilleprandt & Partner
Ludwigstr. 60
82467 Garmisch-Partenkirchen
Deutschland

Telefon: 08821 1098
Telefax: 08821 52669

Zum Profil
Rechtsanwalt in Garmisch-Partenkirchen
Dr. Pfost & Oppenrieder
Von-Burg-Str. 13
82467 Garmisch-Partenkirchen
Deutschland

Telefon: 08821 943050
Telefax: 08821 9430525

Zum Profil
Rechtsanwalt in Garmisch-Partenkirchen
Kzl. Dr. Geiger & Röhrig
Hauptstr. 60 - 64
82467 Garmisch-Partenkirchen
Deutschland

Telefon: 08821 53051
Telefax: 08821 71943

Zum Profil
Rechtsanwalt in Garmisch-Partenkirchen

Soiernweg 8
82467 Garmisch-Partenkirchen
Deutschland

Telefon: 08142 2914003
Telefax: 08821 945509

Zum Profil
Rechtsanwalt in Garmisch-Partenkirchen

Hauptstr. 50
82467 Garmisch-Partenkirchen
Deutschland

Telefon: 08821 3155
Telefax: 08821 78055

Zum Profil
Rechtsanwalt in Garmisch-Partenkirchen

Schnitzschulstr. 18 a
82467 Garmisch-Partenkirchen
Deutschland

Telefon: 08821 798790
Telefax: 08821 798791

Zum Profil
Rechtsanwalt in Garmisch-Partenkirchen
Dr. Samstag Kaus Langhorst
Olympiastr. 22
82467 Garmisch-Partenkirchen
Deutschland

Telefon: 08821 943440
Telefax: 08821 9434429

Zum Profil
Rechtsanwalt in Garmisch-Partenkirchen

Am Kurpark 16
82467 Garmisch-Partenkirchen
Deutschland

Telefon: 08821 9670380
Telefax: 08821 9668944

Zum Profil
Rechtsanwalt in Garmisch-Partenkirchen

Hauptstr. 76
82467 Garmisch-Partenkirchen
Deutschland

Telefon: 08821 948887
Telefax: 08821 948888

Zum Profil
Rechtsanwalt in Garmisch-Partenkirchen

Schnitzschulstr. 18 a
82467 Garmisch-Partenkirchen
Deutschland

Telefon: 08821 798790
Telefax: 08821 798791

Zum Profil
Rechtsanwältin in Garmisch-Partenkirchen

Rathausplatz 2
82467 Garmisch-Partenkirchen
Deutschland

Telefon: 08821 9437700
Telefax: 08821 9437707

Zum Profil
Rechtsanwalt in Garmisch-Partenkirchen
Kühne & Kollegen
Ludwigstr. 90
82467 Garmisch-Partenkirchen
Deutschland

Telefon: 08821 9378333
Telefax: 08821 9378334

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Garmisch-Partenkirchen

Rechtsanwalt in Gramisch-Patenkirchen (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Gramisch-Patenkirchen
(© pure-life-pictures - Fotolia.com)

Auch der Sitz des zuständigen Amtsgerichtes ist direkt in Garmisch-Partenkirchen. Es ist zuständig für viele allgemeine Angelegenheiten wie Zivil-, Familien-, Straf-, Betreuungs- und Unterbringungssachen. Andere Verhandlungssachen werden an die entsprechenden Gerichte zu Weilheim i.OB., Coburg und München weitergeleitet.

Nicht nur für allgemeine Rechtsprobleme ist ein Rechtsanwalt in Garmisch-Partenkirchen  schnell gefunden. Auch für diffizilere rechtliche Probleme steht ein Rechtsanwalt in Garmisch-Partenkirchen in vielen Fachbereichen zur Verfügung. Ein Anwalt aus Garmisch-Partenkirchen berät, informiert und vertritt seine Klienten. Er ist kompetent durch seine stetigen Fortbildungen und er verfolgt die aktuellen Rechtssprüche, um sich daran zu orientieren und diese in sein Vorgehen zu integrieren.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Wer ist verantwortlich für die Heckenpflege einer WEG (04.08.2008, 13:48)
    Voraussetzung Es handelt sich um eine WEG mit Terrassenwohnungen. Zu den Terrassenwohnungen gehört weder ein Gartenanteil noch ein Sondernutzungsrecht, d.h. dass alles außerhalb der Terrassenflächen zum Gemeinschaftseigentum gehört. Dennoch sind außerhalb der Terrassen (zwischen den Terrassen-Wohnungen) Hecken und Sträucher (Grundbepflanzung) gepflanzt. Frage: Kann eine WEG einen rechtsgültigen Beschluss darüber fassen, dass die Pflege ...
  • Bild Schiedsverfahren mit Wohnsitz der Beteiligten in unterschiedlichen Bundesländern (13.10.2011, 21:32)
    Hallo Zusammen Vorabbemerkung : Da es kein Forum für Schiedsverfahren gibt habe ich den Beitrag hier eingestellt da ich von einem Schiedsverfahren vor einer Privatklage wegen einer Straftat ausgehen. Gegebenenfalls ins richtige Forum verschieben ( Stelle anheim ) Bei der Beschäftigung mit Schiedsverfahren ist mir folgendes aufgefallen : Zuständig ist der Schiedsbezirk des ...
  • Bild Überlassen von Waffen mittels eines Dritten (02.11.2010, 14:21)
    Folgender Fall: A (wohnt in Flensburg) stellt eine seiner Waffen bei einer Internetplattform ein. Die Waffe wird von B (wohnt in Garmisch) ersteigert. Da B schlappe 1000 km von A entfernt wohnt, beauftragt A einen gewerblichen Transporteur damit, die Waffe zu B zu bringen. A übergibt die Waffe am 01.09.2010 an den ...
  • Bild Notwendiger Umzug - anderer Ort/Bundesland (25.11.2011, 12:37)
    ALGII-Empfänger A beantragt bei der für ihn zuständigen ARGE die Übernahme der Kosten für einen notwendig geworden Umzug und teilt zugleich mit, dass er sich eine Wohnung in seinem alten Zuhause suchen will - also von Stadt X (aktueller Wohnsitz) nach Stadt Y (seine Heimatstadt. Die ARGE teilt ihm schriftlich mit, ...
  • Bild Medikamente aus EU-Ausland (16.02.2013, 09:52)
    Hallo,Hier wieder ein interessanter Fall für unsere Experten:Person A hat je 30 x Oxazepam (30mg) + Zopiclon (7.5mg) aus dem Internet bestellt (EU-Ausland). Nun wartet sie bereits länger auf die Ware und hat Sorge, dass diese vom Zoll abgefangen worden sein könnte. Person A hat sich vor der Bestellung ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildMietminderung bei Hundegebell aus der Nachbarwohnung?
    Mieter brauchen sich mit Hundegebell vom Hund des Nachbarn nicht immer abzufinden. Inwieweit Sie gegenüber Ihrem Vermieter die Miete mindern dürfen, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Wenn Mieter in einem Mehrfamilienhaus ein oder sogar mehrere Hunde halten, fühlen sich Nachbarn schnell gestört, wenn es zu ...
  • BildKTG Agrar SE: Insolvenz bedroht die Gelder der Anleger
    Durch die Insolvenz der KTG Agrar SE hat sich die Lage der Anleger weiter verschlechtert. Ging es zunächst „nur“ um eine ausbleibende Zinszahlung für die KTG-Anleihe Biowertpapier II sind nun auch die Anleger der Anleihe Biowertpapier III und die Aktionäre betroffen. Statt um ca. 18 Millionen Euro Zinsen, ...
  • BildGewalt gegen Kinder – Besonderheit Beschneidung
    Mal eine Ohrfeige ist doch okay, oder? Nein! So lautet die eindeutige Antwort des Gesetzes. Eltern haben sowohl die Personen- wie auch die Vermögensfürsorge über ihr Kind. Nach § 1631 Absatz 2 BGB haben Kinder dabei ein Recht auf gewaltfreie Erziehung. Körperliche Bestrafungen, seelische Verletzungen und andere entwürdigende ...
  • BildKopftuchverbot am Arbeitsplatz
    Der Europäische Gerichtshof (EuGH)  hat geurteilt, dass „Art. 2 Abs. 2 Buchst. a der Richtlinie 2000/78 dahin auszulegen [ist], dass das Verbot, ein islamisches Kopftuch zu tragen, das sich aus einer internen Regel eines privaten Unternehmens ergibt, die das sichtbare Tragen jedes politischen, philosophischen oder religiösen Zeichens am Arbeitsplatz ...
  • BildWas tun, wenn der Arbeitgeber nicht zahlt?
    Fast jeder Arbeitnehmer ist für seinen Lebensunterhalt darauf angewiesen, dass der Arbeitslohn pünktlich und vollständig gezahlt wird. Ohne die Lohnzahlung können die Raten für das Eigenheim oder das Auto wie auch die allgemeinen Lebenshaltungskosten über kurz oder lang nicht vollständig aufgebracht werden. Viele Privathaushalte geraten dann in eine finanzielle ...
  • BildArbeitnehmer: dürfen diese nicht zur Weihnachtsfeier gehen?
    Das Jahr neigt sich dem Ende und Weihnachten steht vor der Türe. Viele Arbeitgeber laden in dieser Zeit Ihre Angestellten zur alljährlichen und geplant besinnlichen Weihnachtsfeier ein. Nicht jeder Arbeitnehmer möchte allerdings seinen Chef oder die Kollegen und Kolleginnen auch in der Freizeit sehen. Der Gedanke liegt dann ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.