Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteTarifrechtGarmisch-Partenkirchen 

Rechtsanwalt in Garmisch-Partenkirchen: Tarifrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1


Foto
Christina Lorenz   Haupstrasse 25, 82467 Garmisch-Partenkirchen
Christina Lorenz Fachanwältin für Arbeitsrecht

Telefon: 08821-53011

gelistet in: Anwalt Garmisch-Partenkirchen Tarifrecht

Foto
Wolfgang Kühne   Ludwigstr. 90, 82467 Garmisch-Partenkirchen
Kühne & Kollegen

Telefon: 08821-9378333

gelistet in: Anwalt Garmisch-Partenkirchen Tarifrecht


Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Garmisch-Partenkirchen

Neuer Tarifvertrag in den Ländern: Hochschulen wollen Spielräume nutzen (15.11.2006, 13:00)
Am 1. November ist der von der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) mit der Gewerkschaft ver.di und der DBB-Tarifunion ausgehandelte neue Tarifvertrag Länder (TV-L) in Kraft getreten. Er löst den BAT ab. Mit den Folgen ...

Senat der TU Dortmund bestätigt Kanzlerkandidatin einstimmig (04.06.2009, 13:00)
An der Technischen Universität Dortmund ist die K-Frage bereits entschieden: Neue Kanzlerin der TU soll Regina Zdebel werden, bisher Kanzlerin an der benachbarten FernUniversität Hagen. Der Senat bestätigte heute die ...

Forenbeiträge zu Garmisch-Partenkirchen

Lohnfortzahlung nach altem Recht (30.10.2003, 18:21)
Welche Regelungen gelten für einen Angestellten im öffentlichen Dienst, der noch einen Vertrag nach altem Tarifrecht, d.h. 26 Wochen Lohnfortzahlung im Krankheitsfalle, hat, hinsichtlich der Sperrfrist für den erneuten ...

Tarifrecht unnterwandern?! (22.01.2006, 23:01)
Hallo, wir haben am Mitwoch eine Rechtsklausur und sind auf den folgenden Fall gestoßen, zu dem wir keine Lösung wissen. Weiß hier wer bescheid? A ist bei U angestellt. Der für beide Seiten verbindliche Tarifvertrag sieht ...

Verfall des Urlaubsanspruchs bei längerer Dienstunfähigkeit (12.02.2009, 10:35)
Moin, ich habe da mal eine Frage: Eine Beamtin ist längere Zeit durchgängig dienstunfähig erkrankt - Erkrankung begann im Februar 2008, Dienstfähigkeit wurde erst Anfang 2009 wieder erreicht. Es bestanden noch Ansprüche ...

Rechtsanwalt in Garmisch-Partenkirchen: Tarifrecht §§§ - Rechtsanwälte im JuraForum.de © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum