Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteStrafrechtGarmisch-Partenkirchen 

Rechtsanwalt in Garmisch-Partenkirchen: Strafrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Garmisch-Partenkirchen: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Michael Röhrig   Hauptstr. 60 - 64, 82467 Garmisch-Partenkirchen
    Kzl. Dr. Geiger & Röhrig
    Fachanwalt für Strafrecht
    Schwerpunkt: Strafrecht

    Telefon: 08821-53051



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Strafrecht

    Sicherheit von Unternehmerdaten in der Cloud – Symposium an der Saar-Uni (04.12.2013, 10:10)
    Ob Konstruktionszeichnungen zum neuesten Elektroauto oder Kundendaten von Onlineshops – viele Unternehmen speichern ihre Daten im Internet. Doch die Affäre um Edward Snowden lässt das Cloud Computing in einem neuen, weitaus ...

    Ist Einlösen versehentlich erhaltener Online-Gutscheine strafbar? (16.07.2013, 09:56)
    Verwendung eines für Dritte bestimmten Online-Gutscheins kann zu Ärger mit der Staatsanwaltschaft führen. Das Landgericht Gießen hatte über einen aktuellen Fall im Online-Recht zu entscheiden. Eine Person hatte bei einer ...

    Zwischen Körperverletzung und Ritual (09.01.2014, 11:10)
    Edward Schramm ist neuer Professor für Strafrecht der Universität JenaEs ist nicht lange her, da wurde die Beschneidung von Knaben unter den Verdacht der Körperverletzung gestellt. Prof. Dr. Edward Schramm von der Universität ...

    Forenbeiträge zu Strafrecht

    Anwaltskosten Ermittlungsverfahren (23.11.2005, 13:35)
    Ich hab im Sommer zwei Personen wegen Sexualdelikten angezeigt. Nun hätte ich gern Einsicht in die Ermittlungsakten. Die Kripo war immer ganz großzügig mit Infos aber die StA rückt nichts raus. Also muss ein Anwalt her. Der ...

    Bitte um Hilfe (Strafrecht) (06.11.2007, 17:55)
    Weis nicht wie ich es Formulieren soll, egal ...

    Strafrecht-Beleidigung (23.03.2012, 14:32)
    Guten Tag, angenommen Person X läuft nachts durch die Stadt und wird von der Polizei aufgegriffen. Person X wird vorgeworfen auf einer Baustelle ein Baustellenschild umgeworfen zu haben. Person X ist alkoholisiert und ...

    Akteneinsicht bzw. Kopie der Akten - als Geschädigter auch nur mit Anwalt möglich? (20.01.2011, 18:51)
    Braucht man auch als Geschädigter zwingend einen Anwalt für Akteneinsicht? Ich weiß das die Regeln hier etwas anders sind, aber das weiß ich leider nicht. Danke schon mal für die Antworten! ...

    Ist unser Strafrecht allzu Täter freundlich? (22.06.2010, 22:31)
    Ich schreibe in Wirtschaft/Recht Facharbeit und mein Thema ist, wie der Titel schon sagt: "Ist unser Strafrecht allzu Täter freundlich?" Ich hab mir bis jetzt einige Gedanken gemacht über was ich alles schreiben könnte... ...

    Urteile zu Strafrecht

    2 BvR 133/10 (18.01.2012)
    1. Art. 33 Abs. 4 GG gilt auch für die Wahrnehmung hoheitlicher Aufgaben in privatrechtlicher Organisationsform. 2. Abweichungen vom Grundsatz des Funktionsvorbehalts bedürfen der Rechtfertigung durch einen spezifischen, dem Sinn der Ausnahmemöglichkeit entsprechenden Ausnahmegrund. 3. Die Übertragung von Aufgaben des Maßregelvollzuges auf formell privatis...

    1 Ss 28/09 (11.05.2009)
    Die Befugnis zur Tötung eines sich im Jagdrevier frei bewegenden Hundes nach § 40 Bbg. JagdG unterliegt ? wie im Übrigen jeder andere Rechtfertigungsgrund auch ? einer Gebotenheitsprüfung. Voraussetzung einer solchen Handlung ist danach regelmäßig, dass schonendere Möglichkeiten zur Verteidigung des bedrohten Rechtsgutes nicht in gleicher Weise die Gefahr zu...

    9 U 43/11 (15.11.2012)
    1. Das bloße "Zugegensein" eines 13-jährigen bei der Beihilfehandlung eines Dritten (Beschaffung des als Tatwaffe dienenden Küchenmessers) zu einem versuchten Tötungsdelikt des Haupttäters reicht für eine rechtlich relevante Beihilfehandlung des 13-jährigen nicht aus. Eine psychische Beihilfe setzt vielmehr voraus, dass der Haupttäter in seinem Tat...

    Rechtsanwalt in Garmisch-Partenkirchen: Strafrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum