Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteFulda 

Rechtsanwalt in Fulda

Rechtsanwälte und Kanzleien

Seite 1 von 4:  1   2   3   4

Logo
Dr. Mayer & Kügler Rechtsanwälte PartG mbB   An den Lindenbäumen 1-3, 34277 Fuldabrück 
Fachanwaltschaften: Arbeitsrecht, Familienrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Verkehrsrecht
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Ehevertrag, Familienrecht, Kindschaftsrecht, Kündigungsschutzrecht, Mietrecht, Ordnungswidrigkeiten, Scheidung, Unterhaltsrecht, Verkehrsrecht, Verkehrsunfallrecht, Verkehrszivilrecht, Wohnungseigentumsrecht


gelistet in: Anwalt Fulda

Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Madleen Voigt   Wiesenmühlenstraße 1, 36037 Fulda
G + M Rechtsberatung Dr. Gebhardt + Moritz, Weil + Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Schwerpunkte: Medizinrecht, Verwaltungsrecht, Zivilrecht, Beamtenrecht, Nachbarschaftsrecht


gelistet in: Anwalt Fulda

Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Stefan Schulze   Am Stockhaus 8, 36037 Fulda
 
Fachanwalt für: Verkehrsrecht, Familienrecht
Schwerpunkte: Familienrecht, Kindschaftsrecht, Scheidung, Unterhaltsrecht, Verkehrsrecht, Ordnungswidrigkeiten, Arbeitsrecht, Kündigungsschutzrecht, Strafrecht, Mietrecht, Nachbarschaftsrecht, Erbrecht, Kaufrecht, Wettbewerbsrecht


gelistet in: Anwalt Fulda

Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Julia Grauel   Wiesenmühlenstraße 1, 36037 Fulda
G + M Rechtsberatung Dr. Gebhardt + Moritz, Weil + Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Fachanwalt für: Verwaltungsrecht
Schwerpunkte: Verwaltungsrecht, Beamtenrecht, Asylrecht, Baurecht, Sozialrecht


gelistet in: Anwalt Fulda

Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Michael Weil   Wiesenmühlenstraße 1, 36037 Fulda
G + M Rechtsberatung Dr. Gebhardt + Moritz, Weil + Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Fachanwalt für: Steuerrecht
Schwerpunkte: Erbschaftsteuerrecht, Erbrecht, Insolvenzrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Vertragsrecht, Wirtschaftsrecht


gelistet in: Anwalt Fulda

Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Hanjo Hoormann   Wiesenmühlenstraße 1, 36037 Fulda
G + M Rechtsberatung Dr. Gebhardt + Moritz, Weil + Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Fachanwalt für: Arbeitsrecht
Schwerpunkte: Arbeitsförderungsrecht, Arbeitsrecht, Betriebsverfassungsrecht, Haftpflichtrecht, Kündigungsschutzrecht, Verkehrsrecht, Zivilrecht


gelistet in: Anwalt Fulda

Foto
Stefan Kowalski   Flemingstraße 18, 36041 Fulda
Kanzlei im Münsterfeld-Rechtsanwälte Alt,Kemmler,Burg,Kowalski

Schwerpunkte: Arbeitsrecht, AGB-Recht, Baurecht, Wirtschaftsrecht, Schadensersatz und Schmerzensgeld


gelistet in: Anwalt Fulda

Foto
Ulrike Schönberger   Am Rosengarten 17, 36037 Fulda
Schönberger



gelistet in: Anwalt Fulda

Foto
Hans Christof Glawe   Leipziger Straße 8, 36037 Fulda
Glawe, Glawe-Schakowski und Hauck-Hiersch



gelistet in: Anwalt Fulda

Foto
Katharina Glawe-Schakowski   Leipziger Straße 8, 36037 Fulda
Glawe, Glawe-Schakowski und Hauck-Hiersch
Fachanwalt für: Familienrecht


gelistet in: Anwalt Fulda


Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 4:  1   2   3   4


Über Fulda

In Fulda gibt es gleich vier Gerichte, ein Amtsgericht, ein Landgericht, ein Arbeitsgericht und ein Sozialgericht. Damit ergibt sich ein großes Tätigkeitsfeld für die in der hessischen Stadt ansässigen Rechtsanwälte. Bei der zuständigen Rechtsanwaltskammer in Frankfurt am Main sind insgesamt über 17.000 Rechtsanwälte registriert, über 200 davon haben sich als Anwalt in Fulda niedergelassen. An dem Arbeitsgericht und dem Sozialgericht, von denen es nur jeweils sieben im ganzen Bundesland Hessen gibt, werden in Fulda viele erstinstanzliche arbeits- und sozialrechtliche Fälle verhandelt.

Haupteingang des Stadtschlosses zu Fulda (© Tobias Arhelger - Fotolia.com)
Haupteingang des Stadtschlosses zu Fulda
(© Tobias Arhelger - Fotolia.com)

Gerade eine Verhandlung vor dem Arbeits- oder Sozialgericht zeigt, dass man sich nicht im strafrechtlichen Sinne etwas zuschulden kommen lassen muss, um vor Gericht zu stehen. Eine Auseinandersetzung mit dem Arbeitgeber, bei der es zum Beispiel um eine vom Arbeitnehmer als ungerechtfertigt angesehene Kündigung, um ein Arbeitszeugnis, Arbeitsbedingungen oder eine Abfindung geht, können einen genauso schnell vor Gericht bringen, wie eine Streitigkeit mit dem Rententräger oder einer anderen Sozialbehörde. Wer sich also von seinem Arbeitgeber oder einer Sozialbehörde ungerecht behandelt fühlt, kann vor dem Arbeits- oder Sozialgericht für sein Recht streiten.

Zwar besteht sowohl vor dem Arbeitsgericht als auch vor dem Sozialgericht kein Anwaltszwang, doch ist es immer besser, sich auch ohne die gesetzliche Verpflichtung zum Anwaltsprozess von einem Rechtsanwalt vertreten zu lassen. Ein Rechtsanwalt aus Fulda wird seinen Mandanten nicht nur vor dem Arbeits- oder Sozialgericht, sondern auch vor dem Amtsgericht vertreten und ihm helfen, sich nicht im Paragraphendschungel zu verirren. Bei allen Prozessen vor dem Landgericht besteht sowieso der Anwaltszwang, hier hat man nicht mehr die Wahl, sondern muss sich anwaltlich vertreten lassen.


Weitere Rechtsgebiete in Fulda

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

Urteile aus Fulda

S 7 SO 50/12 (28.08.2013)
1. Benötigt ein behindertes Kind, welches an einem Down-Syndrom (Trisomie 21) leidet, im Rahmen einer inklusiven Beschulung in einer allgemeinen Schule zur Bewältigung des Schulalltages...

S 4 SF 104/12 E (08.07.2013)
1. Im Falle eines Beteiligtenwechsels durch Rechtsnachfolge erhält der Rechtsanwalt der wechselnden Beteiligten nur eine Verfahrensgebühr und nur eine Auslagenpauschale, jedoch infolge...

S 4 SF 92/12 E (01.07.2013)
1. Durch ein Telefonat eines Rechtsanwalts mit dem gegnerischen Beteiligten, das auf eine vergleichsweise Erledigung eines Rechtsstreits gerichtet ist, entsteht unabhängig von Umfang und...

S 11 KR 178/12 (10.05.2013)
Nach § 60 Abs. 1 SGG i.V.m. § 41 Nr. 4 ZPO ist von der Ausübung des Richteramtes auch ausgeschlossen, wer als Bevollmächtigter im konkret dem gerichtlichen Verfahren...

S 4 KR 997/11 (28.02.2013)
1. Entgeltvereinbarungen für neue Untersuchungs- und Behandlungsmethoden gem. § 6 Abs. 2 KHEntgG (NUB-Vereinbarungen) können nur mit Geltung für ein oder mehrere Kalenderjahr(e)...

Forenbeiträge zu Fulda

Kostenerstattung bei Krankenhausverlegung aus religiösen Gründen? (30.05.2008, 11:50)
Krankenkassen übernehmen als Naturalleistung auch Fahrten oder Flüge, dies allerdings nur dann, wenn diese Transporte im Zusammenhang mit einer Leistung der Krankenkasse aus medizinischen Gründen notwendig sind. Abgelehnt hat ...

Anfechtungsfrist gem. § 121 BGB -> Was heißt unverzüglich; Woche, Tag, Stunde? (15.02.2013, 13:45)
Hallo hier ein ungeklärter Dauerfall: Ein Anbieter beendet sein ebay Angebot vorzeitig. Der Anbieter fechtet sein Angebot weder unverzüglich vor, noch unverzüglich nach der Beendigung an. Der Höchstbieter tappt im Dunkeln. ...

Haftung/Schadensersatz bei Suizidversuch (10.04.2013, 14:51)
Hallo, da ich nicht weiß in welches Unterthema diese Frage genau passt, poste ich das hier im allgemeinen Forum. Falls nicht richtig einsortiert bitte verschieben! :) Zunächst: Es handelt sich hier um eine allgemeine Frage ...

Hilfe zur Pflege/sozialhilfe (16.04.2004, 09:03)
- - - wird meiner Mutter seit dem Unterliegen in zwei Unterhaltsprozessen des Kasseler Sozialamtes gegen mich verweigert seit dem 01.09.1999. All meine Bemühungen gegen diese Nicht-Handlungsweise des SA liefen ins Leere. ...

Frist bei unzureichender Modernisierungsankündigung (13.11.2008, 11:44)
Hallo zusammen, Ich hätte da mal ne Frage. Nehmen wir an es gäbe einen Vermieter X der würde gerne eine Modernisierungsmassnahme durchführen beim Mieter Y - wie z.B. ein Fesntertausch alt gegen modern..... Die 3-monatige ...

Große Städte