Rechtsanwalt in Fulda

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Fulda (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Fulda (© pure-life-pictures - Fotolia.com)

In Fulda gibt es gleich vier Gerichte, ein Amtsgericht, ein Landgericht, ein Arbeitsgericht und ein Sozialgericht. Damit ergibt sich ein großes Tätigkeitsfeld für die in der hessischen Stadt ansässigen Rechtsanwälte. Bei der zuständigen Rechtsanwaltskammer in Frankfurt am Main sind insgesamt über 17.000 Rechtsanwälte registriert, über 200 davon haben sich als Anwalt in Fulda niedergelassen. An dem Arbeitsgericht und dem Sozialgericht, von denen es nur jeweils sieben im ganzen Bundesland Hessen gibt, werden in Fulda viele erstinstanzliche arbeits- und sozialrechtliche Fälle verhandelt.

Gerade eine Verhandlung vor dem Arbeits- oder Sozialgericht zeigt, dass man sich nicht im strafrechtlichen Sinne etwas zuschulden kommen lassen muss, um vor Gericht zu stehen. Eine Auseinandersetzung mit dem Arbeitgeber, bei der es zum Beispiel um eine vom Arbeitnehmer als ungerechtfertigt angesehene Kündigung, um ein Arbeitszeugnis, Arbeitsbedingungen oder eine Abfindung geht, können einen genauso schnell vor Gericht bringen, wie eine Streitigkeit mit dem Rententräger oder einer anderen Sozialbehörde. Wer sich also von seinem Arbeitgeber oder einer Sozialbehörde ungerecht behandelt fühlt, kann vor dem Arbeits- oder Sozialgericht für sein Recht streiten.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Fuldabrück
Dr. Mayer & Kügler Rechtsanwälte PartG mbB
An den Lindenbäumen 1-3
34277 Fuldabrück
Deutschland

Telefon: 0561 580990
Telefax: 0561 5809933

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Fulda

Am Stockhaus 8
36037 Fulda
Deutschland

Telefon: 0661 3802655
Telefax: 0661 3802656

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Fulda
G + M Rechtsberatung Dr. Gebhardt + Moritz, Weil + Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Wiesenmühlenstraße 1
36037 Fulda
Deutschland

Telefon: 0661 77031
Telefax: 0661 71608

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Fulda
G + M Rechtsberatung Dr. Gebhardt + Moritz, Weil + Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Wiesenmühlenstraße 1
36037 Fulda
Deutschland

Telefon: 0661 9779700
Telefax: 0661 9779722

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Fulda
G + M Rechtsberatung Dr. Gebhardt + Moritz, Weil + Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Wiesenmühlenstraße 1
36037 Fulda
Deutschland

Telefon: 0661 9779700
Telefax: 0661 9779722

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Fulda
G + M Rechtsberatung Dr. Gebhardt + Moritz, Weil + Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Wiesenmühlenstraße 1
36037 Fulda
Deutschland

Telefon: 0661 9779700
Telefax: 0661 9779722

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Fulda
Knut Hillebrand
Bahnhofstraße 11
36037 Fulda
Deutschland

Telefon: 0661 480180
Telefax: 0661 4801810

barrierefreiZum Profil
Rechtsanwalt in Fulda
Kanzlei im Münsterfeld-Rechtsanwälte Alt,Kemmler,Burg,Kowalski
Flemingstraße 18
36041 Fulda
Deutschland

Telefon: 066138094040
Telefax: 066138094049

Zum Profil
Rechtsanwalt in Fulda
Glawe, Glawe-Schakowski und Hauck-Hiersch
Leipziger Straße 8
36037 Fulda
Deutschland

Telefon: 0661 72129
Telefax: 0661 21550

Zum Profil
Rechtsanwalt in Fulda
Karras & Kollegen
Königstraße 15 b
36037 Fulda
Deutschland

Telefon: 0661 97660
Telefax: 0661 976634

Zum Profil
Rechtsanwalt in Fulda
Adjulex
Weimarer Straße 10
36039 Fulda
Deutschland

Telefon: 0661 2502290
Telefax: 0661 25022922

Zum Profil
Rechtsanwältin in Fulda
Dr. Heinelt
Heinrichstraße 13
36037 Fulda
Deutschland

Telefon: 0661 9625975
Telefax: 0661 9621759

Zum Profil
Rechtsanwalt in Fulda
Kram und Euler
Mittelstraße 28-32
36037 Fulda
Deutschland

Telefon: 0661 48017780
Telefax: 0661 48017789

Zum Profil
Rechtsanwalt in Fulda
Wehner
Browerstraße 42
36039 Fulda
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwalt in Fulda
Adjulex
Weimarer Straße 10
36039 Fulda
Deutschland

Telefon: 0661 2502290
Telefax: 0661 25022922

Zum Profil
Rechtsanwalt in Fulda
HNW Balzer & Partner
Am Rosengarten 17
36037 Fulda
Deutschland

Telefon: 0661 1099440
Telefax: 0661 1099499

Zum Profil
Rechtsanwalt in Fulda
Melcher
Kanalstraße 4
36037 Fulda
Deutschland

Telefon: 0661 73030
Telefax: 0661 74956

Zum Profil
Rechtsanwalt in Fulda
Leubecher, Henkel und Fritsch
Wörthstraße 3
36037 Fulda
Deutschland

Telefon: 0661 902370
Telefax: 0661 9023719

Zum Profil
Rechtsanwalt in Fulda
Körbel und Niebling
Am Rosengarten 14
36037 Fulda
Deutschland

Telefon: 0661 70052
Telefax: 0661 73144

Zum Profil
Rechtsanwalt in Fuldabrück
Wollrath und Ullrich
An den Lindenbäumen 1 - 3
34277 Fuldabrück
Deutschland

Telefon: 0561 580990
Telefax: 0561 5809933

Zum Profil
Rechtsanwalt in Fulda
Leubecher, Henkel und Fritsch
Wörthstraße 3
36037 Fulda
Deutschland

Telefon: 0661 902370
Telefax: 0661 9023719

Zum Profil
Rechtsanwältin in Fulda
Schönberger
Am Rosengarten 17
36037 Fulda
Deutschland

Telefon: 0661 1099904

Zum Profil
Rechtsanwältin in Fulda
Steinmetz & Neumann
Königstraße 7 a
36037 Fulda
Deutschland

Telefon: 0661 79072
Telefax: 0661 76304

Zum Profil
Rechtsanwalt in Fulda
Dr. Kind & Ulrich
Marienstraße 3
36039 Fulda
Deutschland

Telefon: 0661 902060
Telefax: 0661 9020626

Zum Profil
Rechtsanwältin in Fulda
Hartmann, Dr. Hartmann und Ohlsen
Lindenstraße 33 a
36037 Fulda
Deutschland

Telefon: 0661 77795
Telefax: 0661 21881

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


Über Fulda

Haupteingang des Stadtschlosses zu Fulda (© Tobias Arhelger - Fotolia.com)
Haupteingang des Stadtschlosses zu Fulda
(© Tobias Arhelger - Fotolia.com)

Zwar besteht sowohl vor dem Arbeitsgericht als auch vor dem Sozialgericht kein Anwaltszwang, doch ist es immer besser, sich auch ohne die gesetzliche Verpflichtung zum Anwaltsprozess von einem Rechtsanwalt vertreten zu lassen. Ein Rechtsanwalt aus Fulda wird seinen Mandanten nicht nur vor dem Arbeits- oder Sozialgericht, sondern auch vor dem Amtsgericht vertreten und ihm helfen, sich nicht im Paragraphendschungel zu verirren. Bei allen Prozessen vor dem Landgericht besteht sowieso der Anwaltszwang, hier hat man nicht mehr die Wahl, sondern muss sich anwaltlich vertreten lassen.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild HU überzogen- Verwarngeld 25 Eur- soll ich zahlen oder Widerspuch? (13.11.2004, 13:24)
    Hallo Leute... bin auch mal wieder da. Hab mal ne Frage: Bei meinem Auto war TÜV und AU abgelaufen (April 04)- hab Ihn seit dem auf einem Parkplatz auf dem Privatgelände meines Vermieters stehen gehabt und nicht bewegt. (Wollte es sowieso abmelden) Habe Ihn am 13.10.04 um 8:00 abgemeldet. Heute am 13.10.04 ...
  • Bild Haftung/Schadensersatz bei Suizidversuch (10.04.2013, 14:51)
    Hallo, da ich nicht weiß in welches Unterthema diese Frage genau passt, poste ich das hier im allgemeinen Forum. Falls nicht richtig einsortiert bitte verschieben! :) Zunächst: Es handelt sich hier um eine allgemeine Frage zur Recherche für einen Roman (keine realen Absichten, falls jemand Bedenken hat) Folgender Fall: Herr A ist Mitte zwanzig, ...
  • Bild Ist eine Anzeige wegen Betrugsversuches gerechtfertigt ? (06.11.2008, 07:10)
    Mietrecht: Hintergrund eines angenommenen Vorgangs ! Der Mieter ist Wohnungswirt und kennt sich daher grundsätzlich mit dem Umfeld und Vorschriften aus. Vorgang: Der neue Vermieter kauft das Mehrfamilienhaus - Wert Grund und Boden ist fast vollsltändig der Kaufpreis. Nach Kauf - erfolgloser Versuch 20 % der Miete zu erhöhen. Nach 15 Monaten Baustelle ist ...
  • Bild Kostenerstattung bei Krankenhausverlegung aus religiösen Gründen? (30.05.2008, 11:50)
    Krankenkassen übernehmen als Naturalleistung auch Fahrten oder Flüge, dies allerdings nur dann, wenn diese Transporte im Zusammenhang mit einer Leistung der Krankenkasse aus medizinischen Gründen notwendig sind. Abgelehnt hat das BSG daher in einer aktuellen Entscheidung die Kostenerstattung bei einer religiös motivierten Ablehnung von Bluttransfusionen.Sachverhalt: Der Kläger lehnte es als ...
  • Bild Kündigung Fitnessstudio - Gebühren trotz Attest + weiteres Facharztattest (27.12.2010, 21:20)
    hallo, herr x möchte seinen vertrag im fitnessstduio kündigen,da er aus gesundheitlichen gründen leider auf unbestimmte zeit keinen sport mehr betreiben darf ein ärztliches attest hat er bereits vom hausarzt bekommen nun liest er aber,dass ab einer zeit von 3 monaten ein fachärztliches attest vorgelegt werden muss mitsamt krankheitsbild. der ganze spaß soll ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (5)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildVW Abgasskandal: Ermittlungen wegen des Verdachts der Marktmanipulation
    Bis zu 15 Milliarden Dollar muss VW als Folge des Abgasskandals in den USA zahlen. Noch nicht eingerechnet sind dabei Forderungen geschädigter Aktionäre. Die könnten auch in Deutschland auf Volkswagen zukommen. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig ermittelt inzwischen wegen des Anfangsverdachts der Marktmanipulation gegen den ehemaligen Vorstandschef Martin Winterkorn und ...
  • BildSHB Altersvorsorgefonds bittet um Stundung
    Die “SHB Innovative Fondskonzepte GmbH & Co. Altersvorsorgefonds KG” bittet in einem aktuellen Anlegerrundschreiben von Anfang September 2014 um Stundung der bereits fälligen Rückzahlungsansprüche bis zum Jahresende, da sonst die Zahlungsunfähigkeit der Fondsgesellschaft drohe. In dem Schreiben verweist die Fondsgeschäftsführung zunächst darauf, dass bereits viele verschiedene ...
  • BildDie Schlägerei: Manchmal liegt sie vor, manchmal jedoch nicht.
    Mit Schlägereien hat die Gesellschaft leider oft zu tun. Vor Gericht dient der Tatbestand des §231 StGB oftmals dem Auffangen einer nicht nachweisbaren konkreten Körperverletzung, wenn mehrere Personen in einer unübersichtlichen Situation körperliche Gewalt anwenden und sich gegenseitig verletzten. Man könnte hier wohl von dem Motto ,, Mit ...
  • BildArbeitszeugnis – Muss es der Wahrheit entsprechen?
    Arbeitszeugnis – Muss es der Wahrheit entsprechen? Möchte ein Arbeitgeber seinen Arbeitsplatz wechseln, so lässt dieser sich in der Regel von seinem bisherigen Chef ein Arbeitszeugnis ausstellen, um sich hiermit bei einem neuen Betrieb bewerben zu können. Der Arbeitgeber ist hier jedoch zur Wahrheit ...
  • BildErfolgshonorare bei Rechtsanwälten, wann sind diese rechtswidrig?
    Die Vereinbarung von Erfolgshonoraren zwischen Mandant und Rechtsanwalt werden immer beliebter. Dabei ist bei solchen Vereinbarungen darauf zu achten, dass die gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden. Nicht jedes Mandat darf mit Unterstützung einer solchen Vereinbarung abgerechnet werden. Wir geben einen Einblick in die Praxis der Vereinbarungen über Erfolgshonorare. ...
  • BildIst das Parken mit Behindertenausweis ohne Ausweisinhaber strafbar?
    Eine Frau, die den Behindertenausweis ihres Sohnes zur Nutzung eines Sonderparkplatzes verwendet hat obwohl der Sohn bei ihrer Einkaufstour nicht dabei war, musste sich nun vor Gericht verantworten. Die Richter des Amtsgerichts und später sogar des Oberlandesgerichts Stuttgart hatten zu entscheiden, ob die Frau sich eventuell sogar strafbar ...

Urteile aus Fulda
  • BildSG-FULDA, S 4 KR 449/13 (15.07.2015)
    1. Ein Anerkenntnis erst nach durchgeführter Beweisaufnahme erfolgt nicht "sofort" im Sinne von § 156 VwGO. 2. Der Beklagte ist der "unterliegende Teil" i.S.v. § 154 Abs. 1 VwGO, wenn er den klageweise geltend gemachten Anspruch vollumfänglich anerkennt; er trägt daher zwingend die Kosten des Verfahrens. Hiervon kann nur unter den
  • BildSG-FULDA, S 4 SF 58/14 E (03.06.2015)
    1. Unterliegt ein Sachverständiger der Umsatzsteuerpflicht, fällt Umsatzsteuer auch auf die Bestandteile seiner aus der Staatskasse zu zahlenden Vergütung an, die lediglich Auslagenersatz darstellen (etwa §§ 7, 8 JVEG). 2. Dies gilt auch dann, wenn die Auslagen für Leistungen eines Dritten entstanden sind, die selbst nicht der Umsatzsteuer unterliegen (etwa Porto
  • BildLG-FULDA, 1 S 177/14 (24.04.2015)
    1. Kosten für ein privates Sachverständigengutachten sind zu ersetzen, soweit sie nicht für den Geschädigten erkennbar über dem ortsüblichen Honorar für Sachverständige liegen. 2. Die BVSK-Honorartabelle kann grundsätzlich als Schätzgrundlage zur Ermittlung des üblichen Sachverständigenhonorars herangezogen werden. Etwas anderes gilt nur dann, wenn vom Schädiger konkret dargelegt wird, dass die Umfrage
  • BildLG-FULDA, 1 S 168/14 (24.04.2015)
    1. Auch wenn der Sachverständige Ansprüche des Geschädigtem aus abgetretenem Recht geltend macht, beurteilt sich die Frage der Ersatzfähigkeit allein an Hand von § 249 BGB und den vom Bundesgerichsthof hierzu entwickelten Maßstäben. 2. Die Sachverständigenkosten sind zu ersetzen, soweit sie nicht für den Geschädigten erkennbar über dem ortsüblichen Honorar für
  • BildLG-FULDA, 1 S 136/14 (06.02.2015)
    1. Die Durchführung einer Schuldenregulierung stellt eine erlaubnispflichtige Rechtsdienstleistung im Sinne des RDG dar. 2. Wird die eigentliche Schuldnerberatung und Schuldenregulierung von einer juristischen Person kostenlos erbracht, während eine mit dieser zusammenarbeitende weitere juristischen Person für die im Rahmen der Schuldenbereinigung anfallenden "kaufmännischen Dienstleistungen" einen Betrag von ca. 1000,- ? in

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.