Rechtsanwalt in Füssen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Füssen
Wollnitza & Bartmann Rechtsanwälte
Kaiser-Maximilian-Platz 3
87629 Füssen
Deutschland

Telefon: 08362 4051
Telefax: 08362 1576

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Füssen
Anwaltskanzlei Baur und Kollegen
Kemptenerstraße 4
87629 Füssen
Deutschland

Telefon: 08362 7091
Telefax: 08362 38541

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Füssen
Anwaltskanzlei Baur & Wutz
Kemptener Str. 4
87629 Füssen
Deutschland

Telefon: 08362 7091
Telefax: 08362 38541

Zum Profil
Rechtsanwalt in Füssen

Wachsbleiche 3 a
87629 Füssen
Deutschland

Telefon: 08362 9309689

Zum Profil
Rechtsanwalt in Füssen
Die Altstadt Kanzlei
Schrannengasse 15
87629 Füssen
Deutschland

Telefon: 08362 3004240
Telefax: 08362 3004243

Zum Profil
Rechtsanwalt in Füssen

Von-Freyberg-Str. 3
87629 Füssen
Deutschland

Telefon: 08362 9308030
Telefax: 08362 9308031

Zum Profil
Rechtsanwalt in Füssen

Kemptener Str. 2
87629 Füssen
Deutschland

Telefon: 08362 6898
Telefax: 08362 39212

Zum Profil
Rechtsanwalt in Füssen

Augustenstr. 1
87629 Füssen
Deutschland

Telefon: 08362 7136
Telefax: 08362 38774

Zum Profil
Rechtsanwalt in Füssen

Kaiser-Maximilian-Platz 3
87629 Füssen
Deutschland

Telefon: 08362 4051
Telefax: 08362 1576

Zum Profil
Rechtsanwalt in Füssen

Augustenstr. 1
87629 Füssen
Deutschland

Telefon: 08362 7136
Telefax: 08362 38774

Zum Profil
Rechtsanwalt in Füssen

Kaiser-Maximilian-Platz 6
87629 Füssen
Deutschland

Telefon: 08362 9392960
Telefax: 08362 9392951

Zum Profil
Rechtsanwalt in Füssen

Rupprechtstr. 10
87629 Füssen
Deutschland

Telefon: 08362 925580
Telefax: 08362 925581

Zum Profil

Seite 1 von 1


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Ablehnung Aufhebungsvertrag ausreichend für Räumungsklage? (01.05.2013, 17:34)
    Hallo zusammen, mal angenommen dem Mieter M wurde Anfang April wirksam zum 31.12.13 aufgrund von Eigenbedarf gekündigt (Kündigungsfrist 9 Monate). Bekanntlich hat der Mieter bis zu zwei Monate vor Ablauf der Kündigungsfrist, hier also bis zum 31.10. die Möglichkeit der Kündigung zu wiedersprechen. Um die bis dahin bestehende Unsicherheit auszuräumen und ...
  • Bild Darf Vermieter auffordern, Hund zu entfernen? (23.10.2012, 09:12)
    Nehmen wir mal an, in einem fiktiven Mietvertrag wird die Tierhaltung in einem vermieteten Haus nebst Grundstück erlaubt. Der Mieter hält sich daraufhin ein Hund, welcher von ihm selbst als Kampfhund bezeichnet wird. Im Laufe der näheren Vergangenheit kommt es dazu, dass das Tier einen Nachbarshund durch den Zaun beisst. Der ...
  • Bild Anfechtung GKV (21.05.2007, 23:59)
    Hallo... K und V lassen beim Notar N einen GKV beurkunden, der auch die Maklergebühr des M beinhaltet. M möchte nunmehr von K die Maklergebühr. K zahlt nicht und teilt durch seinen RA mit, dass der GKV gleich nach Beurkundung angefochten wurde aufgrund der nicht bewilligten Finanzierung. K hatte von der ...
  • Bild Strom für Tauchpumpe und Isolierung Dachboden (11.12.2012, 20:55)
    Hallo liebe Forengemeinde, bei Mieter xy steht das Haus sozusagen mit den "Füssen im Wasser" bzw. in einer dicken Lehmschicht, soll heißen, im Keller gibt es einen Schacht (ca. 1 m tief), in dem sich eine Tauchpumpe befindet, die ständig das Oberflächenwasser abtransportieren muß. Ist Mieter xy verpflichtet, die dadurch enstandenen ...
  • Bild verletzt die Menschenrechte (19.06.2011, 05:31)
    Innenministerium B. verletzt die Menschenrechte eines schwerbehinderten SED-Opfers Redaktion / 7.6.2011 / stephan seiler Potsdam / Der im Jahre 1954 geborener Ex-DDR Bürger H.T. (Name der Redaktion bekannt) hatte 1971 Ausbildungsverbot (erweiterte Oberschule), versuchte 1972 aus der DDR zu fliehen. Da dieser Fluchtversuch ...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildDer Verkehrsunfall - die rechtliche Einordnung
    Kurz nicht aufgepasst und schon ist es passiert. Der Verkehrsunfall. Betroffene stellen sich dann eine Vielzahl rechtlicher Fragen. Folgender Beitrag wird sich mit dieser Thematik auseinander setzen. Die Schuldfrage Die Frage, ob man seinen Schaden ersetzt bekommt hängt sehr stark mit der Beantwortung einer weiteren ...
  • BildVideokameras im Fitnessstudio ist das rechtlich erlaubt?
    Vorratsdatenspeicherung, Anti-Terror-Datei, Lauschangriffe oder NSA-Abhörskandal. Diese Schlagworte sind in Deutschland jedermann ein Begriff. Sie sollen der Sicherheit des Staates und seiner Bürger dienen. Zur Gewährleistung einer höheren Sicherheit sollen mancherorts auch Videokameras dienen. Sie wirken abschreckend oder helfen im Nachhinein, eine begangene Straftat aufzuklären. Das dachte sich auch ...
  • BildIst ein Gartenzwerg mit Stinkefinger eine Beleidigung?
    In früheren Zeiten waren Gartenzwerge ein Synonym für Spießbürger, Schrebergärtner und Rentner, da sie nahezu ausschließlich in deren Gärten zu finden waren. Sie trugen artig einen Spaten, schoben eine Schubkarre oder hielten eine Gießkanne. Liebe Mitbewohner im Grünen sozusagen. Doch im Laufe der Jahre wurden die Gartenzwerge immer ...
  • BildBundestagswahl: wer darf in Deutschland wählen?
    Die Wahl zum 18. Deutschen Bundestag fand am 22. September 2013 statt. Die nächste Bundestagswahl wird gem. des Art. 39 des Grundgesetzes (GG) daher voraussichtlich im Herbst 2017 stattfinden („alle vier Jahre“). Anders als in den Vereinigten Staaten von Amerika – bei denen die nächste Wahl schon im ...
  • BildMuss man Unterhalt für seine Eltern zahlen?
    Es ist allgemein bekannt, dass Eltern gegenüber ihren Kindern bis zu einem bestimmten Zeitpunkt unterhaltspflichtig sind. diese Unterhaltspflicht bezieht sich sowohl auf den Barunterhalt als auch den Betreuungsunterhalt. Doch wie ist es im umgekehrten Fall: wenn die Eltern bedürftig werden, muss man dann Unterhalt für seine Eltern zahlen? ...
  • BildAbmahnung Marke KAYFUN / SMtec GmbH
    Aktuell kontaktieren uns Mandanten wegen Abmahnungen der SMtec GmbH wegen Verletzung der Marke KAYFUN. Die SMtec GmbH lässt sich von der Alpmann Fröhlich Rechtsanwaltsgesellschaft anwaltlich vertreten. Gegenstand der Abmahnungen ist die Marke „KAYFUN“,  deren  Inhaber die SMtec GmbH ist. Der Schutzbereich der Marke „KAYFUN“  umfasst Waren ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.