Rechtsanwalt für Pachtrecht in Fürth

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwäte in Fürth (© refresh(PIX) - Fotolia.com)
Rechtsanwäte in Fürth (© refresh(PIX) - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Pachtrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Martin Kefer kompetent in der Gegend um Fürth

Alexanderstr. 32
90762 Fürth
Deutschland

Telefon: 0911 97725505
Telefax: 0911 97725506

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Tamara Schuierer-Osele mit Anwaltskanzlei in Fürth vertritt Mandanten fachmännisch juristischen Themen im Schwerpunkt Pachtrecht

Stadtplatz 10
93437 Furth im Wald
Deutschland

Telefon: 09973 804866
Telefax: 09973 804876

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Tilo Dörsch aus Fürth berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig juristischen Themen aus dem Bereich Pachtrecht

Königstr. 132
90762 Fürth
Deutschland

Telefon: 0911 778841
Telefax: 0911 749688

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Pachtrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Kammerbauer gern vor Ort in Fürth

Schönblick 15
90768 Fürth
Deutschland

Telefon: 0911 1328705
Telefax: 0911 1328706

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marcus Grampp unterhält seine Anwaltskanzlei in Fürth vertritt Mandanten qualifiziert bei ihren juristischen Fällen aus dem Rechtsgebiet Pachtrecht

Rudolf-Breitscheid-Str. 25
90762 Fürth
Deutschland

Telefon: 0911 9773885
Telefax: 0911 9773888

Zum Profil
Rechtsberatung im Schwerpunkt Pachtrecht erbringt gern Frau Rechtsanwältin Silke Klein mit Kanzlei in Fürth

Hans-Bornkessel-Str. 3
90763 Fürth
Deutschland

Telefon: 0911 740610
Telefax: 0911 776626

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Pachtrecht
  • Bild DGAP-News: Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für a (13.01.2011, 14:45)
    DGAP-News: Noerr LLP / Schlagwort(e): Rechtssache Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für ambitionierten Nachwuchs13.01.2011 / 14:45---------------------------------------------------------------------Die internationale Kanzlei Noerr LLP, eine der zehn größten in Deutschland, ist mit zwölf neuen Partnern ins Jahr 2011 gestartet. Sieben davon sind Sozien (Equity Partner) der LLP, fünf ...

Forenbeiträge zum Pachtrecht
  • Bild Gewerbl. Vermietung, neuer Teppich. (12.03.2009, 10:30)
    Hallo Folgender Fall; Firma X mietet 3 zusammenhängende und nur durch jeweils eine Tür getrennte Gewerberäume seit über 10 Jahren. Die Auslegware (Teppich), welche zur Mietsache gehört, ist nach dieser Zeit natürlich abgenutzt. Hier und dort sind Flecken die sich nicht mehr entfernen lassen. An gewissen Stellen (da wo man sitzt) ist ...
  • Bild Berechnungsgrundlage für Betriebskosten bei gemischt genutztem Gebäude (08.09.2008, 18:44)
    Angenommen M lebt als Wohnraum-Mieter in einem gemischt genutzten Gebäude aus Wohn- und Gewerbefläche. Angenommen die Gewerbefläche wird von einem Restaurant genutzt. Nach einem Jahr Mietverhältnis erhält M eine Betriebskostenabrechnung, in der ihm ungewöhnlich hohe Heiz- und Wasserkosten angerechnet werden. M stellt fest, dass auf der Abrechnung als Berechnungsgrundlage die ...
  • Bild Fristlose Kündigung Bundeskleingartengesetz (01.11.2013, 20:26)
    Ein Verein hat einen finanziellen Schaden verursacht durch A. Spielt ja keine Rolle ob durch Diebstahl, Unterschlagung, Veruntreuung oder sonstigem rechtswidrigem Verhalten. Eine Kündigung der Vereinsmitgliedschaft ist sicher aus solchen Gründen möglich, aber wie sieht es beim Pachtvertrag aus ? Das Bundeskleingartengesetz regelt dies ja abschließend und da steht nur : Bei Nichtbezahlung ...
  • Bild Pachtrecht (16.06.2008, 14:30)
    Folgender SV: A erwirbt ein Gartengrundstück welches verpachtet ist. Der Pachtvertrag wurde vom Vorbesitzer (Verpächter) bereits zum Jahresende gekündigt. Das Gartengrundstück soll Bauplatz werden. 1. Muss A den Pachtvertrag nochmals gegenüber B (Pächter) kündigen? 2. Darf A das Gelände frei betreten ggf. mit Dritte, um Vorarbeiten ( Vermessungen) durchführen zu können. 3. Ist A ...
  • Bild Pachtrecht!? Weidepfähle müssen bleiben? (19.01.2014, 15:56)
    Hallo,ein Pachtvertrag wurde fristgerecht gekündigt und jetzt möchte der Pächter die Pfähle und den Offenstall (ohne festen Boden) auf den Weiden abbauen.Die Verpächterin behauptet, das der Pächter die Sachen nicht abbauen darf.Sie verbleiben auf der Weide,Begründung, weil sie fest im Boden verankert wären. Kann jemand dazu Stellung nehmen, wie die ...

Urteile zum Pachtrecht
  • Bild VG-FREIBURG, 4 K 1763/06 (18.12.2007)
    1. Zur marktbeherrschenden Stellung einer Gemeinde bei Werbenutzungsverträgen. 2. Zur Abgrenzung eines Vorrechts zum Eintritt in einen neuen Werbenutzungsvertrag von einer Vertragsverlängerungsoption. 3. Die Ausübung eines Vorpachtrechts ist bedingungsfeindlich und entsprechend § 469 BGB fristgebunden. Der Fristbeginn ist grundsätzlich von der vollständig...
  • Bild AGH-BERLIN, I AGH 12/11 (27.03.2012)
    Das Strafvollzugsrecht ist "besonderes Verwaltungsrecht" im Sinne des § 8 Nr. 2 FAO....
  • Bild VG-SIGMARINGEN, 6 K 2049/00 (14.11.2002)
    1. Ein in einem Werbenutzungsvertrag vereinbartes Vorpachtrecht kann nach Kündigung des Vertrages nicht wirksam ausgeübt werden, wenn der Vorpachtberechtigte die in einem neuen, mit einem Dritten abgeschlossenen Werbenutzungsvertrag als Hauptleistung geschuldete Pflicht, die Werbeanlagen in einer speziellen Produktlinie zu erbringen, nicht erfüllen kann. 2....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.