Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteFamilienrechtFürth 

Rechtsanwalt in Fürth: Familienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Fürth: Sie lesen das Verzeichnis für Familienrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 3:  1   2   3

Logo
Wutz & Merkler & Kollegen   Stadtplatz 11, 93437 Furth 
Fachanwalt für Familienrecht
Schwerpunkt: Familienrecht

Telefon: 09973/4004


Logo
Rechtsanwälte Dr. Foerster und Partner   Würzburger Straße 3, 90762 Fürth 
Fachanwalt für Familienrecht
Schwerpunkt: Familienrecht

Telefon: 0911/73 10 87


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Frank Kroier   Höfener Straße 10, 90763 Fürth
Dr. Kroier & Dr. Weyer Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Familienrecht
Telefon: 0911 785096


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Michael Baron-Kugler   Hans-Vogel-Straße 2, 90765 Fürth
Dr. Sonntag Rechtsanwälte
Fachanwalt für Familienrecht
Schwerpunkt: Familienrecht

Telefon: 0911 971870


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Gabriele Sonntag   Hans-Vogel-Straße 2, 90765 Fürth
Dr. Sonntag Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Familienrecht
Telefon: 0911 971870


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Norbert Wolff   Hornschuchpromenade 7, 90762 Fürth
Lohbeck & Partner Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Familienrecht
Telefon: 0911 7492120


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Klaus Edelthalhammer   Kaiserstraße 30, 90763 Fürth
Maurus, Hacker, Edelthalhammer Anwaltskanzlei
Fachanwalt für Familienrecht
Schwerpunkt: Familienrecht

Telefon: 0911 971730


Foto
Sigrun Lacis   Hans-Vogel-Str. 18, 90765 Fürth
 
Schwerpunkt: Familienrecht
Telefon: 0911-794312


Foto
Monika Beuerlein   Heppenheimer Straße 24, 64658 Fürth
 
Fachanwalt für Familienrecht
Schwerpunkt: Familienrecht

Telefon: 06253 - 4001


Foto
Veit Stößlein   Karolinenstr. 15, 90763 Fürth
 
Schwerpunkt: Familienrecht
Telefon: 09492-604222



Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Kurzinfo zu Familienrecht in Fürth

In Deutschland geht laut Statistik jede dritte Ehe in die Brüche. Im Jahr 2013 wurden in Deutschland fast 170,000 Ehen geschieden. Die offizielle Scheidung der Ehepartner ist die letzte Konsequenz einer Ehe, die rechtlich als gescheitert anzusehen ist. Im Normalfall ist eine Ehescheidung erst nach Ablauf des Trennungsjahres möglich. Trennungsjahr bedeutet, dass die Eheleute 1 Jahr lang "getrennt von Tisch und Bett" gelebt haben. Für Ehescheidungen zuständig ist ausschließlich das Familiengericht. Das Familiengericht ist eine Abteilung des Amtsgerichts. Das Familiengericht trifft auch die Entscheidungen bezüglich Zugewinn, Unterhalt und Sorgerecht etc.

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Familienrecht

Wegfall der Unterhaltsverpflichtung nach neuem Unterhaltsrecht – ein Zwischenergebnis (25.06.2008, 16:46)
Nach Inkrafttreten des neuen Unterhaltsrechts am 01.01.2008 ist viel Populistisches in der Presse geschrieben und der Eindruck erweckt worden, nunmehr sei es ein Leichtes für Unterhaltsschuldner, sich gegenüber der Ex-Frau ...

Altersunterhalt – nachträgliche Begrenzung und Befristung bestehender Unterhaltstitel (30.06.2011, 15:25)
Der für das Familienrecht zuständige XII. Zivilsenat hat entschieden, unter welchen Voraussetzungen ein vor langer Zeit zwischen den geschiedenen Ehegatten vereinbarter Unterhaltsanspruch nach Erreichen des Rentenalters noch ...

Bei neuer Beziehung und neuem Kind Kürzung des Elternunterhalts möglich (16.11.2004, 10:47)
Berlin (DAV). Wenn aus einer neuen Beziehung, die mehr als zwei Jahre andauert, ein neues Kind hervorgegangen ist, kann der Elternunterhalt für das erste Kind gekürzt werden. Dies entschied das Oberlandesgericht Schleswig ...

Forenbeiträge zu Familienrecht

UVG-Fahrtkosten-Steuern-Hilfe (14.01.2012, 17:05)
Hallo. :) Also Su-Fu habe ich durch und dort nur was zum Ehegattenunterhalt gefunden. Wahrscheinlich nicht die richtigen Suchworte genutzt. Ich hoffe aber, man kann mir trotzdem helfen. Folgende Situation hab ich mir ...

Hilfe bei Unterhaltsforderungen seitens des Jugendamts (19.06.2007, 16:08)
Hi zusammen, Stellt Euch mal vor ein Mann hat ein Kind. Im April geboren. Jetzt bekommt er einen Job in dem er ca 850 Euro (netto) verdient und würde gern Unterhalt zahlen. 1. Ist es richtig, das er 199 Euro bezahlen muss. ...

HartzIV - Keine Miete gezahlt - Prozesskostenhilfe und UVG - strafbar (04.04.2011, 21:27)
Angenommen ein HartzIV Empfänger bezieht monatliche Mietzahlungen vom Jobcenter, zahlt aber seit Monaten keine Miete an den Vermieter. In dieser Zeit hat er für mehrere Verfahren Prozesskostenhilfe erhalten, außerdem bezahlt ...

Vorbereitung fürs Rep??? (10.07.2012, 15:43)
Hey, ich beginne im Oktober mein Rep bei Alpmann- Schmidt. Nun habe ich ja bis dahin noch etwas Zeit (jetzt noch klausuren und Praktikum, hab dann aber noch ca 4 Wochen). Nun könnte ich die paar Wochen noch genießen mit ...

Wieder einmal Hotel Mama – sorry (07.06.2008, 11:58)
Auch wenn in diesem Forum schon viel erklärt wurde, folgenden Fall würde ich gerne mal konstruieren und meine Meinung dazu mit Ihnen/Euch abgleichen: Ein mit sagen wir einmal 22 Jahren volljähriger Sohn (S) würde in der ...

Urteile zu Familienrecht

17 UF 22/12 (12.04.2012)
Zur fehlenden internationalen Zuständigkeit deutscher Gerichte nach Wechsel des Kindes in einen nicht durch die EuEheVO gebundenen Drittstaat (hier Türkei) und Begründung eines neuen gewöhnlichen Aufenthalts während der Anhängigkeit eines Umgangsverfahrens (keine "perpetuatio fori")Zur Anwendung des MSA vom 05.10.1961 im Verhältnis zur Türkei...

2 UF 67/12 (07.01.2013)
Der Zinssatz nach § 253 Abs. 2 HGB in der Fassung des Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes kann zur Barwertermittlung eines Anrechts der betrieblichen Altersversorgung frühestens angewendet werden, wenn das Ehezeitende nach dem 30.11.2008 liegt....

21 UF 25/05 (15.07.2005)
Die unterhaltsrechtliche Position eines Ehegatten kann durch die erneute Ehe derselben Parteien nicht verschlechtert werden....

Rechtsanwalt in Fürth: Familienrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum