Rechtsanwalt in Fürth: Erbrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Fürth: Sie lesen das Verzeichnis für Erbrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwäte in Fürth (© refresh(PIX) - Fotolia.com)
Rechtsanwäte in Fürth (© refresh(PIX) - Fotolia.com)

Nach neuestem Stand werden in der BRD circa 200 Milliarden Euro im Jahr vererbt. Es ist damit nicht erstaunlich, dass das Erbrecht im deutschen Recht mit zu den relevantesten Rechtsgebieten zählt. Denn wo viel vererbt wird, da kommt es auch schnell zum Streit um das Erbe. Im Erbrecht (§§ 1922-2385 BGB) normiert finden sich sämtliche relevanten Problemstellungen, die mit einer Erbschaft in Zusammenhang stehen können wie z.B. die gesetzliche Erbfolge, Erbunwürdigkeit, Enterbung, Pflichtteil, Erbverzicht oder auch Erbvertrag.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Klaus Edelthalhammer berät Mandanten im Schwerpunkt Erbrecht ohne große Wartezeiten in Fürth
Edelthalhammer Pache & Kollegen Rechtsanwaltskanzlei
Kaiserstraße 30
90763 Fürth
Deutschland

Telefon: 0911 971730
Telefax: 0911 9717340

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Erbrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Philipp Krasa kompetent in der Gegend um Fürth
Dr. Sonntag Rechtsanwälte
Hans-Vogel-Straße 2
90765 Fürth
Deutschland

Telefon: 0911 971870
Telefax: 0911 9718710

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Erbrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Wolfgang Lederer mit Anwaltskanzlei in Fürth

Mühltalstr. 85
90766 Fürth
Deutschland

Telefon: 0911 9792020
Telefax: 0911 97920210

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Winfried Kilian (Fachanwalt für Erbrecht) bietet anwaltliche Hilfe zum Erbrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Fürth

Heppenheimer Str. 24
64658 Fürth
Deutschland

Telefon: 06253 4001
Telefax: 06253 1573

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Erbrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Tilo Dörsch engagiert in Fürth

Königstr. 132
90762 Fürth
Deutschland

Telefon: 0911 778841
Telefax: 0911 749688

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Susanne Zöller mit Anwaltskanzlei in Fürth unterstützt Mandanten kompetent juristischen Fragen im Schwerpunkt Erbrecht

Schwabacher Str. 31
90762 Fürth
Deutschland

Telefon: 0911 7437565
Telefax: 0911 745965

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Erbrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Rolf Heinrichs (Fachanwalt für Erbrecht) mit Kanzleisitz in Fürth

Gustav-Schickedanz-Str. 15
90762 Fürth
Deutschland

Telefon: 0911 778828
Telefax: 0911 7406652

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ursula Schulz mit Kanzleisitz in Fürth berät Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsgebiet Erbrecht

Parkstr. 48
90768 Fürth
Deutschland

Telefon: 0911 721054
Telefax: 0911 721037

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Manfred Eichinger mit Rechtsanwaltsbüro in Fürth unterstützt Mandanten engagiert juristischen Themen aus dem Bereich Erbrecht

Schwabacher Str. 32
90762 Fürth
Deutschland

Telefon: 0911 23421980
Telefax: 0911 23421989

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Veit Stößlein berät Mandanten zum Gebiet Erbrecht gern in Fürth

Karolinenstr. 15
90763 Fürth
Deutschland

Telefon: 09492 604222
Telefax: 09492 6047223

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus-Dieter Oedinger bietet Rechtsberatung zum Erbrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Fürth

Schwabacher Str. 31
90762 Fürth
Deutschland

Telefon: 0911 773250
Telefax: 0911 745965

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Moosmüller bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Erbrecht engagiert vor Ort in Fürth

Kaiserstr. 11
90763 Fürth
Deutschland

Telefon: 0911 749414
Telefax: 0911 770735

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Roy Alexander Walsh aus Fürth unterstützt Mandanten engagiert juristischen Fragen aus dem Schwerpunkt Erbrecht

Leipziger Str. 34
90765 Fürth
Deutschland

Telefax: 0911 3954101

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Erbrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Klaus Pohl gern in der Gegend um Fürth

Alexanderstr. 11
90762 Fürth
Deutschland

Telefon: 0911 775207
Telefax: 0911 775299

barrierefreiZum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Knut Mäder mit RA-Kanzlei in Fürth berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert bei Rechtsfragen im Rechtsgebiet Erbrecht

Königswarterstr. 60
90762 Fürth
Deutschland

Telefon: 0911 780780
Telefax: 0911 7807811

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Erbrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Renée Mönius kompetent in Fürth

Friedrichstr. 4-6
90762 Fürth
Deutschland

Telefon: 0911 7668276
Telefax: 0911 7668275

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Urs Markus Taube mit RA-Kanzlei in Fürth berät Mandanten jederzeit gern bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Erbrecht

Bussardstr. 9
90766 Fürth
Deutschland

Telefon: 0911 9711880
Telefax: 0911 97118811

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabine Stolper unterhält seine Anwaltskanzlei in Fürth vertritt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Erbrecht

Brückenstraße 22
90768 Fürth
Deutschland

Telefon: 0911 9749840
Telefax: 0911 9749841

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Oliver Guthmann bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Erbrecht engagiert im Umland von Fürth

Bahnhofplatz 4
90762 Fürth
Deutschland

Telefon: 0911 747799
Telefax: 0911 7406010

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Eisch unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Erbrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Fürth

Flugplatzstr. 104
90768 Fürth
Deutschland

Telefon: 0911 9748190
Telefax: 0911 97481950

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Erbrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Martin Müller mit Büro in Fürth

Königstr. 132
90762 Fürth
Deutschland

Telefon: 0911 778841
Telefax: 0911 749688

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Erbrecht in Fürth

Sie benötigen Hilfe bei der Erstellung Ihres Testaments? Ein Rechtsanwalt für Erbrecht hilft Ihnen weiter

Rechtsanwalt in Fürth: Erbrecht (© rupbilder - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Fürth: Erbrecht
(© rupbilder - Fotolia.com)

Um dafür Sorge zu tragen, dass der persönliche Nachlass nach dem eigenen Ableben auch an die Verwandten/Freunde etc. übergeht, die man hierfür ausgewählt hat, ist es dringend empfohlen, eine Kanzlei für Erbrecht zu konsultieren. In Fürth sind etliche Anwälte und Anwältinnen mit einem Kanzleisitz vertreten. Ein Anwalt in Fürth zum Erbrecht ist der optimale Ansprechpartner, wenn man Erblasser ist und Fragestellungen rund um die vorweggenommene Erbfolge, das Pflichtteilsrecht oder die Testamentserstellung hat. Es ist ferner möglich, den Rechtsanwalt in Fürth zum Erbrecht als Testamentsvollstrecker einzusetzen. Er wird dann nach dem Tod des Erblassers die Testamentsvollstreckung übernehmen. Einen Anwalt als Testamentsvollstrecker einzusetzen empfiehlt sich vor allem dann, wenn der Nachlass insgesamt schwierig ist oder es etliche Erben gibt.

Konflikte mit Miterben? Holen Sie sich Rat und Unterstützung bei einem Anwalt oder einer Anwältin

Ebenfalls kann es ratsam sein, sich an einen Rechtsanwalt für Erbrecht aus Fürth zu wenden, wenn der Erbfall eingetreten ist. Der Rechtsanwalt für Erbrecht aus Fürth wird seinem Klienten wichtige grundlegende Angelegenheiten, die es im Erbfall zu beachten gilt, offenlegen und Fragen klären. Hierbei wird es sich zumeist um Belange handeln, die das Nachlassgericht, den Erbschein oder auch die Erbschaftsteuer betreffen. Der Erbrechtler wird seinem Klienten auch bei einem Erbstreit beratend und helfend zur Seite stehen. Die Unterstützung durch einen Rechtsanwalt kann erforderlich werden, wenn man das Testament an sich anfechten möchte oder auch, wenn es zu einer Auseinandersetzung zwischen den Miterben gekommen ist. Ein weiterer Grund einen Rechtsanwalt zu kontaktieren ist es, wenn man die Testierfähigkeit des Erblassers anzweifelt und deshalb das Testament anfechten lassen möchte. Möchte man gerade in einer Erbangelegenheit, die sich diffiziler gestaltet, von Anfang an bestens beraten und vertreten sein, empfiehlt es sich, einen Fachanwalt im Erbrecht aus Fürth zu konsultieren. Fachanwälte im Erbrecht können mit einem umfangreichen Fachwissen, sowohl in der Praxis als auch in der Theorie, aufwarten. Hat man ein erbrechtliches Problem, kann man von dem überdurchschnittlichen Know-how profitieren.


News zum Erbrecht
  • Bild Interview mit Rechtsanwalt Henn zur Absetzbarkeit von Zivilprozesskosten (20.07.2011, 14:47)
    Der Bundesfinanzhof hat, in einem bundesweit beachteten Urteil VI R 42/10 vom 12.Mai 2011, entgegen der bislang üblichen Rechtsprechung entschieden, dass Prozesskosten in Zivilprozessen nunmehr leichter von der Steuer abgesetzt werden können. So soll es zukünftig unproblematischer möglich sein, Prozesskosten in Zivilprozessen als außergewöhnliche Belastungen steuerlich abzusetzen. Der Prozessgegenstand ist hierbei ...
  • Bild Bundesverfassungsgericht: Unterhalt für Eltern hat Grenzen (07.06.2005, 18:18)
    Berlin (DAV). Erwachsene Kinder müssen für ihre im Pflegeheim untergebrachten Eltern nur eingeschränkt Unterhalt zahlen. Das Bundesverfassungsgericht hat am Dienstag entschieden, dass der sog. Elternunterhalt nur nachrangiges Gewicht hat. Die Versorgung der eigenen Kinder sowie deren eigene Altersvorsorge gehen vor. Dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts (Az.: 1 BvR 1508/96) lag der ...
  • Bild Urteil zum Pflichtteilsanspruch (26.07.2012, 13:56)
    Ein Pflichtteilsanspruch eines entfernten Abkömmlings soll trotz Pflichtteilsverzicht des näheren Abkömmlings nicht ausgeschlossen sein, wenn beide Abkömmlinge demselben Stamm angehören. GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Dies solle gelten, da in einem solchen Fall keine Vervielfältigung der Pflichtteilslast drohe. ...

Forenbeiträge zum Erbrecht
  • Bild Erbengemeinschaft (31.03.2008, 00:45)
    Hallo erstmal, dies ist mein erstes Posting, liebe Grüße an Alle! Eine Frage zum Erbrecht: Stellen wir uns vor: Herr X hinterlässt seinen Kindern A und B ein Mehrfamilenhaus das vermietet ist. A und B gründen eine Erbengemeinschaft. Kind A ist verheiratet. Wenn A stirbt, hat dann dessen Ehepartner ein ...
  • Bild GmbH als Erbin des Alleingesellschafters (28.05.2012, 15:13)
    Hallo, angenommen, der Alleingesellschafter A einer GmbH B mit Geschäftsführer G setzt B als Alleinerben ein. Da scheint doch zunächst eine wirksame Erbeinsetzung vorzuliegen, denn der Gesellschaftsanteil ist vererblich (§ 15 GmbHG) und die GmbH ist als juristische Person auch erbfähig. Das Ergebnis - eine sich selbst gehörende GmbH - geht aber nicht ...
  • Bild Verstorbene trotz Erbfolge im Grundbuch (13.09.2007, 10:03)
    Hallo Da mich das Erbrecht ausserordentlich interessiert, gleich noch eine Frage an die Spezialisten :) Mal angenommen, Frau A besaß ein Grundstück als alleinige Eigentümerin. Sie gebar aus unehelicher Gemeinschaft heraus ein Kind B, welches nach Ableben von A durch Erbfolge ebenfalls Eigentümer des Grundstückes wurde. Heute möchte der Nachkomme von Kind B ...
  • Bild Platzierung Allgemeine Juraforen (01.09.2012, 15:44)
    Hallo,wäre die Rubrik Allgemeine Juraforen mit den Unterforen Aktuelle juristische Diskussionen und Themen und Recht, Politik und Gesellschaftweiter unten auf der Seite angeordnet, würden mehr Fragen dort landen, wo sie hingehören.So machen es sich die meisten Nutzer bequem und posten einfach ganz oben.Die Themen dort sind wild durcheinander und haben ...
  • Bild Übergabevertrag (29.03.2009, 16:29)
    Angenommen: Die Mutter (M) besitzt ein Einfamilienhaus. Sie hat 2 Kinder. Sohn (S) und Tochter (T). Sie schließt einen Übergabevertrag (je 1/2) mit T., damit T auf dem Grundstück eine Eigentumswohnung errichten kann. (Erweiterung des Hauses der Mutter, aus dem Einfamilienhaus wurde eine Haus mit 2 Eigentumswohnungen) Lt. notariell beglaubigtem ...

Urteile zum Erbrecht
  • Bild BAYOBLG, 1Z BR 101/04 (21.02.2005)
    1. Zum Nachweis einer behaupteten Erbeinsetzung, die sich auf der fehlenden Seite 1 eines gemeinschaftlichen Testaments befunden haben soll, von dem nur die Seiten 2 bis 4 erhalten sind. 2. Keine Beweiserleichterung für angebliche Testamentserben gegenüber den gesetzlichen Erben, wenn weder der Inhalt einer Testamentsseite noch der Grund für deren Fehlen au...
  • Bild BAYOBLG, 1Z BR 48/01 (18.03.2002)
    Zur Frage, unter welchen besonderen Umständen die Anordnung einer Nachlasspflegschaft gerechtfertigt sein kann....
  • Bild OLG-DUESSELDORF, I-3 Wx 273/11 (01.06.2012)
    BGB §§ 2229 Abs. 4, 2353; FamFG § 26 Zweifel an der Testierfähigkeit des Erblassers zum Zeitpunkt der Errichtung seiner letztwilligen Verfügung können Anlass zur Einholung des Gutachtens eines psychiatrischen oder nervenfachärztlichen Sachverständigen nur dann geben, wenn sie aus objektivierbaren Tatsachen oder Hilfstatsachen (nicht: Vermutungen und Wahrsch...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Erbrecht
  • BildBeerdigungskosten: Wer zahlt, wenn keiner die Beerdigung bezahlen will?
    Die Kosten für eine Beerdigung muss nicht immer von den nächsten Familienangehörigen getragen werden. In diesem Ratgeber erfahren Sie, wer zahlen muss. Aufgrund der hohen Kosten für eine Beerdigung kommt es schnell zum Streit darüber, wer die Beerdigungskosten bezahlen muss. Entgegen langläufiger Vorstellungen ist es keinesfalls ...
  • BildTestament / Vermächtnis: Muster für Erblasser
    Das Thema Testament bzw. Vermächtnis ist naturgemäß mit dem Thema Tod verbunden. Allein deswegen werden Testament und Vermächtnis häufig sehr weit weggeschoben, da man sich nicht mit seiner eigenen Sterblichkeit auseinandersetzen möchte. In der Regel ist es allerdings angebracht, frühzeitig sein Testament (ggf. mitsamt Vermächtnis) aufzusetzen, es sei ...
  • BildWas bedeutet eigentlich „Pflichtteilsergänzung“ ?
    Vom Pflichtteil hat man schonmal gehört. Vielleicht auch von der Pflichtteilergänzung. Aber was ist das ? Und wie wirkt er sich der Anspruch auf Pflichtteilsergänzung im Erbfall aus ? Hierzu ein paar erklärende Anmerkungen. Kinder, Ehegatten und – wenn keine Kinder vorhanden sind – Eltern des Erblassers haben ...
  • BildUnleserliches Testament ist unwirksam
    Vielen wird bekannt sein, dass man ein voll gültiges Testament auch dadurch verfassen kann, dass man es eigenhändig, also handschriftlich, schreibt und auch unterschreibt. Ferner sollte das Testament datiert sein und eine Ortsangabe enthalten, damit später sicher ermittelt werden kann, ob es wirklich die letztwillige Verfügung ist. Diese privatschriftliche ...
  • BildWelche Bestattungsarten sind in Deutschland zulässig?
    Welche Formen der Bestattung sind in Deutschland erlaubt? Und wer entscheidet über die Art der Bestattung? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Mittlerweile gibt es auch in Deutschland unterschiedliche Formen der Bestattung. Welche davon im Einzelnen zulässig ist, ergibt sich vor allem aus dem ...
  • BildKann ich ein Sparbuch erben?
    Immer wieder kommt es in einem Erbfall vor, dass zu der Erbmasse auch ein Sparbuch gehört. Auch, wenn heutzutage das „klassische“ Sparbuch immer mehr in Vergessenheit gerät: es zählt insbesondere bei älteren Menschen immer noch zur beliebtesten Form der Geldanlage. In derartigen Fällen stellen sich dem Erben die ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.