Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteErbrechtFürth 

Rechtsanwalt in Fürth: Erbrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Fürth: Sie lesen das Verzeichnis für Erbrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


Seite 1 von 3:  1   2   3


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Philipp Krasa   Hans-Vogel-Straße 2, 90765 Fürth
Dr. Sonntag Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Erbrecht
Telefon: 0911 971870


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Klaus Edelthalhammer   Kaiserstraße 30, 90763 Fürth
Maurus, Hacker, Edelthalhammer Anwaltskanzlei
Schwerpunkt: Erbrecht
Telefon: 0911 971730


Foto
Habel & Klostermeier   Alte Reutstraße 7 Alte Reuts, 90765 Fürth 
Schwerpunkt: Erbrecht
Telefon: 0911-8914440


Foto
Urs Markus Taube   Bussardstr. 9, 90766 Fürth
 
Schwerpunkt: Erbrecht
Telefon: 0911-9711880


Foto
Klaus-Dieter Oedinger   Schwabacher Str. 31, 90762 Fürth
 
Schwerpunkt: Erbrecht
Telefon: 0911-77 32 50


Foto
Roy Alexander Walsh   Leipziger Str. 34, 90765 Fürth
 
Schwerpunkt: Erbrecht


Foto
Manfred Eichinger   Schwabacher Str. 32, 90762 Fürth
 
Schwerpunkt: Erbrecht
Telefon: 0911-23421980


Foto
Klaus Eisch   Flugplatzstr. 104, 90768 Fürth
 
Schwerpunkt: Erbrecht
Telefon: 0911-9748190


Foto
Sabine Stolper   Brückenstraße 22, 90768 Fürth
 
Schwerpunkt: Erbrecht
Telefon: 0911-9749840


Foto
Martin Müller   Königstr. 132, 90762 Fürth
 
Schwerpunkt: Erbrecht
Telefon: 0911-778841



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Kurzinfo zu Erbrecht in Fürth

Nach neuestem Stand werden in der BRD circa 200 Milliarden Euro im Jahr vererbt. Es ist damit nicht erstaunlich, dass das Erbrecht im deutschen Recht mit zu den relevantesten Rechtsgebieten zählt. Denn wo viel vererbt wird, da kommt es auch schnell zum Streit um das Erbe. Im Erbrecht (§§ 1922-2385 BGB) normiert finden sich sämtliche relevanten Problemstellungen, die mit einer Erbschaft in Zusammenhang stehen können wie z.B. die gesetzliche Erbfolge, Erbunwürdigkeit, Enterbung, Pflichtteil, Erbverzicht oder auch Erbvertrag.

Rechtsanwalt in Fürth: Erbrecht (© rupbilder - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Fürth: Erbrecht
(© rupbilder - Fotolia.com)

Sie benötigen Hilfe bei der Erstellung Ihres Testaments? Ein Rechtsanwalt für Erbrecht hilft Ihnen weiter

Um dafür Sorge zu tragen, dass der persönliche Nachlass nach dem eigenen Ableben auch an die Verwandten/Freunde etc. übergeht, die man hierfür ausgewählt hat, ist es dringend empfohlen, eine Kanzlei für Erbrecht zu konsultieren. In Fürth sind etliche Anwälte und Anwältinnen mit einem Kanzleisitz vertreten. Ein Anwalt in Fürth zum Erbrecht ist der optimale Ansprechpartner, wenn man Erblasser ist und Fragestellungen rund um die vorweggenommene Erbfolge, das Pflichtteilsrecht oder die Testamentserstellung hat. Es ist ferner möglich, den Rechtsanwalt in Fürth zum Erbrecht als Testamentsvollstrecker einzusetzen. Er wird dann nach dem Tod des Erblassers die Testamentsvollstreckung übernehmen. Einen Anwalt als Testamentsvollstrecker einzusetzen empfiehlt sich vor allem dann, wenn der Nachlass insgesamt schwierig ist oder es etliche Erben gibt.

Konflikte mit Miterben? Holen Sie sich Rat und Unterstützung bei einem Anwalt oder einer Anwältin

Ebenfalls kann es ratsam sein, sich an einen Rechtsanwalt für Erbrecht aus Fürth zu wenden, wenn der Erbfall eingetreten ist. Der Rechtsanwalt für Erbrecht aus Fürth wird seinem Klienten wichtige grundlegende Angelegenheiten, die es im Erbfall zu beachten gilt, offenlegen und Fragen klären. Hierbei wird es sich zumeist um Belange handeln, die das Nachlassgericht, den Erbschein oder auch die Erbschaftsteuer betreffen. Der Erbrechtler wird seinem Klienten auch bei einem Erbstreit beratend und helfend zur Seite stehen. Die Unterstützung durch einen Rechtsanwalt kann erforderlich werden, wenn man das Testament an sich anfechten möchte oder auch, wenn es zu einer Auseinandersetzung zwischen den Miterben gekommen ist. Ein weiterer Grund einen Rechtsanwalt zu kontaktieren ist es, wenn man die Testierfähigkeit des Erblassers anzweifelt und deshalb das Testament anfechten lassen möchte. Möchte man gerade in einer Erbangelegenheit, die sich diffiziler gestaltet, von Anfang an bestens beraten und vertreten sein, empfiehlt es sich, einen Fachanwalt im Erbrecht aus Fürth zu konsultieren. Fachanwälte im Erbrecht können mit einem umfangreichen Fachwissen, sowohl in der Praxis als auch in der Theorie, aufwarten. Hat man ein erbrechtliches Problem, kann man von dem überdurchschnittlichen Know-how profitieren.

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Erbrecht

Von der Wirkungsmacht der Demographie (11.01.2008, 11:00)
Vorstellung des von der VolkswagenStiftung geförderten Projekts "Generationen in der Erbengesellschaft" am 30. Januar in Berlin.Bis zum Jahr 2050 wird die Bevölkerung in Deutschland um rund sieben Millionen Menschen auf ...

Nachweis der Erbberechtigung gegenüber einer Bank auch ohne Erbschein möglich (15.02.2013, 10:41)
Die Erbberechtigung des Erben eines verstorbenen Kunden einer Bank muss nach deutschem Recht nicht notwendigerweise durch einen Erbschein nachgewiesen werden. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, ...

DAV: Fachanwalt für Agrarrecht beschlossen (17.11.2008, 10:03)
Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der deutschen Anwaltschaft hat heute die mittlerweile 20. Fachanwaltschaft beschlossen. Mit dem Fachanwalt für Agrarrecht steht der Anwaltschaft eine weitere Möglichkeit der ...

Forenbeiträge zu Erbrecht

Streit zwischen zwei Erben (23.09.2011, 12:24)
A und B sind zu jeweils 50% Erben Wohnung des/der Verstorbenen V. Noch vor Testamentseröffnung gelang es B in Besitz der Schlüssel zur Wohnung zu kommen. Dies hat B ausgenutzt, um in die Wohnung zu gelangen und ohne Wissen ...

Bafög Schuld durch Tod des Bruders geerbt (03.07.2011, 22:58)
Hi,nehmen wir an, der Bruder eines verstorbenen Hartz 4 Empfängers (der Verstorbene hätte sein ganzes Leben Sozialhilfe gelebt u wurde fiktiv 50 Jahre alt), erhält Monate nach der Erteilung eines Erbscheines (zur teilweisen ...

Mutter S möchte nach 2 Jahren ihren Pflichtteil! Paar Fiktive Fragen. (06.01.2014, 10:16)
Nehmen wir mal an: Mutter S die von ihren Eltern seit ihrer Kindheit Seelisch Misshandelt wurde, hat sich Persönlich dazu entschlossen, nun nach vergangenen 2 Jahren, ihren Pflichtteil einfordern zu lassen! Mutter S hat ...

Tod des Mieters (29.09.2010, 10:11)
Hallo, mal angenommen, alleinstehender Rentner stirbt. Es gibt 3 Kinder, nur 1 Kind hatte noch Kontakt zum verstorbenen Mieter. Fragen: Wenn keiner der Kinder diese Wohnung kündigt, was geschieht dann? Wer übernimmt das ...

Erbrecht, alleinvererbung nach Ehevertrag von vor 40 Jahren (24.07.2006, 22:12)
Nehmen wir an Herr Müller und Frau Müller haben 1960 nach Ihrer Hochzeit einen Erbvertrag geschlossen in dem Sie sagen dass all ihr Gut in ein gemeinsames Eigentum übergeht. Im Vertrag wird ferner festgehalten dass falls ...

Urteile zu Erbrecht

1Z BR 70/00 (22.02.2001)
Zur Frage, wie ein Testament auszulegen ist, wenn der Erblasser seiner Tochter aus erster Ehe den Hauptnachlassgegenstand und seiner zweiten Ehefrau den gesamten übrigen Nachlass vermacht hat....

6 K 1848/08 (18.01.2010)
Die durch seinen Gesundheitszustand bedingte Unfähigkeit eines Heimbewohners, im Zusammenhang mit einem Antrag auf Gewährung von Pflegewohngeld den Verbleib von Vermögensgegenständen nachzuweisen, ist als unverschuldeter Beweisnotstand zu qualifizieren. Einem solchen Beweisnotstand ist dadurch Rechnung zu tragen, dass das Gericht bei der nach § 108 Abs. 1 Sa...

20 W 72/11 (17.02.2011)
1. Über einen Antrag auf Abänderung der Entscheidung des Urkundsbeamten über die Versagung der Grundbucheinsicht entscheidet unbeschadet des Wortlautes des § 12 c Abs. 4 Satz 2 GBO nicht der Grundbuchrichter, sondern der Rechtspfleger. 2. Wird die Grundbucheinsicht von einem pflichtteilsberechtigten Angehörigen zum Zwecke der Prüfung und Geltendmachung etwa...

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.