Rechtsanwalt in Friedberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Friedberg in Bayern (©  traveldia - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Friedberg in Bayern (© traveldia - Fotolia.com)

Die Stadt Friedberg

Friedberg liegt im Regierungsbezirk Schwaben, in Bayern. Die Stadt liegt in der direkten Nähe zu Augsburg und beheimatet knapp 28.900 Einwohner. Insgesamt besteht Friedberg aus 14 Stadtteilen, zu denen u.a. Ottmaring, Bachern, Stätzling und Rohrbach gehören.

Das zuständige Amtsgericht in Aichach

In Friedberg selbst spielt die ordentliche Gerichtsbarkeit eine nur untergeordnete Rolle. Zuständig für die Stadt ist das in Aichach gelegene Amtsgericht. Aichach ist etwa 19 km von Friedberg entfernt. Das dortige Amtsgericht untersteht dem Landgericht Augsburg, dessen nächsthöhere Instanz das Oberlandesgericht München ist.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Friedberg
Rechtsanwaltskanzlei Tillmann R. Weber
Straßheimer Straße 23
61169 Friedberg
Deutschland

Telefon: 06031 62255

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Friedberg
Kanzlei BME
Bismarckstraße 25
61169 Friedberg
Deutschland

Telefon: 06031 61750
Telefax: 06031 61752

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Friedberg (Hessen)

Mainzer Tor Anlage 43
61169 Friedberg (Hessen)
Deutschland

Telefon: 06031 61971
Telefax: 06031 63517

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Friedberg
Rechtsanwälte Kasparek & Kollegen
Münchner Str. 5
86316 Friedberg
Deutschland

Telefon: 0821 54332590
Telefax: 0821 54332599

Zum Profil
Rechtsanwalt in Friedberg
Rechtsanwälte Kasparek & Kollegen
Münchner Str. 5
86316 Friedberg
Deutschland

Telefon: 0821 54332590
Telefax: 0821 54332599

Zum Profil
Rechtsanwältin in Friedberg
c/o Heil und Collegen
Ludwigstr. 10
61169 Friedberg
Deutschland

Telefon: 06031 4416
Telefax: 06031 62400

Zum Profil
Rechtsanwalt in Friedberg

Am Edelspfad 28
61169 Friedberg
Deutschland

Telefon: 06031 169906
Telefax: 06031 169908

Zum Profil
Rechtsanwältin in Friedberg

Ernst-Eduard-Hirsch-Straße 8a
61169 Friedberg
Deutschland

Telefon: 06031 693322
Telefax: 06031

Zum Profil
Rechtsanwalt in Friedberg
Greiner-Thumbach & Kollegen
Haagstr. 14
86316 Friedberg
Deutschland

Telefon: 0821 4867070
Telefax: 0821 48670710

Zum Profil
Rechtsanwalt in Friedberg

Hallstattstr. 10
86316 Friedberg
Deutschland

Telefon: 0821 608264
Telefax: 0821 6070398

Zum Profil
Rechtsanwalt in Friedberg

Am Edelspfad 4
61169 Friedberg
Deutschland

Telefon: 06031 734390
Telefax: 06031 7343999

Zum Profil
Rechtsanwalt in Friedberg

Saarstr. 21
61169 Friedberg
Deutschland

Telefon: 06031 5527
Telefax: 06031 5081

Zum Profil
Rechtsanwalt in Friedberg

Ludwigstraße 31
61169 Friedberg
Deutschland

Telefon: 06031 73440
Telefax: 06031 91388

Zum Profil
Rechtsanwalt in Friedberg

Am Edelspfad 22
61169 Friedberg
Deutschland

Telefon: 06031 6853659
Telefax: 06031 169246

Zum Profil
Rechtsanwalt in Friedberg

Geistbeckstr. 15 d
86316 Friedberg
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwältin in Friedberg
Kanzlei Roskoni Vellenzer
Bismarckstr. 7
61169 Friedberg
Deutschland

Telefon: 06031 166740
Telefax: 06031 1667420

Zum Profil
Rechtsanwältin in Friedberg
c/o Geipel & Kollegen
Bismarckstraße 16
61169 Friedberg
Deutschland

Telefon: 06031 732190
Telefax: 06031 7321924

Zum Profil
Rechtsanwalt in Friedberg

Saarstr. 29
61169 Friedberg
Deutschland

Telefon: 06031 2210,4423
Telefax: 06031 63292

Zum Profil
Rechtsanwalt in Friedberg

Bismarckstraße 16
61169 Friedberg
Deutschland

Telefon: 06031 732190
Telefax: 06031 7321924

Zum Profil
Rechtsanwalt in Friedberg
Schwab Nüchter & Stoll
Kaiserstraße 133
61169 Friedberg
Deutschland

Telefon: 06031 9060
Telefax: 06031 2657

Zum Profil
Rechtsanwalt in Friedberg
Roufs und Kollegen
Am Edelspfad 4
61169 Friedberg
Deutschland

Telefon: 06031 734390
Telefax: 06031 7343999

Zum Profil
Rechtsanwalt in Friedberg

Ludwigstr. 26
61169 Friedberg
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwalt in Friedberg
Stenzel & Willfahrt
Raiffeisenstr. 8 a
61169 Friedberg
Deutschland

Telefon: 06031 3051
Telefax: 06031 92657

Zum Profil
Rechtsanwalt in Friedberg
Greiner-Thumbach & Kollegen
Haagstr. 14
86316 Friedberg
Deutschland

Telefon: 0821 602037
Telefax: 0821 606814

Zum Profil
Rechtsanwalt in Friedberg
Greiner-Thumbach & Kollegen
Haagstr. 14
86316 Friedberg
Deutschland

Telefon: 0821 4867070
Telefax: 0821 48670710

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


Über Friedberg

Das südliche Burgtor von Friedberg in der Wetterau (© mojolo - Fotolia.com)
Das südliche Burgtor von Friedberg in der Wetterau
(© mojolo - Fotolia.com)

Weitere Möglichkeiten den Prozessweg zu beschreiten bieten die jeweils in Augsburg gelegenen Gerichte. Hierzu zählen das Arbeitsgericht, Sozialgericht sowie das Verwaltungsgericht. Das für Friedberg zuständige Finanzgericht befindet sich in München, während die zuständige Staatsanwaltschaft ihren Sitz ebenfalls in Augsburg hat.

Die zuständige Rechtsanwaltkammer in München

Was die Organisation der Rechtsanwälte betrifft, die sich in Friedberg niedergelassen haben, ist die Rechtsanwaltskammer München zuständig. Laut aktueller Mitgliederstatistik der Bundesrechtsanwaltskammer vom 01.01.14, sind in dieser insgesamt 20.969 Mitglieder vertreten. Dies macht die Rechtsanwaltskammer München zur größten in ganz Deutschland.

Rechtsanwälte in Friedberg finden

Die Rechtsanwälte, die Mitglied der Rechtsanwaltskammer München sind, verteilen sich über den gesamten Oberlandesgerichtsbezirk München. Etwa 50 Anwälte haben Friedberg als Kanzleisitz gewählt. Ist also rechtlicher Beistand in Friedberg gefragt, sollte der erste Weg direkt zu einem Anwalt in Friedberg führen.

Der Rechtsanwalt in Friedberg wird sein Fachwissen dazu nutzen, das Problem schnellstmöglich aus der Welt zu schaffen und eine zufriedenstellende Lösung für seinen Mandanten zu finden. Da Friedberg eine große Auswahl an Anwälten zu bieten hat, ist es nicht schwer, die Kanzlei seines Vertrauens zu finden, die sich auch gerade mit dem Rechtsgebiet beschäftigt, auf dem das eigene Anliegen angesiedelt ist.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Kündigung gegenüber Kind (15.08.2013, 03:31)
    Abend was sagt ihr zu dieser Falllösung? Fall: Student S bewohnt eine teure Einliegerwohnung im Hause seines Vermieters E. Er bemühte sich um einen Platz im Studentenwohnheim. Am 15.03.00 nachmittags erfuhr er von einem Bekannten, dass der für die Verteilung der Zimmer zuständige Ausschuss ihm zum nächsten Ersten ein Zimmer zugeteilt habe. Da er spätestens zum ...
  • Bild gelöschter Kritik- Thread - warum weshalb wieso ?! (23.03.2012, 18:33)
    Kann mir jemand erklären, weshalb unser armer kleiner Kritik- & Orgien- Thread vernichtet wurde ?a) zu langweiligb) zu OffTopicc) Erregung öffentlicher Übelkeitd) potentielle Forumsbedrohung wegen mehrfachen Einmarsches des Mr. Troll e) jugendgefährdende Schriftenf) zensiert wegen Erwähnung des Großen BanuBanug) sonstiges- Zutreffendes bitte angeben -
  • Bild DGAP-Adhoc: technotrans AG: Baldwin und technotrans beenden Patentstreit (25.09.2009, 09:30)
    technotrans AG / Rechtssache/Vergleich25.09.2009 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------Die Baldwin Germany GmbH, Friedberg, als Klägerin und die technotrans AG, Sassenberg, als Beklagte haben sich darauf geeinigt, das seit Jahren ...
  • Bild Kläranlagenneubau auf Miete umlegbar ? (05.02.2007, 17:29)
    Hallo zusammen, folgende Frage: Darf ein Vermieter, den Kläranlageneubau, welcher zur Verbesserung der Entwässerungseinrichtung notwendig ist, anteilig auf die Nebenkostenabrechnung umlegen ? Gruß Michi
  • Bild Wasserschaden-Mieter nicht aufzufinden (23.01.2009, 13:43)
    Hallo, mal angenommen, ein Vermieter wird seitens der Hausverwaltung davon in Kenntnis gesetzt, das es in seiner Wohnung einen Wasserschaden im Bad,verursacht durch einen Rohrbruch in der Wohnung direkt darüber,gab. Der Mieter wäre nicht aufzufinden und man müsste mitsamt Schlüsseldienst und Polizei die Wohnung öffnen lassen. Bei dieser Situation stellt sich dann heraus,das der Mieter die ...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildWie hoch darf eine Rücklastschriftgebühr sein?
    Der Trend geht immer mehr zum Onlinebanking: man kann bequem von zu Hause aus seine Überweisungen und andere Bankgeschäfte tätigen, und braucht weder handschriftlich Formulare auszufüllen, noch Rücksicht auf irgendwelche Banköffnungszeiten zu nehmen. Doch es gibt manche Zahlungsverpflichtungen, denen man nicht per Überweisung, sondern per Lastschriftverfahren nachkommt. Dies ...
  • BildBriefkastenleerung, wann wird der Poststempel auf den Brief markiert?
    Kündigungen unterliegen immer einer Frist. Wird vergessen fristgerecht zu kündigen, verlängert sich der Vertrag nicht selten mindestens um ein Jahr. Dennoch gelingt es vielen Menschen nicht früher als einen Tag vor Fristende zu kündigen. Am Abend des letzten Tages innerhalb der Frist wird der Brief in den Briefkasten ...
  • BildBAG: Keine Kürzung des Urlaubs bei Wechsel von Voll- in Teilzeitbeschäftigung
    Mit Urteil vom 10.02.2015 entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG), dass der Urlaubsanspruch beim Wechsel von einer Voll- in eine Teilzeitbeschäftigung nicht gekürzt werden darf (AZ.: 9 AZR 53/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Zürich führt aus: Das gilt wohl jedenfalls dann, wenn der Arbeitnehmer vor ...
  • BildMiete: Wer haftet für einen grob fahrlässigen Wasserschaden?
    Der Schrecken eines jeden Haushaltsführenden schlechthin: Wasserschäden in der Wohnung, verursacht durch eine defekte Waschmaschine. Derartige Schäden führen häufig zum Streit bezüglich der Frage, wer für sie aufkommen muss. Eigentlich beantwortet sich die Frage von alleine: wer grob fahrlässig einen Wasserschaden verursacht, muss auch für diesen haften. Doch ...
  • BildDas Zollstrafrecht – Das besondere Steuerstrafrecht
    Das Zollstrafrecht ist dem Grunde nach ein spezieller Teil des Steuerstrafrechts. Es ist besonderes Steuerstrafrecht. Daher definiert § 369 der Abgabeordnung die Zollstraftaten als die Straftaten, welche nach dem Steuergesetz strafbar sind. Die Zollstraftaten sind in den §§ 369 ff. AO geregelt. So sind gemäß § 4 Abs.3 Abgabenordnung ...
  • BildDrängler auf der Autobahn ausbremsen - ist das erlaubt?
    Autofahrer, die Drängler oder andere Teilnehmer am Straßenverkehr ausbremsen, machen sich dadurch unter Umständen strafbar. Wann das genau der Fall ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Viele Autofahrer haben schon erlebt, dass sie sich beim Fahren auf der Autobahn von dem hinter ihnen fahrenden Fahrzeug bedrängt ...

Urteile aus Friedberg
  • BildAG-FRIEDBERG, 800 Lw 1/15 (08.07.2015)
    1. Der Erwerb von Ersatzland im Sinne von § 8 Ziff. 7 Buchst. b) GrdstVG durch einen Gesellschafter einer Personenhandelsgesellschaft, der den der Gesellschaft wesensgemäß obliegenden Aufgaben zu dienen bestimmt ist, vermag nur dann einen Anspruch auf die Genehmigung nach § 8 GrdstVG zu begründen, wenn der Gesellschafter in dem
  • BildAG-FRIEDBERG, 60 IN 202/10 (07.07.2015)
    Eine Zweitfestsetzung der Vergütung des Insolvenzverwalters aufgrund eines nachträglichen Massezuflusses scheidet aus, wenn der Massezufluss bei der Erstfestsetzung der Vergütung bereits sicher zu erwarten war.
  • BildAG-FRIEDBERG, 2 C 1141/13 (11) (06.08.2014)
    Kein Schmerzensgeld nach Veröffentlichung eines Bildes von Teilnehmern einer rechtsextremen Demonstration im Internet.
  • BildAG-FRIEDBERG, 2 C 1676/12 (23) (27.11.2013)
    Lehnt die Wohnungseigentümerversammlung ein Vorgehen gegen eine bauliche Veränderung durch Mehrheitsbeschluss ab, so kann hierin eine nachträgliche Genehmigung der baulichen Veränderung gesehen werden.Wird ein solcher Beschluss nicht angefochten, schließt dieser einen Beseitigungsanspruch einzelner Wohnungseigentümer aus.
  • BildAG-FRIEDBERG, 2 C 329/12 (27.06.2012)
    Der fristgemäße Zugang einer Mietnebenkostenabrechnung ist nicht nachgewiesen, wenn diese in einem adressierten Umschlag unter der Eingangstür eines Mehr-Parteien-Wohnhauses, bei dem die Einzelbriefkästen sich im inneren Hausflur befinden, durchgeschoben wird.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.