Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteStrafrechtFriedberg (Hessen) 

Rechtsanwalt in Friedberg (Hessen): Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Friedberg (Hessen): Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Erich König   Mainzer Tor Anlage 43, 61169 Friedberg (Hessen)
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 06031 61971



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

      Direktlinks:


      Auszeichnungen


      JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

      News zu Strafrecht

      Reformwille bei Tötungsdelikten im StGB durch DAV begrüßt (10.02.2014, 14:55)
      Berlin (DAV). In einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung am 8. Februar 2014 hat der neue Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz Heiko Maas angekündigt, die Tötungsdelikte im Strafgesetzbuch auf den Prüfstand ...

      Kündigung eines Compliance-Managers (10.07.2013, 11:21)
      Unter Umständen kann einem Compliance-Manager gekündigt werden, wenn er Überwachungsmaßnahmen hinsichtlich eines Mitarbeiters trifft. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, ...

      Die Entwicklung von Rechtssystemen in ihrer gesellschaftlichen Verankerung (16.01.2014, 12:10)
      Erfolgreicher Abschluss eines deutsch-türkischen Forschungsprojektes im Rahmen einer vierjährigen Alexander von Humboldt-Institutspartnerschaft – Weitere Zusammenarbeit geplantDie Entwicklung des deutschen und des türkischen ...

      Forenbeiträge zu Strafrecht

      Literatur vor Jurastudium (05.05.2010, 14:32)
      Hallo, Ich werde wohl dieses Wintersemester mein Jurastudium beginnen und würde mich vorab, da ich jetzt über genügend Zeit verfüge, gerne mit Rechtswissenschaftlichen Themen (bzw. einer Einführung in die solchen) ...

      denunzierendes Verhalten eines Hausbetreuers (11.06.2011, 10:59)
      Hallo an alle Juraforum-Nutzer, immer mal wieder lese ich hier im Forum die schon fast unmöglichsten Fallbeispiele, muss bei manchen schmuzeln, bei anderen komm ich aus dem kopfschütteln nicht heraus. Heute möchte ich nun ...

      Der Trommler (05.08.2010, 20:44)
      V ist Student der Germanistik in A. Seit Beginn seines Studiums wohnt er in einem zentral gelegenen Mehrfamilienhaus an einer belebten Strasse, welches dem K gehört. Bereits zu Beginn des Mietverhältnisses stellt V Geräusche ...

      Geld als Sache im Strafrechtloichen Sinne? (19.12.2007, 16:57)
      Angenommen der A bereitet für seinen etwas älteren Omkel ie Überwesingen vor, er trägt auf der Überweisung seine Kontoverbindung ein. Hebt geld ab als eingegangen. Ist das Geld gier Sache im Sinne des § 263? Ausserdem ...

      Verjährung - Fahren ohne Fahrschein - Was tun? (12.01.2008, 19:57)
      Hallo, angenommen, ein Fahrgast F wurde des öfteren beim Fahren ohne gültigen Fahrschein erwischt. F hat zuletzt ein Brief erhalten, indem er ersehen kann wann er ohne Fahrschein gefahren ist und wieviel er zu leisten hat. ...

      Urteile zu Strafrecht

      A 13 S 83/91 (08.04.1991)
      1. Die Frage, ob einem rechtskräftig abgelehnten Asylbewerber im Wege der einstweiligen Anordnung Abschiebungsschutz zu gewähren ist, beurteilt sich seit dem 1. Januar 1991 auch dann nach den §§ 51 ff AuslG nF, wenn die bisherige Rechtslage (§§ 14, 17 AuslG aF) für den Betroffenen möglicherweise günstiger war (Bestätigung der Senatsrechtsprechung). 2. Zur F...

      VII R 21/10 (03.11.2010)
      1. Die Übermittlung eines Vollstreckungstitels durch einen um Vollstreckung ersuchenden Mitgliedstaat der Europäischen Union nach den Bestimmungen der RL 76/308/EWG unter Beifügung einer deutschen Übersetzung des Vollstreckungstitels hindert das FG nicht an der Prüfung, ob die Vollstreckung des ausländischen Titels in Deutschland gegen die öffentliche Ordnun...

      2 BvR 2365/09 (04.05.2011)
      1. Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte, die neue Aspekte für die Auslegung des Grundgesetzes enthalten, stehen rechtserheblichen Änderungen gleich, die zu einer Überwindung der Rechtskraft einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts führen können. 2. a) Die Europäische Menschenrechtskonvention steht zwar innerstaatlich im Ra...