Rechtsanwalt in Freising: Gesellschaftsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Freising: Sie lesen das Verzeichnis für Gesellschaftsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Gesellschaftsrecht ist ein vielschichtiges und komplexes Rechtsgebiet. Es ist in vielen Bereichen des unternehmerischen Alltags von großer Bedeutung. Primäre Aufgabe des Gesellschaftsrechts ist die gesetzliche Normierung privatrechtlicher Personenvereinigungen. Vom Gesellschaftsrecht normiert werden dabei sowohl die Gesellschaftsgründung als auch der laufende Betrieb sowie die Auflösung einer Gesellschaft. Die rechtliche Normierung betrifft sowohl Personengesellschaften als auch Kapitalgesellschaften. Als Beispiele für Kapitalgesellschaften und Personengesellschaften zu nennen sind die Offene Handelsgesellschaft (OHG), Partnerschaftsgesellschaft (PartG), Aktiengesellschaft (AG), Kommanditgesellschaft (KG), Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) oder auch GmbH & Co. KG. Die meisten gesetzlichen Normierungen finden sich im HGB. Doch auch das Bürgerliche Gesetzbuch findet bei Bedarf Anwendung ebenso wie zahlreiche einzelne Gesetze. Hierzu zählen zum Beispiel die Insolvenzordnung, das GmbH-Gesetz, das Partnerschaftsgesetz, das Umwandlungsgesetz sowie das Aktiengesetz. Rechtsbereiche mit dem das Gesellschaftsrecht häufig kollidiert sind das das Unternehmensrecht, Konzernrecht und das Handelsrecht. Mit zu den wichtigsten Bereichen, die vom Gesellschaftsrecht geregelt werden, zählen u.a. die Haftung von Gesellschaftern und Geschäftsführern, die Unternehmensinsolvenz oder auch die Umwandlung von Unternehmen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Monika Stamm (Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht) mit Anwaltskanzlei in Freising unterstützt Mandanten qualifiziert juristischen Fragen aus dem Rechtsgebiet Gesellschaftsrecht
Folger & Kollegen
Gute Änger 11
85354 Freising
Deutschland

Telefon: 08161 988110
Telefax: 08161 82472

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Marcus Mey mit Niederlassung in Freising unterstützt Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen aus dem Bereich Gesellschaftsrecht
Herrmann & Mey
Obere Hauptstr. 52
85354 Freising
Deutschland

Telefon: 08161 538690
Telefax: 08161 538699

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Gesellschaftsrecht in Freising

Das Gesellschaftsrecht ist komplex - ein Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht bietet kompetenten Rat

Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Freising (© yurolaitsalbert - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Freising
(© yurolaitsalbert - Fotolia.com)

Es ist deutlich, das Gesellschaftsrecht ist schwierig und vielschichtig. Hat man Fragen und Probleme, sollte man sich somit einen Fachmann zur Seite stellen wie einen Anwalt. Das Beste, was man machen kann, ist es, sich entweder an einen Fachanwalt für Gesellschaftsrecht zu wenden oder an einen Anwalt zum Gesellschaftsrecht aus Freising, zu dessen Kernkompetenzen das Gesellschaftsrecht gehört.

Ein Anwalt oder Anwältin für Gesellschaftsrecht berät kompetent, gleich ob es um einen Unternehmenskauf geht oder das Wettbewerbsrecht etc.

Ein Anwalt zum Gesellschaftsrecht aus Freising kennt sich in sämtlichen Belangen des Gesellschaftsrechts bestens aus. Er kann Gesellschafter und Geschäftsführer nicht bloß beraten, sondern selbstverständlich auch bei Bedarf vertreten. Aufzuführen ist hier als Beispiel ein Unternehmenskauf, der in allen rechtlichen Belangen korrekt umgesetzt werden soll. In einem Fall wie dem genannten kann der Anwalt nicht nur im Vorfeld eine Rechtsberatung bieten, sondern auch die rechtlich korrekte Gestaltung des Vertrages übernehmen und den vollständigen Übernahmeprozess rechtlich begleiten. Ein Anwalt aus Freising für Gesellschaftsrecht ist ebenfalls der richtige Ansprechpartner, wenn die gesellschaftsrechtliche Reorganisation eines Unternehmens erforderlich ist, denn er verfügt in aller Regel auch über ein umfangreiches fachliches Know-how im Umwandlungsrecht. Das Wettbewerbsverbot, das ist ein weiterer Bereich, bei dem es, kommt es zu Problemen oder Fragen, unbedingt empfohlen ist, sich anwaltlich beraten und helfen zu lassen. In der Regel gilt für Personen, die als Gesellschafter einer OHG, einer Kommanditgesellschaft oder einer GmbH tätig sind, ein Wettbewerbsverbot. Kommt es jedoch zum Streit unter den Gesellschaftern, kann eine Abwanderung eines Gesellschafters und ein Nichtbeachten des Wettbewerbsverbots großen finanziellen Schaden verursachen. Ein Rechtsanwalt zum Gesellschaftsrecht wird nicht nur darüber aufklären, wie in einer solchen Situation vorgegangen werden sollte, er wird auch die nötigen rechtlichen Schritte einleiten.


News zum Gesellschaftsrecht
  • Bild Barabfindung nach Squeeze-out der Minderheitsaktionäre (29.07.2010, 11:09)
    Stichtag für den dreimonatigen Referenzzeitraum ist grundsätzlich die Bekanntgabe der Maßnahme Die Antragsgegnerin war Hauptaktionärin, die Antragsteller Minderheitsaktionäre einer Aktiengesellschaft. Am 30.4.2003 beschloss die außerordentliche Hauptversammlung einen sog. Squeeze-out der Minderheitsaktionäre. Voraussetzung für den Squeeze-out ist, dass der Hauptaktionär 95% der Anteile hält. Er kann gegen Zahlung einer Barabfindung die ...
  • Bild Juristen der Hochschule Harz veröffentlichen gemeinsamen Kommentar zum Gesellschaftsrecht (05.03.2012, 10:10)
    Unter Beteiligung des Wernigeröder Notars Dr. Maximilian Zimmer und der Hochschullehrer Prof. Dr. André Niedostadek und Prof. Dr. Klaus Lammich, beide Hochschule Harz, wurde ein neuer Kommentar zum Gesellschaftsrecht veröffentlicht. Das von Ring/Grziwotz herausgegebene Buch umfasst insbesondere das Recht der Personengesellschaften, also die offene Handelsgesellschaft, Kommanditgesellschaft und die Gesellschaft bürgerlichen ...
  • Bild Handlungsspielräume von Staatsfonds in Deutschland / Außenwirtschafts- und Gesellschaftsrecht (15.06.2009, 11:00)
    Frankfurt am Main, 15. Juni 2009.In den letzten Jahren sind Anzahl und Volumen von Staatsfonds erheblich gestiegen. Die größten 45 haben ein Vermögen von über 3,9 Billionen US-Dollar. Analysten schätzen, dass die Volumina noch um 13 bis 20 Prozent steigen werden.Spektakuläre Investitionen zu Beginn der Finanzkrise haben Staatsfonds in den ...

Forenbeiträge zum Gesellschaftsrecht
  • Bild Jeder fünfte Rechtsanwalt ist Fachanwalt (25.06.2007, 08:46)
    Nachfrage nach anwaltlicher Qualifikation wächst: Erneuter Anstieg der Fachanwälte im vergangenen Jahr Bundesrechtsanwaltskammer, Berlin. Auch im vergangenen Jahr ist die Zahl der Fachanwälte gegenüber dem Vorjahr erneut angestiegen. Zum 1.1.2007 gab es in der Bundesrepublik insgesamt 27.953 Fachanwälte. Das entspricht einer Quote von fast 20 % und einem Zuwachs gegenüber dem ...
  • Bild Vorstand rechte und Pflichten (03.01.2012, 07:19)
    Ein Vorstand eines nichteingetragenen Sportvereines wäre lt. Satzung alleinvertretungsberechtigt.Allerdings schränken zwei Paragraphen die Handlungsvollmacht ein.1. beschränkung§4 Einnahmen und Ausgaben, Ausgaben in Höhe bis 200 Euro müssen vom 1. oder 2. Vorstand genehmigt werden. Bei darüber hinausgehenden beträgen ist ein vorstandschaftsbeschluss notwendig. Nicht davon betroffen sind bindende wiederkehrende Abgaben.Der verein wäre ...
  • Bild OHG mbH was steckt dahinter??? (16.02.2007, 07:58)
    Hallo Liebe Forumsteilnehmer, vielleicht merkt man bereits am Thema, dass ich nicht so die Leuchte in Gesellschaftsrecht bin. Deshalb hoffe ich hier auf Eure Hilfe. Ist mit diesem mbh lediglich dem Erfordernis nach § 19 III HGB Rechnung getragen und darauf hingewiesen, dass Gesellschafter eine oder mehrere GmbHs sind oder haftet die ...
  • Bild Gute Fallbücher zum lernen? (21.07.2005, 08:44)
    Hallo, ich schreibe bald eine Klausur in Handels- und Gesellschaftsrecht. Gibt es gut Bücher mit Fällen, anhand derer man lernen kann? von Fallag gibt es ja nichts für diesen Bereich. Mirjam
  • Bild Vermieter (Eigentümer) verkauft Mietwohnung (03.09.2008, 13:23)
    Hallo Ihr da Draußen, ich habe mal eine Frage: Was wäre, wenn ein Vermieter ( Eigentümer) der Wohnung eine Mietwohnung an eine Privatperson weiterverkauft? Spricht man dann von einer Umwandlung? Sprich ein Vermieter ( privater Eigentümer) der Wohnung hat die Wohnung vermietet. Jetzt möchte er sie verkaufen an eine weiter private Person, ist ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Gesellschaftsrecht
  • BildFusionskontrolle zwischen zwei Unternehmen
    Fusionieren zwei große Unternehmen verbergen sich dahinter immer wirtschaftliche und finanzielle Interessen. Für den Verbraucher besteht die Gefahr einer riesigen Marktmachtverschiebung, durch welche die der freie Wettbewerb eingeschränkt wird und schließlich die Preise steigen können. Aus diesem Grund kontrolliert das Bundeskartellamt mit dem Instrument der Fusionskontrolle oder Zusammenschlusskontrolle ...
  • BildBGH: Das Abwerbeverbot und seine Grenzen
    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in seinem Urteil vom 30.04.2014 Stellung zum sog. Abwerbeverbot unter Arbeitgebern und dessen Reichweite genommen (AZ.: I ZR 245/12). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Zunächst führte der BGH aus, dass das Abwerbeverbot grundsätzlich wie das Einstellungsverbot im Sinne des Handelsgesetzbuchs (HGB) gerichtlich ...
  • BildBGH: Beschränkung der Haftung des ausgeschiedenen Gesellschafters
    Mit Urteil vom 19.05.2015 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass ein ausgeschiedener Gesellschafter nicht für erst nach seinem Ausscheiden fällig gewordene Stammeinlagen seiner Mitgesellschafter haftet (Az.: II ZR 291/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Im vorliegenden Fall war der Beklagte mit einem Geschäftsanteil von 2.500,00 EUR an einer ...
  • BildGmbH Gründung mit mehreren Gesellschaftern
    In der heutigen Zeit wird gerne behauptet, dass die Gründung von Unternehmen einfacher ist als noch für 10 oder 20 Jahren. In vielerlei Hinsicht mag das stimmen, andererseits dauert es auch heute eine kleine Ewigkeit bis z.B. eine GmbH gegründet worden ist. Im folgenden Ratgeber ...
  • BildDie Gründung einer Limited (Ltd.) im Überblick
    Die Gründung einer Limited (Ltd.) wird von vielen Gründern als vorteilhaft angesehen, da das Mindeststartkapital im Gegensatz zur Gründung einer GmbH sehr gering ist. Mittlerweile hat der deutsche Gesetzgeber die Lücke geschlossen und das Gründen einer Unternehmergesellschaft (UG) eingeführt. Hat es trotzdem noch Vorteile eine Ltd. zu als ...
  • BildDer Gesellschaftsvertrag – was beachtet werden sollte
    Der Gesellschaftsvertrag steht im Mittelpunkt jeder unternehmerischen Gesellschaft. Ob lediglich ein Zusammenschluss von Personen wie eine GbR oder eine juristische Person in Form einer GmbH: Alle Gesellschaften benötigen einen Vertrag. Nachfolgend finden Sie einen kurzen Überblick darüber, was bei einem Gesellschaftsvertrag zu beachten ist. Der Gesellschaftsvertrag ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.