Rechtsanwalt in Freiburg im Breisgau: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Freiburg im Breisgau: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Freiburg Breisgau (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Freiburg Breisgau (© pure-life-pictures - Fotolia.com)

Das Strafrecht befasst sich mit dem Rechtsgüterschutz durch eine Einflussnahme in das menschliche Verhalten. Das Strafrecht findet sich in zwei Bereiche aufgeteilt: das materielle und das formelle Strafrecht. Das materielle Strafrecht ist in Deutschland im StGB geregelt. Eine Straftat ist als eine Handlung anzusehen, die schuldhaft und rechtswidrig erfolgt. Sie wird mit einer Strafe bestraft. Straftaten sind sehr vielgestaltig. So können nicht nur Nötigung und Sachbeschädigung, sondern auch Unfallflucht, Betrug, Erpressung oder auch Diebstahl etc. den Tatbestand einer Straftat erfüllen. Wurde eine Straftat nachweislich begangen, dann wird die Höhe und Art der Strafe vom Gericht festgesetzt. Als Strafe kommen eine Geldstrafe oder auch Freiheitsentzug in Frage. Das Strafmaß ist abhängig von der Schwere der Schuld.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Strafrecht berät Sie Kanzlei Rechtsanwälte Dölle, Bingel u. Kollegen jederzeit im Ort Freiburg im Breisgau
Rechtsanwälte Dölle, Bingel u. Kollegen
Brombergstr. 17c
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 7918690
Telefax: 0761 79186920

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Robert Phleps (Fachanwalt für Strafrecht) bietet Rechtsberatung zum Gebiet Strafrecht kompetent im Umland von Freiburg im Breisgau
Endriß und Kollegen Rechtsanwälte - Fachanwälte
Dreikönigstraße 12
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 791960
Telefax: 0761 7919610

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Thomas Häfner mit Niederlassung in Freiburg im Breisgau hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsbereich Strafrecht
Greiner & von Witzleben Rechtsanwälte
Bertoldstraße 45
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 23618
Telefax: 0761 35820

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Andre M. Knapp aus Freiburg im Breisgau unterstützt Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen mit dem Schwerpunkt Strafrecht

Kaiser-Joseph-Straße 273
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 701443
Telefax: 0761 701448

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Klaus Malek (Fachanwalt für Strafrecht) berät Mandanten zum Gebiet Strafrecht gern in der Umgebung von Freiburg im Breisgau
Endriß und Kollegen Rechtsanwälte - Fachanwälte
Dreikönigstraße 12
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 791960
Telefax: 0761 7919610

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Volker Seiring persönlich in der Gegend um Freiburg im Breisgau
Seiring & Seiring
Dreikönigstraße 12
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 72523
Telefax: 0761 73631

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Holger Meier (Fachanwalt für Strafrecht) unterhält seine Anwaltskanzlei in Freiburg im Breisgau berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsgebiet Strafrecht
Sauer Meier Schlindwein
Schwabentorring 12
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 2168300
Telefax: 0761 21683099

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Strafrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Kerstin Oetjen immer gern in der Gegend um Freiburg im Breisgau

Urachstraße 3
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 7079610
Telefax: 0761 7079611

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Yasemin Burul bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Strafrecht ohne große Wartezeiten in Freiburg im Breisgau

Rieselfeldallee 6
79111 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 8889288
Telefax: 0761 8889289

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Vogt (Fachanwalt für Strafrecht) mit Kanzleisitz in Freiburg im Breisgau unterstützt Mandanten kompetent bei Rechtsfragen im Bereich Strafrecht

Sternwaldstr. 5
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 74007
Telefax: 0761 71265

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Daun mit Niederlassung in Freiburg im Breisgau unterstützt Mandanten engagiert bei Rechtsproblemen im Rechtsgebiet Strafrecht

Dreikönigstr. 12
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 7919690
Telefax: 0761 79196999

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Strafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Matthias Wagner immer gern vor Ort in Freiburg im Breisgau

Dreikönigstr. 13
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 31824
Telefax: 0761 2169102

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsbereich Strafrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Tobias Schmidt mit Büro in Freiburg im Breisgau

Luisenstr. 7
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 2021400
Telefax: 0761 1562702

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Moos (Fachanwalt für Strafrecht) in Freiburg im Breisgau berät Mandanten qualifiziert bei ihren juristischen Fällen aus dem Bereich Strafrecht

Wilhelmstr. 10
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 387920
Telefax: 0761 280024

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsbereich Strafrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Roland Beckert (Fachanwalt für Strafrecht) aus Freiburg im Breisgau

Gartenstr. 30
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 202770
Telefax: 0761 2027777

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Robert Phleps (Fachanwalt für Strafrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Strafrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Freiburg im Breisgau

Dreikönigstr. 12
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 791960
Telefax: 0761 7919610

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Strafrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Rudolf Fenn mit Anwaltskanzlei in Freiburg im Breisgau

Wilhelmstr. 20 a
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 368740
Telefax: 0761 3687422

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Strafrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Kerstin Oetjen immer gern in der Gegend um Freiburg im Breisgau

Urachstr. 3
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 7079610
Telefax: 0761 7079611

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Strafrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Maike Hassel jederzeit in der Gegend um Freiburg im Breisgau

Bertoldstr. 3
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 76646941
Telefax: 0761 76646942

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Strafrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Michael Rox mit Rechtsanwaltskanzlei in Freiburg im Breisgau

Wallstr. 4
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 28533561
Telefax: 0761 28533568

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Strafrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Ulf Köpcke mit Anwaltsbüro in Freiburg im Breisgau

Gerberau 11
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 207510
Telefax: 0761 2075141

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Klaus Malek (Fachanwalt für Strafrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Freiburg im Breisgau berät Mandanten fachmännisch bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsgebiet Strafrecht

Dreikönigstr. 12
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 791960
Telefax: 0761 7919610

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Sebastian Glathe kompetent in der Gegend um Freiburg im Breisgau

Konradstr. 15 a
79100 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 7071330
Telefax: 0761 7071331

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Robert Podgajny unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Strafrecht engagiert in der Umgebung von Freiburg im Breisgau

Stühlingerstr. 24
79106 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 38415510
Telefax: 0761 38415519

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Volker Seiring (Fachanwalt für Strafrecht) bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Strafrecht jederzeit gern in der Nähe von Freiburg im Breisgau

Dreikönigstr. 12
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 72523
Telefax: 0761 73631

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Strafrecht in Freiburg im Breisgau

Bei sämtlichen Fragen im Strafrecht sollte man sich am besten sofort an einen Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin wenden

Rechtsanwalt für Strafrecht in Freiburg im Breisgau (© Aron Hsiao - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Freiburg im Breisgau
(© Aron Hsiao - Fotolia.com)

Wird man aufgrund einer Straftat verurteilt, hat das nicht selten gravierende Folgen für den weiteren Lebensweg des Verurteilten. Daher ist bei Konflikten mit dem Strafrecht stets die beste Anlaufstelle ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin. Freiburg im Breisgau bietet zahlreiche Anwälte für Strafrecht. Der Anwalt für Strafrecht in Freiburg im Breisgau kann seinem Mandanten fachkundige Auskunft und Unterstützung bieten. Gleich ob es um das Jugendstrafrecht geht, um internationales Strafrecht, um die Revision im Strafrecht oder um die Verjährung im Strafrecht. Ein Rechtsanwalt für Strafrecht in Freiburg im Breisgau wird seinen Mandanten vor Gericht als Pflichtverteidiger bzw. Strafverteidiger vertreten. Selbstverständlich bietet er seinen Mandanten auch kompetente Auskunft bei generellen Fragen oder rechtlichen Schwierigkeiten, die im Rechtsbereich Strafrecht angesiedelt sind. Das zum Beispiel, wenn es um unterlassene Hilfeleistung oder das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder auch Vorwürfe der Beihilfe oder Anstiftung vorliegen.

Ist eine Selbstanzeige sinnvoll? Wurde Ihnen körperliches Leid zugefügt? Ein Anwalt für Strafrecht steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite

Ist man dem Vorwurf ausgesetzt, als Mittäter bei einer Straftat teilgenommen zu haben und es droht Untersuchungshaft, dann wird der Rechtsanwalt für Strafrecht auch in diesem Fall tätig werden und versuchen, die Untersuchungshaft abzuwenden. Ebenso sind Anwälte im Strafrecht die idealen Ansprechpartner, wenn man sich aufgrund eines Konflikts mit dem BTMG einer rechtlichen Verfolgung ausgesetzt sieht oder bereits einen Strafbefehl oder eine Strafanzeige erhalten hat. Ist man schon verurteilt, dann wird der Rechtsbeistand außerdem darüber aufklären, ob eine Berufung sinnvoll ist und die Risiken und Chancen erläutern. Spielt man mit dem Gedanken einer Selbstanzeige, wird der Rechtsbeistand die Vorgehensweise und die möglichen Folgen mit dem Mandanten absprechen. Selbstverständlich sind Rechtsanwälte für Strafrecht desgleichen die ideale Anlaufstelle, wenn man selbst Opfer einer Straftat geworden ist.


News zum Strafrecht
  • Bild Verhältnismäßigkeit (06.06.2012, 15:10)
    Internationale Konferenz thematisiert „Proportionality in Theory and Practice“ am 14. und 15. Juni 2012 an der Goethe-UniversitätFRANKFURT. Man solle das Kind nicht mit dem Bade ausschütten, heißt es, und auch nicht mit Kanonen auf Spatzen schießen. So etwas sei unverhältnismäßig. Doch was intuitiv einleuchtet, kann bei genauerem Hinsehen grundsätzliche Fragen ...
  • Bild 26 FAU-Experten im "Parlament der Wissenschaft" (16.12.2011, 11:10)
    Große Anerkennung für die Expertise der Forscherinnen und Forscher der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU): 26 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der FAU sind in die Fachkollegien der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gewählt worden. Damit stellt die FAU im Vergleich der deutschen Universitäten nach der TU Dresden die meisten Fachkollegienmitglieder. Deren Aufgabe ist die Qualitätssicherung ...
  • Bild Bloße Selbstüberschätzung macht Ärztin nicht zwingend unzuverlässig (26.01.2012, 16:14)
    Mit den Beteiligten nun zugestelltem Beschluss vom 16. Januar 2012 hat die 7. Kammer der Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen die aufschiebende Wirkung der Klage einer Ärztin und Hebamme gegen die Anordnung des Ruhens ihrer Approbation als Ärztin angeordnet. Die Antragstellerin ist seit mehr als 30 Jahren als Hebamme tätig und seit über 25 ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Frage im Strafrecht (06.03.2007, 10:13)
    Hey, ich hab mal eine Frage: R versucht, F zu vergewaltigen, O sieht das und möchte helfen. Er gibt einen Warnschuss ab, wovon sich R aber nicht beeindrucken lässt. Dann zielt er auf R, wobei ihm aber klar ist, dass er auch die F treffen könnte, er vertraut aber darauf, sie ...
  • Bild Was macht Ihr mit Euren Praktikanten? (16.06.2012, 14:33)
    Ich überlege dieses Jahr für Studenten Praktika anzubieten. Mich hat es zu Studienzeiten gewurmt, dass man kaum gute Praktikastellen bekommen hat, an dem man etwas lernen konnte. (Ich musste mehr Kaffee kochen ;o) ). So nun stehe ich auf der anderen Seite. Hat jemand von Euch Erfahrungen mit Studenten im ...
  • Bild Fünfmal falsche eidesstattliche Versicherung - Strafmaß? (12.01.2014, 23:52)
    Angenommen, ein fiktiver Mitbewerber habe in fünf von ihr angestrengten einstweiligen Verfügungsverfahren an Eides Statt gelogen und aufgrund dessen jeweils in erster Instanz die Verfügungen erreichen können. Jeweils erst vor dem OLG sei alles richtiggestellt und die EVs aufgehoben worden.Die Gegenpartei habe dann im Rahmen eines OLG Berufungsverfahren nochmals an ...
  • Bild Was wenn das Gesetz gegen das Gesetz verstößt ? (19.05.2013, 01:31)
    Also, mal ganz fiktiv stellt sich mir die frage: nehmen wir ein vollstrecktes Urteil eines, sagen wir mal, landesgerichts, in dem die Adressen beider Parteien vorhanden sind. Wenn dem vorsitzenden Richter (A) als auch allen anderen beteiligten des Verfahrens der Beweis vorläge, das eine der Parteien eine .. Auskunftssperre ...
  • Bild Küche des Mieters vom ehemaligen Vermieter verkauft (24.07.2012, 13:01)
    Nehmen wir an, folgendes ist geschehen: Mieter M kündigt die vom Vermieter V vermietete Wohnung vor Jahren wegen Unbewohnbarkeit fristlos. M hat in die Wohnung, welche vollständig leerstehend vermietet worden war, eine Einbauküche im Werte von 10.000 Euro eingebracht. Diese kann er, einerseits magles vorhandener Aufbewahrungsmöglichkeit, andereseits, weil der Aufentahlt im ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild BVERFG, 1 BvR 748/06 (20.07.2010)
    1. Die Sicherung der Wissenschaftsfreiheit durch organisatorische Regelungen verlangt, dass die Träger der Wissenschaftsfreiheit durch ihre Vertreter in Hochschulorganen Gefährdungen der Wissenschaftsfreiheit abwehren und ihre fachliche Kompetenz zur Verwirklichung der Wissenschaftsfreiheit in die Universität einbringen können. Der Gesetzgeber muss daher ein...
  • Bild BVERFG, 2 BvR 2628/10 (19.03.2013)
    1. Das im Grundgesetz verankerte Schuldprinzip und die mit ihm verbundene Pflicht zur Erforschung der materiellen Wahrheit sowie der Grundsatz des fairen, rechtsstaatlichen Verfahrens, die Unschuldsvermutung und die Neutralitätspflicht des Gerichts schließen es aus, die Handhabung der Wahrheitserforschung, die rechtliche Subsumtion und die Grundsätze der Str...
  • Bild BFH, IX R 40/00 (16.04.2002)
    Mittäter oder Teilnehmer einer Steuerhinterziehung ist nicht, wer sich als Ehegatte darauf beschränkt, die gemeinsame Einkommensteuerklärung zu unterschreiben, in der der andere Ehegatte unrichtige oder unvollständige Angaben über eigene Einkünfte macht....


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildGeheimnisverrat – was ist das?
    Dass man Geheimnisse nicht verraten darf, weiß jedes Kind. So ist es zumindest im zwischenmenschlichen Bereich. Doch wie ist die Rechtslage im Geschäftsleben? Was wird dort als „Geheimnisverrat“ bezeichnet? Was ist Geheimnisverrat? Als „geheim“ werden Sachen bezeichnet, welche nur einem bestimmten Personenkreis zugängig ...
  • BildIst ein Gartenzwerg mit Stinkefinger eine Beleidigung?
    In früheren Zeiten waren Gartenzwerge ein Synonym für Spießbürger, Schrebergärtner und Rentner, da sie nahezu ausschließlich in deren Gärten zu finden waren. Sie trugen artig einen Spaten, schoben eine Schubkarre oder hielten eine Gießkanne. Liebe Mitbewohner im Grünen sozusagen. Doch im Laufe der Jahre wurden die Gartenzwerge immer ...
  • BildDie Schlägerei: Manchmal liegt sie vor, manchmal jedoch nicht.
    Mit Schlägereien hat die Gesellschaft leider oft zu tun. Vor Gericht dient der Tatbestand des §231 StGB oftmals dem Auffangen einer nicht nachweisbaren konkreten Körperverletzung, wenn mehrere Personen in einer unübersichtlichen Situation körperliche Gewalt anwenden und sich gegenseitig verletzten. Man könnte hier wohl von dem Motto ,, Mit ...
  • BildIst eine Ohrfeige strafbar?
    Im zwischenmenschlichen Bereich kann es immer wieder zu Streitigkeiten kommen. Eigentlich kein Problem. Unangenehm wird es nur, wenn einem der Beteiligten die Hand ausrutscht und er dem andren eine Ohrfeige verpasst. Davon abgesehen, dass sich mit Gewalt keine Dispute lösen lassen, stellt sich die Frage: Ist eine Ohrfeige ...
  • BildDie Untersuchungshaft – Unschuldig 23 Stunden am Tag in einer Zelle
    Eben noch in Freiheit und nur Stunden später stehen einem maximal 9 qm zur Verfügung. Der Beschuldigte ist nicht rechtskräftig verurteilt! Seine Schuld ist nicht bewiesen. Er könnte also ebenso noch freigesprochen werden und damit als unschuldig gelten. Die Untersuchungshaft kann aus den unterschiedlichsten Situationen heraus angeordnet ...
  • BildGewalt gegen Kinder – Besonderheit Beschneidung
    Mal eine Ohrfeige ist doch okay, oder? Nein! So lautet die eindeutige Antwort des Gesetzes. Eltern haben sowohl die Personen- wie auch die Vermögensfürsorge über ihr Kind. Nach § 1631 Absatz 2 BGB haben Kinder dabei ein Recht auf gewaltfreie Erziehung. Körperliche Bestrafungen, seelische Verletzungen und andere entwürdigende ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.