Rechtsanwalt in Freiburg im Breisgau: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Freiburg im Breisgau: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Freiburg Breisgau (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Freiburg Breisgau (© pure-life-pictures - Fotolia.com)

Das Strafrecht befasst sich mit dem Rechtsgüterschutz durch eine Einflussnahme in das menschliche Verhalten. Das Strafrecht findet sich in zwei Bereiche aufgeteilt: das materielle und das formelle Strafrecht. Das materielle Strafrecht ist in Deutschland im StGB geregelt. Eine Straftat ist als eine Handlung anzusehen, die schuldhaft und rechtswidrig erfolgt. Sie wird mit einer Strafe bestraft. Straftaten sind sehr vielgestaltig. So können nicht nur Nötigung und Sachbeschädigung, sondern auch Unfallflucht, Betrug, Erpressung oder auch Diebstahl etc. den Tatbestand einer Straftat erfüllen. Wurde eine Straftat nachweislich begangen, dann wird die Höhe und Art der Strafe vom Gericht festgesetzt. Als Strafe kommen eine Geldstrafe oder auch Freiheitsentzug in Frage. Das Strafmaß ist abhängig von der Schwere der Schuld.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Strafrecht hilft Ihnen Anwaltskanzlei Rechtsanwälte Dölle, Bingel u. Kollegen engagiert vor Ort in Freiburg im Breisgau
Rechtsanwälte Dölle, Bingel u. Kollegen
Brombergstr. 17c
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 7918690
Telefax: 0761 79186920

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Holger Meier (Fachanwalt für Strafrecht) unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Strafrecht kompetent im Umland von Freiburg im Breisgau
Sauer Meier Schlindwein
Schwabentorring 12
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 2168300
Telefax: 0761 21683099

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Kerstin Oetjen (Fachanwältin für Strafrecht) bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Strafrecht kompetent im Umland von Freiburg im Breisgau

Urachstraße 3
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 7079610
Telefax: 0761 7079611

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Robert Phleps (Fachanwalt für Strafrecht) unterhält seine Anwaltskanzlei in Freiburg im Breisgau vertritt Mandanten jederzeit gern aktuellen Rechtsfragen im Rechtsgebiet Strafrecht
Endriß und Kollegen Rechtsanwälte - Fachanwälte
Dreikönigstraße 12
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 791960
Telefax: 0761 7919610

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Andre M. Knapp bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Strafrecht kompetent in der Nähe von Freiburg im Breisgau

Kaiser-Joseph-Straße 273
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 701443
Telefax: 0761 701448

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Thomas Häfner mit Rechtsanwaltskanzlei in Freiburg im Breisgau hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei ihren juristischen Fällen im Rechtsgebiet Strafrecht
Greiner, Häfner & von Witzleben Rechtsanwälte
Bertoldstraße 45
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 23618
Telefax: 0761 35820

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Klaus Malek (Fachanwalt für Strafrecht) mit RA-Kanzlei in Freiburg im Breisgau berät Mandanten fachkundig juristischen Fragen aus dem Rechtsgebiet Strafrecht
Endriß und Kollegen Rechtsanwälte - Fachanwälte
Dreikönigstraße 12
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 791960
Telefax: 0761 7919610

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Strafrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Lazaros Kirtsidis mit Kanzleisitz in Freiburg im Breisgau

Eisenbahnstraße 64
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 29280701
Telefax: 0761 29280702

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Roland Beckert gern in der Gegend um Freiburg im Breisgau

Gartenstr. 30
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 202770
Telefax: 0761 2027777

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ulf Köpcke mit Anwaltskanzlei in Freiburg im Breisgau hilft als Anwalt Mandanten fachkundig juristischen Themen aus dem Schwerpunkt Strafrecht

Gerberau 11
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 207510
Telefax: 0761 2075141

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Klaus Malek (Fachanwalt für Strafrecht) unterhält seine Anwaltskanzlei in Freiburg im Breisgau berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert juristischen Fragen aus dem Schwerpunkt Strafrecht

Dreikönigstr. 12
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 791960
Telefax: 0761 7919610

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Volker Seiring persönlich vor Ort in Freiburg im Breisgau

Dreikönigstr. 12
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 72523
Telefax: 0761 73631

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Rudolf Fenn persönlich in der Gegend um Freiburg im Breisgau

Wilhelmstr. 20 a
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 368740
Telefax: 0761 3687422

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sebastian Glathe (Fachanwalt für Strafrecht) bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Strafrecht gern im Umkreis von Freiburg im Breisgau

Konradstr. 15 a
79100 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 7071330
Telefax: 0761 7071331

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Maike Hassel in Freiburg im Breisgau unterstützt Mandanten jederzeit gern aktuellen Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Strafrecht

Bertoldstr. 3
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 76646941
Telefax: 0761 76646942

Zum Profil
Rechtsberatung im Gebiet Strafrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Michael Rox mit Anwaltskanzlei in Freiburg im Breisgau

Wallstr. 4
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 28533561
Telefax: 0761 28533568

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Strafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Matthias Wagner immer gern in der Gegend um Freiburg im Breisgau

Dreikönigstr. 13
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 31824
Telefax: 0761 2169102

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Tobias Schmidt mit RA-Kanzlei in Freiburg im Breisgau berät Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen aus dem Bereich Strafrecht

Luisenstr. 7
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 2021400
Telefax: 0761 1562702

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Strafrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Robert Podgajny aus Freiburg im Breisgau

Stühlingerstr. 24
79106 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 38415510
Telefax: 0761 38415519

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Daun mit Niederlassung in Freiburg im Breisgau berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern juristischen Themen im Rechtsbereich Strafrecht

Dreikönigstr. 12
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 7919690
Telefax: 0761 79196999

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Strafrecht gibt gern Frau Rechtsanwältin Yasemin Burul aus Freiburg im Breisgau

Rieselfeldallee 6
79111 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 8889288
Telefax: 0761 8889289

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Kerstin Oetjen (Fachanwältin für Strafrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Freiburg im Breisgau vertritt Mandanten fachkundig bei Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Strafrecht

Urachstr. 3
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 7079610
Telefax: 0761 7079611

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Vogt (Fachanwalt für Strafrecht) aus Freiburg im Breisgau berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent juristischen Fragen mit dem Schwerpunkt Strafrecht

Sternwaldstr. 5
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 74007
Telefax: 0761 71265

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Robert Phleps (Fachanwalt für Strafrecht) bietet anwaltliche Hilfe zum Strafrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Freiburg im Breisgau

Dreikönigstr. 12
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 791960
Telefax: 0761 7919610

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Moos (Fachanwalt für Strafrecht) mit RA-Kanzlei in Freiburg im Breisgau berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen im Rechtsgebiet Strafrecht

Wilhelmstr. 10
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 387920
Telefax: 0761 280024

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Strafrecht in Freiburg im Breisgau

Bei sämtlichen Fragen im Strafrecht sollte man sich am besten sofort an einen Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin wenden

Rechtsanwalt für Strafrecht in Freiburg im Breisgau (© Aron Hsiao - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Freiburg im Breisgau
(© Aron Hsiao - Fotolia.com)

Wird man aufgrund einer Straftat verurteilt, hat das nicht selten gravierende Folgen für den weiteren Lebensweg des Verurteilten. Daher ist bei Konflikten mit dem Strafrecht stets die beste Anlaufstelle ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin. Freiburg im Breisgau bietet zahlreiche Anwälte für Strafrecht. Der Anwalt für Strafrecht in Freiburg im Breisgau kann seinem Mandanten fachkundige Auskunft und Unterstützung bieten. Gleich ob es um das Jugendstrafrecht geht, um internationales Strafrecht, um die Revision im Strafrecht oder um die Verjährung im Strafrecht. Ein Rechtsanwalt für Strafrecht in Freiburg im Breisgau wird seinen Mandanten vor Gericht als Pflichtverteidiger bzw. Strafverteidiger vertreten. Selbstverständlich bietet er seinen Mandanten auch kompetente Auskunft bei generellen Fragen oder rechtlichen Schwierigkeiten, die im Rechtsbereich Strafrecht angesiedelt sind. Das zum Beispiel, wenn es um unterlassene Hilfeleistung oder das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder auch Vorwürfe der Beihilfe oder Anstiftung vorliegen.

Ist eine Selbstanzeige sinnvoll? Wurde Ihnen körperliches Leid zugefügt? Ein Anwalt für Strafrecht steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite

Ist man dem Vorwurf ausgesetzt, als Mittäter bei einer Straftat teilgenommen zu haben und es droht Untersuchungshaft, dann wird der Rechtsanwalt für Strafrecht auch in diesem Fall tätig werden und versuchen, die Untersuchungshaft abzuwenden. Ebenso sind Anwälte im Strafrecht die idealen Ansprechpartner, wenn man sich aufgrund eines Konflikts mit dem BTMG einer rechtlichen Verfolgung ausgesetzt sieht oder bereits einen Strafbefehl oder eine Strafanzeige erhalten hat. Ist man schon verurteilt, dann wird der Rechtsbeistand außerdem darüber aufklären, ob eine Berufung sinnvoll ist und die Risiken und Chancen erläutern. Spielt man mit dem Gedanken einer Selbstanzeige, wird der Rechtsbeistand die Vorgehensweise und die möglichen Folgen mit dem Mandanten absprechen. Selbstverständlich sind Rechtsanwälte für Strafrecht desgleichen die ideale Anlaufstelle, wenn man selbst Opfer einer Straftat geworden ist.


News zum Strafrecht
  • Bild Zwischen Körperverletzung und Ritual (09.01.2014, 11:10)
    Edward Schramm ist neuer Professor für Strafrecht der Universität JenaEs ist nicht lange her, da wurde die Beschneidung von Knaben unter den Verdacht der Körperverletzung gestellt. Prof. Dr. Edward Schramm von der Universität Jena kann diese Position nicht teilen. Der neue Strafrechts-Professor hält die Beschneidung auf Grund der relativen Geringfügigkeit ...
  • Bild Inzestverbot stellt keine Menschenrechtsverletzung dar (13.04.2012, 11:29)
    Straßburg (jur). Sex zwischen erwachsenen Geschwistern darf verboten werden. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat in einem am Donnerstag, 12. April 2012, verkündeten Urteil das deutsche Inzestverbot zwischen Familienangehörigen gebilligt (Az.: 43547/08). Ein Verstoß gegen die Europäische Menschenrechtskonvention liegt dabei nicht vor, so die Straßburger Richter. Damit scheiterte der 35-jährige ...
  • Bild Michael Hepp - Fachanwalt für Steuerrecht in Frankfurt (04.12.2012, 10:04)
    Der Fachanwalt Michael Hepp bietet kompetente, seriöse Beratungen und Vertretungen bei Steuerrechtsfragen Für Laien ist das Steuerstrafrecht nur schwer zu verstehen und nachzuvollziehen. Bei Problemen mit Finanzbehörden, ist man auf professionelle Hilfe angewiesen. Der renommierte Rechtsanwalt Michael Hepp hat jahrelange Erfahrungen in diesem Bereich und berät und vertritt seine Mandanten bei ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Habe ein Großes problem (30.06.2008, 20:06)
    Guten Abend Es hat person B (einer aus dem Internet ein fahrrad gekauft) bei einen Auktionshaus, Person B hat es behzahlt, Person A hat es abgeholt, weil person B meinte Person A dürfte es behalten. dann schrieb Person B ca. am nächsten abend das er Person A anzeigt wegen betrug, ...
  • Bild Einfach zu irgendeinem Anwalt? (18.11.2009, 02:58)
    Hallo! Nehmen wir mal an, Person X bekommt von der Rechtsanwaltskanzlei Y eine Rechnung im Auftrag der Firma Z. Es geht um einen Internetvertrag. Die Technik ging kaputt, X bemühte sich intensiv um Austausch, aber Firma Z leistete keinen. Also stornierte X die monatlichen Abbuchungen, da Firma Z keine Leistungen mehr ...
  • Bild Daten von anderen Webseiten verwenden/sammeln (21.01.2012, 21:36)
    Nehmen wir an, dass es eine Homepage gibt, auf der eine große Sammlung von Informationen über ein bestimmtes Thema existiert. 1. Frage: Ist es erlaubt Daten von dieser Webseite zu sammeln und unter Quellenangabe irgendwo anders anzubieten, sofern dies nicht explizit in den Nutzungsbedingungen etc. untersagt ist? Um Daten zu sammeln wären vermehrte ...
  • Bild Strafrecht Hausarbeit München (12.01.2006, 02:15)
    Hilfe!!!!!!! F ist mit M verheiratet. Ehepaar lebt mit Sohn S in einer Doppelhaushälfte. Schon immer war M gegenüber F äußerst herrschsüchtigt und dominant gewesen und hatte sie auch mehrfach geschlagen. Nachdem M vor 3 Jahren seine Arbeit verloren hatte, war die Situation eskaliert; er konsumierte regelmäßig Alkohol und wurde immer ...
  • Bild Strafe wenn man mit großer Menge Cannabis erwischt wird? (17.05.2013, 02:33)
    Servus,angenommen Person A(19 Jahre alt) und B(18 Jahre alt) dealen in kleinen Mengen, haben aber 1- 2 Kilo bei sich zuhause und die werden von der Polizei durch einer Hausdurchsuchung gefunden. Welche Strafe kann beiden erwarten?Oder welche Strafe können beide erwarten wenn sie mit nur 10- 50 Gramm auf der ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild OLG-HAMM, 11 U 88/11 (03.05.2013)
    Das beklagte Land und die beklagte Stadt haften aus unterschiedlichen Gründen nicht auf Schadensersatz für rechtswidrige Ordnungsverfügungen, mit denen Annahmestellen für Sportwetten geschlossen werden. - nicht rechtskräftig -...
  • Bild LG-POTSDAM, 27 Ns 23/06 (24.04.2007)
    1. § 97 Abs. 1 Satz 3 InsO normiert nicht nur ein Beweisverwertungsverbot, sondern ein umfassendes Verwendungsverbot. Mit dieser Norm ist es schon nicht vereinbar, dass die Angaben, die der Schuldner bzw. dessen Geschäftsführer im Insolvenzverfahren gemacht hat, ohne dessen Zustimmung an die Strafverfolgungsbehörden weitergegeben werden, um Ermittlungen gege...
  • Bild LSG-BADEN-WUERTTEMBERG, L 6 VG 2210/12 (13.12.2012)
    Ein tätlicher Angriff (hier Banküberfall) kann auch mit einer Schreckschusspistole verübt werden, wenn diese aus der Sicht eines vernünftigen Dritten als einsatzfähige Schusswaffe angesehen worden wäre....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildA.C.A.B.- Aufschrift bei einem Fußballspiel – strafbar?
    Häufiger liest man Sprüche wie „all cops are bastards“, gerne abgekürzt durch „A.C.A.B.“ oder verschlüsselt durch die Zahlen „1312“ als Platzhalter für die Stellen der Buchstaben im Alphabet. Ob auf Wände gesprüht oder auf die Kleidung gedruckt, die Provokation ist klar. Doch ist es auch strafbar, die ...
  • BildDie Kronzeugenregelung nach § 46b StGB – Eine kurze Übersicht
    In § 46b StGB ist die sogenannte „Kronzeugenregelung“ verfasst oder genauer gesagt die „Hilfe zur Aufklärung oder Verhinderung von schweren Straftaten“. Es findet sich ein Pendant im Betäubungsmittelrecht in § 31 BtMG. § 46b StGB greift nur für solche Straftaten, die mit einer im Mindestmaß erhöhten Freiheitsstrafe ...
  • BildStrafbefreiende Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung: Voraussetzungen & Ablauf
    Wann ist für Steuerzahler, die eine Steuerhinterziehung begangen haben, eine Selbstanzeige sinnvoll? Und was müssen sie dabei vor allem beachten? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Bei einer Steuerhinterziehung handelt es sich nicht nur um eine Ordnungswidrigkeit , sondern vielmehr um eine ...
  • BildFalschgeld erkennen und richtig handeln
    Im Jahr 2012 wurden in Deutschland 41.507 Falschgeldnoten sichergestellt. Der am häufigsten gefälschte Geldschein war die 20-Euro-Note. Pro Kopf sollen ungefähr 30 Cent Falschgeld im Umlauf sein: 24.000.000 €. Fast jeder wird schon mal eine falsche Banknote in der Hand gehabt haben. Auch wenn die Zahlen rückläufig sind, ...
  • BildDer Eingehungsbetrug
    Der Eingehungsbetrug ist ein klassisches Institut des Wirtschaftsstrafrechts. Er ist eine besondere Ausformung des (normalen) Betruges gem. § 263 StGB, ist also gesetzlich nicht gesondert geregelt. Der Strafrahmen reicht von Geldstrafe bis zu fünf Jahren Freiheitsstrafe. Ein Eingehungsbetrug liegt beispielsweise dann vor, wenn der eine Vertragspartner den anderen ...
  • BildDie Selbstanzeige im Außenwirtschaftsrecht gemäß § 22 Abs. 4 AWG
    Das Außenwirtschaftsgesetz regelt für Deutschland nationalstaatlich den Außenwirtschaftsverkehr und den Wirtschaftsverkehr zwischen Inländern und Ausländern. Es beruht auf dem Grundsatz, dass alle Geschäfte mit dem Ausland uneingeschränkt zulässig sind, soweit sie nicht ausdrücklich Beschränkungen unterworfen worden sind. Verstöße gegen das Außenwirtschaftsgesetz werden als Ordnungswidrigkeiten oder Straftaten geahndet. ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.