Rechtsanwalt in Freiburg im Breisgau: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Freiburg im Breisgau: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Freiburg Breisgau (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Freiburg Breisgau (© pure-life-pictures - Fotolia.com)

Das Mietrecht ist Teil des BGB. Das Mietrecht regelt die wechselseitigen Pflichten von Vermietern und Mietern. Mehr als 57% aller Deutschen bewohnen eine Mietwohnung. Aufgrund der unterschiedlichen Interessen von Mietern und Vermietern sind Konflikte und Rechtsprobleme nicht selten. Die häufigsten Problembereiche im Mietrecht sind Mängel an der Mietsache, Mietminderungen, die jährliche Nebenkostenabrechnung sowie Räumungsklagen. Zudem findet heute deutlich öfter ein Wohnungswechsel statt. Jeder Umzug kann etliche weitere Gründe bieten, weshalb es zu Streit zwischen Vermieter und Mieter kommt. Und dies nicht nur, wenn man die Mietwohnung wegen Eigenbedarf des Mieters verlassen muss. Oftmals ist es die letzte Nebenkostenabrechnung oder auch die Kaution, die zu einer Auseinandersetzung führen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Mietrecht vertritt Sie Anwaltskanzlei Rechtsanwälte Dölle, Bingel u. Kollegen engagiert im Ort Freiburg im Breisgau
Rechtsanwälte Dölle, Bingel u. Kollegen
Brombergstr. 17c
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 7918690
Telefax: 0761 79186920

Zum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Mietrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Peter Janssen (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Kanzleisitz in Freiburg im Breisgau
Rechtsanwaltskanzlei Peter Janssen
Humboldtstr. 2
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 2921970
Telefax: 0761 2921972

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Horst Gill mit Rechtsanwaltskanzlei in Freiburg im Breisgau hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Mietrecht

Günterstalstraße 60
79100 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 88851670
Telefax: 0761 888516733

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Thomas Schmidt berät Mandanten zum Anwaltsbereich Mietrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Freiburg im Breisgau

Rehlingstr. 16 a
79100 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 8964000
Telefax: 0761 89640099

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Oliver König unterstützt Mandanten zum Mietrecht kompetent in der Nähe von Freiburg im Breisgau

Kaiser-Joseph-Str. 271
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 3609203
Telefax: 0761 30093

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Mietrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Werner Huber (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltsbüro in Freiburg im Breisgau

Salzstr. 35
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 278021
Telefax: 0761 39782

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Janssen (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Mietrecht engagiert vor Ort in Freiburg im Breisgau

Humboldtstr. 2
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 2921970
Telefax: 0761 2921972

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen im Mietrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Richard Rögler engagiert in Freiburg im Breisgau

Lessingstr. 10
79100 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 700182
Telefax: 0761 700175

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter-Dietmar Schnabel (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltskanzlei in Freiburg im Breisgau vertritt Mandanten fachmännisch juristischen Fragen im Rechtsgebiet Mietrecht

Erbprinzenstr. 7
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 3893800

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Walter Kuthe mit Rechtsanwaltsbüro in Freiburg im Breisgau berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfällen mit dem Schwerpunkt Mietrecht

Etzmattenstr. 22
79112 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 07664 2288
Telefax: 07664 59705

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Mietrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Rudolf Weber (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Freiburg im Breisgau

Heinrich-von-Stephan-Str. 25
79100 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 8885410
Telefax: 0761 8885422

Zum Profil
Rechtsberatung im Gebiet Mietrecht erbringt gern Frau Rechtsanwältin Patrizia-Maria Figiel mit Kanzleisitz in Freiburg im Breisgau

Albertstr. 1
79104 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 28548567
Telefax: 0761 28548568

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Marina Wolf (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Freiburg im Breisgau berät Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen im Bereich Mietrecht

Bertoldstr. 45
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 3894990
Telefax: 0761 38949911

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Mietrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Rolf C. Memming mit Anwaltskanzlei in Freiburg im Breisgau

Wilhelmstr. 20 a
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 368740
Telefax: 0761 3687422

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Mietrecht bietet kompetent Frau Rechtsanwältin Waltraud Müller mit Kanzleisitz in Freiburg im Breisgau

Möslestr. 1
79117 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 706933
Telefax: 0761 7033535

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Mietrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Möller-Thörner kompetent im Ort Freiburg im Breisgau

Kartäuserstr. 46
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 2022752
Telefax: 0761 30259

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Mietrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Matthias Jünemann persönlich im Ort Freiburg im Breisgau

Kaiser-Joseph-Str. 284
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 218080
Telefax: 0761 21808500

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Mietrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Ulrich Schweier kompetent in der Gegend um Freiburg im Breisgau

Andreas-Hofer-Str. 9
79111 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 45369540
Telefax: 0761 45369549

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Daun (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltsbüro in Freiburg im Breisgau berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch bei aktuellen Rechtsthemen im Bereich Mietrecht

Dreikönigstr. 12
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 7919690
Telefax: 0761 79196999

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Mietrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Werner Stock gern in der Gegend um Freiburg im Breisgau

Augustinerplatz 2
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 23455
Telefax: 0761 34832

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Mietrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Volker Bingel kompetent in der Gegend um Freiburg im Breisgau

Stefan-Meier-Str. 47
79104 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 703060
Telefax: 0761 7030699

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Yasemin Burul mit Rechtsanwaltsbüro in Freiburg im Breisgau hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv juristischen Themen mit dem Schwerpunkt Mietrecht

Rieselfeldallee 6
79111 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 8889288
Telefax: 0761 8889289

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Volker Oesterle bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Mietrecht jederzeit gern vor Ort in Freiburg im Breisgau

Salzstr. 35
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 278021
Telefax: 0761 39782

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Mietrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Thilo Köhler jederzeit im Ort Freiburg im Breisgau

Eisenbahnstr. 52
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 385690
Telefax: 0761 3856987

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Zimmermann (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) unterhält seine Anwaltskanzlei in Freiburg im Breisgau berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Mietrecht

Zasiusstr. 42
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Telefon: 0761 7039312
Telefax: 0761 7039399

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Mietrecht in Freiburg im Breisgau

Bei allen Problemen im Mietrecht ist der beste Ansprechpartner ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin

Gleichgültig welcher Art das rechtliche Problem ist, immer ist der optimale Ansprechpartner ein Anwalt. Freiburg im Breisgau bietet einige Rechtsanwälte für Mietrecht. Der Rechtsanwalt im Mietrecht ist mit allen Fragestellungen rund um das Wohnraummietrecht bzw. Gewerbewohnraumrecht sehr gut vertraut und kennt sich außerdem auch mit dem Wohnungseigentumsrecht aus. Er wird seinen Klienten bei allen großen und kleinen Schwierigkeiten als fachkundiger Partner zur Seite stehen. Ein Anwalt für Mietrecht aus Freiburg im Breisgau kann bereits bevor man eine neue Wohnung bezieht, den Mietvertrag überprüfen. Außerdem kann der Anwalt für Mietrecht aus Freiburg im Breisgau auch feststellen, ob eine Eigenbedarfskündigung rechtens ist und ebenfalls klären, ob eine Mieterhöhung zulässig ist.

Konflikte im Mietrecht? Ein Anwalt oder eine Anwältin verhilft Ihnen zu Ihrem Recht

Doch nicht nur Mieter benötigen ab und an anwaltlicher Hilfe. Auch für Vermieter ist es manchmal unvermeidbar, eine Rechtsanwaltskanzlei für Mietrecht zu kontaktieren. Und das nicht nur, wenn man als Vermieter mit einer Mietminderung konfrontiert ist. Der Anwalt kann ebenfalls den Vermieter genauestens über alle Aspekte der Mietkaution aufklären, d.h. wann diese einbehalten werden kann, für wie lange und in welcher Höhe. Überdies kann ein Anwalt dabei helfen, einen rechtssicheren Mietaufhebungsvertrag zu verfassen. In jedem Fall nicht verzichten können Vermieter auf einen Anwalt im Mietrecht, wenn ein Mieter seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt und eine Kündigung sowie eine Räumung der Wohnung im Raum steht. Eine Zwangsräumung ist im Normalfall nicht nur langwierig, sondern auch teuer. Um die Räumung schnell durchzuführen und um die Kosten so gering als möglich zu halten, sollte man sich in jedem Fall die Hilfe eines fachkundigen Rechtsanwalts für Mietrecht sichern.


News zum Mietrecht
  • Bild Unsichtbare Ornamente an Nachbars Mauer können nicht beseitigt werden (23.02.2011, 09:52)
    München/Berlin (DAV). Ornamente, die jemand auf der Mauer seines Nachbarn angebracht hat, die für diesen aber nicht sichtbar sind, berechtigen nicht zu einer Beseitigungsklage. Eine Klage aus rein erzieherischen Gründen verstoße gegen das Schikaneverbot. Auf das Urteil des Amtsgerichts München vom 15. Juli 2010 (AZ: 281 C 17376/09) macht die ...
  • Bild Ausgeschlossene mietvertragliche Haftung des Leasinggebers im Leasingvertrag (26.06.2013, 09:47)
    Den Leasinggeber treffen besondere Pflichten, wenn die mietvertragliche Haftung des Leasinggebers unter Abtretung kaufrechtlicher Gewährleistungsansprüche im Leasingvertrag ausgeschlossen wurde. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Mit Urteil vom 27.03.2013 (Az.: 25 U 59/12) entschied das Kammergericht (KG) ...
  • Bild Mieter müssen nicht Kosten für Öltankreinigung zahlen (20.08.2008, 16:43)
    Speyer/Berlin (DAV). Kosten für eine unregelmäßige Öltankreinigung sind keine Betriebskosten, die die Mieter tragen müssen, sondern Instandhaltungskosten. Eine andere Vereinbarung in einem Formularmietvertrag ist unwirksam. Dies geht aus einer Entscheidung des Amtsgerichts Speyer vom 3. September 2007 (AZ: 33 C 126/07) hervor, wie die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild Mietrecht- Mieterhöhung nach Index (29.04.2013, 13:40)
    Hallo, MieterA ist 15.Oktober 2011 eingezogen. Jetzt nach 1,5 Jahren, bekommt er die erste Mieterhöhung, Berechnung nach Index, wie im Mietvertrag vereinbart. Die Berechnung hat der Vermieter ab Oktober 2011 bis April 2013 erstellt. Jetzt fragt sich MieterA, da ja eine Mieterhöhung nach einem Jahr nicht rechtens ist, ob nicht auch die Berechnung ab ...
  • Bild Mietrecht als Eigentümer in 4 Familienhaus (22.04.2009, 08:15)
    Sehr geehrte Juristen , sehr geehrte Juristinnen. Familie A sind einer von vier Eigentümern X einer Wohnung in einem Vierfamilienhaus. Nun möchte Familie A sich einen Hund von mittlerer Größe zulegen. Die anderen Mietparteien X sind jedoch dagegen. Ist es richtig , dass die Familie A also in ihren eigenen vier Wänden ...
  • Bild Mietrecht (26.01.2012, 09:59)
    V und M haben einen wirksamen befristeten Vertrag abgeschlossen,der bis zum 31.12.2011 dauert.M bleibt wohnen.V bemerkt am 15.01.12 ,dass der M nicht ausgezogen ist, obwohl am 31.12.2012 Wohnungsabnahme erfolgt ist. Am 15.02.12 fordert V den M auf, die Wohnung zu räumen.Muss m ausziehen? § 545 verlängert sich das MV auf unbestimmte ...
  • Bild Mietrecht-Reinigungspflicht (06.02.2013, 01:21)
    Ein MieterA hat in seinem Mietvertrag folgende Reglung zur Reinigungspflicht. Der Mieter übernimmt nach Anweisung des Vermieters abwechselnd die Reinigung der Gemeinsam benutzbaren Räume,Treppen, Flure,Höfe und Flurfenster sowie der Zuwege zum Haus und um das Haus. Der Mieter ist verpflichtet, den zu seiner Wohnung führenden Teil des Flures und der Treppe ...
  • Bild Wohngeldstelle akzeptiert Mietvertrag nicht (13.10.2013, 13:19)
    Guten Tag, Person A hat Wohngeld eingereicht und dabei wurde mit dem Vermieter folgender Vertrag für eine Wohnung abgeschlossen. http://formulare.landkreis-muenchen.de/cdm/cfs/eject/pdf/1071.pdf?MANDANTID=27&FORMUID=1-4149 Die Wohngeldstelle hat dies jedoch nicht als Wohnungsmietvertrag eignestuft, sondern als untermietsvertrag. Daraufhin hat die Person A die Wohngeldstelle angerufen und gefragt was los sei und die Dame hat gesagt, dass der Vermieter einen ...

Urteile zum Mietrecht
  • Bild AG-HAMBURG-MITTE, 46 C 86/05 (30.08.2006)
    Das Stellen lediglich von Fristverlängerungsanträgen stellt kein Betreiben im Sinne von § 204 II BGB dar. Die Hinnahme einer Minderung über 7 1/2 Jahre führt in der Regel zur Verwirkung der Ansprüche. Eine Verringerung der Dach-Terrassenfläche auf weniger als die Hälfte rechtfertigt eine 15%ige Minderung der Bruttomiete....
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 15 U 198/09 (22.07.2010)
    Die formularmäßige Klausel: "Sind die durch die Bürgschaft gesicherten Ansprüche der Bank fällig und erfüllt der Hauptschuldner diese Ansprüche nicht, kann sich die Bank an den Bürgen wenden, der dann aufgrund seiner Haftung als Selbstschuldner nach Aufforderung durch die Bank Zahlungen zu leisten hat", enthält keine Vereinbarung über die Fälligkei...
  • Bild OLG-KOELN, 22 U 132/95 (27.02.1996)
    1) Das vereinbarte (Options-) Recht, die Dauer eines befristeten Mietvertrags zu verlängern, muß vor Ende des Mietvertrags ausgeübt werden. 2) Ein Mietvertrag, dessen Befristung abgelaufen ist, verlängert sich nicht durch weitere Óberlassung der Mieträume und Inempfangnahme von Zahlungen in Höhe der Miete, wenn den Vertragspartnern der Ablauf der Vertragszei...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildMietwohnung: muss ich Rechtsfragen zu Schulden beantworten?
    Steht eine Wohnung zur Vermietung frei, so kann sich der Mietinteressierte anhand von Berichtigungen einen Eindruck von ihr verschaffen. Auch Informationen über die allgemeine Lage des Gebäudes, den Zustand der Gemeinschaftsräume sowie des Grundstücks kann er bekommen. Etwaige Mängel sind ihm – soweit dies ersichtlich sind – bekannt. ...
  • BildDarf ein Mieter wegen Flüchtlingen gekündigt werden?
    Ist die Kündigung von einem privaten oder gewerblichen Mieter zwecks Unterbringung von Flüchtlingen erlaubt? Viele Mieter sind durch aktuelle Berichte in den Medien verunsichert worden, wonach einige Gemeinden ihren Mieter die Kündigung ausgesprochen haben. Daraus ergibt sich die Frage, inwieweit hier die Kündigung eines Mietvertrages ...
  • BildZutrittsrecht: Darf der Vermieter die Wohnung besichtigen?
    Zwischen Mietern und Vermietern kommt es immer wieder zum Streit, weil der Vermieter die Auffassung vertritt, er könne die vermietete Wohnung jederzeit betreten. Begründen tut er dies mit der Tatsache, dass er deren Eigentümer sei. Dies ist unumstritten, doch besitzt er deswegen auch ein Zutrittsrecht? Darf der Vermieter ...
  • BildMietrecht - was zählt alles zur Kleinreparaturklausel?
    Die meisten Vermieter versuchen zwanghaft jegliche Schäden oder Mängel an der Wohnung durch den Mieter zahlen zu lassen. Argumentiert wird mit der allgemeinen „Kleinreparaturklausel“ im Vertrag oder damit, dass gerade der spezielle Mangel „Sache des Mieters“ sei. Die Erfahrung zeigt: Häufig profitieren die Vermieter von ihrer Erfahrung und ...
  • BildWohnungskündigung wegen Beleidigung von Nachbarn?
    Vermieter dürfen einem Mieter nicht ohne Weiteres kündigen, wenn er Nachbarn in einer Wohnanlage beleidigt hat. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Amtsgerichtes Brandenburg. Ein Vermieter war Eigentümer von mehreren benachbarten Wohnhäusern. Nachdem ein Mieter dort einige Nachbarn als "Lügnerin", "Miststück" und "alte Schlampe" ...
  • BildBGH: Schadenersatz aufgrund eines Vorkaufsrechts
    Mit Urteil vom 21.01.2015 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass einem Mieter wegen seines gesetzlichen Vorkaufsrechts Schadenersatz zustehen kann, wenn sein Vorkaufsrecht vereitelt wird (AZ.: VIII ZR 51/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Zürich führt aus: Nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) steht dem Mieter ein gesetzliches Vorkaufsrecht zu, über welches der ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.