Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteSteuerrechtFrechen 

Rechtsanwalt in Frechen: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Frechen: Sie lesen das Verzeichnis für Steuerrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1

    Foto
    Alexander Klaus   Werner-Erkens-Straße 16, 50226 Frechen
    Rechtsanwalt Alexander Klaus
    Schwerpunkt: Steuerrecht
    Telefon: 02234 – 55800


    Foto
    Dr. Paul Páez-Maletz   An der Ziegelei 6, 50226 Frechen
     
    Fachanwalt für Steuerrecht
    Schwerpunkt: Steuerrecht

    Telefon: 02234 / 52525


    Foto
    Martin Harasim   von-Klespe-Str. 5 L, 50226 Frechen
     
    Fachanwalt für Steuerrecht
    Schwerpunkt: Steuerrecht

    Telefon: 02234 / 9331149


    Foto
    Dr. Manfred Weber   Ernst-Heinrich-Geist-Str. 6 - 16, 50226 Frechen
     
    Fachanwalt für Steuerrecht
    Schwerpunkt: Steuerrecht

    Telefon: 02234 / 955140



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Steuerrecht

    BFH: Keine Erstzulassung eines PKW mit Zuteilung eines Überführungskennzeichens (13.07.2006, 19:38)
    Mit der Zuteilung eines Kurzzeit-(Überführungs-)Kennzeichens ist keine Erstzulassung des betreffenden Fahrzeuges verbunden. Das musste kürzlich die Klägerin in einem vom Bundesfinanzhof (BFH) in letzter Instanz entschiedenen ...

    Online-Master im Wirtschaftsrecht erfolgreich akkreditiert (28.02.2013, 12:10)
    Die HFH · Hamburger Fern-Hochschule startet in Kürze mit dem Masterstudiengang Wirtschaftsrecht im Online-Studium. Das interaktive Studium führt nach vier Semestern zum Master of Laws (LL. M.) und ist als reines ...

    Gläubigerschutzvereinigung startet Regionalnetzwerk (10.02.2011, 15:09)
    Regionalrepräsentanten stehen Gläubigern bundesweit fachlich zur Seite Köln. Die Gläubigerschutzvereinigung Deutschland e. V. (GSV) hat in Zusammenarbeit mit der österreichischen KSV1870 Gruppe ein bundesweites ...

    Forenbeiträge zu Steuerrecht

    Säumniszuschläge des Finanzamts auch bei Einspruch rechtens ? (22.10.2009, 10:31)
    Kann man gegen Säumniszuschläge des Finnanzamtes etwas machen ? Angenommen jemand hat innerhalb der Einspruchsfrist Einspruch gegen seine Einkommens-Steuererkläung eingereicht und zahlt 10 Tage nach Ablauf der Zahlungsfrist, ...

    schenkung (10.05.2008, 15:32)
    A bekommt eine größere summe von 40.000 euro von B geschenkt. sie sind nicht verwand. es ist auch weiter keinem aufgefallen, so dass noch keine schenkungssteuer fällig wurde. A hat nun schon von der summe 30.000 euro ...

    DGAP-News: P P Pöllath Partners berät AUCTUS bei Auflegung des AUCTUS III GmbH & Co. KG Fonds (18.04.2011, 09:55)
    DGAP-News: P P Pöllath Partners / Schlagwort(e): Rechtssache/Fonds P P Pöllath Partners berät AUCTUS bei Auflegung des AUCTUS III GmbH & Co. KG Fonds18.04.2011 / ...

    Wird Sold des Zivildienstes beim Kindergeld zugerechnet? (14.03.2010, 13:18)
    Hallo. Einem Kind, dass das 18. Lebenjahr vollendet hat, wird im Jahr 2009 Kindergeld gewährt, wenn es weniger als 7680 € verdient. Angenommen ein Kind macht im selben Jahr Zivildienst und geht anschließend einer ...

    Anmeldung eines Gewerbes als freier Mitarbeiter erforderlich? (03.09.2007, 21:51)
    Hallo, bin grade an ein paar Fragen dran, die mich interessieren, wofür ich aber noch keine klärenden / klaren Antworten gefunden habe trotz einigen Lesens Dazu mal folgender fiktiver Fall: mal angenommen, die natürliche ...

    Urteile zu Steuerrecht

    II R 57/09 (29.02.2012)
    1. Die Übertragung von mindestens 95 % der Anteile an einer grundbesitzenden Personengesellschaft ist auch dann nach § 1 Abs. 2a GrEStG steuerbar, wenn der (Alt-)Gesellschafter nach der Übertragung der Anteile weiter mittelbar im vollen Umfang an der grundbesitzenden Personengesellschaft beteiligt bleibt. 2. Die nach § 1 Abs. 2a GrEStG entstandene Grunderwe...

    6 O 382/05 (18.05.2006)
    1. Ein Anspruch auf Gleichbehandlung der kinderlosen ledigten Betriebsrentner mit kinderlosen verheirateten Betriebsrentnern besteht nicht. 2. Der Gleichlauf des VBL-Rechts mit dem Steuerrecht ist hinsichtlich der bloßen Rechengröße "(Lohn-) Steuerklasse" nicht zu verlangen. 3. Es besteht jedenfalls kein Anspruch darauf, nach Satzungsbestimmungen...

    X R 24/09 (09.11.2011)
    1. Schulgeldzahlungen an eine EU/EWR-Schule sind nach § 10 Abs. 1 Nr. 9 EStG i.d.F. vor Inkrafttreten des JStG 2009 abziehbar, wenn die Schule den Status einer genehmigten Ersatzschule oder einer anerkannten Ergänzungsschule bei Belegenheit im Inland hätte erhalten können. 2. Schulgeldzahlungen an ausländische Hochschulen, Fachhochschulen oder staatliche Sc...

    Rechtsanwalt in Frechen: Steuerrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum