Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteSteuerrechtFrechen 

Rechtsanwalt in Frechen: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Frechen: Sie lesen das Verzeichnis für Steuerrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1

    Foto
    Alexander Klaus   Werner-Erkens-Straße 16, 50226 Frechen
    Rechtsanwalt Alexander Klaus
    Schwerpunkt: Steuerrecht
    Telefon: 02234 – 55800


    Foto
    Dr. Manfred Weber   Ernst-Heinrich-Geist-Str. 6 - 16, 50226 Frechen
     
    Fachanwalt für Steuerrecht
    Schwerpunkt: Steuerrecht

    Telefon: 02234 / 955140


    Foto
    Dr. Paul Páez-Maletz   An der Ziegelei 6, 50226 Frechen
     
    Fachanwalt für Steuerrecht
    Schwerpunkt: Steuerrecht

    Telefon: 02234 / 52525


    Foto
    Martin Harasim   von-Klespe-Str. 5 L, 50226 Frechen
     
    Fachanwalt für Steuerrecht
    Schwerpunkt: Steuerrecht

    Telefon: 02234 / 9331149



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Steuerrecht

    „Teilwert“ abschaffen – Steuersystem vereinfachen: RUB-Dissertation zum Bilanzsteuerrecht (14.12.2010, 15:00)
    Ein überflüssiges Relikt des Bilanzsteuerrechts aus der Nazizeit hat die Bochumer Steuerrechtlerin Dr. Isabel Gabert erstmals systematisch untersucht. Der „Teilwert“ aus dem Jahr 1934 ist undurchsichtig, kompliziert und birgt ...

    Präsident des Bundesverfassungsgerichts spricht in Aula der Universität Greifswald (16.02.2010, 11:00)
    Prof. Dr. Dres. h.c. Hans-Jürgen Papier, Präsident des Bundesverfassungsgerichts wird am 23. Februar 2010, einen Festvortrag in der barocken Aula der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald halten. Er eröffnet damit die 50. ...

    Steuerberater fordern verlässlicheres Steuerrecht (07.05.2007, 19:14)
    1.500 Teilnehmer auf dem DEUTSCHEN STEUERBERATERKONGRESS 2007 in Dresden Eine verlässlichere Steuergesetzgebung forderte der Präsident der Bundessteuerberaterkammer (BStBK) Dr. Klaus Heilgeist heute auf dem DEUTSCHEN ...

    Forenbeiträge zu Steuerrecht

    Reform der Unternehmenssteuer läuft ins Leere (26.07.2007, 15:36)
    Vorteile für Konzerne - Kleine Unternehmen zahlen bis zu sechsmal mehr als vor der Reform NÜRNBERG – Kleine Betriebe mit niedrigem Jahresgewinn werden durch die kommende Unternehmenssteuerreform finanziell erheblich belastet ...

    gemein oder gemeinnützig? (20.09.2005, 15:29)
    Mal angenommen, ein gemeinnütziger Verein will eine Gaststätte und eine Hotellerie errichten und betreiben, um darin straffällig gewordene Jugendliche auszubilden und zu beschäftigen. Nehmen wir weiter an, dieser Verein ...

    Steuerfreiheit für Investmentfonds ?! (08.11.2006, 09:23)
    Liebe Forenteilnehmer für das Steuerrecht, ... ist es richtig, daß ab Januar 2007 auch Investmentfonds die man länger als ein Jahr im Depot hält nicht mehr der Steuerfreiheit unterliegen. Wenn ich mich noch richtig ...

    Gründung einer Interessengemeinschaft (15.03.2005, 15:11)
    Was muss bei der Gründung einer Interessengemeinschaft beachtet werden? Muss man sich wie bei der Vereinsgründung eintragen lassen? Wo finde ich rechtliche Grundlagen und Hinweise zu diesem Thema? Fragen über Fragen. Leider ...

    Zigarettenverkauf und Steuerrecht (05.06.2011, 13:05)
    Einmal angenommen, einer beschließt ein Gewerbe anzumelden und Zigaretten zu verkaufen. Wo kann man sich schlau machen? Sind Wareneingänge und Ausgänge auf separatem Konto zu buchen? Wie ist das mit der Inventur? Gibt es da ...

    Urteile zu Steuerrecht

    6 A 107/02 (28.06.2004)
    1. Betreibt der Inhaber einer öffentlichen Apotheke zugleich Krankenhausversorgung, haben die daraus erzielten Umsätze, soweit sie sich auf sog. (nichtapothekenpflichtige) Medikalprodukte beziehen, bei der Bemessung des Kammerbeitrages grundsätzlich unberücksichtigt zu bleiben. 2. Die Umsätze aus der Krankenhausversorgung mit (apothekenpflichtigen) Arzneimi...

    IX R 56/05 (09.03.2011)
    Unter den Begriff der "negativen Summen" in § 2 Abs. 3 EStG i.d.F. des StEntlG 1999/2000/2002 fallen keine Verluste, die tatsächlich wirtschaftlich erzielt werden (sog. "echte" Verluste)....

    1 L 257/06 (20.06.2007)
    1. Eine Erstwohnung bzw. die Innehabung einer solchen rechtfertigt überhaupt erst die Annahme einer Zweitwohnung. Auch wenn die Erstwohnung keinen besonderen Aufwand darstellt, ist sie doch begriffliche Voraussetzung einer Zweitwohnung. 2. Existiert keine Erstwohnung, gibt es keine Zweitwohnung und damit auch keinen äußerlich erkennbaren und besteuerbaren b...

    Rechtsanwalt in Frechen: Steuerrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum