Rechtsanwalt in Strasbourg

Frankreich

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Die überdachten Brücken (© Alexi TAUZIN - Fotolia.com)
Die überdachten Brücken (© Alexi TAUZIN - Fotolia.com)

Über Rechtsanwälte in in Strasbourg

Die elsässische Universitätsstadt Strasbourg liegt im Osten Frankreichs an der Grenze zu Deutschland. Mit ihren rund 276.000 Einwohnern, die im Stadtgebiet leben, und den etwa 640.000 Einwohnern im gesamten Agglomerat ist Strasbourg die größte Stadt im Elsass und ist in 14 Quartiere (Stadtteile) gegliedert. Sucht man rechtlichen Rat, dann wird man in jedem der Stadtteile einen Anwalt finden. Der größte Teil der Anwälte in Strasbourg ist im Übrigen der deutschen Sprache mächtig.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Strasbourg
Dr. Eberhard EYL, EYL Rechtsanwalt + Avocat
14 Quai Kléber
67000 Strasbourg
Frankreich

Telefon: + 33388214677
Telefax: 00 33388220954

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Strasbourg
ArteJURIS
Avenue de la Marseillaise 6
67000 Strasbourg
Frankreich


Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Strasbourg
EYL Rechtsanwälte - Avocat
14, Quai Kléber
67000 Strasbourg
Frankreich


Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Strasbourg

Die überdachten Brücken (© Alexi TAUZIN - Fotolia.com)
Die überdachten Brücken
(© Alexi TAUZIN - Fotolia.com)

Als Hauptstadt der Region Grand Est haben in Strasbourg der Regionalrat und die Regionspräfektur ihren Sitz. Auch die Präfektur des Departements Bas-Rhin ist hier ansässig, die das Arrondissement Strasbourg mit elf Kantonen verwaltet. Da zahlreiche europäische Einrichtungen in Strasbourg ansässig sind, wie z. B.:

versteht sich die Stadt als „Europas Hauptstadt“.

Des Weiteren befinden sich hier renommierte Hochschulen wie

  • ENA (École nationale d‘administration)
  • INSA (Institut nationale des sciences appliquées)
  • INET (Institut nationale des études territoriales)
  • ENGEES (École nationale du génie de l‘eau et de l‘envionnement de Strasbourg)

Die heutige Universität Strasbourg ging aus dem 1538 gegründeten lutherischen Gymnasium hervor, das 1566 in eine Akademie umgewandelt wurde und 1621 den Status einer Volluniversität erhielt. Bis zur Französischen Revolution im Jahre 1789 handelte es sich um eine vorwiegend deutsch geprägte Hochschule, die später ins französische Hochschulsystem integriert wurde. Die Universität wurde 1970 in drei verschiedene Bereiche aufgeteilt: Universität Louis Pasteur (Natur- und Wirtschaftswissenschaften), Universität Marc Bloch (Geisteswissenschaften), Universität Robert Schuman (Jura, Politikwissenschaften).  Die drei Einrichtungen verschmolzen 2009 erneut zur Université unique de Strasbourg und sie ist im EUCOR (Europäische Konföderation der Oberrheinischen Universitäten) neben der Karlsruher Institut für Technik auch mit den Universitäten in Basel und Mülhausen sowie mit der Freiburger Albert-Ludwigs-Universität verbunden. Da das Elsass eine kirchenrechtliche Sonderstellung einnimmt, verfügt Strasbourg als einzige Universität Frankreichs über zwei theologische Fakultäten (protestantisch, katholisch), die staatlich finanziert werden. Nachdem die Universität Strasbourg, wie weiter oben erwähnt, auch eine rechtswissenschaftliche Fakultät bietet, haben viele der Anwälte in Strasbourg hier ihre juristische Ausbildung durchlaufen.

Ein Anwalt in Strasbourg vertritt die Interessen seiner Mandanten sowohl außergerichtlich als auch vor Gericht. Oftmals ist es empfehlenswert, einen Anwalt mit der Vertretung der eigenen Interessen zu beauftragen, der sich auf ein Rechtsgebiet spezialisiert hat.

Anwälte in Strasbourg haben die Möglichkeit, sich in 15 Rechtsgebieten zu spezialisieren: Arbeitsrecht, Europarecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Immobiliarsachenrecht, Landwirtschaftsrecht, Öffentliches Recht, Personenstandsrecht, Recht für internationale Beziehungen, Steuerrecht, Strafrecht, Umweltrecht, Urheberrecht, Vollstreckungsrecht sowie Wirtschaftsrecht. Lediglich in zwei (Ausnahmefall: drei) dieser Rechtsgebiete können Anwälte in Strasbourg einen Fachanwaltstitel erwerben und sich Fachanwalt nennen.

Voraussetzung für den Erwerb eines Fachanwaltstitels ist eine mindestens vierjährige praktische Tätigkeit in dem jeweiligen Rechtsgebiet. Diese Tätigkeit kann auch außerhalb der anwaltlichen Tätigkeit, z. B. als Richter oder Hochschulprofessor, ausgeübt worden sein. Die Prüfung für den Erwerb eines Fachanwaltstitels erfolgt an einem regionalen Centre de Formation Professionelle des Avocats (Anwaltsakademie). Professoren, hohe Richter oder Doktoren können unter Umständen von der Prüfung befreit werden. Wie man sieht: jeder Rechtsanwalt in Strasbourg hat eine umfassende Ausbildung genossen. Gerade in diffizileren Rechtsangelegenheiten ist es angebracht, sich direkt an einen Fachanwalt in Strasbourg zu wenden.


News
  • Bild Friede Springer erhält die Leibniz-Medaille (02.05.2012, 11:10)
    Mit der Verleihung der Leibniz-Medaille an Frau Dr. h.c. Friede Springer würdigt die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften deren herausragende Verdienste um die Förderung der Wissenschaften. Friede Springer gehört zu den großen Mäzenen und Förderern in Deutschland. Nach dem Tode ihres Ehemannes, Axel Springer, im Jahre 1985 hat sie dessen Förderaktivität ...
  • Bild MAINZ Award for Christina Birkel and Christian Ohm (01.10.2012, 12:10)
    MAINZ Graduate School PhD Award given for outstanding dissertations in Materials ScienceThe PhD Award of the Graduate School of Materials Science in Mainz (MAINZ) was given this year to Christina Birkel and Christian Ohm. Christina Birkel received the award for her work on new methods of synthesizing nanoparticles from antimony ...
  • Bild Ein großes Netz für die Karriere (14.09.2010, 11:00)
    Vom 8. bis 10. September fand an der Universität Würzburg die Jahrestagung des Career Service Netzwerks Deutschland statt. Im Mittelpunkt stand dabei die Arbeit von Career Service-Einrichtungen an Hochschulen in Europa. Einen besonderen Akzent setzte allerdings ein Gast aus den USA.25.000 Studierende hat die State University of New York at ...

Forenbeiträge
  • Bild doppelte staatsbürgerschaft (30.12.2003, 20:58)
    Hi, ich bin 17 jahre alt und besitze einen Deutschen pass. Meine Mutter ist Deutsch und mein Vater ist Engländer. Kann ich mir dann auch noch einen Englischen Pass machen lassen? Oder wie schaut des dann aus? Wann muss ich mich endgültig für eine Nationalität endscheiden? Währe nett wenn mich ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildDie Angst fliegt mit. Steuerhinterziehung, Scheinselbständigkeit und andere Probleme bei Ryanair.
    Die irische Billigfluglinie Ryanair steht (mal wieder) im Fokus deutscher Staatsanwaltschaften. An sechs deutschen Standorten wurden Geschäftsräume durchsucht. Durchsucht wurden, nach Berichten von diversen Zeitungen, die Geschäftsräume an den deutschen Standorten: Berlin-Schönefeld, Köln, Weeze, Frankfurt-Hahn, Bremen und Baden-Baden. Die Ermittlungen, welche angeblich schon seit mehreren Jahren laufen, beziehen sich ...
  • BildBGH Entscheidung zum Touchscreen-Patent
    Der BGH hat mit einem Urteil vom 25.08.2015, Az.: X ZR 110/13, das Patent zur Entsperrung eines Touchscreens für nichtig erklärt. Die beklagte Apple Inc. ist Inhaberin des auch in Deutschland geltenden europäischen Patents 1 964 022 (Streitpatents). Die Klägerin Motorola Mobility Germany GmbH hat das Streitpatent mit einer ...
  • BildTelefonische Einholung der Zustimmung für Werbung ist rechtswidrig
    Die telefonische Einholung einer Einwilligungserklärung in zukünftige Werbemaßnahmen per Telefon, SMS oder E-Mail (sog. telefonische Opt-In Abfrage) durch ein Unternehmen bei einem Privatkunden ohne dessen vorherige Einwilligung ist rechtswidrig.   Dies hat das VG Berlin mit Urteil vom 07.05.2014 – 1 K 253.12 entschieden.  Von dem Kläger, einem ...
  • BildDürfen Kellner das Trinkgeld behalten?
    Wird man als Gast in einem Restaurant oder einer Kneipe gut bedient, so möchte man dem Kellner ein kleines Dankeschön für den guten Service überreichen. Gerade vor dem Hintergrund, dass Angestellte in der Gastronomie nicht gerade viel verdienen, denkt man, damit der Servicekraft etwas Gutes zu tun. Diese ...
  • BildBesteht in Deutschland eine Fahrrad-Helmpflicht für Kinder?
    Eltern sind oft unsicher, ob ihre Kinder beim Fahrradfahren einen Schutzhelm tragen müssen. Wie sieht hier die rechtliche Situation aus? Dies erfahren Sie in dem folgenden Beitrag. Beim Thema Helmpflicht für Radfahrer sind die Ansichten geteilt. Manche Verkehrsexperten sehen das Tragen eines solchen Helms als sinnvoll ...
  • BildSteuerfrei Geld schenken: Wie hoch ist der Freibetrag bei einer Schenkung?
    Nicht nur bei einer Erbschaft, sondern auch bei einer Schenkung gelten Freibeträge. Wie hoch diese sind und wann eine Schenkung steuerlich interessant ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Zwar ist eine Schenkung - wie eine Erbschaft - normalerweise steuerpflichtig. Gleichwohl braucht der Beschenkte in vielen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.