Rechtsanwalt in Frankfurt (Oder)

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Frankfurt an der Oder - Die Stadt

Frankfurt (Oder) liegt im östlichen Brandenburg und erstreckt sich auf eine Fläche von mehr als 147 km². Die Stadt grenzt an Polen. Die Staatsgrenze ist in diesem Fall der Fluss Oder. An die andere Seite des Flusses grenzt die polnische Stadt Slubice. Frankfurt (Oder) bildet für mehr als 58.000 Menschen den Lebensmittelpunkt.

Gerichte in Frankfurt an der Oder

Frankfurt (Oder) verfügt über eine eigene Gerichtsbarkeit in Form eines Amtsgerichts. Dort werden hauptsächlich vermögensrechtliche und nichtvermögensrechtliche Streitigkeiten des Zivilrechts verhandelt, die einen Streitwert von 5.000 Euro nicht übersteigen. Auch miet- und familienrechtliche Streitigkeiten in erster Instanz landen vor dem Amtsgericht Frankfurt (Oder), hierbei spielt der Streitwert keine Rolle. Eingegliedert in das Amtsgericht Frankfurt (Oder) sind auch da Nachlassgericht, das Grundbuchamt, das Vollstreckungs- und Vormundschaftsgericht sowie das Güterrechtsregister. Auch wer aus der Kirche austreten möchte oder Beratung bezüglich Hinterlegungssachen wünscht, kann sich an das Amtsgericht wenden.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Frankfurt (Oder)
Kanzlei Schrade
Am Kleistpark 16
15230 Frankfurt (Oder)
Deutschland

Telefon: 01623398376

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwaltskanzlei in Frankfurt (Oder)
Rechtsanwaltskanzlei Stephan Rothe
Ernst-Thälmann-Straße 12
15230 Frankfurt (Oder)
Deutschland

Telefon: 0335 284990
Telefax: 0335 2849920

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Frankfurt (Oder)
Rechtsanwältin Edyta Koryzna LL.M
Buschmühlenweg 6
15230 Frankfurt (Oder)
Deutschland

Telefon: 0173 4237538

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Frankfurt (Oder)
Heike Neumann Rechtsanwaltskanzlei
Berliner Straße 3
15230 Frankfurt (Oder)
Deutschland

Telefon: 0335 6843914
Telefax: 0335 6843915

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Frankfurt (Oder)
Rechtsanwaltskanzlei Marion Köhler
Oberkirchplatz 2
15230 Frankfurt (Oder)
Deutschland

Telefon: 0335 6802746
Telefax: 0335 684137

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Frankfurt (Oder)
Schmikale & Tesche Rechtsanwälte
Dresdener Straße 6
15232 Frankfurt (Oder)
Deutschland

Telefon: 0335 5657560
Telefax: 0335 5657570

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Frankfurt (Oder)
Schmikale & Tesche Rechtsanwälte
Dresdener Straße 6
15232 Frankfurt (Oder)
Deutschland

Telefon: 0335 5657560
Telefax: 0335 5657570

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Frankfurt (Oder)
Wagner & Papenfuß
Oberkirchplatz 2
15230 Frankfurt (Oder)
Deutschland

Telefon: 0335 32391763
Telefax: 03578 387727

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Frankfurt (Oder)
Heiden & Heiden
Puschkinstr. 53
15236 Frankfurt (Oder)
Deutschland

Telefon: 0335 6659666
Telefax: 0335 4011481

Zum Profil
Rechtsanwältin in Frankfurt (Oder)
Ziegenhagen & Glöß
Görlitzer Straße 16a
15232 Frankfurt (Oder)
Deutschland

Telefon: 0335 5211690
Telefax: 0335 5211692

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt (Oder)
Voss, Bickenbach & Kollegen
Logenstraße 8
15230 Frankfurt (Oder)
Deutschland

Telefon: 0335 553770
Telefax: 0335 5537720

Zum Profil
Rechtsanwältin in Frankfurt (Oder)
Wagner & Papenfuß
Oberkirchplatz 2
15230 Frankfurt (Oder)
Deutschland

Telefon: 0335 32391763
Telefax: 0335 32391765

Zum Profil
Rechtsanwältin in Frankfurt (Oder)
Struck
Lessingstr. 11 A
15230 Frankfurt (Oder)
Deutschland

Telefon: 0335 325264
Telefax: 0335 322077

Zum Profil
Rechtsanwältin in Frankfurt (Oder)
Voss, Bickenbach & Kollegen
Logenstraße 8
15230 Frankfurt (Oder)
Deutschland

Telefon: 0335 553770
Telefax: 0335 5537720

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt (Oder)
Heiden & Heiden
Puschkinstr. 53
15236 Frankfurt (Oder)
Deutschland

Telefon: 0335 6659666
Telefax: 0335 4011481

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Frankfurt (Oder)

Rechtsanwalt in Frankfurt (Oder) (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Frankfurt (Oder)
(© pure-life-pictures - Fotolia.com)

Ferner ist in Frankfurt (Oder) ein Landgericht ansässig. Insgesamt bestehen in Brandenburg vier Landgerichte. Das Landgericht ist dem Brandenburgischen Oberlandesgericht untergeordnet. Was den Zuständigkeitsbezirk des Landgerichts Frankfurt (Oder) angeht, erstreckt sich dieser auf Strausberg, Bad Freienwalde, Fürstenwalde, Bernau, Eisenhüttenstadt und Eberswalde.

Rechtsanwälte in Frankfurt (Oder)

Rechtsanwälte aus Frankfurt (Oder) sind in einer Rechtsanwaltskammer organisiert. Da Frankfurt (Oder) über keine eigene Rechtsanwaltskammer verfügt, ist dies in diesem Fall die Anwaltskammer Brandenburg, der mit Stand vom Januar 2014 mehr als 2.300 Anwälte angehören.

Wer nun gezielt eine Anwaltskanzlei in Frankfurt (Oder) sucht, um eine anwaltliche Beratung oder Vertretung in Anspruch zu nehmen, der sollte sich bereits vor einer Terminvereinbarung über die Tätigkeitsschwerpunkte der Kanzlei informieren, um sich bereits von Anfang an eine optimale Vertretung und Beratung zu sichern.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Wer muß die Gartengeräte zahlen? Mieter oder Vermieter? (26.12.2004, 11:55)
    Laut eines Mietvertrages nutzt der Mieter alleinig den Garten des gemieteten Hauses und ist auch für die Pflege des Gartens zuständig. Wer muß in diesem Mietverhältnis die Gartengeräte (speziell neuen Rasenmäher) zahlen? Der Mieter oder der Vermieter?
  • Bild Ausland "zumutbar" für Deutsche?? (10.11.2007, 13:40)
    Hallo zusammen, hier wieder eine neue knifflige Frage von mir: Angenommen ein Deutscher hat in einem nichteuropäischen Ausland gelebt, mit dem guten Gedanken seinem Lebenslauf somit einen Boost zu verpassen. Das Ganze sagen wir mal 18 Monate. Er beherrscht die dortige Sprache ein wenig und hat auch teilweise gearbeitet (vorwiegend jedoch für ...
  • Bild Abziehbar? Welcher Umfang? (14.11.2013, 18:43)
    Hi habe eine Frage zum Bereich Körperschafts- bzw. Gewerbesteuer: Eine Kapitalgesellschaft hat ein Betriebsgrundstück, welches einen Einheitswert von 1,5 Mio. € hat (inkl. § 121a BewG). Wie ist das steuerlich zu würdigen? Muss der Wert hinzugerechnet oder nicht? Falls ja, in welchem Umfang bzw. gibt es hier Freibeträge? mfg
  • Bild Arbeitslosengeld II ist nicht Pfändbar laut BGH - was heisst das für Rückforderungen der Agentur? (19.11.2011, 18:43)
    Habe gerade unter http://www.juraforum.de/recht-gesetz/das-arbeitslosengeld-ii-ist-nicht-pfaendbar-379348 von dem am Mittwoch, 16. November 2011, veröffentlichten Beschluss (Az.: VII ZB 7/11)gelesen, wonach die Gläubiger beim Jobcenter nicht das Arbeitslosengeld II teilweise pfänden lassen dürfen, auch nicht wenn die Schulden wegen einer Straftat wie Diebstahl oder Betrug entstanden sind. Soweit klar! Was bedeutet das aber, ...
  • Bild Werbungskosten = Brutto oder "Netto"? (13.06.2008, 15:31)
    A ist Auszubildender und zahlt demnach keine Lohnsteuer, möchte aber weiterhin, obwohl er die Grenze überschreitet, Kindergeld beziehen. Nach umfangreicher Recherche im Internet fand er folgendes Urteil, was seiner Meinung nach besagt, dass im Falle einer Überschreitung der Bruttowert der Jahresverdienstes herangezogen wird. Ist A im Recht und kann er ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildGeld an Tierschutzorganisation ins Ausland überweisen
    Grundsätzlich ist gegen eine Überweisung an einer ausländische Tierschutzorganisation nichts einzuwenden. Vorausgesetzt es kann sichergestellt werden, dass die Überweisung auch bei der vorgesehenen Stelle ankommt und für den angegebenen Zweck eingesetzt wird. Als relativ sicher kann eine Überweisung ins Ausland an eine Tierschutzorganisation angesehen werden, wenn Mitarbeiter persönlich bekannt ...
  • BildDer Autokorso nach dem Fußballspiel – ist das erlaubt?
    Momentan läuft die Fußballweltmeisterschaft in Brasilien. Wer sich kein Ticket nach Südamerika besorgt hat um eines der zahlreichen Spiele vor Ort zu sehen, versammelt sich mit Freunden daheim oder beim Public Viewing. Einige besonders Feierfreudige treffen sich zudem nach einem erfolgreichen Spiel der Deutschen Fußballnationalmannschaft zum Autokorso und fahren ...
  • BildEuropawahlen: Warum gab es eine 3 Prozent Hürde?
    Am 26.02.2014 urteilte das Bundesverfassungsgericht (BVerfG, Az.: 2 BvE 2/13): „Eine Sperrklausel bei den Europawahlen im Mai 2014, wonach Partien, die nicht mehr als 3 % der Stimmen erhalten, ist verfassungswidrig.“ Dieser Paukenschlag sorgte für eine rege Diskussion in den Medien, doch warum eigentlich? Als Kläger ...
  • BildVorlage/ Muster: Was muss in einer Vermieterbescheinigung stehen?
    Insbesondere Mieter müssen nach dem Einzug in eine neue Wohnung ihrer Meldebehörde eine Vermieterbescheinigung vorlegen. Hier erfahren Sie, was Mieter, Vermieter etc. dabei beachten müssen. Wer etwa als Mieter in eine neue Wohnung zieht, sollte auch an die Anmeldung seines Wohnsitzes bei seiner örtlichen Meldebehörde ...
  • BildIst es Diskriminierung, jemanden wegen seiner Körpergröße eine Anstellung zu verweigern?
    Zu dünn, zu dick oder zu groß, zu klein: Für manche Berufe ist es von Vorteil, gewissen Anforderungen gerecht zu werden. So darf ein Türsteher ruhig etwas größer und muskulöser sein, ein Rennfahrer sollte eine eher schmächtige und kleine Statur vorweisen. Doch ist es auch rechtmäßig, eine Stelle ...
  • BildBVerwG: Keine Beschäftigung an Sonn- und Feiertagen
    Mit Beschluss vom 04.12.2014 entschied das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG), dass Arbeitnehmer bei Ladenschluss um 24 Uhr vor Sonn- und Feiertagen am darauffolgenden Tag nicht beschäftigt werden dürfen (AZ.: 8 B 66.14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Der Beschluss betrifft also vor allem eine Beschäftigung am Sonn- und Feiertag ...

Urteile aus Frankfurt (Oder)
  • BildVG-FRANKFURT-ODER, 6 KE 9/16.A (25.05.2016)
    Wird nach einer teilweisen Bewilligung von Prozesskostenhilfe das Verfahren bezüglich des von der Prozesskostenhilfe voll umfassten Klagegegenstandes nach § 93 VwGO abgetrennt (hier bezüglich der begehrten Feststellung der Voraussetzungen nach § 60 Abs. 7 Satz 1 AufenthG), sind dem Rechtsanwalt bezüglich des abgetrennten Verfahrens auf der Grundlage von §§ 48,
  • BildVG-FRANKFURT-ODER, 6 L 9/16.A (13.05.2016)
    Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ist nach Art 3 Abs 2 Unterabs 2 Dublin III VO (juris: EUV 604/2013) gehindert, diese nach Italien zu überstellen, wenn sich aus den familiären Verhältnissen der Asylbewerber individuelle Besonderheiten ergeben, die auf eine besondere Schutzbedürftigkeit bzw. Verletzlichkeit oder Behandlungsbedürftigkeit der Asylbewerber schießen lassen.
  • BildVG-FRANKFURT-ODER, 3 K 592/13 (28.04.2016)
    "Erschlossen" im Sinne des Brandenburgischen Straßenreinigungsrechts sind nur Grundstücke, die über eine vorhandene oder zu schaffende Zugangsmöglichkeit zu der zu reinigenden Straße verfügen, wenn sich bei ihnen die Straßenreinigung oder Winterwartung auf die Möglichkeit einer innerhalb der geschlossenen Ortslage üblichen und sinnvollen wirtschaftlichen Nutzung vorteilhaft auswirken. Hierzu gehört eine land
  • BildVG-FRANKFURT-ODER, 5 K 795/15 (20.04.2016)
    1. Der Anwendung von glyphosathaltigen Pflanzenschutzmitteln auf Pflasterflächen von Parkplätzen an Bundesautobahnen stehen überwiegende öffentliche Interessen des Schutzes der Gesundheit von Mensch und Tier sowie des Naturhaushaltes entgegen. 2. Im Rahmen der vorzunehmenden Abwägung der öffentlichen Interessen muss der vordringliche Zweck der Anwendung von Pflanzenschutzmitteln ohne zumutbare Alternative besonderes Gewicht haben,
  • BildLG-FRANKFURT-ODER, 16 S 98/15 (11.01.2016)
    Die Beschädigung eines Kraftfahrzeuges bei einem versuchten Diebstahl mit nicht aufklärbarer Stehlrichtung des Täters begründet nach Abschnitt A.2.2.2 der AKB 2008 einen Anspruch des Versicherten gegen den Teilkaskoversicherer.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.