Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Westend-Nord

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Branko Srot / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Frankfurt am Main Westend-Nord (© Branko Srot / Fotolia.com)

Der Stadtteil Westend-Nord bildet zusammen mit dem Stadtteil Westend-Süd das Frankfurter Westend. Das Westend-Süd ist Teil des Frankfurter Bankenviertels mit seinen Wolkenkratzern, die der Stadt den Beinamen Mainhattan gegeben haben. Im Westend-Nord hingegen dominieren Gebäude aus der Gründerzeit, großzügige Wohndomizile aus der Mitte des 19. Jahrhunderts, hinter deren reich verzierten Fassaden es sich sehr gut leben lässt. Daher ist Frankfurt Am Main Westend-Nord auch das teuerste Wohnviertel Frankfurts mit überaus gut situierten Einwohnern und überdurchschnittlich hohen Immobilienpreisen.
Im Westend Nord befinden sich unter anderem der Botanische Garten, der Grüneburg Park und der Uni-Campus Westend der Frankfurter Goethe-Universität. Auf dem Campus-Gelände, das in seiner langen Geschichte bereits als Konzernzentrale der I.G. Farben, als psychiatrische Anstalt und als Hauptquartier der US-Streitkräfte in Europa gedient hat, befinden sich heute unter anderem das Zentrum für Nordamerika-Forschung der Goethe-Universität sowie die Fachbereiche Evangelische und Katholische Theologie, Philosophie und Geschichte, Kulturwissenschaften und Neuere Philologien.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Westend-Nord
c/o RA Uwe Lenhart
Bremer Straße 6
60323 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 91335024
Telefax: 069 91335023

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Westend-Nord
c/o CPS Schließmann Rechtsanwälte
Hansaallee 22
60322 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 6637790
Telefax: 069 66377999

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Westend-Nord

Bremer Straße 6
60323 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 91335024
Telefax: 069 91335023

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Westend-Nord

August-Siebert-Str. 3
60323 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 90551942
Telefax: 069 90556759

Zum Profil
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Westend-Nord
Shearman & Sterling
Gervinusstr. 17
60322 Frankfurt am Main
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Frankfurt am Main Westend-Nord

Direkt hier in der Nähe des Bankenviertels haben sich natürlich viele Anwälte in Frankfurt am Main Westend-Nord niedergelassen. Hier berät der Rechtsanwalt aus Frankfurt am Main Westend-Nord seine Mandanten zum Beispiel auf den Gebieten des Bankrechts, des Kreditrechts oder des Kapitalanlagerechts. Aber auch auf allen anderen Rechtsgebieten steht der Anwalt seinen Mandanten als kompetenter Partner zur Seite. Sowohl außergerichtlich als auch vor Gericht vertritt der Rechtsanwalt die Interessen seines Mandanten, er ist dabei kein unparteiischer Rechtsberater, sondern steht stets auf der Seite seines Mandanten und versucht, das bestmögliche Ergebnis für ihn zu erzielen.

Wenn Sie einen Rechtsanwalt aus einem anderen Stadtteil Frankfurts suchen, werden Sie im Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Frankfurt am Main sicher schnell fündig.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Physicists at Mainz University build pilot prototype of a single ion heat engine (03.02.2014, 11:10)
    Nano-heat engine likely to operate at high efficiency / Publication in Physical Review LettersScientists at Johannes Gutenberg University Mainz (JGU) and the University of Erlangen-Nuremberg are working on a heat engine that consists of just a single ion. Such a nano-heat engine could be far more efficient than, for example, ...
  • Bild TU9 auf der German Study & Research Expo in Indien (18.02.2014, 10:10)
    Vom 22. bis 26.2. wirbt TU9 in Neu-Delhi und Bangalore für ein MINT-Studium in DeutschlandVom 22. bis zum 26. Februar präsentiert sich die Allianz führender Technischer Universitäten in Deutschland (TU9) mit einem Gemeinschaftsstand auf der German Study & Research Expo in Indien. In Neu-Delhi und Bangalore können sich junge Inderinnen ...
  • Bild DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - April 2014 (18.02.2014, 13:10)
    Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt im April 2014 folgende Kongresse und Tagungen:01.04.14 - 04.04.14 in Tübingen4th International Enno Littmann Conference. The Horn of Africa in Ancient Times: Phenomena of Interregional ContactsVeranstalter/in: Dr. Iris Gerlach, Deutsches Archäologisches Institut (DAI), Orient-Abteilung, Podbielskiallee 69-71, 14195 Berlin, Tel.: (+49) 30/7711128http://iris.gerlach@dainst.de01.04.14 - 04.04.14 in BremenCharge Transport ...

Forenbeiträge
  • Bild Frage zur Tatbestandsverschiebung (§28) (20.04.2011, 19:04)
    Hallo Leute ich sitze gerade an meiner ersten Hausarbeit und hänge gerade an der Tatbestandsverschiebung gemäß § 28. Hier der SV: A bringt seine Frau heimtückisch und in Habgier um, durch verabreichen von Gift. Das Gift besorgt er bei B der von seinen Absichten weiß und dafür 5000€ bekommt. A ist wegen ...
  • Bild Überlassen von Waffen mittels eines Dritten (02.11.2010, 14:21)
    Folgender Fall: A (wohnt in Flensburg) stellt eine seiner Waffen bei einer Internetplattform ein. Die Waffe wird von B (wohnt in Garmisch) ersteigert. Da B schlappe 1000 km von A entfernt wohnt, beauftragt A einen gewerblichen Transporteur damit, die Waffe zu B zu bringen. A übergibt die Waffe am 01.09.2010 an den ...
  • Bild Therapieabbruch und ladung zum Strafanritt WAS IST ZU TUN?? (09.03.2009, 11:24)
    Wie sieht folgender fiktiver Fall aus: Herr A wurde wegen Handeltreiben mit BTM und Inverkehr bringen von Arzneimitteln verurteilt und bekam beim ersten Fall 1,3 Jahre ohne Bewärung und beim zweiten Fall 10 Monate ohne Bewährung. Nach 9 Monaten U-Haft ist es Herr A gelungen auf eine Therapie laut §35 und §36 ...
  • Bild k.o. Tropfen, Verdacht auf Sexualstraftat (15.08.2010, 17:40)
    Hallo, bin neu hier und hätte gleich mal nen Sachverhalt, hoffe es klingt nicht zu kompliziert. Person A (weiblich) geht mit so ca. 6 Personen, aus`m Bekanntenkreis, abends in eine Bar/Kneipe, unterhält sich dort nett, ist lustig drauf. Nach einer Weile steht Typ B an der Bar und macht A ...
  • Bild Frage zur Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (21.10.2013, 14:39)
    Hallo, ich habe eine Frage bezüglich der Vorlage einer AU. Darf ein Arbeitgeber eine AU bereits ab dem 1. Krankheitstag fordern, WENN im Arbeitsvertrag eine andere Regelung (nach Ablauf von 3 Tagen) vereinbart wurde und diese bisherige Regelung bisher auch immer Anwendung fand? Wenn ja, gibt es hierfür Formvorschriften? Zum Beispiel Nachtrag ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildDie „Bankuntreue“ bei pflichtwidriger Kreditvergabe
    Die sogenannte „Bankuntreue“ ist gesetzlich nicht explizit geregelt. Sie wird vielmehr anhand der „normalen“ Untreue gemäß § 266 StGB geprüft. Das klassische Beispiel der Bankuntreue ist die pflichtwidrige Kreditvergabe. In den alltäglichen Fällen bekommt ein Kunde ein Darlehen, obwohl er eigentlich gar keinen Kredit hätten bekommen dürfen. ...
  • BildDrohnen fliegen lassen: Was ist erlaubt und was ist verboten?
    Die geplante Drohnenverordnung sieht genaue Regeln für den Betrieb von Drohnen vor. Was Sie hiernach als Besitzer einer Drohne beachten müssen, erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Die zunehmende Anzahl von Drohnen hat dazu geführt, dass durch den Flug schnell andere gefährdet werden. Eine solche ...
  • BildKündigung vom Fitnessstudio: Wann ist eine außerordentliche Kündigung möglich?
    Verträge mit Fitnessstudios laufen bei vielen Bürgern einfach so nebenher: Irgendwann stellt sich für jeden die Frage nach der Kündigungsfrist mit der bitteren Erkenntnis, dass diese noch in monatelanger Ferne liegt. Just in diesem Moment gegen die eigene Recherche bei Google los: Kündigung bei Fitnessstudioverträgen. ...
  • BildVirtuelle Tierheime und virtuelle Tiervermittlung
    Die meisten Tierheime haben heute bereits eine Webseite im Internet, auf denen Interessenten die Möglichkeit haben, sich über herrenlose Tiere zu informieren. Ein virtuelles Tierheim ist ideal, um sich einen Überblick über die zu vermittelnden Tiere zu verschaffen und in Ruhe deren Lebensläufe etc. zu studieren. Außerdem bieten virtuelle ...
  • BildDr. Peters DS-Fonds Nr. 125: Schadensersatzansprüche der Anleger
    Der im Jahr 2007 von Dr. Peters aufgelegte Schiffsfonds DS-Fonds Nr. 125 konnte die Erwartungen der Anleger nicht erfüllen. Nachdem nun beide Fondsschiffe, die DS Blue Ocean und DS Blue Wave, verkauft wurden, endet die Beteiligung für die Anleger wohl mit einem deutlichen Minus. Kurz nachdem ...
  • BildIGV Euroselect 14: LG Hamburg verurteilt Commerzbank AG
    IGV Euroselect 14 („The Gerkin“) Urteil des LG Hamburg gegen die Commerzbank AG   Die Commerzbank AG wurde am 11.05.2015 vom LG Hamburg, Az. 318 O 183/14, zum Schadensersatz verurteilt. Aufgrund einer fehlerhaften Beratung im Jahr 2007 hatte der klagende Anleger eine Beteiligung in Höhe von ...

Urteile aus Frankfurt am Main
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 17 U 202/14 (26.08.2015)
    1. Im Falle einer unwirksamen Widerrufsbelehrung, durch die der Verbraucher entgegen dem Gebot der Deutlichkeit über den Fristbeginn im Unklaren gelassen wird, kann sich die beklagte Bank auch nicht auf einen Vertrauensschutz berufen, wenn diese kein Formular verwendet hat, die dem bezeichnen Muster der Anlage 2 zu § 14 Abs.
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 39/14 (18.08.2015)
    1. Fahren Motorradfahrer einvernehmlich auf der Landstraße in wechselnder Reihenfolge als Gruppe ohne Einhaltung des Sicherheitsabstandes, führt dies zu einem Haftungsausschluss im Hinblick auf diesen Umstand. 2. Kollidiert der dritte Fahrer mit dem zweiten, nachdem der erste einen Unfall verursacht hat und beide nicht mehr ausreichend bremsen können, hat der zweite
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 147/13 (18.08.2015)
    1. Eine Skontoregelung, die wesentlicher Bestandteil der Vertragsverhandlungen ist, muss im Lichte der gesamten Vertragsverhandlungen ausgelegt werden. Dies ist der Fall, wenn sie kein reines Entgegenkommen des Gläubigers ist, sondern ein Preisnachlass, den der Gläubiger einräumt, um überhaupt den Auftrag zu erhalten, verbunden mit der bloßen Bedingung, dass eine kurzfristige
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 U 94/13 (11.08.2015)
    1. Ein Vertrag über künftige Werke im Sinne von § 40 UrhG zu Gunsten Dritter ist gemäß § 125 BGB, § 40 Abs. 1 S. 1 UrhG formunwirksam, wenn das künftige Werk nicht hinreichend konkret individualisiert ist. 2. Das Bewerben eines urheberrechtlich geschützten Werkes stellt auch ohne nachgelagerten Verkaufsvorgang ein Verbreiten
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 7/15 (06.08.2015)
    Einem Antrag nach § 118 Abs. 1 S. 3 GWB fehlt das Rechtschutzbedürfnis, wenn ein Zuschlag im laufenden Verfahren vor einer Hauptsacheentscheidung des Senats nicht zu besorgen ist. Dies ist u. a. der Fall, wenn die Vergabestelle formal ein Verfahren nach Art. 5 Abs. 4, 7 Abs. 2 VO 1370/2007
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 4/15 (04.08.2015)
    1. Im Vergabeverfahren ist ein "Anerkenntnis" nicht geeignet, die zivilprozessualen Folgen des §§ 93, 307 ZPO herbeizuführen, da im Vergabenachprüfungsverfahren ein eingeschränkter Untersuchungsgrundsatz gilt und der Streitgegenstand nicht der vollständigen Dispositionsmaxime unterliegt. Die Erklärung eines Anerkenntnisses nach Erörterung der tragenden tatsächlichen und rechtlichen Erwägungen im Rahmen der mündlichen Verhandlung kann

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.