Rechtsanwalt für Verbraucherkreditrecht in Frankfurt am Main

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Frankfurt Main (© Branko Srot / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Frankfurt Main (© Branko Srot / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Matthias Schröder mit Niederlassung in Frankfurt am Main unterstützt Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen aus dem Bereich Verbraucherkreditrecht
LSS Leonhardt, Spänle & Schröder Rechtsanwälte
Kaiserhofstraße 10
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 21936560
Telefax: 069 219365625

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Henning Diehl bietet Rechtsberatung zum Verbraucherkreditrecht kompetent in der Nähe von Frankfurt am Main

Zeil 13
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 439932
Telefax: 069 439164

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Rolf Bertelsmeier in Frankfurt am Main hilft als Anwalt Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Schwerpunkt Verbraucherkreditrecht
hünlein rechtsanwälte
Eschenheimer Anlage 28
60318 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 48007890
Telefax: 069 480078950

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Verbraucherkreditrecht
  • Bild BGH zum kreditfinanzierten Erwerb von Anteilen an geschlossenen Immobilienfonds (26.04.2006, 09:36)
    Meinungsverschiedenheiten zwischen dem II. und XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs in Fällen kreditfinanzierten Erwerbs von Anteilen an geschlossenen Immobilienfonds beigelegt Der für das Bank- und Börsenrecht zuständige XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte über verschiedene Klagen zu entscheiden, in denen es um kreditfinanzierte Beteiligungen von Verbrauchern an geschlossenen Immobilienfonds ging. ...

Forenbeiträge zum Verbraucherkreditrecht
  • Bild Kreditvertrag ohne Legitimation rechtswirksam? (26.11.2009, 10:25)
    A und B haben bei einer Direktbank einen Immobilienkreditvertrag geschlossen (Kapitalbeschaffung auf vorhandenem Objekt). Die Grundschuld wurde noch nicht bestellt und auch die erforderliche Legitimation mit PostIdent-Verfahren ist noch nicht geschehen. Frage: Ist der Kreditvertrag trotz fehlender Legitimation rechtswirksam oder könnten A und B ohne Schaden (Nichtabnahme) den Vertrag auflösen bzw. ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.