Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteSteuerstrafrechtFrankfurt am Main 

Rechtsanwalt für Steuerstrafrecht in Frankfurt am Main

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1

Foto
Frank M. Peter   Wiesenhüttenplatz 26, 60329 Frankfurt am Main
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Frank M. Peter
Es werden ausschließlich Fälle aus dem Strafrecht übernommen

Telefon: 069 / 80 90 77 87


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Markus Alexander Leonhardt   Kaiserhofstraße 10, 60313 Frankfurt am Main
LSS Leonhardt, Spänle & Schröder Rechtsanwälte

Telefon: 069 21936560


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Marko Robert Spänle   Kaiserhofstraße 10, 60313 Frankfurt am Main
LSS Leonhardt, Spänle & Schröder Rechtsanwälte

Telefon: 069 21936560


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Manfred Schneeweiss   Bergerstraße 188-190, 60385 Frankfurt am Main
 

Telefon: 069 94490122


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Dr. Dr. h.c. Peter Meides   Eckenheimer Landstraße 46-48, 60318 Frankfurt am Main
MEIDES Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Telefon: 069 9592979-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Jutta Triebel   Schillerstraße 4, 60313 Frankfurt am Main
Triebel & Triebel Rechtsanwälte

Telefon: 069 1338939-0


Foto
Gero von Pelchrzim, LL.M.   Neue Mainzer Straße 75, 60311 Frankfurt am Main
 

Telefon: 06992883045


Logo
WINHELLER Rechtsanwälte & Steuerberater   Friedrich-Ebert-Anlage 37, 60327 Frankfurt am MainFrankfurt | Karlsruhe | Berlin |Hamburg | München
Kanzlei für Gemeinnützigkeitsrecht, Wirtschaftsrecht, Bankrecht und Steuerberatung

Telefon: 069 76 75 77 80
***** (5)   3 Bewertungen



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Steuerstrafrecht

Selbstanzeige als Rettung vor Strafverfolgung von Steuerhinterziehern noch möglich (11.08.2008, 14:43)
- Steuerrechtskanzlei Streck Mack Schwedhelm rät zu schneller strafbefreiender Selbstanzeige - Verbleibende Frist von etwa vier Wochen - Einhaltung bestimmter Bedingungen als Voraussetzung der Gültigkeit München. Im Zuge ...

Senat der Universität Greifswald wählt neue Prorektoren (21.12.2012, 10:10)
Der Germanist Professor Dr. Eckhard Schumacher und der Strafrechtler Professor Dr. Wolfgang Joecks wurden am 19. Dezember 2012 vom Senat der Universität Greifswald in geheimer Abstimmung als Prorektoren gewählt. Ihre ...

Neuer Richter am Bundesgerichtshof (08.10.2012, 10:33)
Richter am Bundesgerichtshof Prof. Dr. Radtke ist 50 Jahre alt. Nach Ablegung seiner juristischen Staatsexamina war Herr Prof. Dr. Radtke ab 1992 als Akademischer Rat, wissenschaftlicher Assistent und Oberassistent an der ...

Forenbeiträge zu Steuerstrafrecht

Nutzung Privat-PKW als Dienst-PKW! Erlaubt?? (15.02.2014, 13:05)
Hallo! Folgender Fall: A arbeitet in einem ambulanten Pflegebetrieb in der Hauswirtschaft, Demenzbetreuung und im Fahrdienst. Unter anderem ist ein PKW vorhanden, der NICHT auf die Firma läuft, sondern lt. Fahrzeugschein ...

Hilfe! Reverat zum Strafmass Deutschland morgen- wer kann helfen? (04.05.2006, 17:31)
Also- ich muss morgen ein Refeart halten und zwar über das Thema ob das Strafmass in Deutschland zu gering ist.. nun habe ich aber das Problem das ich kein AO habe und nicht genau nachlesen kann wie das Strafmass für ...

Tonaufnahmen als Beweismittel im Steuerstrafverfahren (26.07.2013, 07:46)
Firma A hat ein Autohandel ist wegen Steuerhinterziehung beim Gericht angeklagt. Kunde B ist als Zeuge vorgeladen und könnte vielleicht belastende Tonaufnahmen ohne Einwilligung von A heimlich aufgenommen haben. Dürfen diese ...

Haftung für Mitwisserschaft (25.06.2013, 22:06)
In einem Verein wechselt der Vorstand. Die Unterlagen werden nur unvollständig an den neuen Vorstand übergeben. Trotzdem lassen sich diverse finanzielle Unregelmäßigkeiten auch aus den Fragmenten der Übergabe feststellen. ...

Schwerpunktbereichsausbildung (22.03.2006, 17:01)
Hallo, nun, ich bin noch keine Juristin, von daher entschuldigt, dass ich hier so "hereinschneie", aber ich dachte, ich frage euch, da ihr da wohl am besten bescheid wisst... Bis zum 1. SExamen muss man ja auch einen ...

Urteile zu Steuerstrafrecht

I Ws 404/11 (17.01.2012)
Beim Subventionsbetrug (hier: vergünstigter Erwerb forstwirtschaftlicher Flächen in den Neuen Bundesländern unter Angabe falscher Tatsachen( kommt es für die Beurteilung des Zeitpunkts der Beendigung der Tat als dem für den Verjährungsbeginn maßgeblichen Zeitpunkt auf den Zeitpunkt des Eintritts des endgültigen Vermögensvorteils durch Vornahme der letzten Su...

7 K 2356/06 (24.11.2010)
1. Die in Rechnungen ausgedruckte Leistungsbeschreibung muss sich mit der tatsächlich gelieferten Ware decken. 2. Maßgeblich dafür, welche Ware tatsächlich geliefert werden muss, sind die zuvor zwischen den Beteiligten getroffenen Vereinbarungen. 3. Die besonderen Sorgfaltspflichten als Voraussetzung für den Vorsteuerabzug (EuGH vom 06.07.2006 C-439, 440/0...

1 StR 234/12 (22.01.2013)
1. Zum Umgang mit effektiv versteckten Vermögenswerten bei der Begründung der U?berschuldung oder Zahlungsunfähigkeit. 2. Bei der Vorschrift des § 283 StGB handelt es sich um ein echtes Sonderdelikt. Täter, Mittäter oder mittelbarer Täter kann daher grundsätzlich nur die Person sein, die für die Erfüllung der Verbindlichkeit haftet; dies gilt sowohl für die...