Rechtsanwalt für Scheidung in Frankfurt am Main

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Frankfurt Main (© Branko Srot)
Rechtsanwälte in Frankfurt Main (© Branko Srot)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Mudter & Collegen bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Scheidung engagiert in der Umgebung von Frankfurt am Main
Mudter & Collegen
Schmalkaldener Straße 6
65929 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 13377308
Telefax: 069 13377309

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Bernhard Henrich berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Scheidung engagiert im Umland von Frankfurt am Main
Anwaltskanzlei Bernhard Henrich
Töngesgasse 23 - 25
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 15045830
Telefax: 069 15045828

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Luise Michèle Gantzer bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Scheidung kompetent im Umland von Frankfurt am Main
Gantzer/Tibbe Rechtsanwälte
Niedenau 36
60325 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 27997030
Telefax: 069 279970320

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Scheidung offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Holger Weismantel mit Anwaltsbüro in Frankfurt am Main
KANZLEI WEISMANTEL
Kaulbachstraße 1
60594 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 61992736
Telefax: 069 67734000

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Martina Rödl bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Scheidung jederzeit gern vor Ort in Frankfurt am Main

Marktstraße 33-35
60388 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 06109 5048140
Telefax: 06109 5048144

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Gebiet Scheidung bietet gern Herr Rechtsanwalt Paul Korcz mit Anwaltsbüro in Frankfurt am Main
Schomberg & Korcz Rechtsanwälte
Kalkentalstraße 2
60489 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 9784680
Telefax: 069 97846820

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Scheidung hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Wolfgang Meub persönlich vor Ort in Frankfurt am Main

Bettinastraße 32
60325 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 726196
Telefax: 069 721122

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Becker bietet Rechtsberatung zum Scheidung jederzeit gern im Umland von Frankfurt am Main

Karlsruher Straße 16
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 235670
Telefax: 069 236771

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Scheidung erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Ulrich Acker mit Kanzlei in Frankfurt am Main

Waidmannstraße 43
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 635678
Telefax: 069 63152157

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Patrick P. de Backer berät Mandanten zum Gebiet Scheidung engagiert in Frankfurt am Main

Klettenbergstraße 14
60322 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 95909111
Telefax: 069 95909113

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Scheidung bietet gern Herr Rechtsanwalt Henning Diehl mit Büro in Frankfurt am Main

Zeil 13
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 439932
Telefax: 069 439164

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Werner Schieferstein bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Scheidung kompetent in Frankfurt am Main

Wolfsgangstraße 119
60322 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 172710
Telefax: 069 172264

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. jur. Ulrike Haibach berät zum Bereich Scheidung gern in der Nähe von Frankfurt am Main
HAIBACH Rechtsanwälte
Wolfsgangstraße 83
60322 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 95503550
Telefax: 069 955035520

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Scheidung unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Andreas Wirz jederzeit in Frankfurt am Main

Vogesenstraße 8-10
60529 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 35355033
Telefax: 069 35355032

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Scheidung
  • Bild Zwei widerrechtlich nach Deutschland verbrachte Kinder müssen in die Slowakei zurückkehren (01.02.2013, 10:32)
    Die 9 und 12 Jahren alten Töchter einer deutschen Mutter und eines slowakischen Vaters müssen in die Slowakei zurückkehren, nachdem sie von ihrer Mutter widerrechtlich nach Deutschland verbracht wurden. Das hat der 11. Familiensenat des Oberlandesgerichts Hamm am 27.11.2012 entschieden und damit die Beschwerde der Kindesmutter gegen die erstinstanzliche Entscheidung ...
  • Bild Iranische Ehefrau wird nach iranischem Recht mit dem Ausspruch des „Talaq“ geschieden (03.06.2013, 14:50)
    Eine Ehefrau kann nach iranischem Recht mit dem Ausspruch des „Talaq“ geschieden werden, wenn die iranischen Eheleute dies in der Heiratsurkunde vereinbart haben. Das hat der 3. Senat für Familiensachen des Oberlandesgerichts Hamm mit Beschluss vom 07.05.2013 entschieden und damit die erstinstanzliche Entscheidung des Amtsgerichts – Familiengericht – Essen bestätigt. Die ...
  • Bild Unter vielen Schichten verborgen: eine bisher unbekannte Sprache und Schrift des ostkirchlichen Chri (06.05.2009, 12:00)
    FRANKFURT. Zehn Jahre lang ist ein Forscherteam unter Leitung des Frankfurter Sprachwissenschaftlers Prof. Jost Gippert der Frage nachgegangen, welche Texte in drei Palimpsest-Handschriften verborgen sind, die für die Entwicklung des ostkirchlichen Christentums und des Schrifttums im Kaukasus von erheblicher Bedeutung sind. Jetzt ist es den deutschen, französischen und georgischen Wissenschaftlern ...

Forenbeiträge zum Scheidung
  • Bild Zugewinn (06.11.2012, 14:20)
    Es ist eine theoretische Frage. Angenommen ein Ehepaar (Zugewinngemeinschaft) hat fongendes Vermögen vor der Ehe: Mann 100.000 Frau 0 Ein haus für 350.000 Euro ist mit einem Kredit von 200.000 belegt. Wenn das Haus für 350.000 verkauft werden würde (beide im Grundbuch)... Wer müsste an wen wieviel Geld auszahlen. Angenommen keine anderen Vermögenswerte sind vorhanden. Vielen ...
  • Bild Erbrecht - Kinder erster Ehe (05.07.2013, 10:20)
    Guten Morgen im Forum. in folgenden Fall hätte ich gerne eine oder mehrere fachliche Meinungen. Klar ist, dass dieses natürlich mit einen Fachanwalt besprochen werden müsste. Im Vorfeld stellt sich aber die Frage, lohnt sich das überhaubt oder ist die Angelegenheit aussichtslos? Folgende Situation im Ablauf: 1. Vater + Mutter + zwei ...
  • Bild Ehe ungültig? (01.12.2012, 09:42)
    Guten Morgen! Wenn ein ausländischer Mitbürger im seinem Heimatland heiratet und die Eheschließung und die spätere Scheidung nicht den deutschen Behörden meldet, gilt er hier ja weiterhin als ledig. Falls er mit dieser Meldebescheinigung in Dänemark heiratet, gilt diese Eheschließung? Grüße huepfer
  • Bild Rechtsverbindlichkeit von Ehegattenunterhalt (27.08.2009, 12:02)
    Hallo, wie rechtsverbindlich ist eigentlich ein selbst ausgerechneter Ehegattenunterhalt? Beispiel: Ein getrennt lebendes Ehepaar lebt nicht im Rosenkrieg und rechnet den Ehegattenunterhalt ohne Anwalt selber aus. Nach gewisser Zeit reicht einer der beiden die Scheidung beim Amtsgericht ein. Aus finanziellen Gründen möchte einer der beiden einen Bankkredit beantragen, dieser wird aber abgelehnt, mit ...
  • Bild Ehegattenunterhalt (10.02.2009, 16:37)
    Angenommen W erhält nach der Scheidung Ehegattenunterhalt von M, beide sind inzwischen Rentner und der Unterhalt ist nach den gesetzlichen Regeln festgelegt . Angenommen W müsste in ein Pflegeheim und das Gesamteinkommen von W würde nicht ausreichen die Kosten zu decken, könnte M zu einem höheren ...

Urteile zum Scheidung
  • Bild LSG-BADEN-WUERTTEMBERG, L 7 AS 6055/09 (16.12.2010)
    Hilfebedürftige haben keinen Anspruch auf Erteilung einer Zusicherung der Angemessenheit der Kaltmiete für die bereits von ihnen bewohnte Unterkunft nach § 22 Abs. 2 SGB II. Es besteht auch kein Anspruch auf ermessensfehlerfreie Entscheidung über die Erteilung einer solchen Zusicherung nach § 22 Abs. 1 SGB II i.V.m. § 34 SGB X....
  • Bild HESSISCHES-LSG, L 7 AL 92/05 (27.06.2008)
    1. Richtet sich die kombinierte Anfechtungs- und Leistungsklage gegen die vollständige Versagung von Leistungen ohne zeitliche Begrenzung ist auf einen zeitlich unbestimmten Leistungsantrag Gegenstand des Rechtsstreits der gesamte Zeitraum bis zur gerichtlichen Entscheidung; es sei denn auf einen weiteren Leistungsantrag ist ein weiterer Versagungsbescheid e...
  • Bild BGH, XII ZB 6/13 (27.02.2013)
    a) Enthält die Beschwerdeentscheidung eines Oberlandesgerichts in einer Familienstreitsache, mit der die Rechtsbeschwerde zum Bundesgerichtshof zugelassen worden ist, nicht die gemäß § 39 FamFG erforderliche Rechtsbehelfsbelehrung, kommt eine Wiedereinsetzung in den vorigen Stand nur bei Kausalität zwischen der fehlenden Rechtsbehelfsbelehrung und der Fristv...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Scheidung
  • BildIst eine Scheidung wegen Ehebruchs möglich?
    Wenn eine Ehe in die Brüche geht, kann dies unterschiedliche Gründe haben. Oft ist es so, dass sich die Eheleute einfach auseinandergelebt haben und irgendwann feststellen, dass es keine Gemeinsamkeiten mehr gibt. Der häufigste Grund für eine Scheidung ist jedoch der Ehebruch: hat ein Ehepartner den anderen betrogen, ...
  • BildWas bedeutet die Zugewinngemeinschaft bei einer Scheidung?
    Als Zugewinngemeinschaft wird jeder gesetzliche Güterstand einer Ehe bezeichnet, der heutzutage am meisten Anwendung findet. Dies liegt überwiegend daran, dass in Fällen, in denen die Eheleute keine Vereinbarungen bezüglich ihres Güterstands getroffen haben, automatisch die Zugewinngemeinschaft eintritt. Während der Ehezeit bleiben die Güter der Ehepartner getrennt; doch was ...
  • BildScheidung: Was bedeutet das Besuchsrecht?
    Für Kinder ist es nach der Scheidung ihrer Eltern oftmals schwer, zu beiden Elternteilen ein gutes Verhältnis beizubehalten. Damit dies bestmöglich dennoch geschehen kann, bestehen im Familienrecht bestimmte Regelungen, die dem Wohle des Kindes dienen sollen. Unter anderem zählt dazu auch das Besuchsrecht. Doch was bedeutet das Besuchsrecht? ...
  • BildKosten einer Scheidung: Wie teuer ist eine Scheidung?
    Das Ende einer Ehe ist für sich genommen bereits eine unschöne Angelegenheit, insbesondere wenn ein handfester Scheidungsstreit herrscht. Darüber hinaus kann eine Scheidung sehr teuer werden, vor allen wenn sich beide Parteien eines eigenen Anwalts bedienen und das Scheidungsverfahren entsprechend langwierig ist. Wonach berechnen sich jedoch die Kosten ...
  • BildErbschaft erhalten – was passiert damit bei Scheidung?
    Treffen Eheleute keine anderweitigen Vereinbarungen, so leben sie während der Ehezeit im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Gemäß diesem behält jeder Ehepartner Eigentümer seines Vermögens. Kommt es jedoch zur Scheidung, wird gemäß dem Familienrecht ein sogenannter Zugewinnausgleich durchgeführt. Bei diesem wird das Endvermögen, welches ein Ehegatte zum Zeitpunkt der ...
  • BildEinvernehmliche Scheidung ohne Anwalts- und Gerichtskosten möglich?
    Eine Scheidung an sich ist in aller Regel bereits eine unschöne Angelegenheit. Ein Scheidungsverfahren kann darüber hinaus aber auch sehr teuer werden, insbesondere wenn ein Scheidungsstreit herrscht. Möchten sich die Ehegatten aber einvernehmlich scheiden lassen, stellt sich schnell die Frage, ob dies auch ohne (hohe) Anwalts- und Gerichtskosten ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.