Rechtsanwalt für Scheidung in Frankfurt am Main

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Frankfurt Main (© Branko Srot / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Frankfurt Main (© Branko Srot / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Scheidung berät Sie Anwaltskanzlei Mudter & Collegen gern in der Gegend um Frankfurt am Main
Mudter & Collegen
Schmalkaldener Straße 6
65929 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 13377308
Telefax: 069 13377309

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Luise Michèle Gantzer mit Rechtsanwaltskanzlei in Frankfurt am Main unterstützt Mandanten aktiv bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Scheidung
Gantzer/Tibbe Rechtsanwälte
Niedenau 36
60325 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 27997030
Telefax: 069 279970320

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Holger Weismantel bietet anwaltliche Vertretung zum Scheidung ohne große Wartezeiten im Umland von Frankfurt am Main
KANZLEI WEISMANTEL
Kaulbachstraße 1
60594 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 61992736
Telefax: 069 67734000

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Bernhard Henrich mit Rechtsanwaltskanzlei in Frankfurt am Main hilft als Anwalt Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Bereich Scheidung
Anwaltskanzlei Bernhard Henrich
Töngesgasse 23 - 25
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 15045830
Telefax: 069 15045828

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Scheidung hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Wolfgang Meub kompetent vor Ort in Frankfurt am Main

Bettinastraße 32
60325 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 726196
Telefax: 069 721122

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Scheidung bietet kompetent Frau Rechtsanwältin Martina Rödl mit Anwaltskanzlei in Frankfurt am Main

Marktstraße 33-35
60388 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 06109 5048140
Telefax: 06109 5048144

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Scheidung offeriert in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Dr. jur. Ulrike Haibach aus Frankfurt am Main
HAIBACH Rechtsanwälte
Wolfsgangstraße 83
60322 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 95503550
Telefax: 069 955035520

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Andreas Wirz unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Scheidung jederzeit gern im Umland von Frankfurt am Main

Vogesenstraße 8-10
60529 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 35355033
Telefax: 069 35355032

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Werner Schieferstein in Frankfurt am Main unterstützt Mandanten engagiert bei Rechtsproblemen aus dem Schwerpunkt Scheidung

Wolfsgangstraße 119
60322 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 172710
Telefax: 069 172264

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Scheidung vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Michael Becker engagiert vor Ort in Frankfurt am Main

Karlsruher Straße 16
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 235670
Telefax: 069 236771

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Scheidung unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Paul Korcz kompetent vor Ort in Frankfurt am Main
Schomberg & Korcz Rechtsanwälte
Kalkentalstraße 2
60489 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 9784680
Telefax: 069 97846820

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Ulrich Acker berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Scheidung engagiert in Frankfurt am Main

Waidmannstraße 43
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 635678
Telefax: 069 63152157

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsberatung im Rechtsbereich Scheidung bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Henning Diehl mit Anwaltsbüro in Frankfurt am Main

Zeil 13
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 439932
Telefax: 069 439164

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Scheidung
  • Bild Kein Elternunterhalt nach Abbruch des Kontakts durch den Vater (26.10.2012, 10:56)
    Oldenburg (jur). Erwachsene Kinder müssen nicht für die Heimkosten ihrer Eltern aufkommen, wenn diese jeglichen Kontakt abgebrochen und verweigert hatten. Das hat am 25. Oktober 2012 das Oberlandesgericht (OLG) Oldenburg entschieden (Az.: 14 UF 80/12). Nach einem weiteren Urteil vom selben Tag müssen die Kinder ebenfalls nicht einspringen, wenn die ...
  • Bild BGH: Anwaltliche Aufklärungsplficht bei Scheidungsangelegenheiten (17.01.2014, 11:04)
    Am 19.09.2013 hat der BGH mit Urteil(Az.: IX ZR 322/12) entschieden, dass den Rechtsanwalt eine Hinweispflicht vor Beginn der Beratung bezüglich der gebühren- und vertretungsrechtlichen Folgen trifft, wenn er von beiden Eheleuten gemeinsam zur Beratung in ihrer Scheidungsangelegenheit aufgesucht wird. Dabei stelle eine solche Beratung keinen Verstoß gegen das Verbot ...
  • Bild Zehn Jahre Arbeitsstelle Holocaustliteratur - Lesung von Literaturwissenschaftlerin Ruth Klüger (04.11.2008, 10:00)
    Vorstellung des Erinnerungsbuches "unterwegs verloren" am 15. November 2008 an der Universität GießenSeit mittlerweile zehn Jahren gibt es die Arbeitsstelle Holocaustliteratur an der Justus-Liebig-Universität (JLU) Gießen. Anlässlich dieses Jubiläums liest die Holocaust-Überlebende Ruth Klüger am Samstag, 15. November 2008, aus ihrem neuen Erinnerungsbuch "unterwegs verloren". Die Lesung beginnt um 19.30 ...

Forenbeiträge zum Scheidung
  • Bild fahrtkosten zum vater? (12.03.2012, 13:12)
    herr a und frau b teilen sich das sorgerecht nach der scheidung. herr a bezahlt immer pünktlich den unterhalt für die 15 jährige tocher. da frau b und seine tochter über 900 kilometer weit weg wohnen muß der herr a immer die teuren flüge , oder bahnfahrten für seine tochter aus ...
  • Bild Grundstück+Bauspar = Alleineigentümer Mann, was nach Scheidung? (29.03.2008, 10:07)
    Der Mann besitzt vor der Eheschließung ein Grundstück (er allein im Grundbuch eingetragen und darlehensfrei) und einen Bausparvertrag im Wert von etwa einem halben Haus. Das Paar baut verheiratet ein Haus darauf, wofür noch ein Darlehen von ca. 100T Euro aufgenommen werden muss, das beide abbezahlen. Im Falle der Scheidung (Zugewinngem.): Gehört das ...
  • Bild Vater verschuldet, Sohn (Familie) belangbar? (17.01.2007, 13:46)
    Folgender Fall: Vater V lebt von Mutter M getrennt (keine Scheidung, aber getrennte Wohnung) und beide verfügen über keinerlei Kapital (keine Barmittel, kein sonstiges Kapital) und Mutter M hat bereits Privatinsolvenz beantragt. Kann nun der Sohn S bzw. Tochter T (Sohn älter als Tochter) bzw. andere Verwandte für die Schulden des Vaters ...
  • Bild Scheidung, wie läuft das ab? (06.12.2005, 11:32)
    Herr A lebt von Frau B seit fast einem Jahr räumlich getrennt. Herr A möchte die Scheidung einreichen weiß aber nicht was da alles auf ihn zukommt.Er will aber noch keinen Anwalt aufsuchen und sich erstmal informieren wie das Ganze genau abläuft. Also mal angenommen Herr A hat einen Termin ...
  • Bild Ehevertrag und Zugewinngemeinschaft, Schulden, Schenkung (20.01.2013, 11:25)
    Hallo zusammen, angenommen ein Paar entscheidet sich im Mai diesen Jahres zu heiraten. Er hat sich im Zuge dessen auch mit einem etwaigen Ehevertrag, Zugewinngemeinschaft, etc. befasst. Die Situation stellt sich wiefolgt dar: Die Mutter der Partnerin ist im vergangenen Jahr nach schwerer Krankheit verstorben. Da kein Testament vorhanden war, hat ...

Urteile zum Scheidung
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 12 LA 385/03 (13.10.2003)
    1. Bei der Entscheidung über einen Mehrbedarfszuschlag nach § 23 Abs. 4 BSHG hält der Senat nach wie vor die "Empfehlungen für die Gewährung von Krankenkostzulagen in der Sozialhilfe" des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge für eine geeignete Entscheidungsgrundlage. 2. Dem neueren "Begutachtungsleitfaden" des Landschaf...
  • Bild OLG-KARLSRUHE, 2 Ws 407/10 (19.11.2010)
    Lehnt die Strafvollstreckungskammer in einer Entscheidung über die Führungsaufsicht die Erteilung von der Staatsanwaltschaft beantragter Weisungen gemäß § 68b StGB ab, so kann die Beschwerde der Staatsanwaltschaft gemäß § 453 Abs. 2 S. 1 StPO nur darauf gestützt werden, dass die Ablehnung der beantragten Maßnahme gesetzwidrig gewesen sei....
  • Bild EUGH, C-409/06 (08.09.2010)
    Art. 43 EG und 49 EG; Niederlassungsfreiheit; Freier Dienstleistungsverkehr; Auf der Ebene eines Bundeslands bestehendes staatliches Monopol auf die Veranstaltung von Sportwetten; Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts, mit der die Unvereinbarkeit der ein solches Monopol betreffenden Regelung mit dem deutschen Grundgesetz festgestellt, die Regelung aber ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Scheidung
  • BildZugewinnausgleich bei Ehescheidung: Wenn die Ehe dem Ende zugeht
    In Deutschland gelten – solange nicht anderes vereinbart ist – bei Scheidungen die Regeln des gesetzlichen Güterstandes. Doch wo sind die Vorteile dieser Regelung und was bedeutet dieses Vorgehen im Einzelfall. Wir bringen Licht ins Dunkle. Früher oder später kann es jeden treffen. Die Scheidungsrate in Deutschland betrug ...
  • BildErbschaft erhalten – was passiert damit bei Scheidung?
    Treffen Eheleute keine anderweitigen Vereinbarungen, so leben sie während der Ehezeit im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Gemäß diesem behält jeder Ehepartner Eigentümer seines Vermögens. Kommt es jedoch zur Scheidung, wird gemäß dem Familienrecht ein sogenannter Zugewinnausgleich durchgeführt. Bei diesem wird das Endvermögen, welches ein Ehegatte zum Zeitpunkt der ...
  • BildEinvernehmliche Scheidung ohne Anwalts- und Gerichtskosten möglich?
    Eine Scheidung an sich ist in aller Regel bereits eine unschöne Angelegenheit. Ein Scheidungsverfahren kann darüber hinaus aber auch sehr teuer werden, insbesondere wenn ein Scheidungsstreit herrscht. Möchten sich die Ehegatten aber einvernehmlich scheiden lassen, stellt sich schnell die Frage, ob dies auch ohne (hohe) Anwalts- und Gerichtskosten ...
  • BildIst eine Scheidung wegen Ehebruchs möglich?
    Wenn eine Ehe in die Brüche geht, kann dies unterschiedliche Gründe haben. Oft ist es so, dass sich die Eheleute einfach auseinandergelebt haben und irgendwann feststellen, dass es keine Gemeinsamkeiten mehr gibt. Der häufigste Grund für eine Scheidung ist jedoch der Ehebruch: hat ein Ehepartner den anderen betrogen, ...
  • BildKosten einer Scheidung: Wie teuer ist eine Scheidung?
    Das Ende einer Ehe ist für sich genommen bereits eine unschöne Angelegenheit, insbesondere wenn ein handfester Scheidungsstreit herrscht. Darüber hinaus kann eine Scheidung sehr teuer werden, vor allen wenn sich beide Parteien eines eigenen Anwalts bedienen und das Scheidungsverfahren entsprechend langwierig ist. Wonach berechnen sich jedoch die Kosten ...
  • BildScheidung: Was bedeutet das Besuchsrecht?
    Für Kinder ist es nach der Scheidung ihrer Eltern oftmals schwer, zu beiden Elternteilen ein gutes Verhältnis beizubehalten. Damit dies bestmöglich dennoch geschehen kann, bestehen im Familienrecht bestimmte Regelungen, die dem Wohle des Kindes dienen sollen. Unter anderem zählt dazu auch das Besuchsrecht. Doch was bedeutet das Besuchsrecht? ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.