Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteOrdnungswidrigkeitenFrankfurt am Main 

Rechtsanwalt in Frankfurt am Main: Ordnungswidrigkeiten - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 2:  1   2

Foto
Müller-Siebert & Lang | Rechtsanwaltskanzlei   Klingerstr. 25, 60313 Frankfurt am Main 

Telefon: 069/21999490


Foto
Sebastian Schmidt   Kaiserstraße 5a, 60311 Frankfurt am Main
Rechtsanwaltskanzlei Sebastian Schmidt

Telefon: 069 4003736 - 3


Foto
Peter Deschka   Oberer Ornberg 8, 60433 Frankfurt am Main
Rechtsanwalt (Oberstaatsanwalt a.D.)

Telefon: 0160-96465941


Logo
Ostheim & Klaus Rechtsanwälte mbB   Eschersheimer Landstraße 6, 60322 Frankfurt am Main 

Telefon: 069 80907788


Foto
Sebastian Windisch   Rödelheimer Str. 32, 60487 Frankfurt am Main
Vollmer Bock Windisch Renz

Telefon: 069-77062255


Logo
Ostheim & Klaus Rechtsanwälte Partnerschaft   Eschersheimer Landstr. 6, 60322 Frankfurt am MainBüro Frankfurt

Telefon: 069 80907788


Foto
Thomas M. Amann, Rechtsanwälte Amann Krasel Koch   Bolongarostraße 131, 65929 Frankfurt am Main
Amann Krasel Koch Rechtsanwälte Partnerschaft

Telefon: 032. 12 11 27 062


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Jutta Triebel   Schillerstraße 4, 60313 Frankfurt am Main
Triebel & Triebel Rechtsanwälte

Telefon: 069 1338939-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Marko Robert Spänle   Kaiserhofstraße 10, 60313 Frankfurt am Main
LSS Leonhardt, Spänle & Schröder Rechtsanwälte

Telefon: 069 21936560


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Wolfgang Hennig   Zeil 79, 60313 Frankfurt am Main
DR. RAMMINGER & PARTNER Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung (m

Telefon: 069 2972361-0



Seite 1 von 2:  1   2

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Ordnungswidrigkeiten

Anwälte gegen flächendeckende Erhöhung der Bußgelder im Verkehrsrecht (22.05.2008, 09:23)
Berlin (DAV). Die Bundesregierung plant, die Höchstbußgelder für Verkehrsverstöße auf bis zu 3.000 Euro zu verdoppeln. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) lehnt die reguläre generelle Erhöhung der Bußgelder, die in vielen ...

Kontrollen der Länder decken Verstöße gegen das Pflanzenschutzrecht auf (28.09.2007, 15:00)
Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit legt Jahresbericht 2006 zum Pflanzenschutz-Kontrollprogramm des Bundes und der Länder vorÜber ein Viertel der kontrollierten Verkaufsstellen für Pflanzenschutzmittel ...

BVerwG: Bewertung von Punkten im Verkehrszentralregister richtet sich nach dem Tattag (29.09.2008, 11:57)
Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute entschieden, dass die Möglichkeit eines Führerscheininhabers, seinen Punktestand im Verkehrszentralregister durch die Teilnahme an einem Aufbauseminar zu verringern, davon ...

Forenbeiträge zu Ordnungswidrigkeiten

OWi durch hohen Amtsträger (12.07.2011, 16:41)
Der A ist hoher Amtsträger in der Gemeinde B. Nun begeht er eine Ordnungswidrigkeit im "oberen Preissegment", also kein Falschparken o.ä. Verfogungsbehörde ist bei Vorliegen einer Anzeige die Gemeinde, für die er ...

Beleidigung am Anrufbeantworter (27.10.2005, 11:36)
Hallo zusammen, mal angenommen jemand ruft nachts bei einem anderen an und spricht "wüste Beschimpfungen" auf den Anrufbeantworter. Derjenige der beleidigt werden sollte, hört das Band am nächsten morgen auch ab. Meiner ...

Verjährung ???? (18.05.2007, 08:06)
Wie sieht es denn aus wenn sich B das auto von A leiht und damit geblitzt wird. A bekommt daraufhin ein schreiben und gibt B als fahrer an. B bekommt aber nach einem halben jahr noch nicht bescheid. wie verhält es sich jetzt ...

Parken/Übernachten LKW (11.01.2012, 20:11)
Nehmen wir an, A wohnt an einer öffentlichen Straße, Nachbar wäre eine Firma. Unbefestigter Straßenrand, Wiesen, Weiden, Wald. Nun kämen diverse Fahrer mit ihren 40-Tonnern abends gezielt in diese abgelegene Gegend, um am ...

Park- und Halteverbot (09.11.2007, 19:44)
Hallo Gemäß § 12 Abs. 1 Ziff. 6e, ist dass Halten und Parken mit dem Zeichen 299 (Zickzacklinie) nicht erlaubt. Nun ist es aber so, dass eine Privatperson diese Verbotszone für seine Einfahrt beantragen kann. Dies wird wohl ...

Urteile zu Ordnungswidrigkeiten

9 S 1130/08 (11.02.2010)
1. Die Feststellungsklage vor den Verwaltungsgerichten ist eine zulässige und "fachspezifische" Rechtsschutzform, um verwaltungsrechtliche Zweifelsfragen zu klären, über die ein Straf-oder Ordnungswidrigkeitenverfahren droht. 2. Eine Meeresfrüchte-Mischung muss einen Surimi-Anteil von 20 % in der Verkehrsbezeichnung aufführen, um eine Unterscheidu...

11 S 1704/92 (17.09.1992)
1. In den Fällen, in denen die Ausländerbehörde dem ausländischen Ehegatten eines deutschen Staatsangehörigen bei im Bundesgebiet bestehender ehelicher Lebensgemeinschaft eine Aufenthaltserlaubnis nach §§ 23 Abs 3, 17 Abs 5 AuslG versagt, bestehen inhaltliche Beschränkungen des behördlichen Ermessens, die den gesetzlichen Regelungen der §§ 45 Abs 2 und 48 (i...

1 A 67/04 (01.03.2005)
Der Betrieb einer Veterinär-Infothek über das Internet, die Informationen über verschreibungsplfichtige Medikamente und deren Anwendung anbietet, verstößt gegen das heilmittelrechtliche Werbeverbot, wenn sie den Zugang nicht auf den durch § 10 Abs. 1 HWG priviligierten Personenkreis berschränkt....

Rechtsanwalt in Frankfurt am Main: Ordnungswidrigkeiten - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum