Rechtsanwalt in Frankfurt am Main: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Frankfurt am Main: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Frankfurt Main (© Branko Srot / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Frankfurt Main (© Branko Srot / Fotolia.com)

Das Mietrecht ist ein Rechtsbereich innerhalb des Zivilrechts. Das Mietrecht regelt die wechselseitigen Pflichten von Mietern und Vermietern. Mehr als 57% aller Deutschen wohnen in einer Mietwohnung. Aufgrund der unterschiedlichen Interessen von Vermietern und Mietern sind Konflikte und Rechtsprobleme nicht selten. Die häufigsten Probleme im Mietrecht sind Mietminderungen, Mängel der Mietsache, die jährliche Nebenkostenabrechnung sowie Räumungsklagen. Ferner findet heute deutlich häufiger ein Wechsel der Mietwohnung statt. Jeder Auszug aus einer Wohnung kann zahlreiche weitere Gründe bieten, warum es zu Streit zwischen Mieter und Vermieter kommt. Und das nicht nur, wenn der Vermieter die Wohnung wegen Eigenbedarf gekündigt hat. Denn zieht man aus einer Wohnung aus, dann gibt es oftmals Streit um die Mietkaution oder auch über die letzte Nebenkostenabrechnung.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Mietrecht gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Mira-Larissa Pagels mit Anwaltsbüro in Frankfurt am Main
Kanzlei Pagels
Oberweg / Ecke Oederweg 59
60318 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 29801997
Telefax: 069 29801998

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Tobias Rath mit Rechtsanwaltskanzlei in Frankfurt am Main hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen aus dem Bereich Mietrecht
***** (5)   1 Bewertung
Rechtsanwalt Rath
Rebstöcker Straße 16
60326 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 017647647770

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Mietrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Davor Rabovjanovic mit Anwaltsbüro in Frankfurt am Main
Kanzlei Rabovjanovic
Hedderichstraße 102
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 13396420
Telefax: 069 96201774

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Mietrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Werner G. Elb jederzeit in der Gegend um Frankfurt am Main
Rechtsanwalt und vereidigter Buchprüfer Werner G. Elb
Gerbermühlstraße 32
60594 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 48003820
Telefax: 069 480038220

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Oliver Beetz in Frankfurt am Main unterstützt Mandanten qualifiziert juristischen Themen aus dem Bereich Mietrecht
Rechtsanwaltskanzlei Beetz
Offenbacher Landstr. 410
60599 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 26026176
Telefax: 06103 3869908

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Achim Böth bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Mietrecht engagiert in der Nähe von Frankfurt am Main
***** (5)   2 Bewertungen

Zeil 13
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 75800624
Telefax: 069 75800666

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Benedict Bock bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Mietrecht jederzeit gern in Frankfurt am Main
Vollmer, Bock, Windisch, Renz, Lymperidis
Rödelheimer Str. 32
60487 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 77062255
Telefax: 06131 57639797

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Katja Eva Spies bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Mietrecht kompetent in der Umgebung von Frankfurt am Main
Spies Rechtsanwälte
Königsteiner Straße 139
65929 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 3600690
Telefax: 069 3600691

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Rechtsbereich Mietrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Philipp Krasel mit Kanzlei in Frankfurt am Main
Krasel & Koch Rechtsanwälte
Bolongarostraße 131
65929 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 300389080
Telefax: 069 300389089

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Mietrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Bernhard Henrich kompetent vor Ort in Frankfurt am Main
Anwaltskanzlei Bernhard Henrich
Töngesgasse 23 - 25
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 15045830
Telefax: 069 15045828

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Klaus Fischer bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Mietrecht kompetent in Frankfurt am Main
Rechtsanwalt Klaus Fischer
Zeil 44
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 288525
Telefax: 069 282311

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Fabian Sachse bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Mietrecht gern in der Nähe von Frankfurt am Main
Kanzlei Sachse
Kennedyallee 93
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 95199207
Telefax: 069 95199208

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Mietrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Bock kompetent in Frankfurt am Main

Gräfstraße 41
60486 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 97944891
Telefax: 069 97944892

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Ulrich Acker berät Mandanten zum Anwaltsbereich Mietrecht jederzeit gern im Umkreis von Frankfurt am Main

Waidmannstraße 43
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 635678
Telefax: 069 63152157

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsstreitigkeiten im Mietrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Henning Diehl jederzeit vor Ort in Frankfurt am Main

Zeil 13
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 439932
Telefax: 069 439164

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Andreas Wirz bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Mietrecht ohne große Wartezeiten in Frankfurt am Main

Vogesenstraße 8-10
60529 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 35355033
Telefax: 069 35355032

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Mietrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Michael Becker kompetent in der Gegend um Frankfurt am Main

Karlsruher Straße 16
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 235670
Telefax: 069 236771

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Paul Korcz in Frankfurt am Main unterstützt Mandanten qualifiziert juristischen Fragen im Rechtsbereich Mietrecht
Schomberg & Korcz Rechtsanwälte
Kalkentalstraße 2
60489 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 9784680
Telefax: 069 97846820

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Patrick Elskens mit Kanzleisitz in Frankfurt am Main berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert bei Rechtsproblemen aus dem Bereich Mietrecht

Braubachstraße 1
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 21998361
Telefax: 069 21998362

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Mietrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Katja Spies immer gern in Frankfurt am Main
Spies Rechtsanwälte
Königsteiner Straße 139
65929 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 3600690
Telefax: 069 3600691

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Mietrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Wolfgang Meub gern vor Ort in Frankfurt am Main

Bettinastraße 32
60325 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 726196
Telefax: 069 721122

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Mietrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Oliver Oldorf gern im Ort Frankfurt am Main
rhotert & Partner
Hammarskjöldring 143
60439 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 06913028200
Telefax: 06913028201

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Mietrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Niels Wildberger immer gern in der Gegend um Frankfurt am Main
Wildberger+Wildberger Rechtsanwälte
Grüneburgweg 58-62
60322 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 5979840
Telefax: 069 59798420

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Mietrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Marc Grünbaum (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Kanzleisitz in Frankfurt am Main
Büsing, Müffelmann & Theye
Taunusanlage 18
60325 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 1723240
Telefax: 069 17232499

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Mietrecht gibt jederzeit Frau Rechtsanwältin Kirsten Maurer (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) aus Frankfurt am Main
Anwaltskanzlei Wilke & Coll.
Opernplatz 4
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 91509920
Telefax: 069 915099229

Zum Profil

Seite 1 von 3:  1   2   3

Kurzinfo zu Mietrecht in Frankfurt am Main

Konflikte mit dem Vermieter? Lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt beraten

Rechtsanwalt in Frankfurt am Main: Mietrecht (© M. Schuppich - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main: Mietrecht
(© M. Schuppich - Fotolia.com)

Was auch immer man für ein Rechtsproblem mit dem Mietrecht hat, sich von einem Anwalt oder einer Anwältin für Mietrecht informieren zu lassen, ist stets eine kluge Entscheidung. In Frankfurt am Main haben sich einige Rechtsanwälte für Mietrecht mit einer Rechtsanwaltskanzlei niedergelassen. Ein Rechtsanwalt im Mietrecht verfügt sowohl über ein umfangreiches theoretisches Fachwissen als auch über praktische Expertise im Gewerbewohnraumrecht und Mietwohnraumrecht. Der Jurist wird seinem Mandanten bei allen Fragen und Problemen beraten und selbstverständlich auch den Schriftverkehr bzw. eine Vertretung vor Gericht übernehmen. Ein Anwalt im Mietrecht in Frankfurt am Main kann bereits bevor man eine neue Wohnung bezieht, den Mietvertrag überprüfen. Des Weiteren kann der Rechtsanwalt im Mietrecht in Frankfurt am Main darüber aufklären, ob eine Kündigung wegen Eigenbedarf rechtens ist und ob irgendwelche Möglichkeiten bestehen, gegen die Eigenbedarfskündigung vorzugehen.

Bei Auseinandersetzungen mit Mietern ist ein Anwalt oder eine Anwältin der optimale Ansprechpartner

Doch nicht nur Mieter bedürfen hin und wieder Hilfe von einem Anwalt. Auch für Vermieter ist es gelegentlich unvermeidbar, einen Juristen zu kontaktieren. Und das nicht nur, wenn man als Vermieter mit einer Mietminderung konfrontiert ist. Der Anwalt kann zudem mit seinem juristischen Fachwissen weiterhelfen, wenn sich Fragestellungen in Bezug auf den Mietspiegel, Betriebskosten oder Nebenkosten ergeben. Ferner ist ein Rechtsanwalt auch behilflich, wenn ein Mietaufhebungsvertrag verfasst werden soll. Steht eine Zwangsräumung einer Mietwohnung an, dann ist es unerlässlich, einen kompetenten Anwalt für Mietrecht aufzusuchen. Eine Zwangsräumung ist im Normalfall nicht nur langwierig, sondern auch teuer. Will man die Wohnung so schnell als möglich geräumt haben und zudem die Kosten gering halten, ist es zu empfehlen, sich an einen Rechtsanwalt zu wenden, der über Erfahrung auf diesem Bereich verfügt.


News zum Mietrecht
  • Bild Berufsbetreuer/in (FH): Rechtlich abgesichert und fachlich qualifiziert betreuen! (29.03.2012, 12:10)
    In Kooperation mit dem Bundesverband der Berufsbetreuer/innen e. V. und in Zusammenarbeit mit deutschlandweit im Betreuungsbereich tätigen Referenten wird der Berufsberater/in als neuartiges Aus- und Weiterbildungskonzepts angeboten.Kaum ein Berufsfeld wird in den nächsten Jahren so stark wachsen, wie die Tätigkeit des gesetzlichen Betreuers. Dies hängt damit zusammen, dass einerseits die ...
  • Bild Holzofen beeinträchtigt Nachbarn nicht (24.01.2011, 11:55)
    Koblenz/Berlin (DAV). In der kalten Jahreszeit freut sich, wer einen Holzofen hat. Ärger gibt’s dann, wenn sich der Nachbar darüber beschwert. Grund genug für die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des Deutschen Anwaltvereins (DAV), auf die Rechtslage und ein aktuelles Urteil hinzuweisen: Entspricht ein installierter Holzofen den gesetzlichen Anforderungen und erfolgt ...
  • Bild Ende eines befristeten Mietvertrags kein Grund für Obdachlosigkeit (09.09.2009, 14:14)
    Darmstadt/Berlin (DAV). Läuft ein befristeter Mietvertrag aus, kann der Mieter nicht den Auszug verweigern, weil der dann obdachlos werden würde. Über diese Entscheidung des Verwaltungsgerichts Darmstadt vom 20. Juli 2009 (AZ: 3 L. 946/09 DA) informiert die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des Deutschen Anwaltvereins (DAV). Ein Hausbesitzer vermietete sein Haus ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild Kündigung - vllt doch ok? (31.10.2013, 09:57)
    !!!!!ACHTUNG!!!!WENDUNG/AKTUELLE FRAGE DIESES FIKTIVEN FALLS WEITER UNTEN ZU FINDEN!!!!Fall:Hauptmieter A hat in seiner 3 Zimmer Wohnung jeweils 1 Zimmer an die Untermieter B und C vermietet.B und C kommen gar nicht mit A aus. Daraufhin sucht sich B ein neues WG Zimmer. A hat bei Vertragsunterzeichnung eine Kündigungsfrist von 2 ...
  • Bild Wirtschaftlichkeitsberechnungen - was muss beachtet werden? (03.01.2013, 17:44)
    Ein frohes Neues! Gesundheit und Spaß an der Arbeit Euch allen! Heute komme ich mit etwas, was nur periphär mit Mietrecht zu tun hat. Bevor Ihr meinen Beitrag rauskickt, wäre ich trotzdem sehr froh über Tipps wie ich hier am besten weiterkomme. Ich möchte eine Wirtschaftlichkeitsberechnung erstellen. Das heißt, ich habe einen Betrag ...
  • Bild Sind befristete MV noch rechtens? (01.08.2006, 18:36)
    Mal angenommen Die Parteien V = Vermieter und M = Mieter möchten ein Mietverhältnis eingehen. Angenommen man würde einen 10 Jahres Mietvertrag aufsetzen und unter dem Vorbehalt, das die Partei M vor der Unterzeichnung eine Eigenauskunft gibt. Sind beide Parteien an die 10-Jahre gebunden? (neues Mietrecht)? oder nur der Vermieter. Was für ...
  • Bild Untermietvertrag ohne Nebenkosten (23.05.2013, 17:06)
    Im Vertrag steht eine Nettomiete von 500€ und Vorauszahlungen sowie Pauschalen auf Nebenkosten sind im Vertrag gestrichen. Desweiteren wird aufgeführt, dass die Miete unter Berücksichtigung von Vorauszahlungen und Pauschalen insgesamt nur 500€ beträgt. Heißt das, dass der Untermieter keinerlei Beteiligung an Strom, Heizung oder sonstigen Nebenkosten zu tragen hat? Desweiteren steht geschrieben: 1.Ändern ...
  • Bild Mietminderung wegen Lärm durch andere Mieter - Beweisbarkeit? (06.03.2010, 15:23)
    Mieter M wohnt seit einem Monat in einer neuen Wohnung. Regelmäßig wird er nachts durch Lärm anderer Mieter geweckt. Darunter fallen insbesondere Versammlungen auf dem Flur, Gerede, Geschrei, Gerülpse(!), Musik aus den Zimmern. Zu den Lärmbelästigungen kommt es hauptsächlich unter der Woche zwischen 22 und 6 Uhr. Mieter M ist berufstätig, ...

Urteile zum Mietrecht
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 17 U 95/08 (17.08.2010)
    1. Die von der Rechtsprechung entwickelten Grundsätze zur Abrechnung von vorzeitig beendeten Leasingverträgen sind auf Mietkaufverträge nicht übertragbar. 2. Eine Parallelität zum Leasingvertrag besteht aber insoweit, als grundsätzlich nach dem Händlerverkaufswert abzurechnen ist, abzüglich bis zu 10 %. Der Verkauf zum Händlereinkaufswert ist nur dann pflic...
  • Bild AG-MANNHEIM, 2 C 235/08 (04.11.2008)
    1. Der Zwischenmieter ist auch bei beendetem Hauptmietverhältnis befugt mit eigenen Forderungen gegen den Kautionsrückzahlungsanspruch des Endmieters aufzurechnen. 2. Die Zusage des Zwischenmieters, die Mietkaution des Endmieters weiter zu reichen, ist nur eine Beweiserleicherung über den Bestand der Kautionsforderung. Eine gleichwohl erfolgte Aufrechung (...
  • Bild LAG-MECKLENBURG-VORPOMMERN, 1 Sa 249/06 (24.05.2007)
    Einzelfallentscheidung, in der die besondere Schwierigkeit und Bedeutung der Tätigkeit einer Arbeitnehmerin bejaht wurde, die in einer städtischen Verwaltung als "Sachbearbeiter Nutzervertreter" mit der Planung und Gebäudebewirtschaftung, Raumnutzung, Anmietung von Bürokapazitäten, Ausstattung der Arbeitsplätze und dergleichen beschäftigt ist....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (2)




Rechtstipp - Autor (2)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (1)

Buchprüfer (1)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildMietrecht Kündigung und Räumungsprozess
    Mieter von Wohnraum können grundsätzlich nur bei Vorliegen eines berechtigten Interesses i.S.d. § 573 Abs. 2 BGB ordentlich gekündigt werden. Oftmals wird die ordentliche Kündigung des Vermieters mit Eigenbedarf begründet. Bereits an die Begründung einer solchen Kündigung sind von der Rechtsprechung hohe Anforderungen gestellt worden, die grundsätzlich ...
  • BildBesonderheiten der Geschäftsraummiete
    Der Artikel befasst sich mit einigen Besonderheiten der Geschäftsraummiete, bei welcher dem gewerblichen Mieter bspw. wesentlich mehr an Kosten und Pflichten als dem einfachen Wohnraummieter übertragen werden können. Der Vermieter von Geschäftsräumen kann dem Mieter sogar schon in den sogenannten Formularklauseln, also ohne besondere individuelle Vereinbarung, ganz erhebliche ...
  • BildWer haftet bei Wohnungsschäden durch Hund, Katze & andere Haustiere in einer Mietwohnung?
    Mieter müssen unter Umständen für Schäden aufkommen, die ihre Haustiere in der Mietwohnung angerichtet haben. Wann der Vermieter Schadensersatz verlangen darf, erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Mieter mit Haustieren müssen aufpassen, ehe sie in eine Mietwohnung ziehen. Zunächst einmal muss geklärt werden, inwieweit Tierhaltung erlaubt ...
  • BildKleinreparaturklausel: Vermieter sollten es nicht übertreiben
    Manche Vermieter verwenden Kleinreparaturklauseln, die bedenklich weit zu Lasten des Mieters gefasst sind. Hier gehen Vermieter ein hohes Risiko ein, wie eine aktuelle Entscheidung zeigt. Vorliegend wollte ein Vermieter von seinem Mieter die Kosten für die Reparatur der Beleuchtung auf den Flur ersetzt haben. Er ...
  • BildHartz IV Bezieher darf überhöhte Miete zurückfordern
    Wenn die Wohnung kleiner ist als das im Mietvertrag steht dürfen ebenfalls Hartz IV Empfänger die zu hohe Miete zurück verlangen. Dies gilt womöglich auch bei Zahlung durch das Jobcenter. Eine Hartz IV Empfängerin hatte eine Wohnung im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses angemietet. Im Mietvertrag stand angegeben, ...
  • BildDuldungspflicht des Mieters bei Modernisierung
    Inwieweit muss ein Mieter Modernisierungsmaßnahmen des Vermieters wie den Einbau einer Gaszentralheizung den Austausch eines Gasherdes dulden? Vorliegend wollte ein Vermieter in einer Mietwohnung umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen vornehmen. Er wollte insbesondere die Gasetagenheizung gegen eine Gaszentralheizung austauschen, den Gasherd gegen einen Elektroherd mit Cerankochfeld ersetzen sowie ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.