Rechtsanwalt in Frankfurt am Main: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Frankfurt am Main: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Frankfurt Main (© Branko Srot)
Rechtsanwälte in Frankfurt Main (© Branko Srot)

Das Mietrecht ist ein Rechtsbereich innerhalb des Zivilrechts. Das Mietrecht regelt die wechselseitigen Pflichten von Mietern und Vermietern. Mehr als 57% aller Deutschen wohnen in einer Mietwohnung. Aufgrund der unterschiedlichen Interessen von Vermietern und Mietern sind Konflikte und Rechtsprobleme nicht selten. Die häufigsten Probleme im Mietrecht sind Mietminderungen, Mängel der Mietsache, die jährliche Nebenkostenabrechnung sowie Räumungsklagen. Ferner findet heute deutlich häufiger ein Wechsel der Mietwohnung statt. Jeder Auszug aus einer Wohnung kann zahlreiche weitere Gründe bieten, warum es zu Streit zwischen Mieter und Vermieter kommt. Und das nicht nur, wenn der Vermieter die Wohnung wegen Eigenbedarf gekündigt hat. Denn zieht man aus einer Wohnung aus, dann gibt es oftmals Streit um die Mietkaution oder auch über die letzte Nebenkostenabrechnung.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Werner G. Elb bietet anwaltliche Hilfe zum Anwaltsbereich Mietrecht engagiert in der Umgebung von Frankfurt am Main
Rechtsanwalt und vereidigter Buchprüfer Werner G. Elb
Hainer Weg 50
60599 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 48003820
Telefax: 069 480038220

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Mietrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Davor Rabovjanovic mit Rechtsanwaltskanzlei in Frankfurt am Main
Kanzlei Rabovjanovic
Hedderichstraße 102
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 13396420
Telefax: 069 96201774

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Tobias Rath bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Mietrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Frankfurt am Main
***** (5)   1 Bewertung
Rechtsanwalt Rath
Rebstöcker Straße 16
60326 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 017647647770

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Achim Böth mit Niederlassung in Frankfurt am Main vertritt Mandanten fachkundig juristischen Themen im Rechtsgebiet Mietrecht
***** (5)   1 Bewertung

Zeil 13
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 75800624
Telefax: 069 75800666

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Mira-Larissa Pagels mit Rechtsanwaltskanzlei in Frankfurt am Main hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert bei Rechtsfällen aus dem Bereich Mietrecht
Kanzlei Pagels
Oberweg / Ecke Oederweg 59
60318 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 29801997
Telefax: 069 29801998

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Mietrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Benedict Bock mit Büro in Frankfurt am Main
Vollmer, Bock, Windisch, Renz, Lymperidis
Rödelheimer Str. 32
60487 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 77062255
Telefax: 06131 57639797

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Philipp Krasel bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Mietrecht jederzeit gern in der Nähe von Frankfurt am Main
Krasel & Koch Rechtsanwälte
Bolongarostraße 131
65929 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 300389080
Telefax: 069 300389089

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Mietrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Katja Eva Spies gern vor Ort in Frankfurt am Main
Spies Rechtsanwälte
Königsteiner Straße 139
65929 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 3600690
Telefax: 069 3600691

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Mietrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Klaus Fischer mit Kanzlei in Frankfurt am Main
Rechtsanwalt Klaus Fischer
Zeil 44
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 288525
Telefax: 069 282311

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten im Mietrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Bernhard Henrich gern in der Gegend um Frankfurt am Main
Anwaltskanzlei Bernhard Henrich
Töngesgasse 23 - 25
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 15045830
Telefax: 069 15045828

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Andreas Wirz mit Kanzleisitz in Frankfurt am Main berät Mandanten engagiert aktuellen Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Mietrecht

Vogesenstraße 8-10
60529 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 35355033
Telefax: 069 35355032

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Mietrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Ulrich Acker gern im Ort Frankfurt am Main

Waidmannstraße 43
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 635678
Telefax: 069 63152157

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Katja Spies bietet anwaltliche Hilfe zum Mietrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Frankfurt am Main
Spies Rechtsanwälte
Königsteiner Straße 139
65929 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 3600690
Telefax: 069 3600691

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Paul Korcz aus Frankfurt am Main berät Mandanten kompetent bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Mietrecht
Schomberg & Korcz Rechtsanwälte
Kalkentalstraße 2
60489 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 9784680
Telefax: 069 97846820

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Patrick Elskens berät Mandanten zum Gebiet Mietrecht ohne große Wartezeiten in Frankfurt am Main

Braubachstraße 1
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 21998361
Telefax: 069 21998362

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Mietrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Henning Diehl mit Büro in Frankfurt am Main

Zeil 13
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 439932
Telefax: 069 439164

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Schwerpunkt Mietrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Bock jederzeit in der Gegend um Frankfurt am Main

Gräfstraße 41
60486 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 97944891
Telefax: 069 97944892

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Mietrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Michael Becker mit Anwaltsbüro in Frankfurt am Main

Karlsruher Straße 16
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 235670
Telefax: 069 236771

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Mietrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Oliver Oldorf kompetent vor Ort in Frankfurt am Main
rhotert & Partner
Hammarskjöldring 143
60439 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 06913028200
Telefax: 06913028201

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Mayer (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) berät Mandanten zum Mietrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Frankfurt am Main

Liebigstr. 48
60323 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 729488
Telefax: 069 172678

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Meyer (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit RA-Kanzlei in Frankfurt am Main hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Mietrecht
Buhlmann & Kollegen Rechtsanwälte
Wiesenau 27-29
60323 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 9074670
Telefax: 069 90746717

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Wolicki (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit RA-Kanzlei in Frankfurt am Main berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert bei Rechtsfällen aus dem Schwerpunkt Mietrecht

Cronstettenstraße 66
60322 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 95916130
Telefax: 069 95916131

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Mietrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Marc Grünbaum (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Kanzlei in Frankfurt am Main
Büsing, Müffelmann & Theye
Taunusanlage 18
60325 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 1723240
Telefax: 069 17232499

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Mietrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Pinar Avsar-Birner engagiert im Ort Frankfurt am Main
Menzendorff Polscher & Collegen
Hanauer Landstr. 145
60314 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 5976166
Telefax: 069 5975818

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Hein (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Niederlassung in Frankfurt am Main vertritt Mandanten fachkundig bei Rechtsproblemen im Rechtsbereich Mietrecht
Hüllen & Kollegen Rechtsanwälte
Börsenplatz 7-11
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 9130840
Telefax: 069 91308456

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Mietrecht in Frankfurt am Main

Konflikte mit dem Vermieter? Lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt beraten

Rechtsanwalt in Frankfurt am Main: Mietrecht (© M. Schuppich - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main: Mietrecht
(© M. Schuppich - Fotolia.com)

Was auch immer man für ein Rechtsproblem mit dem Mietrecht hat, sich von einem Anwalt oder einer Anwältin für Mietrecht informieren zu lassen, ist stets eine kluge Entscheidung. In Frankfurt am Main haben sich einige Rechtsanwälte für Mietrecht mit einer Rechtsanwaltskanzlei niedergelassen. Ein Rechtsanwalt im Mietrecht verfügt sowohl über ein umfangreiches theoretisches Fachwissen als auch über praktische Expertise im Gewerbewohnraumrecht und Mietwohnraumrecht. Der Jurist wird seinem Mandanten bei allen Fragen und Problemen beraten und selbstverständlich auch den Schriftverkehr bzw. eine Vertretung vor Gericht übernehmen. Ein Anwalt im Mietrecht in Frankfurt am Main kann bereits bevor man eine neue Wohnung bezieht, den Mietvertrag überprüfen. Des Weiteren kann der Rechtsanwalt im Mietrecht in Frankfurt am Main darüber aufklären, ob eine Kündigung wegen Eigenbedarf rechtens ist und ob irgendwelche Möglichkeiten bestehen, gegen die Eigenbedarfskündigung vorzugehen.

Bei Auseinandersetzungen mit Mietern ist ein Anwalt oder eine Anwältin der optimale Ansprechpartner

Doch nicht nur Mieter bedürfen hin und wieder Hilfe von einem Anwalt. Auch für Vermieter ist es gelegentlich unvermeidbar, einen Juristen zu kontaktieren. Und das nicht nur, wenn man als Vermieter mit einer Mietminderung konfrontiert ist. Der Anwalt kann zudem mit seinem juristischen Fachwissen weiterhelfen, wenn sich Fragestellungen in Bezug auf den Mietspiegel, Betriebskosten oder Nebenkosten ergeben. Ferner ist ein Rechtsanwalt auch behilflich, wenn ein Mietaufhebungsvertrag verfasst werden soll. Steht eine Zwangsräumung einer Mietwohnung an, dann ist es unerlässlich, einen kompetenten Anwalt für Mietrecht aufzusuchen. Eine Zwangsräumung ist im Normalfall nicht nur langwierig, sondern auch teuer. Will man die Wohnung so schnell als möglich geräumt haben und zudem die Kosten gering halten, ist es zu empfehlen, sich an einen Rechtsanwalt zu wenden, der über Erfahrung auf diesem Bereich verfügt.


News zum Mietrecht
  • Bild Hausverwaltung haftet für aufgetaute Lebensmittel (05.08.2010, 14:30)
    München/Berlin (DAV). Meldet die Hausverwaltung dem Stromversorgungsunternehmen irrtümlich einen Mieterwechsel und stellt dieses daraufhin den Strom ab, haben die Mieter gegenüber der Hausverwaltung einen Schadensersatzanspruch, wenn Lebensmittel auf Grund der fehlenden Kühlung verderben. Ein Anspruch gegenüber dem Stromversorger besteht dagegen nicht, entschied das Amtsgericht München am 10. März 2010 (AZ: ...
  • Bild Schimmel trotz Lüften – hohe Mietminderung möglich (07.10.2010, 11:55)
    München/Berlin (DAV). Um Schimmelbildung zu verhindern, müssen Mieter die Wohnung ausreichend lüften. Eine Mietminderung ist dann möglich, wenn die Schimmelbildung nur durch ständiges Lüften vermieden werden kann. Ein Dauerlüften entspricht aber nicht einer normalen Wohnnutzung, entschied das Amtsgericht München am 11. Juni 2010 (AZ: 412 C 11503/09). In einzelnen Fällen ...
  • Bild Wasserschaden: Verursacher muss nicht alles zahlen (28.07.2011, 14:19)
    Koblenz/Berlin (DAV). Macht ein Wasserschaden Malerarbeiten erforderlich, muss der Verursacher nicht für sämtliche Kosten aufkommen. Werden Räume, die an die geschädigte Wand nur angrenzen und über fünf bis sechs Jahre alte Tapeten verfügen, renoviert, sind dies Kosten, die sowieso im Zuge regulärer Schönheitsreparaturen anfallen. Diese muss der Verursacher des Schadens ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild BGB Mietrecht Räumung und Herausgabe (17.09.2012, 17:03)
    Hey, ich hab follgendes Problem..angenommen A und B mieten gemeinsam eine Wohnung. A zieht aus und überlässt B die Wohnung ohne diese zu kündigen..B gerät in Zahlungsverzug in drei aufeinanderfolgenden Monaten. Der Vermieter kündigt A und B und verlangt die Rückgabe der Wohnung. Daraufhin sagt A sie sei schon längst ...
  • Bild Fristlose Kündigung / gewerbliches Mietrecht (16.06.2012, 16:29)
    Hallo an alle Mietrecht ist nicht so mein Ding... Ich habe im Internet ein wenig vorrecherchiert und meine, verstanden zu haben, daß eine gewerbliche Mietschuld von über einer MM zur fristlosen Kündigung geeignet ist. Frage 1) Gilt das unabhängig von der Miethöhe oder wäre es ein Unterschied, ob wir hier von einer ...
  • Bild Nichteinhaltung der Hausordnung - Mietrecht (14.07.2008, 18:52)
    In einem Mehrparteien-Mietshaus wird vom Hausverwalter per Putzplan und Mietvertrag geregelt, wer wann was zu Putzen hat. 3 Parteien halten sich nicht daran und mittlerweile droht der Hausverwalter, dass eine Putzkraft eingestellt wird und die Kosten auf ALLE Mieter (auch die, die regelmäßig putzen) aufgeteilt wird. Wieso müssen denn die ...
  • Bild Vorgetäuschter Eigenbedarf (Mietrecht) (04.11.2012, 15:11)
    Hallo liebe Juragemeinde, es geht um folgenden fiktiven Fall: Mieter (A) wohnt in einer Dachgeschosswohnung eines 2 Famielenhauses, Mieter (B) wohnt im Erdgeschoss. Vermieter (C) ist Besitzerin des 2 Fam. Hauses. Anfang 2012 wird Mieter (B) die Wohnung wegen Eigenbedarf der Tochter gekündigt und zieht somit fristgerecht aus der Wohnung aus. Im Oktober 2012 wird ...
  • Bild Repararur/Mieterhöhung/Erpressung? (30.12.2013, 14:45)
    Hallo an Alle, mal angenommen bei Mieterin A ist der Ofen defekt(einzige Heizung). Eine Reparatur ist nicht mehr möglich. Ein neuer Ofen muß her. Die Ofenbaufirma macht der Hausverwaltung ein Angebot von knapp 900 Euro. Nach Rücksprache der Hausverwaltung mit dem Eigentümer erhält Mieterin A folgenden "Vorschlag". Entweder Mieterin A bezahlt nun 200 Euro ...

Urteile zum Mietrecht
  • Bild OLG-KOELN, 11 U 123/94 (20.12.1995)
    Im Rahmen der Prüfung der Voraussetzungen des Widerrufs einer Schenkung ist auf eine wertende Betrachtung des Gesamtverhaltens von Schenker und Beschenktem abzustellen. Eine schwere Verfehlung setzt objektiv eine gewisse Erheblichkeit und subjektiv eine tadelnswerte Gesinnung voraus, die einen Mangel an Dankbarkeit erkennen läßt....
  • Bild LG-HEIDELBERG, 5 S 42/12 (14.12.2012)
    Für eine Kündigung wegen Eigenbedarfs nach § 573 Abs. 2 Nr. 2 BGB genügt die ernsthafte Absicht des Vermieters, eine räumliche Trennung von seinem Ehegatten herbeizuführen und in Zukunft ohne den Ehegatten in der vermieteten Wohnung zu wohnen. Insoweit ist es auch nicht etwa erforderlich, dass die Ehegatten eine Trennung im familienrechtlichen Sinne innerhal...
  • Bild OLG-CELLE, 2 U 11/02 (08.08.2002)
    1. Ein Gewährleistungsausschluss im Mietvertrag ist unwirksam, wenn sich aus der Prozessführung des Vermieters in einem Rechtsstreit gegen den Bauunternehmer, der die Mieträume vor Beginn des Mietvertrages umgestaltet hat, ergibt, dass die Vermieter die geltend gemachten Mängel des Mietobjektes schon bei Abschluss des Mietvertrages kannten. 2. Eine analoge ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (2)




Rechtstipp - Autor (2)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (1)

Buchprüfer (1)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildBesonderheiten der Geschäftsraummiete
    Der Artikel befasst sich mit einigen Besonderheiten der Geschäftsraummiete, bei welcher dem gewerblichen Mieter bspw. wesentlich mehr an Kosten und Pflichten als dem einfachen Wohnraummieter übertragen werden können. Der Vermieter von Geschäftsräumen kann dem Mieter sogar schon in den sogenannten Formularklauseln, also ohne besondere individuelle Vereinbarung, ganz erhebliche ...
  • BildMietrecht Kündigung und Räumungsprozess
    Mieter von Wohnraum können grundsätzlich nur bei Vorliegen eines berechtigten Interesses i.S.d. § 573 Abs. 2 BGB ordentlich gekündigt werden. Oftmals wird die ordentliche Kündigung des Vermieters mit Eigenbedarf begründet. Bereits an die Begründung einer solchen Kündigung sind von der Rechtsprechung hohe Anforderungen gestellt worden, die grundsätzlich ...
  • BildSchimmel in der Wohnung aus rechtlicher Sicht
    Schimmel in der Wohnung ist Hauptstreitthema zwischen Mieter und Vermieter. Neben den häufig hohen Beseitigungskosten ist die Schuldfrage nicht eindeutig zu klären. Während der Mieter die Schuld definitiv in der Bausubtanz des Wohnhauses und damit beim Vermieter sieht, argumentiert der Vermieter mit falschem Heiz- und Lüftungsverhalten der Mieter. ...
  • BildDuldungspflicht des Mieters bei Modernisierung
    Inwieweit muss ein Mieter Modernisierungsmaßnahmen des Vermieters wie den Einbau einer Gaszentralheizung den Austausch eines Gasherdes dulden? Vorliegend wollte ein Vermieter in einer Mietwohnung umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen vornehmen. Er wollte insbesondere die Gasetagenheizung gegen eine Gaszentralheizung austauschen, den Gasherd gegen einen Elektroherd mit Cerankochfeld ersetzen sowie ...
  • BildDarf Vermieter Teppichboden durch Laminat ersetzen?
    Wenn sich in einer Mietwohnung ein Teppichboden befindet, darf der Vermieter diesen normalerweise nicht nach eigenem Gutdünken durch einen Laminatboden ersetzen. In einer Mietwohnung befand sich bei der Anmietung ein Teppichboden. Nachdem der Mieter 16 Jahre dort gewohnt hatte, wollte der Vermieter den Teppich durch ...
  • BildDarf ein Mieter wegen Flüchtlingen gekündigt werden?
    Ist die Kündigung von einem privaten oder gewerblichen Mieter zwecks Unterbringung von Flüchtlingen erlaubt? Viele Mieter sind durch aktuelle Berichte in den Medien verunsichert worden, wonach einige Gemeinden ihren Mieter die Kündigung ausgesprochen haben. Daraus ergibt sich die Frage, inwieweit hier die Kündigung eines Mietvertrages ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.