Rechtsanwalt für Internationales Recht in Frankfurt am Main

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Frankfurt Main (© Branko Srot / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Frankfurt Main (© Branko Srot / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Internationales Recht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Abdulkerim Batman jederzeit vor Ort in Frankfurt am Main
Rechtsanwalt Abdulkerim Batman
Wiesenhüttenplatz 26
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 95648426
Telefax: 069 95648427

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Kanzlei Löber & Steinmetz berät Mandanten im Schwerpunkt Internationales Recht engagiert in Frankfurt am Main
Löber & Steinmetz
Kaulbachstraße 1
60594 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 96221123
Telefax: 069 96221111

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Internationales Recht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Rodolfo Dolce gern in der Gegend um Frankfurt am Main
Dolce - Lauda Rechtsanwälte Avvocati Partnergesellschaft mbB
Arndtstraße 34-36
60325 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 9207150
Telefax: 069 289859

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Internationales Recht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Arthur R. Kreutzer mit Büro in Frankfurt am Main

Schumannstraße 27
60325 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 505027157
Telefax: 069 505027156

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Internationales Recht
  • Bild Wirtschaftsingenieurwesen ergänzt sein Portfolio (18.02.2014, 16:10)
    Duales Studium Innovations- und Produktmanagement startet am Bad Mergentheimer DHBW-CampusMosbach, 18. Februar 2014 – Im Zeitalter der Globalisierung muss sich nahezu jedes Unternehmen in einem nationalen wie internationalen Wettbewerbsumfeld positionieren. Wer erfolgreich sein will, benötigt Mitarbeiter, die in der Lage sind, Trends zu identifizieren und Produkte am Markt gewinnbringend einzuführen ...
  • Bild Wie das Ohr reift (05.02.2014, 11:10)
    Grundlagenforschung zum Hören: Göttinger Wissenschaftler klären molekulare Details der Hörentwicklung. Veröffentlichung in "The European Molecular Biology Organization Journal".(umg) "Hören können" ist ein komplexes Geschehen. Auch wenn alle anatomischen Teile eines Ohrs angelegt sind, ist Hören nicht sofort möglich. Wie entwickelt das Ohr seine volle Funktionsfähigkeit? Dieser Prozess findet bei Menschen ...
  • Bild Größte Jura-Fakultät der Welt kooperiert mit EBS Law School (10.02.2014, 12:10)
    Mit über 500 Professoren ist die Juristische Fakultät der China University of Political Science and Law (CUPL), Peking, die größte weltweit und führend im juristischen Diskurs in China. Die 1952 gegründete Universität hat beispielsweise einen wesentlichen Beitrag zur chinesischen Verfassung geleistet und ist ein zentraler Ansprechpartner im deutsch-chinesischen Rechtsstaatsdialog.Ein wichtiger ...

Forenbeiträge zum Internationales Recht
  • Bild Umfang Nutzungsrechte (17.02.2014, 14:43)
    Eine Frage zum Umfang von Nutzungsrechten: Ist der Inhaber einees ausschließlichen, inhaltich, zeitlich und räumlich unbeschränkten Nutzungsrechts auch berechtigt ein Werk zu verändern und die abgeänderte Version zu verwerten? Oder Bedarf es noch der Zustimmung des Urhebers vor der Verwertung eines geänderten Werks? Nach meiner Meinung beinhaltet das "inhaltlich unbeschränkte ...
  • Bild amtsmißbrauch? (19.02.2011, 18:03)
    nehmen wir an der x bezieht hartz 4.. bei seinem vorstellig werden passieren u.a. 2 dinge: 1. die fallmanagerin y sagt ihm wiederholt, er seie optisch nicht attraktiv (z.b. "sie sehen schlimm aus"). erfüllt dies den tatbestand der beleidigung? 2. die fallmanagerin y sagt ihm, er habe die pflicht täglich 8 stunden ...
  • Bild Nutzung fremder Kellerabteile (14.10.2012, 23:22)
    Ich möchte hier folgenden Fall zur Diskussion stellen:A ist ein Bauträger und besitzt in der von ihm errichteten Wohnanlage mehrere Kellerabteile, aber keine Wohnungen. Die Kellerabteile werden jahrelang nicht genutzt. X, der in der Wohnanlage wohnt, fragt bei A an, ob er die Kellerabteile mitnutzen könne, da er nach der ...
  • Bild Ist dieses Angebot nach § 145 BGB freibleibend? (07.02.2013, 00:00)
    Hallo Leut!Hier mein Fallbeispiel:Ein Anbieter veröffentlich auf einem Onlinemarkplatz ein Angebot.Die Bestimmungen (AGB) des Onlinemarktplatzes:Ein Angebot bei dem keine Gebote existieren, darf man jederzeit konsequenzlos beenden.Ein Angebot bei dem bereits Gebote existieren, darf man nur unter bestimmten Voraussetzungen vorzeitig beenden.1. Kann ein Angebot von diesen Regelungen des Onlinemarktplatzes rechtlich entbunden ...
  • Bild Sicherheitsalarm in Kassenzone ausgelöst (30.03.2009, 22:49)
    Mal angenommen A hatte beim verlassen der Kassenzone den Sicherheitsalarm ausgelößt. Die Kassiererin sprang gleich von ihrem Platz um A aufzuhalten und eine weitere kam hinzu. Da A nichts eingesteckt hatte, verweigerte A gegenüber den Kassiererinnen die Jacke zu öffnen und die Jackentaschen zu leeren. Letztendlich hat sich rausgestellt, nachdem A gebeten hatte ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Internationales Recht
  • BildMenschenrechte und ihre Geltendmachung
    Das Wort Menschenrechte hat schon eine enorme Bedeutung für sich, das weiß jeder. Aber was verbirgt sich hinter dem Begriff und wer genau kann diese für sich beanspruchen? Im Allgemeinen werden Menschenrechte als subjektive Rechte verstanden, die jedem einzelnen Menschen zustehen. Es sind Abwehrrechte des Bürgers ...
  • BildCETA, TTIP und ISDS Vom Richter zum Schiedsrichter? Die Freihandelsabkommen TTIP und CETA verändern die Spielregeln dank ISDS.
    Keine Frage. Im globalen Welthandel sind Freihandelsabkommen zwischen den Industrienationen längst überfällig. Handelsbarrieren passen nicht mehr in eine Wirtschaftsstruktur, die immer neue Märkte und Produktionsstätten benötigt. Der amerikanische Begriff der „frontier“, der die Grenze der jeweils erreichten Besiedelung, also der Zivilisation Nordamerikas vom Pazifik zum Atlantik kennzeichnete, hat seine ...
  • BildTeppich- und Schmuckkauf in der Türkei
    Aufgrund einer Vielzahl von Anfragen im Zusammenhang mit Teppich- und Schmuckkauf in der Türkei, enstand die Notwendigkeit sich auch mit diesem Thema näher zu beschäftigen. Im Rahmen von sog. "Gratisreisen, Kulturreisen, Bildungsreisen" etc. kaufen oft deutsche Touristen Teppiche, Schmuckstücke etc. deren Erwerb zunächst nichts entgegenzusetzen ist. Denn, der lang ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.