Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteHandelsrechtFrankfurt am Main 

Rechtsanwalt in Frankfurt am Main: Handelsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Frankfurt am Main: Sie lesen das Verzeichnis für Handelsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 3:  1   2   3

Foto
Dr. Klaus Meinhardt   Altkönigblick 87, 60437 Frankfurt am Main
Rechtsanwalt Dr. Klaus Meinhardt
Schwerpunkt: Handelsrecht
Telefon: + 49 (0) 6101 9956000


Logo
elixir rechtsanwälte | martens & partner   Falkensteiner Straße 27, 60322 Frankfurt am Main 
Schwerpunkt: Handelsrecht
Telefon: (069) 95 92 91 91 0


Logo
berk Rechtsanwälte   Kennedyallee 93, 60596 Frankfurt am Main 
Schwerpunkt: Handelsrecht
Telefon: 069 981 951 80


Logo
Bommersheim Crolly Uhl   Leimenrode 29, 60322 Frankfurt am Main 
Schwerpunkt: Handelsrecht
Telefon: +49 (0) 69 9055036-0


Foto
Rechtsanwältin Mareen Schneider   Zeppelinallee 21, 60325 Frankfurt am Main
Landgraf Schneider Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Handelsrecht
Telefon: ++49 (0)69 7137318 0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Paulo Gaboleiro   Rossertstraße 9, 60323 Frankfurt am Main
 
Schwerpunkt: Handelsrecht
Telefon: 069 95518508


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Nathalie Salibian-Waltz   Marbachweg 330, 60320 Frankfurt am Main
 
Schwerpunkt: Handelsrecht
Telefon: 069 98669616


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Bettina Claudia Elles   Gervinusstraße 15, 60322 Frankfurt am Main
Schadbach Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Handelsrecht
Telefon: 069 959 290 980


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Marcus Schröter   Zeil 29-31, 60313 Frankfurt am Main
Burges + Schröter Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Handelsrecht
Telefon: 069 209 73 753-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Helmut K. Lange   Flörsheimer Straße 7, 60326 Frankfurt am Main
 
Schwerpunkt: Handelsrecht
Telefon: 069 963643-0



Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Handelsrecht

KORREKTUR zur Pressemitteilung "Willoweit neuer Akademiepräsident" (24.10.2005, 10:00)
Prof. Dr. jur. Dietmar Willoweit (Jg. 1936) tritt als 36. Präsident seit der Gründung der Münchener Akademie im Jahr 1759 die Nachfolge des Chemikers Prof. Dr.rer.nat. Dr.h.c. mult. Heinrich Nöth an. Willoweit lehrte bis 2004 ...

DStV kritisiert unausgewogenen Bürokratieabbau (08.10.2008, 07:53)
Der neue Vorstoß der Bundesregierung zum Abbau von Bürokratie belastet die Unternehmen. Zu diesem Urteil kommt der Deutsche Steuerberaterverband e. V. (DStV) in seiner Eingabe zum Regierungsentwurf zum ...

Ein Thema, das alle angeht: Patientenverfügung (26.03.2007, 16:00)
Am 13. April drei öffentliche Vorträge im Kontext einer Fachtagung des neuen Augsburger Instituts für Bio-, Gesundheits- und Medizinrecht (IBGM) / Abendvortrag der bayerischen Justizministerin Merk-----Mit einer zweiteiligen ...

Forenbeiträge zu Handelsrecht

Verbraucherrecht für Kleinstunternehmen? (15.04.2013, 10:03)
Moin,ich stehe vor einer Problematik und hoffe vllt in diesem erlauchten Kreis der Antwort etwas näher zu kommen. Zur Erklärung: Es ist wohl kein Geheimnis, dass bei Geschäften Unternehmer - Unternehmer (b2b) das Handelsrecht ...

KFZ Kauf mit verspäteten Problemen - Betrug ? (27.03.2008, 21:50)
Hallo. Annahme : Person A kauft bei einem Vertragshändler ein gebrauchtes KFZ, Inspektion inkl. Ölwecshel, Luftfilter etc. wurde vom Vertragshändler vor dem Kauf durchgeführt, KFZ war in gutem Zustand. Nach 15000 km geht ...

Einführung einer (politischen) "Superinstanz" zur Überwachung von Gerichtsentscheidungen (12.01.2012, 14:41)
Hallo, angenommen, jemand kauft etwa von einem Handelsrichter - der ja kein richtiger Richter ist, sondern ein Geschäftsmann mit ehrenamtlicher Funktion bei Gericht - und wird dabei betrogen. Im Laufe der gerichtlichen ...

Verjährungsfrist und Handelsrecht (19.01.2011, 14:47)
Moin, moin! Fall wie folgt: V vermietet an M eine Bürofläche und 5 dazugehörige Garagen am 02.01.2008. M ist Unternehmer. Beide vereinbaren Bankeinzug. V lässt jedoch seit dem 02.01.2008 immer nur den Betrag für die ...

Ware falsch beschrieben - wer trägt Rücksendekosten? (12.03.2013, 01:33)
Ich habe dieses Thema zuerst fälschlicherweise im Forum "Handelsrecht" eingestellt, es sollte aber hier hin. Falls Doppelposts verboten sind, bitte ich um Löschung dieses Themas unter Handelsrecht. Danke! Also, ein fiktiver ...

Urteile zu Handelsrecht

1 Ss 851/10 (30.05.2011)
Ein Bankrott gemäß § 283 Abs. 1 Nr. 7 b, Abs. 6 StGB erfordert die Gleichzeitigkeit von Krise und Nichterstellung der Bilanz in der hierfür vorgeschriebenen Zeit. Eine entgegenstehende Auslegung der Norm verbietet der Wortsinn des Gesetzes. Tritt eine Überschuldung oder zumindest drohende Zahlungsunfähigkeit erst später ein, kommt nur eine Strafbarkeit gemäß...

10 K 323/07 (02.04.2008)
1. Dem Erfordernis des angemessenen Ermittlungsaufwandes wird grundsätzlich nur dann genügt, wenn der Fahrzeughalter unverzüglich -regelmäßig innerhalb von 2 Wochen- von der Verkehrsordnungswidrigkeit informiert wird. 2. Die Zwei-Wochen-Frist gilt nicht, wenn der Halter des Fahrzeuges ein Kaufmann i.S.d. Handelsrecht ist und die Verkehrszuwiderhandlung in d...

I R 98/10 (08.06.2011)
Bei festverzinslichen Wertpapieren, die eine Forderung in Höhe des Nominalwerts der Forderung verbriefen, ist eine Teilwertabschreibung unter ihren Nennwert allein wegen gesunkener Kurse regelmäßig nicht zulässig. Dies gilt auch dann, wenn die Wertpapiere zum Umlaufvermögen gehören....

Rechtsanwalt in Frankfurt am Main: Handelsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum