Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Gallus

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Branko Srot / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Frankfurt am Main Gallus (© Branko Srot / Fotolia.com)

Frankfurt am Main Gallus gehört zum Ortsbezirk Innenstadt und liegt sehr zentral westlich der Altstadt und der Frankfurter Innenstadt. Nach Osten hin wird der Gallus begrenzt von dem Stadtteil Bahnhofsviertel, doch der Frankfurter Hauptbahnhof, welcher der größte deutsche Eisenbahnknoten ist, liegt nicht im Bahnhofsviertel, sondern im Gallus. Seinen Namen verdankt der Stadtteil übrigens der Galluswarte, die einer der vier Warttürme der Frankfurter Landwehr war. Der ursprünglich hölzerne Befestigungsturm wurde im Jahr 1414 durch den noch heute existierenden Steinturm ersetzt. Bis 1903 trug der Turm den Namen Galgenwarte nach dem sich im Osten anschließenden Galgenfeld, umbenannt wurde er nach dem Heiligen St. Gallus. In dem Behördenzentrum im direkt angrenzenden Gutleutviertel befinden sich neben den Finanzbehörden auch das Arbeitsgericht Frankfurt am Main und das Hessische Landesarbeitsgericht.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Gallus
HEUSSEN RA-GmbH
Platz der Einheit 2
60327 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 152420
Telefax: 069 15242111

Zum Profil
Rechtsanwältin in Frankfurt am Main Gallus
HEUSSEN Rechtsanwaltsges. mbH
Platz der Einheit 2
60327 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 152420
Telefax: 069 15242111

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Gallus
HEUSSEN Rechtsanwaltsges. mbH
Platz der Einheit 2
60327 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 152420
Telefax: 069 15242111

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Gallus
Salans FMC SNR Denton Europe LLP
Platz der Einheit 2
60327 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 450012151
Telefax: 069 450012133

Zum Profil
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Gallus
HEUSSEN Rechtsanwaltsgesellsch. mbH
Platz der Einheit 2
60327 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069 152420
Telefax: 069 15242111

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Frankfurt am Main Gallus

Nicht zuletzt aufgrund der unmittelbaren Nähe zu den Gerichten und Behörden haben sich im Gallus sehr viele Anwälte niedergelassen. Bei der Suche nach einem Rechtsanwalt in Frankfurt am Main Gallus wird man daher sehr schnell fündig und findet den passenden Partner in allen Rechtsangelegenheiten. Ganz gleich ob man sich in einem zivilrechtlichen, arbeitsrechtlichen oder verwaltungsrechtlichen Verfahren von einem Anwalt vertreten lassen möchte, ob man einen Strafverteidiger braucht oder einen Juristen, der einen zum Beispiel in finanzrechtlichen oder steuerrechtlichen Angelegenheiten berät, eine Beratung bei dem Rechtsanwalt des Vertrauens sollte immer das erste sein, was man bei einem rechtlichen Problem veranlasst. Nach dem Beratungsgespräch weiß man, wo man juristisch steht, kann die weiteren Schritte abwägen und im Bedarfsfall dem Anwalt aus Frankfurt am Main Gallus das Mandat erteilen.

Sie finden in Frankfurt am Main Gallus nicht den richtigen Ansprechpartner? Weitere Rechtsanwälte in Frankfurt samt Kontaktdaten bieten wir Ihnen in unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Frankfurt am Main.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Selbstverantwortliches Lernen an Waldorfschulen (28.01.2014, 16:10)
    „Bemerkenswerte Ergänzung des waldorfpädagogischen Methodenspektrums“An Montessori-Schulen und Freien Alternativschulen gehört es zum pädagogischen Konzept, an Waldorfschulen ist es ein wenig beachtetes Terrain: das selbstverantwortliche Lernen. Bis auf drei Ausnahmen: An Waldorfschulen in Hamburg, Bochum-Wattenscheid und Salzburg wird das selbstverantwortliche Lernen seit 15 Jahren erprobt und seit acht Jahren wissenschaftlich begleitet. ...
  • Bild Zweiter ERC Grant für RWTH-Professor Magnus Rueping (31.01.2014, 11:10)
    Europäischer Forschungsrat finanziert multidisziplinäres Projekt mit fast 2 Millionen EuroRWTH-Professor Dr.rer.nat. Magnus Rueping, Lehrstuhl für Organische Chemie, erhält einen Consolidator Grant des European Research Council, kurz ERC. Der 41-jährige Wissenschaftler wird damit zum zweiten Mal durch den Europäischen Forschungsrat ausgezeichnet: Rueping wurde zunächst mit dem ERC Starting Grant – der ...
  • Bild Großserientaugliche Faserverbundbauteile im Fokus (14.02.2014, 16:10)
    Chemnitzer Textiltechnik-Tagung am 13. und 14. Mai 2014 bietet Vorträge zu Erkenntnissen aus Forschung und Industrie - Bundesexzellenzcluster MERGE der TU Chemnitz präsentiert erste Ergebnisse auf der Fachmesse LiMA„Bei der Entwicklung textiler Technologien für die Herstellung hochleistungsfähiger Faserverbundbauteile in Großserie haben wir interessante Fortschritte erzielt. Über Einzelheiten werden wir die ...

Forenbeiträge
  • Bild Untermieter in WG - Kündigungsfrist (25.09.2013, 14:05)
    Hallo zusammen! Vielleicht kann jemand bei folgendem Szenario weiterhelfen (danke im Voraus): H ist Hauptmieter einer Wohnung. H vermietet ein leeres (nicht möbliertes) Zimmer an U unter (Wohngemeinschaft). Für den ersten Monat wird ein vorläufiger UNTERmietvertrag zwischen den Parteien geschlossen. Der letzte Satz des Vertrags lautet: "Ein unbefristetes Mietverhältnis zwischen den ...
  • Bild Falscher Adressat (12.03.2013, 04:16)
    Hallöle, mich beschäftigt die Frage, was passiert, bzw. passieren sollte, wenn Otto Normalbürger in einer "amtlichen Angelegenheit" erstmal die falsche Stelle befaßt, z.B.: - glücklicher Witwer zeigt Ableben des Hausdrachens beim Grundbuchamt an - unglücklicher Landwirt meldet Kuhdiebstahl dem Veterinäramt - Geschädigter berichtet über Fahrerflucht der Zulassungsstelle - Spaziergänger alamiert Sozialamt wegen Waldbrand usw. Gibt es da ...
  • Bild Kündigung gegenüber Kind (15.08.2013, 03:31)
    Abend was sagt ihr zu dieser Falllösung? Fall: Student S bewohnt eine teure Einliegerwohnung im Hause seines Vermieters E. Er bemühte sich um einen Platz im Studentenwohnheim. Am 15.03.00 nachmittags erfuhr er von einem Bekannten, dass der für die Verteilung der Zimmer zuständige Ausschuss ihm zum nächsten Ersten ein Zimmer zugeteilt habe. Da er spätestens zum ...
  • Bild Vor Einzug des Mieters Rücktritt vom Vertrag (10.07.2013, 17:24)
    Hallo, hier der Fall: Vermieter stellt Mietvertrag aus, unterschreibt diesen und händigt ihn dem künftigen Mieter aus, mit der Bitte, den Vertrag bald möglichst zurück zu geben. 14 Tage später ist der Mietvertrag vom Mieter noch nicht unterschrieben zurück gegeben. Der Vermieter hat inzwischen allerdings Dinge erfahren, die die Zahlungsfähigkeit des künftigen Mieters in Frage ...
  • Bild Umzug am 01. Septermber! - Pinsel, Spachtel - Pustekuchen? (22.08.2009, 14:53)
    Hallo zusammen, nehmen wir an A möchte am 01.09. aus seiner Wohnung ausziehen. Der Vermieter B hat nun freundlichst auf folgenden Sachverhalt hingewiesen: (Zitat) Laut Mietvertrag, §11, Absatz 1,2 haben Sie die Schönheitsreperaturen übernommen. Ich darf Sie deshalb darauf hinweisen, dass diese spätestens zum Beendigungstermin durchzuführen sind. (Zitat Ende) Der Mietvertrag selbst selbst sagt ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildGeräuschbelästigung durch Klimagerät: Unterlassungsanspruch des Nachbarn
    Überschreiten die Arbeits-Geräusche eines Klimageräts an einem Haus bestimmte Grenzen, so können Nachbarn einen Anspruch auf Unterlassung der Inbetriebnahme haben. In den südlichen Ländern Europas sind die Klimageräte nicht wegzudenken. An jeder Wohnhausfassade sieht man die rechteckigen Geräte mit dem typischen Ventilator in kleineren ...
  • BildAnfechtung von Verkehrszeichen
    Anfechtungsfrist bei Verkehrszeichen     Allgemeines Bei Verkehrszeichen handelt es sich um Verwaltungsakte in Form einer so genannten Allgemeinverfügung (Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 13.12.1979, Az.: 7 C 46/78).   Die Legaldefinition der Allgemeinverfügung findet sich in § 35 Satz 2 des Verwaltungsverfahrensgesetzes. ...
  • BildRentenantrag: Wann und wie ist eine Rente zu beantragen?
    Der Eintritt in den wohlverdienten Ruhestand sollte frühzeitig geplant werden. In dem folgenden Ratgeber erfahren Sie, worauf Sie bei der Beantragung der Rente achten müssen. Für viele Arbeitnehmer und Selbstständige sind die Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung nach dem Ausscheiden aus dem Erwerbsleben von großer Bedeutung. ...
  • BildBußgeldkatalog 2016: Aktuelles Bußgeld für zu schnelles Fahren
    Wie hoch ist das Bußgeld für eine zu hohe Geschwindigkeit? Und was drohen Autofahrern ansonsten für Sanktionen, wie etwa ein Fahrverbot? Das erfahren Sie im folgenden Ratgeber. Wenn Autofahrer durch Überschreiten der jeweils zulässigen Höchstgeschwindigkeit zu schnell gefahren sind, dann müssen sie zunächst einmal relativ schnell ...
  • BildFahrer- bzw. Unfallflucht gem. § 142 StGB
    Zunächst sollten Sie - zudem auch im Hinblick auf drohende versicherungsrechtliche Folgen (Regressforderung Ihrer Kfz-Versicherung) wegen der durch eine Fahrerflucht begangenen schwerwiegenden versicherungsvertraglichen Obliegenheitsverletzung - selbstverständlich Ihre Wartepflichten an der Unfallstelle unbedingt beachten. Also auch nicht zum nächsten Polizeirevier fahren. Stattdessen dort anrufen und vor Ort warten! ...
  • Bild Steuerhinterziehung in Millionenhöhe und die möglichen Folgen
    Das Landgericht Augsburg hatte einen Angeklagten (LG Augsburg, Urteil vom 8. April 2011 - 2 KLs 501 Js 124133/07) wegen Steuerhinterziehung in zwei Fällen - insgesamt wurden mehr als 1,1 Mio. Euro hinterzogen - zu zwei Jahren Gesamtfreiheitsstrafe verurteilt und deren Vollstreckung zur Bewährung ausgesetzt. Bei so manchem ...

Urteile aus Frankfurt am Main
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 17 U 202/14 (26.08.2015)
    1. Im Falle einer unwirksamen Widerrufsbelehrung, durch die der Verbraucher entgegen dem Gebot der Deutlichkeit über den Fristbeginn im Unklaren gelassen wird, kann sich die beklagte Bank auch nicht auf einen Vertrauensschutz berufen, wenn diese kein Formular verwendet hat, die dem bezeichnen Muster der Anlage 2 zu § 14 Abs.
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 39/14 (18.08.2015)
    1. Fahren Motorradfahrer einvernehmlich auf der Landstraße in wechselnder Reihenfolge als Gruppe ohne Einhaltung des Sicherheitsabstandes, führt dies zu einem Haftungsausschluss im Hinblick auf diesen Umstand. 2. Kollidiert der dritte Fahrer mit dem zweiten, nachdem der erste einen Unfall verursacht hat und beide nicht mehr ausreichend bremsen können, hat der zweite
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 22 U 147/13 (18.08.2015)
    1. Eine Skontoregelung, die wesentlicher Bestandteil der Vertragsverhandlungen ist, muss im Lichte der gesamten Vertragsverhandlungen ausgelegt werden. Dies ist der Fall, wenn sie kein reines Entgegenkommen des Gläubigers ist, sondern ein Preisnachlass, den der Gläubiger einräumt, um überhaupt den Auftrag zu erhalten, verbunden mit der bloßen Bedingung, dass eine kurzfristige
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 U 94/13 (11.08.2015)
    1. Ein Vertrag über künftige Werke im Sinne von § 40 UrhG zu Gunsten Dritter ist gemäß § 125 BGB, § 40 Abs. 1 S. 1 UrhG formunwirksam, wenn das künftige Werk nicht hinreichend konkret individualisiert ist. 2. Das Bewerben eines urheberrechtlich geschützten Werkes stellt auch ohne nachgelagerten Verkaufsvorgang ein Verbreiten
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 7/15 (06.08.2015)
    Einem Antrag nach § 118 Abs. 1 S. 3 GWB fehlt das Rechtschutzbedürfnis, wenn ein Zuschlag im laufenden Verfahren vor einer Hauptsacheentscheidung des Senats nicht zu besorgen ist. Dies ist u. a. der Fall, wenn die Vergabestelle formal ein Verfahren nach Art. 5 Abs. 4, 7 Abs. 2 VO 1370/2007
  • BildOLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 4/15 (04.08.2015)
    1. Im Vergabeverfahren ist ein "Anerkenntnis" nicht geeignet, die zivilprozessualen Folgen des §§ 93, 307 ZPO herbeizuführen, da im Vergabenachprüfungsverfahren ein eingeschränkter Untersuchungsgrundsatz gilt und der Streitgegenstand nicht der vollständigen Dispositionsmaxime unterliegt. Die Erklärung eines Anerkenntnisses nach Erörterung der tragenden tatsächlichen und rechtlichen Erwägungen im Rahmen der mündlichen Verhandlung kann

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.