Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteBeamtenrechtFrankfurt am Main 

Rechtsanwalt in Frankfurt am Main: Beamtenrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1

Foto
Dr. Giselher Rüpke   Schillerstr. 20, 60313 Frankfurt am Main
avocado rechtsanwälte

Telefon: 069 / 913 30 10


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Sven Laube   Eschersheimer Landstraße 19-21, 60322 Frankfurt am Main
Laube, Knacker & Partner Partnerschaft von Rechtsanwälten

Telefon: 069 26943070


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Manfred Schneeweiss   Bergerstraße 188-190, 60385 Frankfurt am Main
 

Telefon: 069 94490122



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Beamtenrecht

Jürgen Rottenecker als Vertreter des Kanzlers berufen (14.04.2010, 11:00)
Auch die neue Organisationsstruktur der Zentralen Verwaltung der Universität Tübingen trat zum 1. April in KraftZum 1. April 2010 ist Jürgen Rottenecker offiziell zum Vertreter des Kanzlers der Universität Tübingen, Dr. ...

VG Koblenz: Regelaltershöchstgrenze für Beamtenstellen zulässig (26.06.2008, 11:06)
Die Ablehnung eines Bewerbers um eine Beamtenstelle wegen Überschreitens der Regelaltershöchstgrenze verstößt nicht gegen das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz. Dies entschied kürzlich das Verwaltungsgericht Koblenz. Der ...

HRK-Publikation "Mobilität ohne Netz und doppelten Boden": Altersversorgung von Wissenschaftlern bei (28.04.2009, 15:00)
Die Alterssicherung von Wissenschafterinnen und Wissenschaftlern, die während ihrer Karriere ins Ausland wechseln, muss dringend besser geregelt werden. Verbesserungsvorschläge aus den Mitgliedsstaaten liegen aktuell den 46 ...

Forenbeiträge zu Beamtenrecht

Amtsarzt/AU (26.08.2008, 16:26)
Ein 53 jähriger Beamter ist bis Ende des Jahres durch seinen Facharzt krank- geschrieben und macht eine Psychotherapie. Seine Behörde ordnet nun eine Untersuchung beim Amtsarzt an, um Dienstfähigkeit prüfen zu lassen. Nun ...

Unterlasse Hilfeleistung? (Im Schwimmbad) (18.10.2007, 13:44)
Hallo evtl könnt ihr mir mal sagen ob diese Geschichte "Unterlassene Hilfeleistung" wäre/ist! In einen Schwimmbad (Hallenbad) bekommt ein Gast einen Herzinfarkt im Wasser. Es werden alle Rettungsmaßnahmen getroffen. - ...

Grundrechtsfrage (15.02.2005, 16:10)
Schreibe gerade an der Hausarbeit im öffentlichen Recht und habe dazu folgende Fragen: 1) Auf welches Grundrecht kann sich ein Richter berufen, dessen Bezüge per Gesetz gekürzt und dessen Arbeitszeit verlängert wurde, und ...

Sittenwidrigkeit einer AGB Klausel über Rechtschaffenheit? (23.01.2007, 00:43)
Ich habe mir mal überlegt, ob es möglich wäre, auch die Rechtschaffenheit des anderen Vertragsteils per AGB Klausel zu bestehen. Beispielsweise: "Die rechtskräftige Verurteilung eines Vertragspartners nach einer Straftat, ...

Darf ich man das? (07.10.2009, 15:52)
Diese Situation ist ein Beispiel, also so quasi angenommen dass: ein LiebesFreund und eine weibliche Schuelerin kennen sich schon seit ueber einem Jahr. Sie sind seit fast fuenf Monaten zusammen. Sie ist in der 13. Klasse ...

Urteile zu Beamtenrecht

1 A 155/11 (18.04.2013)
Die nur hilfsweise Sacheinlassung des Beklagten führt nicht zur Entbehrlichkeit des Vorverfahrens (wie Urteil des Senats vom 24. Oktober 2012 - 1 A 1938/10 -, DÖD 2013, 47 = juris = NRWE)....

AN 7 P 12.01283 (18.04.2013)
Keine Zuständigkeit der örtlichen Agentur für Arbeit und des zugehörigen örtlichen Personalrats in Zusammenhang mit der Beförderung eines Beamten der Trägerverwaltung, hier: Bundesagentur für Arbeit, der dem Jobcenter zugewiesen ist;Beauftragte/r für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, BCA; Behördenfusion nach dem Zeitpunkt der Einleitung des Beschlussverfahr...

3 AZR 798/08 (30.11.2010)
1. Eine in einem Formularvertrag enthaltene Verweisung auf die für die Berechnung des Ruhegehalts jeweils geltenden Vorschriften des Beamtenversorgungsrechts muss lediglich dem Transparenzgebot des § 307 Abs. 1 Satz 2 BGB genügen. Eine weitergehende Inhaltskontrolle nach den §§ 307 ff. BGB findet nicht statt.2. Richtet sich die Berechnung des Ruhegehalts ein...

Rechtsanwalt in Frankfurt am Main: Beamtenrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum