Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteStrafrechtFlensburg 

Rechtsanwalt in Flensburg: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Flensburg: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


Seite 1 von 1


Foto
Lutz Thiele   Stuhrsallee 27, 24937 Flensburg
Steinhusen Thiele Christiansen
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0461/146000


Foto
Oliver Babener   Neustadt 16, 24939 Flensburg
Babener
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 0461/8407330


Foto
Lutz Baastrup   Westerallee 15, 24937 Flensburg
Komp & Baastrup
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0461/5052300


Foto
Marc Uppenkamp   Bergstraße 33, 24939 Flensburg
Uppenkamp
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0461/66012992


Foto
Piet Leckl-Niemann   Südermarkt 7, 24937 Flensburg
Dr. Beckmann & Hoeck
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0461/146040



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Kurzinfo zu Strafrecht in Flensburg

Das Strafrecht ist das Rechtsgebiet, das den Umfang, die Entstehung und überdies die Durchsetzung des staatlichen Strafanspruchs regelt. Das Strafrecht ist dabei in 2 Bereiche aufgegliedert, nämlich in das formelle und materielle Strafrecht. In der BRD wird der Kern des materiellen Strafrechts im Strafgesetzbuch, kurz StGB, normiert. Eine Straftat ist als eine Handlung anzusehen, die rechtswidrig und schuldhaft erfolgt. Sie wird mit einer Strafe sanktioniert. Als Beispiele aufzuführen sind hierbei Taten wie z.B. Betrug, Diebstahl, Beleidigung, Nötigung, Unfallflucht, Sachbeschädigung, Fahrlässigkeit, Hausfriedensbruch oder auch Erpressung. Wurde bewiesen, dass man eine Straftat begangen hat, dann wird durch das Gericht das Strafmaß festgelegt. Abhängig von der Schwere der Schuld kann eine Geldstrafe verhängt werden oder eine Haftstrafe.

Rechtsanwalt für Strafrecht in Flensburg (© Danny Meyer - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Flensburg
(© Danny Meyer - Fotolia.com)

Strafrechtliche Fragen oder Probleme? Kontaktieren Sie einen Rechtsanwalt

Strafen, die bei Straftaten verhängt werden, haben nicht selten gravierende Folgen für das weitere Leben eines Verurteilten. Daher sollte man sich unbedingt unverzüglich vertrauensvoll an einen Rechtsanwalt oder eine Anwältin wenden. In Flensburg haben einige Rechtsanwälte und Anwältinnen für Strafrecht einen Kanzleisitz. Ein Rechtsanwalt im Strafrecht aus Flensburg ist in allen Belangen rund um das Strafrecht der optimale Ansprechpartner. Der Jurist kennt sich nicht nur mit der Revision im Strafrecht aus, sondern kann auch Auskunft über eine Verjährung im Strafrecht geben. Auch in Fragen rund um internationales Strafrecht und Jugendstrafrecht kann der Rechtsbeistand kompetente Antworten bieten. Der Anwalt für Strafrecht aus Flensburg kann als Pflichtverteidiger bzw. als Strafverteidiger fungieren, Akteneinsicht beantragen und selbstverständlich beratend tätig werden. Dies beispielweise, wenn es um das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder um unterlassene Hilfeleistung, .

Bei Fragen im Strafrecht sollte man nicht zögern, sondern zeitnah Hilfe bei einem Anwalt für Strafrecht suchen

Ist man dem Vorwurf ausgesetzt, als Mittäter bei einer Straftat partizipiert zu haben und es droht Untersuchungshaft, dann wird der Rechtsanwalt zum Strafrecht auch bei diesem Umstand tätig werden und versuchen, die U-Haft abzuwenden. Anwälte zum Strafrecht sind ferner die beste Unterstützung, wenn man eine Strafanzeige erhalten hat oder schon ein Strafbefehl erlassen wurde. Ist man bereits verurteilt, dann wird der Jurist außerdem darüber aufklären, ob eine Berufung sinnvoll ist und die Risiken und Chancen erläutern. Spielt man mit dem Gedanken einer Selbstanzeige, wird der Rechtsbeistand die Vorgehensweise und die möglichen Folgen mit dem Mandanten absprechen. Doch nicht nur, wenn man selbst einer Straftat bezichtigt wird, ist eine Rechtsanwaltskanzlei für Strafrecht die beste Anlaufstelle. Ist man selbst zum Opfer geworden zum Beispiel durch Stalking, dann wird man gleichfalls durch die erfahrenen Juristen unterstützt und beraten.

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Strafrecht

Die Daimler und Benz Stiftung vergibt zwölf weitere Stipendien (12.02.2014, 15:10)
Zwei Tage dauerte das Auswahlseminar, bei dem 40 Bewerber die Möglichkeit erhielten, ihr Forschungsvorhaben Gutachtern aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Fachgebieten sowie Vertretern der Stiftung vorzustellen. Durch ...

Deutsch-japanisch-polnisch-türkische Tagung zu Rechtsphilosophie und Strafrecht an der VIadrina (26.08.2013, 11:10)
Deutsch-japanisch-polnisch-türkische Tagung zum Einfluss von Rechtsphilosophie auf das jeweilige Strafrecht an der Europa-Universität ViadrinaWissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Deutschland, Japan, Polen und der ...

„Wie in Stein gemeißelt ...“ – Vortrag zu Recht und Schrift (07.08.2013, 13:10)
Rechtsprofessor Klaus Günther vom Exzellenzcluster „Normative Ordnungen“ spricht am 13. August 2013 im Offenbacher Klingspor-MuseumFRANKFURT. Das Recht und die Sprache, zumal als geschriebenes Wort, stehen seit jeher in einem ...

Forenbeiträge zu Strafrecht

Betrug und Manipulation Strafrecht ? Arbeitsrecht ? (14.11.2007, 21:00)
Angenommen Arbeiter die für die Qualitätssicherung angestellt sind in einem unternehmen werden angestiftet die Qualität eines Produktes zu manipulieren . Sagen wir mal sie stellen Dachbleche her. Nehmen wir an das Blech muss ...

Bewertungsmaßstäbe im Strafrecht (24.11.2006, 09:44)
Sehr geehrtes Fachforenteam, .... bei Verfolgen von realen Strafurteilen (also keine Court-Shows!) meine ich festgestellt zu haben, daß es für die Festsetzung des Strafmaßes offenbar objektive Kriterien geben muß. Frage: Wie ...

HA Strafrecht... (07.03.2009, 12:59)
Hallo! Benötige mal eure Hilfe. In meiner HA geht es um unbefugtes Gebrauchen eines Fahrzeugs (§ 248b), aber um den Porsche fahren/nutzen zu können, muss Y ihn aufbrechen... Prüfe ich in diesem Fall auch Sachbeschädigung? Es ...

Strafrecht Hausarbeit 3.Semester! (15.03.2013, 19:18)
Hallo,ich schreibe gerade eine Hausarbeit in Strafrecht aus dem 3.Semester in der Uni Potsdam. Ich tue mich schwer mit dem Sachverhalt und wollte euch hier um Rat bitten. Ich poste mal den kompletten Sachverhalt:Punker P, ...

Liebesgeschichte mit Folgen (14.09.2010, 01:42)
Eine Frage zu Strafrecht. Vielleicht müssen sie dabei lachen, aber mich interessiert die rechtliche Seite dieses Vorfalls. Die Person A (Männlich) und Person B (Weiblich) sind Studienkollegen. Person A verliebte sich in ...

Urteile zu Strafrecht

3 A 40/02 (16.10.2003)
Für die Unterbringung in Polizeigewahrsam und die Beförderung mit dem Polizeifahrzeug (hier: anlässlich des Castortransportes) können Gebühren erhoben werden. Ob die Ingewahrsamnahme rechtmäßig gewesen ist, hat nach § 19 NGefAG ausschließlich das Amtsgericht zu entscheiden. Das Verwaltungsgericht kann die Rechtmäßigkeit/Rechtswidrigkeit einer Ingewahrsamnahm...

8 A 1595/09 (26.05.2010)
1. Neue Einwendungen eines Prüflings in Bezug auf einzelne Prüfungsleistungen, die keine selbständige rechtliche Bedeutung, sondern nur rechnerisch Einfluss auf das Gesamtergebnis einer Prüfung haben, stellen keine Klageänderung einer auf Neubescheidung über das Bestehen der Prüfung gerichteten Bescheidungsklage dar; sie können deshalb bis zum Schluss der le...

10 S 1900/01 (09.11.2001)
1. Das Vorliegen der in § 51 Abs 3 2. Alt AuslG (AuslG 1990) vorausgesetzten Mindestfreiheitsstrafe führt nur dann zum Ausschluss von Abschiebungsschutz wegen politischer Verfolgung, wenn im Einzelfall eine konkrete Wiederholungsgefahr festgestellt ist. Eine solche Gefahr ist zu bejahen, wenn im maßgebenden Entscheidungszeitpunkt unter Berücksichtigung der b...

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.