Rechtsanwalt für Zwangsvollstreckungsrecht in Falkensee

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Petra Hedwig bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Zwangsvollstreckungsrecht engagiert im Umkreis von Falkensee
Zutz & Hedwig Rechtsanwältinnen
Bahnhofstraße 85
14612 Falkensee
Deutschland

Telefon: 03322 202565
Telefax: 03322 202561

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Zwangsvollstreckungsrecht
  • Bild Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Rolf Lackmann geht in den Ruhestand (02.05.2012, 15:14)
    Mit Ablauf des 30. April 2012 tritt der in Dortmund lebende Vorsitzende Richter am Oberlandesgericht Hamm Rolf Lackmann in den Ruhestand. Johannes Keders, Präsident des Oberlandesgerichts Hamm, überreichte dem Vorsitzenden heute, am 27. April 2012, im Rahmen einer kleinen Feierstunde, an der auch viele Weggefährten der Justiz teilnahmen, die Urkunde ...
  • Bild Neue Professorin für Privatrecht: Panajotta Lakkis (02.11.2010, 12:00)
    Recht haben, Recht bekommen, Recht durchsetzen: Diese eingängige Formel bringt auf den Punkt, was Jura-Professorin Panajotta Lakkis ihren Studierenden beibringen will. Die 40-Jährige hat seit dem Sommersemester eine Professur für Privatrecht an der Universität Würzburg inne.Das Arbeitsgebiet von Panajotta Lakkis ist weit gefasst. Die Professorin beschäftigt sich unter anderem mit ...
  • Bild Zypries: Reform muss Rechtsstaatlichkeit sichern und Justiz bürgernäher machen (30.06.2005, 14:52)
    BERLIN. In der Debatte über die sogenannte „Große Justizreform“ fordert Bundesjustizministerin Brigitte Zypries, die Abläufe in der Justiz so zu reformieren, dass Bürgerinnen und Bürger ebenso wie die in und mit der Justiz Arbeitenden Verbesserungen unmittelbar spüren. „Zügige Rechtsgewährung ist ein Markenzeichen des Rechtsstaats, sie sichert den Rechtsfrieden in der ...

Forenbeiträge zum Zwangsvollstreckungsrecht
  • Bild unwirksame Pfändung § 808 ZPO (25.10.2007, 17:17)
    Was kann man eigentlich machen, wenn eine Pfändung unwirksam ist, z.b. weil der GV sie nicht in Besitz genommen hat oder weil z.b. kein Titel vorlag. Erinnerung ist hier nicht zulässig, da kein Rechtschutzbedürfnis besteht eine unwirksame Maßnahme aufzuheben. Wie bekommt man dann den Gegenstand zurück. Muss man dann klagen nach ...
  • Bild Beschwerde Amtsgericht=> Wo und Wie? (14.06.2013, 21:47)
    Guten Abend, ein Kläger K wartet seit über 5 Monaten auf die Zustellung eines Urteils in einem Zivilprozess. Auf eine Sachstandsnachfrage kam nach 6 Wochen bislang auch keine Reaktion. Auch ein Anruf beim Gericht bringt K nicht weiter. Man hat Verständnis, dass es schon sehr lange dauert, man würde dem Richter eine ...
  • Bild Ordnungsgeld / - haft trotz Entschuldigung? (22.03.2011, 22:00)
    Hallo, Nehmen wir an, jmd. wäre am AG als Zeuge geladen, war aber zum Termin wg. Krankheit verhindert. Dies teilte er dem AG nach Termin mit. Er könne da ohne Krankenversicherung, kein Attest vorlegen, wolle aber die Zeugenauusage falls nötig nachholen. Da es um eine ziemlich harmlose Sache ging, wurde auf seine Zeugenaussage verzichtet. Daß ...
  • Bild Anwendung 109 StVollzG Angehörige (14.06.2006, 09:35)
    Guten Tag. Als Teamleiter des Projektes "Neuer Weg" http://www.eckstein-goerlitz-ev.de stellt sich für mich derzeit die Frage, wie es am effektivsten möglich ist, die Anghörigen von Strafgefangenen in der Anwendung des § 109 StVollzG einzubinden, wenn es um Fragen geht, die sie selbst betreffen. Calliess-Müller-Diez gibt schon Beispiele vor.... Frage 1) : Gibt ...
  • Bild Pfändung auf zwei Konten (27.08.2009, 15:13)
    Moin, eigentlich vielleicht eher unter "Zwangsvollstreckungsrecht" einzuordnen wäre meine Frage an die Forenuser: Horst und Sabine Schuldner sind verheiratet und werden gemeinsam veranlagt. Die führen jeder ein Konto bei der Hausbank AG. Und ein gemeinsames Sparkonto. Horst Schuldner ist Unternehmer und Sabine Schuldner geht arbeiten. Horst zahlt seine Umsatz-Steuern nicht. Weil ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Zwangsvollstreckungsrecht
  • BildPfändung von Urlaubsgeld: darf eine Sonderzahlung gepfändet werden?
    Jeder Arbeitnehmer freut sich sehr, wenn er von seinem Chef Urlaubsgeld oder Weihnachtsgeld bekommt. Bei manchen mischt sich diese Freude jedoch mit Sorge: Arbeitnehmer, den Lohn einer Pfändung unterliegt, fürchten, dass ihnen von diesem finanziellen Segen nichts bleibt, da dieser zusammen mit dem Gehalt gepfändet wird. Ist diese ...
  • BildWie kann ich ein Sparbuch pfänden?
    Manch ein Girokontobesitzer vertritt die Auffassung, dass er sich vorsorglich auch noch ein Sparbuch anlegen sollte, denn falls sein Girokonto einmal gepfändet werden sollte, bliebe ihm ja immer noch das Sparguthaben. Wodurch sich das Gerücht, dass Sparbücher unpfändbar seien, so hartnäckig hält, ist unklar. Fest steht jedoch, dass ...
  • BildWie hoch ist das pfändungsfreie Einkommen in Deutschland?
    Das Einkommen eines Arbeitnehmers darf nicht in unbegrenzter Höhe gepfändet werden. In welcher Höhe dies zulässig ist und was der Gläubiger beachten muss, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Weshalb gibt es ein pfändungsfreies Einkommen? Das Arbeitseinkommen von deutschen Arbeitnehmern darf lediglich in Höhe ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.