Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteErbrechtFalkensee 

Rechtsanwalt in Falkensee: Erbrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Falkensee: Sie lesen das Verzeichnis für Erbrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Thomas Brehmel   Bahnhofstraße 52, 14612 Falkensee
    Mauersberger, Brehmel, Traupe Rechtsanwälte
    Schwerpunkt: Erbrecht
    Telefon: 03322 242687



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Erbrecht

    Wenn Schuldner erben (14.12.2011, 12:10)
    Institut für Notarrecht an der Universität Jena veranstaltet am 13. Januar 2012 öffentliches Kolloquium zum Erbrecht bei Insolvenz und Hartz IVDer Familienvater, der seiner Zahlungspflicht nicht mehr nachkommen kann und ...

    10 Jahre Kindschaftsrechtsreform (02.07.2008, 15:30)
    Am 1. Juli 2008 jährt sich das Inkrafttreten des Kindschaftsrechtsreformgesetzes zum zehnten Mal. Die Kindschaftsrechtsreform hat das gesamte Kindschaftsrecht, das seit der Sorgerechtsreform von 1980 weitgehend unverändert ...

    Amtswechsel an der Universität Luzern: (07.05.2009, 11:00)
    Auf den 1. 8.2009 erfolgen an der Universität Luzern folgende Amtswechsel: Neue Dekanin der Theol. Fakultät wird Dr. Monika Jakobs, Prof. für Religionspädagogik / Katechetik . Sie tritt die Nachfolge von Dr. Ruth Scoralick, ...

    Forenbeiträge zu Erbrecht

    Pflichtanteilsansprüche von Enkelkindernl (08.03.2010, 14:04)
    Hallo zusammen, folgenden Sachverhalt möchte ich diskutieren. Personenkreis: Opa und sein Sohn Der Sohn ist Vater von 2 Kindern aus 2 Ehen, Sohn A und Sohn B. Sachverhalt: Opa verstirbt vor dem Sohn, welcher ebenfalls ...

    Darlehen von Verwandten im Grundbuch (16.04.2010, 14:25)
    Man nehme folgenden hypothetischen Fall an: Herr A und Frau B (unverheiratet) erwerben ein Einfamilienhaus. Im Grundbuch steht im ersten Rang die kreditgebende Bank, im zweiten Rang die Mutter von Herrn A. Es wird ...

    Beratungshilfeschein (01.04.2012, 17:48)
    Hallo,folgender Sachverhalt:B u. C ihr Vater A ist verstorben, das haben B u. C nur über fünf Ecken erfahren, ca. 3 wochen nach dem Ableben u. ca. 4 Tage vor der Bestattung. Weil A den Kontakt vor 6 Jahren durch eine neue ...

    extrem verschachtelter Sachverhalt (05.04.2010, 12:39)
    Hallo, ich bin neu hier und da in den Forenregeln steht, jeder Fall sehr allgemein und als fiktiver Sachverhalt geschrieben werden soll, werde ich meinen doch etwas komplexeren Sachverhalt für euch so darstellen. Ich weiß ...

    Minderjährige erbt Mietshaus (07.10.2013, 10:49)
    Hallo, habe eine Frage: eine Minderjährige soll von ihrem Großvater ein Mietshaus erben. Folgende Fragen: 1. Darf sie als Minderjährige in diesem Umfang erben? 2. Da das Erbe mit einer Geschäftstätigkeit verbunden ist, die ...

    Urteile zu Erbrecht

    470 F 16002/12 AD (22.06.2012)
    1. Die Kindeswohlprüfung im Rahmen eines Umwandlungsverfahrens nach § 3 I 1 Nr. 1 AdWirkG ist allein darauf bezogen, ob die Veränderung der Adoptionswirkungen im Interesse des Kindes liegen. Eine Kindeswohlprüfung wie bei einer Annahme als Kind nach §§ 1741ff BGB muss nicht stattfinden. 2. Für die Zustimmung eines leiblichen Elternteils nach § 3 I 1 Nr. 2 Ad...

    16 U 39/12 (15.11.2012)
    Ist der Anspruch auf Vollziehung einer testamentarischen Auflage (§ 2194 BGB) verjährt und tritt danach erst die Unmöglichkeit der Vollziehung der Auflage ein (§ 2196 BGB), so kann der deswegen in Anspruch Genommene sich auf die eingetretene Verjährung berufen, auch wenn der Anspruch aus § 2196 BGB selbst noch nicht verjährt ist....

    II R 45/10 (27.09.2012)
    1. Zwischenberechtigte i.S. von § 7 Abs. 1 Nr. 9 Satz 2 Halbsatz 2 ErbStG sind alle Personen, die während des Bestehens eines Trusts Auszahlungen aus dem Trustvermögen erhalten.     2. Der Besteuerung ausgeschütteter Vermögenserträge steht nicht entgegen, dass der Berechtigte bereits vor Änderung der Rechtslage durch das StEntlG 1999/2000/2002 einen gesic...

    Rechtsanwalt in Falkensee: Erbrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum