Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteErbrechtFalkensee 

Rechtsanwalt in Falkensee: Erbrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Falkensee: Sie lesen das Verzeichnis für Erbrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Thomas Brehmel   Bahnhofstraße 52, 14612 Falkensee
    Mauersberger, Brehmel, Traupe Rechtsanwälte
    Schwerpunkt: Erbrecht
    Telefon: 03322 242687



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Erbrecht

    Erbe ist nicht gleich Erbe (10.07.2009, 11:36)
    Bamberg/Berlin (DAV). In einem Testament kann nach „Vorerben“ und „Nacherben“ eingestuft werden. Dies kann der Fall sein, wenn der Erblasser will, dass zunächst der Partner und dann die Kinder erben sollen. Der Vorerbe kann ...

    Mehr Selbstbestimmung für Erblasser: Bochumer Erbrechtssymposium an der RUB (06.09.2010, 10:00)
    Annäherung von Universität und RechtspraxisAm 1. Januar 2010 ist die Reform des Erbrechts in Kraft getreten. Änderungen betreffen zum Beispiel den Pflichtteil für Angehörige. Mit den neuen Regelungen beschäftigt sich das ...

    D.A.S. Premium-Rechtsschutz siegt bei Stiftung Warentest (16.12.2011, 16:13)
    Die Stiftung Warentest hat in ihrem großen Tarifvergleich das Premium-Rechtsschutzpaket der D.A.S. Rechtsschutz-Versicherungs-AG zum Testsieger gekürt. Der Top-Tarif des Rechtsschutzversicherers der ERGO Versicherungsgruppe ...

    Forenbeiträge zu Erbrecht

    Steuerrückerstattung (19.10.2010, 18:19)
    Hallo, ich würde gern folgenden fiktiven Fall diskutieren:Der Familienvater V ist verstorben. Er hat per Testament seine Tochter T zur Alleinerbin erklärt. Pflichtteilsberechtigt sind auch noch seine Ehefrau F (Stiefmutter ...

    Bezugsberechtigter vor Auszahlung verstorben (01.09.2009, 23:13)
    Hallo zusammen. hier ein fiktiver Sachverhalt. X hat vor Jahren seine Lebensversicherung (per Rückkaufswert) an seine Eltern M (Mutter) und V (Vater) verkauft. X hat noch einen Bruder B Die Raten wurden seit dem Von den ...

    Sofortige Beschwerde gegen Endurteil (14.02.2011, 18:25)
    Hallo, normalerweise dänge ich nicht, aber hier kamen leider keine Antworten, aber die Zeit drängt: ...

    Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin (28.02.2008, 10:09)
    Hallo an Alle, ich finde das Forum klasse. Nun hab ich auch mal eine Frage. Ein Kind wurde 1970 im Alter von 2 Jahren adoptiert worden. Nun verstarb seine Mutter (lebte in Gütertrennung!) und das Testament begünstigte das ...

    Erbfall im Ausland (26.09.2010, 10:57)
    Ein Opa hat im Ausand Gründstücke nun ist er leider verstorben! Die Oma möchte aber nicht das die Kinder diese Grundstücke erben weil sie miteinander verstritten sind!! Die oma möchte die Gründstücke dem Enkel vererben!! Nun ...

    Urteile zu Erbrecht

    1 BvL 1/11 (19.02.2013)
    1. Art. 2 Abs. 1 in Verbindung mit Art. 6 Abs. 2 Satz 1 GG verleiht dem Kind ein Recht auf staatliche Gewährleistung elterlicher Pflege und Erziehung. Eine Verpflichtung des Gesetzgebers, die Adoption des angenommenen Kindes eines eingetragenen Lebenspartners durch den anderen Lebenspartner (Sukzessivadoption) zu ermöglichen, lässt sich daraus nicht ableiten...

    1Z BR 47/01 (21.11.2001)
    Zur Frage, inwieweit das Nachlaßgericht von Amts wegen ermitteln und die Beteiligten im Verfahren der freiwilligen Gerichtsbarkeit aufklären muß, wenn das eigenhändige Testament, dessen Fälschung behauptet wird, nur in Kopie vorgelegt worden ist....

    3 W 42/06 (16.03.2006)
    Zu den Voraussetzungen für die Annahme eines Ersuchens des Erblassers an das Nachlassgerich zur Ernennung eines Testamentsvollstreckers, wenn der durch das Testament ernannte Testamentsvollstrecker das Amt ablehnt....