Rechtsanwalt in Euskirchen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechsanwälte in Euskirchen (© Heinz Waldukat - Fotolia.com)
Rechsanwälte in Euskirchen (© Heinz Waldukat - Fotolia.com)

Die Rechtsprechung hat eine sehr lange Tradition im rheinländischen Euskirchen. Bereits seit dem Jahr 1302 gibt ein Gericht Euskirchen, das in der heutigen Zeit als Amtsgericht fungiert. Das dem Landgericht Bonn und dem Oberlandesgericht Köln untergeordnete Amtsgericht verhandelt in erster Instanz Fälle aus dem Zivil-, Straf- und Familienrecht und ist auch als Zentrale Mahnabteilung für den gesamten Oberlandesgerichtsbezirk Köln zuständig. So werden am Amtsgericht Euskirchen pro Jahr über eine Million Mahnverfahren bearbeitet, unter anderem die Mahnanträge der Deutschen Telekom und der deutschen Postbank.

Von den über 12.000 bei der Rechtsanwaltskammer Köln registrierten Anwälten haben sich etwa 85 in Euskirchen niedergelassen, was die Suche nach einem Rechtsanwalt in Euskirchen leicht macht.
Der Amtsgerichtsbezirk Euskirchen ist recht groß und umfasst mit den Städten Euskirchen, Bad Münstereifel, Mechernich und Zülpich sowie der Gemeinde Weilerswist insgesamt fast 140.000 Einwohner, die alle potentielle Mandanten für einen Anwalt aus Euskirchen sind.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Euskirchen
Züll, Hermans, Schlüter Anwaltskanzlei seit 1905 Rechtsanwälte Fachanwälte
Neustraße 43
53879 Euskirchen
Deutschland

Telefon: 02251 3291
Telefax: 02251 55558

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Euskirchen

Mittelstraße 14
53879 Euskirchen
Deutschland

Telefon: 02251 9882552
Telefax: 0211 968862

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Euskirchen

Viktoriastraße 5
53879 Euskirchen
Deutschland

Telefon: 02251 105600
Telefax: 02251 105601

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Euskirchen

Kölner Straße 73
53879 Euskirchen
Deutschland

Telefon: 02251 148375
Telefax: 02251 8668823

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Euskirchen
Sefrin & Sefrin Rechtsanwälte
Wilhelmstraße 13
53879 Euskirchen
Deutschland

Telefon: 02251 59448
Telefax: 02251 73832

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Euskirchen
Sefrin & Sefrin Rechtsanwälte
Wilhelmstraße 13
53879 Euskirchen
Deutschland

Telefon: 02251 59448
Telefax: 02251 73832

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Euskirchen

Oststr. 7
53879 Euskirchen
Deutschland

Telefon: 02251 94290
Telefax: 02251 942924

Zum Profil
Rechtsanwalt in Euskirchen

Hochstr. 37
53879 Euskirchen
Deutschland

Telefon: 02251 55561

Zum Profil
Rechtsanwalt in Euskirchen

Münstereifeler Str. 98
53879 Euskirchen
Deutschland

Telefon: 02251 5060830
Telefax: 02251 5060855

Zum Profil
Rechtsanwalt in Euskirchen

Oststr. 27
53879 Euskirchen
Deutschland

Telefon: 02251 51074
Telefax: 02251 74445

Zum Profil
Rechtsanwältin in Euskirchen

Kolpingstr. 32
53879 Euskirchen
Deutschland

Telefon: 02251 5065516
Telefax: 02251 5065517

Zum Profil
Rechtsanwalt in Euskirchen

Neustr. 20-22
53879 Euskirchen
Deutschland

Telefon: 02251 6505622
Telefax: 02251 6505812

Zum Profil
Rechtsanwältin in Euskirchen

Oststr. 45
53879 Euskirchen
Deutschland

Telefon: 02251 779721
Telefax: 02251 779724

Zum Profil
Rechtsanwältin in Euskirchen

Oststr. 43
53879 Euskirchen
Deutschland

Telefon: 02251 55176
Telefax: 02251 55207

Zum Profil
Rechtsanwalt in Euskirchen

Neustraße 43
53879 Euskirchen
Deutschland

Telefon: 02251 3291o58390
Telefax: 02251 55558

Zum Profil
Rechtsanwältin in Euskirchen

Neustr. 20-22
53879 Euskirchen
Deutschland

Telefon: 02251 126670
Telefax: 02251 6505812

Zum Profil
Rechtsanwalt in Euskirchen

Kölner Str. 89
53879 Euskirchen
Deutschland

Telefon: 02251 776767
Telefax: 02251 776766

Zum Profil
Rechtsanwalt in Euskirchen

Jülicher Ring 32 b (DRK)
53879 Euskirchen
Deutschland

Telefon: 02251 791131
Telefax: 02251 79118831

Zum Profil
Rechtsanwalt in Euskirchen

Oststr. 6-8
53879 Euskirchen
Deutschland

Telefon: 02251 3152
Telefax: 02251 72716

Zum Profil
Rechtsanwalt in Euskirchen

Bahnhofstr. 11
53879 Euskirchen
Deutschland

Telefon: 02251 929333
Telefax: 929335

Zum Profil
Rechtsanwältin in Euskirchen

Alter Markt 3
53879 Euskirchen
Deutschland

Telefon: 02251 921472
Telefax: 02251 921473

Zum Profil
Rechtsanwalt in Euskirchen

Kölner Str. 73
53879 Euskirchen
Deutschland

Telefon: 02251 1256787

Zum Profil
Rechtsanwalt in Euskirchen

Saturnstr. 31
53881 Euskirchen
Deutschland

Telefon: 02251 702930

Zum Profil
Rechtsanwalt in Euskirchen

Oststr. 7
53879 Euskirchen
Deutschland

Telefon: 02251 94290
Telefax: 02251 942924

Zum Profil
Rechtsanwältin in Euskirchen

Veybachstr. 3
53879 Euskirchen
Deutschland

Telefon: 02251 782018
Telefax: 02251 782110

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


Über Euskirchen

Stadtzentrum Euskirchen (© Heinz Waldukat - Fotolia.com)
Stadtzentrum Euskirchen
(© Heinz Waldukat - Fotolia.com)

Viele verschiedene Gründe können jeden dieser Menschen in die Kanzlei eines Anwalts in Euskirchen führen und nur die wenigsten davon beinhalten eine Straftat. Weitaus häufiger geht es beim Gang zum Rechtsanwalt um zivilrechtliche Angelegenheiten. Und auch längst nicht immer muss eine Streitigkeit zugrunde liegen, oft lässt man sich beim Anwalt nur beraten, zum Beispiel bezüglich Verträgen und anderen juristischen Schriftstücken oder ersucht Hilfe bei der Gründung eines Vereins. Aber natürlich gibt es auch Fälle, in denen ein Anwalt aufgesucht wird, weil man sich mit einer anderen Partei nicht einigen kann. Dies kommt oft im Vertragsrecht, aber zum Beispiel auch im Mietrecht vor. Der Anwalt vertritt in diesen Fällen immer die Rechte seines Mandanten und steht ihm auch außergerichtlich zur Seite.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Beschuldigung des "Schwarzfahrens" (22.08.2013, 15:35)
    Hallo, :) wie seht Ihr denn folgendes Szenario... Horst ist 12 Jahre alt und will, weil das Wetter so schön ist, mit dem Rad zur Schule bzw. zum Fußball. Der Weg den Horst zurücklegen muss ist ca. 10km weit. Nach einiger Zeit, vielleicht nach 6,5km bemerkt Horst, dass es doch etwas mutig ...
  • Bild VB verlegt, wo nun Abschrift? (17.04.2008, 13:42)
    Hallo, eine Frage beschäftigt mich: Nehmen wir an, Person A hat einen VB gegen B erwirkt, mit EV und allem Pipapo. Kontopfändung lohnte sich nicht, da B arbeitslos. B hat nun wieder seit 6 Monaten arbeit und verdient 1400 Euro brutto.. A denkt sich "Hey klasse, Pfänden wir doch mal!" Problem nur: A kann den VB ...
  • Bild Vorsetzlicher Betrug (11.10.2009, 19:15)
    Mal angenommen, Person A bestellt bei zwei Versandhäusern auf den Namen von Person B. Person A kommt jeden Tag zu dem Haus von Person B, wartet im Treppenhaus bis die Packetpost kommt. Person B weiss aber nichts davon. Eines Tages kommt Person C, D und E zu Besuch zu Person ...
  • Bild Gnadengesuch?????? (28.02.2008, 16:06)
    Hallo ich habe da mal eine frage und zwar: Nehmen wir an das ein Familien Vater wegen Betruges zu einer strafe von ca 3 Jahren verurteilt wird von der er 2/3 abgesessen hat.Während dieser Bewährungszeit hat er wieder Betrug begangen woraufhin er zu 20Monaten ohne verurteilt wurde.Er ist inzwischen zum 5 ...
  • Bild Wörterkette (11.11.2005, 19:52)
    Buchhalter


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildWas ist eine MPU und wann muss man diese machen?
    Die MPU ist eine Medizinisch-Psychologische Untersuchung. Sie beurteilt die Fahreignung des Antragstellers. Im Volksmund spricht man auch oft von einem "Idiotentest". Die MPU beurteilt die Fahreignung des Antragstellers. Sie stellt eine Prognose zur Verkehrsbewährung des Antragstellers dar. Durch die MPU Begutachtung haben die Fahrerlaubnisbehörden eine Hilfe, ...
  • BildKindergeldtabelle – Kindergeld Höhe und Auszahlung
    Der Bundesrat hat am 10.07.2015 dem „Gesetz zur Anhebung des Grundfreibetrags, des Kinderfreibetrags, des Kindergeldes und des Kinderzuschlags“ (BR-Drucksache 281/15) zugestimmt. Damit steigt das Kindergeld rückwirkend zum 01. Januar 2015 um 4 Euro monatlich. Eine zweite Kindergelderhöhung erfolgt am 01.01.2016 um weitere 2 Euro monatlich. Ferner erhöhen sich ...
  • BildWer haftet eigentlich für fehlerhafte Produkte? Ein Überblick über das Produkthaftungsgesetz.
    Nicht selten kommt es zu Schäden oder Verletzungen aufgrund fehlerhafter Produkte. Meist lässt sich dies auf ein Fehlverhalten des Herstellers zurückführen. Hier erhalten Sie einen kurzen Überblick über das Produkthaftungsrecht und welche Möglichkeiten bestehen, den Produzenten auf Schadensersatz in Anspruch zu nehmen. Ist ein Produkt fehlerhaft ...
  • BildResturlaub: verfällt dieser am Jahresende?
    Es ist für den Arbeitnehmer wohl die schönste Zeit des Jahres: der Urlaub. Jeder genießt ihn auf seine Weise: entweder in der Sonne, in den Bergen oder mit einer Städtetour. Es kann aber durchaus vorkommen, dass man als Arbeitnehmer seinen wohlverdienten Erholungsurlaub nicht nehmen kann, sei es krankheitsbedingt ...
  • BildTierschutzveranstaltungen auf öffentlichen Plätzen: was ist zu beachten?
    Den Menschen den Tierschutz nahe zu bringen, erfordert Aufmerksamkeit zu erregen. Dafür eignen sich öffentliche Veranstaltungen, die auch im Rahmen von Spenden für den Tierschutz genutzt werden können. Doch gibt es Regeln und Verordnungen, die während der Planung mit berücksichtigt werden müssen. Soll die Tierschutzveranstaltung, ob Mahnwache oder Demonstration ...
  • BildNachmieter selbst stellen: die Rechtslage für Mieter & Vermieter
    Es gibt viele verschiedene Gründe, wieso man so schnell wie nur möglich aus seiner alten Wohnung ausziehen möchte, etwa ein neuer Arbeitsplatz oder die Notwendigkeit einer größeren bzw. kleineren oder einfach günstigeren Wohnung. Insoweit besteht der Mythos, dass man sich als Mieter problemlos und vorzeitig von dem Mietverhältnis ...

Urteile aus Euskirchen
  • BildAG-EUSKIRCHEN, 4 C 401/08 (06.08.2009)
    1. In Fällen, in denen Behörden klassische Gefahrenabwehraufgaben wahrnehmen, insbesondere bei der Beseitigung von Gefahren für die öffentliche Sicherheit im Straßenverkehr, z.B. bei der Beseitigung von Ölspuren etc., ist die Behörde verpflichtet, etwaige Kostenerstattungsansprüche im Wege eines öffentlichrechtlichen Leistungsbescheides geltend zu machen. 2. Darüber hinausgehende zivilrechtliche Ansprüche, insbesondere solche nach §§

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.