Rechtsanwalt für Vertragsrecht in Euskirchen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechsanwälte in Euskirchen (© Heinz Waldukat - Fotolia.com)
Rechsanwälte in Euskirchen (© Heinz Waldukat - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfragen im Vertragsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Mario Züll engagiert im Ort Euskirchen
Züll, Hermans, Schlüter Anwaltskanzlei seit 1905 Rechtsanwälte Fachanwälte
Neustraße 43
53879 Euskirchen
Deutschland

Telefon: 02251 3291
Telefax: 02251 55558

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Vertragsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Peter Oversberg gern im Ort Euskirchen

Hochstr. 37
53879 Euskirchen
Deutschland

Telefon: 02251 55561

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Petra Kilwinski-Fleuter mit Anwaltskanzlei in Euskirchen vertritt Mandanten fachmännisch juristischen Fragen im Schwerpunkt Vertragsrecht

Kölner Str. 117
53879 Euskirchen
Deutschland

Telefon: 02251 783933
Telefax: 02251 783935

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Vertragsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Susanne Fröhlich immer gern in der Gegend um Euskirchen

Kolpingstr. 32
53879 Euskirchen
Deutschland

Telefon: 02251 5065516
Telefax: 02251 5065517

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Vertragsrecht
  • Bild Michael Hepp - Fachanwalt für Steuerrecht in Frankfurt (04.12.2012, 10:04)
    Der Fachanwalt Michael Hepp bietet kompetente, seriöse Beratungen und Vertretungen bei Steuerrechtsfragen Für Laien ist das Steuerstrafrecht nur schwer zu verstehen und nachzuvollziehen. Bei Problemen mit Finanzbehörden, ist man auf professionelle Hilfe angewiesen. Der renommierte Rechtsanwalt Michael Hepp hat jahrelange Erfahrungen in diesem Bereich und berät und vertritt seine Mandanten bei ...
  • Bild Gastprofessur für Anglo-Amerikanisches Zivilrecht an der Universität Göttingen (30.03.2012, 11:10)
    Ein renommierter Rechtswissenschaftler aus den Vereinigten Staaten ist im Sommersemester 2012 zu Gast an der Juristischen Fakultät der Universität Göttingen: Professor Mark Gergen von der University of California, Berkeley School of Law, wird im Rahmen der Hannover-Rück-Gastprofessur für Anglo-Amerikanisches Zivilrecht in zwei Teilbereiche des amerikanischen Rechts einführen. Dazu finden in ...
  • Bild Zypries fordert vollständige Gleichstellung homosexueller Partnerschaften (24.09.2008, 15:06)
    Heute hat das Bundeskabinett die Antworten auf eine Große Anfrage der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zum Stand der rechtlichen Gleichbehandlung homosexueller Partnerschaften beschlossen. Daraus wird deutlich: Mit dem Inkrafttreten des Lebenspartnerschaftsgesetzes im Jahr 2001 begann ein Prozess der Gleichstellung von Eheleuten und gleichgeschlechtlichen Paaren, die in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft leben. ...

Forenbeiträge zum Vertragsrecht
  • Bild Ratenzahlungskündigung (08.12.2008, 11:12)
    Hallo, ich bin Neu hier und hoffe , falls ich was falsch mache , es zu verzeihen. Wills einmal versuchen. A hat bei B einen Hund gekauft. Hat schriftlich Ratenzahlung vereinbart , aber zu keinem festen Termin. Mündlich wurde mal besprochen so um den 20.ten rum. Alles war gut - plötzlich bekommt B ein Schreiben ...
  • Bild Kabelvertrag (15.06.2005, 23:23)
    Angenommen, jemand hat kabelfernsehen und möchte den Kabelvertrag kündigen - was ist das eigentlich für ein Vertragstyp- Mietvertrag oder was???
  • Bild Händler will nach über 9 Jahren Geld (05.01.2014, 08:12)
    Hallo,mal angenommen, ein Einzelhändler schickt nach über 9 jahren (sogar fast 10) an seinen Kunden eine E-Mail, mit der Bitte um Rechnungsbegleichung einer ebenso über 9 Jahre alten Rechnung, die angeblich nie bezahlt wurde.Gleichzeitig setzt er dem Kunden eine 6 Tage Zahlungsfrist und droht mit einem Mahnverfahren.Der Käufer meint zwar ...
  • Bild Telecom Vertrag höherer Preis als Angegeben (20.03.2006, 22:53)
    Hallo! Mal angenommen ein großer Deutscher Telefonanbieter unterbreitet einen Vertrag für bestimmte Leistungen. Herr Maier unterschreibt den Auftrag, doch einen Tag später verlangt der Telefonanbieter einen höheren Preis als im Vertrag angegeben, und will die im Vertrag unterbreiteten Leistungen nur zu dem Preis anbieten, der nicht im Vertrag steht. Darf der große ...
  • Bild Vertragsrecht...Schufa... (26.08.2009, 15:27)
    Hallo zusammen. Zum Sachverhalt: A und B unterschreiben an einem Tag beide 2 Fitness-Verträge mit einer Dauer von 24 Monaten. B bekommt dabei Bonus und seine Zahlung beginnt somit 3 Monate später was im Vertrag (Mitgliedschaftserklärung) auch festgehalten wird. Nach 20 Monaten kündiegen A und B ihre Verträge fristgerecht. Plötzlich bekommt ...

Urteile zum Vertragsrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 8 S 931/95 (16.12.1997)
    1. Der Schadensersatzanspruch einer Gemeinde für die Zerstörung eines Abwasserkanals durch einen Benutzer ihrer Kanalisation richtet sich nach den Kosten, die zur Wiederherstellung des Kanals mit seinem bisherigen Durchmesser erforderlich sind. Dies gilt auch dann, wenn die Gemeinde den heute allgemein anerkannten Regeln der Technik entsprechend die Verlegun...
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 12 LB 909/01 (05.06.2001)
    1. Eine Vereinbarung zwischen dem bisherigen und dem neuen Träger der Straßenbaulast zum Zwecke der Umstufung einer Straße (Umstufungsvereinbarung) bedarf der Vorlage an die Straßenaufsichtsbehörde und wird nur wirksam, wenn diese innerhalb eines Monats nach der Umstufungsanzeige keine Einwendungen erhebt (§ 7 Abs. 2 Satz 2 NStrG). 2. Wird die Vereinbarung ...
  • Bild OLG-KOELN, 27 U 20/91 (03.07.1991)
    1. Führt ein Arzt eine nicht indizierte Operation durch, begeht er einen Behandlungsfehler, für dessen Folgen er wegen unerlaubter Handlung und nach Vertragsrecht haftet. 2. Kommt es infolge der nicht indizierten Operation zu Dauerschäden (hier: Beinverkürzung um 2 cm, Versteifung des Sprunggelenks und Narben am Fuß bei einem 14 Jahre alten Mädchen), ist ei...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Vertragsrecht
  • BildBGH: Schadenersatz bei vorzeitig abgebrochener eBay-Auktion
    Mit Urteil vom 10.12.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass auch bei Abbruch einer noch länger als zwölf Stunden dauernden Auktion ein Schadenersatzanspruch besteht (AZ.: VIII ZR 90/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Vorliegend klagt der Höchstbietende einer eBay-Auktion auf Schadenersatz. Es handelte sich bei dem angebotenen ...
  • BildKonkludenter Vertragsschluss – was genau ist das?
    In welchen Fällen kann ein Vertrag zu Stande kommen, ohne dass eine Unterschrift geleistet wurde oder konkrete Rahmenbedingungen schriftlich festgehalten wurden? Im deutschen Recht gibt es den konkludenten Vertragsschluss. Es gibt ganz typische Fälle, in denen täglich konkludentes Handels zu einem Vertragsschluss führt, aber auch Einzelfälle, die augenscheinlich ...
  • BildBestellung im Online Shop
    Der Kauf im Internet wird für viele Menschen immer attraktiver. Wertvolle Zeit die bei dem Einkaufsbummel in der Stadt gespart werden kann, kann man für andere Dinge verwenden. Doch wann hat man als Käufer einen wirksamen Vertrag? Und was ist wenn einem die Kaufsache nicht gefällt oder sie ...
  • BildOLG München: Verjährung des Befreiungsanspruchs eines Treuhänders
    Das Oberlandesgericht (OLG) München nahm mit Beschluss vom 25.09.2014 Stellung zur Verjährung des Befreiungsanspruchs eines Treuhänders und dessen Ausgleichsanspruch gegen die Treugeber (AZ.: 7 U 1805/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Das OLG führte aus, die Verjährung eines Befreiungsanspruchs beginne mit dem Schluss des Jahres, ...
  • BildAbweichende Vertragsänderungen - Vereinbar mit dem Grundsatz von Treu und Glauben?
    Verträge werden tagtäglich geschlossen. Sie regeln das menschliche Zusammenleben in vielerlei Hinsicht und Dank der geltenden Privatautonomie sind den verschiedenen Vertragstypen kaum Grenzen gesetzt. Wenn Person A der Person B einen Antrag stellt, erwartet A entweder die Ablehnung oder die Annahme des Vertrages. Dies kann konkludent oder ausdrücklich ...
  • BildVideokameras im Fitnessstudio ist das rechtlich erlaubt?
    Vorratsdatenspeicherung, Anti-Terror-Datei, Lauschangriffe oder NSA-Abhörskandal. Diese Schlagworte sind in Deutschland jedermann ein Begriff. Sie sollen der Sicherheit des Staates und seiner Bürger dienen. Zur Gewährleistung einer höheren Sicherheit sollen mancherorts auch Videokameras dienen. Sie wirken abschreckend oder helfen im Nachhinein, eine begangene Straftat aufzuklären. Das dachte sich auch ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.