Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteMietrechtEuskirchen 

Rechtsanwalt in Euskirchen: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Euskirchen: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Karl Philipp Biron   Mittelstraße 14, 53879 Euskirchen
     
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 02251 9882552


    Foto
    Klaus Voussem   Bahnhofstr. 11, 53879 Euskirchen
     
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 02251 / 929333


    Foto
    Rolf Küpper   Münstereifeler Str. 98, 53879 Euskirchen
     
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 02251 / 5060830


    Foto
    Dr. Tobias Klüsener   Münstereifeler Str. 98, 53879 Euskirchen
     
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 02251 / 5060830



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Kurzinfo zu Mietrecht in Euskirchen

    Das Mietrecht ist eine diffizile Materie. Das Mietrecht regelt die wechselseitigen Pflichten von Vermietern und Mietern. Nachdem der größte Teil der Deutschen in einem Mietverhältnis lebt, sind Problemstellungen in diesem Rechtsbereich durchaus häufig. Besonders in Bezug auf die Nebenkostenabrechnung, Schönheitsreparaturen, der Tierhaltung, Kleinreparaturen oder auch der Untervermietung kommt es zwischen Mieter und Vermieter oftmals zu Konflikten. Hinzukommt, dass in heutiger Zeit ein Wechsel der Wohnung öfter erfolgt, als in früheren Zeiten. Hier bietet sich ebenso ein großes Konfliktpotenzial. Und dies nicht nur, wenn eine Eigenbedarfskündigung erfolgt ist oder gar eine Räumungsklage eingereicht wurde. Nicht selten ist es die finale Nebenkostenabrechnung oder auch die Kaution, die zu einem Rechtsstreit führen.

    Rechtsanwalt in Euskirchen: Mietrecht (© VRD - Fotolia.com)
    Rechtsanwalt in Euskirchen: Mietrecht
    (© VRD - Fotolia.com)

    Ein Anwalt ist bei sämtlichen Auseinandersetzungen im Mietrecht eine unverzichtbare Unterstützung

    Gleich welcher Art das Rechtsproblem ist, stets ist der optimale Ansprechpartner ein Anwalt. Euskirchen bietet einige Anwälte für Mietrecht. Der Anwalt im Mietrecht ist mit sämtlichen Fragen rund um das Gewerbewohnraumrecht bzw. Wohnraummietrecht bestens vertraut und kennt sich überdies auch mit dem Wohnungseigentumsrecht aus. Der Jurist wird seinem Mandanten bei allen Problemen und Fragen beraten und selbstverständlich auch den Schriftverkehr bzw. eine Vertretung vor Gericht übernehmen. Der Anwalt für Mietrecht aus Euskirchen ist ebenfalls der richtige Ansprechpartner, wenn es darum geht, einen Mietvertrag vor Einzug zu überprüfen. Überdies kann der Anwalt zum Mietrecht aus Euskirchen darüber aufklären, ob eine Kündigung wegen Eigenbedarf rechtmäßig ist und ob irgendwelche Möglichkeiten bestehen, gegen die Eigenbedarfskündigung vorzugehen.

    Mit einem Anwalt oder einer Anwältin haben Sie einen kompetenten Partner an Ihrer Seite bei sämtlichen Problemen im Mietrecht

    Genauso wie Mieter ab und an den Rat eines Rechtsanwalts zum Mietrecht bedürfen, ist es auch für Vermieter meist unumgänglich, in bestimmten Situationen einen Rechtsbeistand zu kontaktieren. Und dies nicht nur, wenn eine Mieter eine Mietminderung vorgenommen hat. Der Rechtsanwalt kann Vermieter des Weiteren über sämtliche Pflichten und Rechte, die sich aus dem Mietverhältnis ergeben, aufklären. Außerdem kann ein Anwalt dabei helfen, einen rechtssicheren Mietaufhebungsvertrag zu erstellen. In jedem Fall nicht verzichten können Vermieter auf einen Rechtsanwalt für Mietrecht, wenn ein Mieter seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt und eine Kündigung sowie eine Wohnungsräumung im Raum steht. Eine Zwangsräumung durchzusetzen ist meistens langwierig und kostenträchtig. Um die Kosten so gering als möglich zu halten und um die Räumung zügig zu vollziehen, ist die Unterstützung durch einen fachkundigen Anwalt im Mietrecht unerlässlich.

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Mietrecht

    Mieter muss wegen Zigarettenqualms Wohnung räumen (01.08.2013, 10:30)
    Düsseldorf/Berlin (DAV). Bislang waren sich Mieter sicher: In ihrer Wohnung dürfen sie uneingeschränkt rauchen. Die Richter am Amtsgericht Düsseldorf sahen das nun in einem Fall anders (AZ: 24 C 1355/13, Urteil vom ...

    Schwerpunkt bei Mischnutzung von Mieträumen (03.07.2013, 14:43)
    Bei gemischt genutzten Räumen, liegt der Schwerpunkt der Nutzung auf der gewerblichen Nutzung, wenn durch die Ausübung eines Geschäfts der Lebensunterhalt bestritten wird. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, ...

    Ausgeschlossene mietvertragliche Haftung des Leasinggebers im Leasingvertrag (26.06.2013, 09:47)
    Den Leasinggeber treffen besondere Pflichten, wenn die mietvertragliche Haftung des Leasinggebers unter Abtretung kaufrechtlicher Gewährleistungsansprüche im Leasingvertrag ausgeschlossen wurde. GRP Rainer Rechtsanwälte ...

    Forenbeiträge zu Mietrecht

    Mietvertrag ohne Namen des Vermieters? (28.12.2013, 11:30)
    Hallo Foris,angenommen man hat einen Mietvertrag unterschrieben, wo der Name des Vermieters nicht drauf steht, sondern es stände dort beispielsweise:Mietvertrag zwischen:als Vermieterdem Eigentümer der Wohnung Nr. 150 im 2. ...

    Renovieren bei Auszug? (09.02.2010, 14:33)
    Hallo zusammen, nach einigem Googeln und der Suche hier habe ich zwar eine Menge Ergebnisse zu diesem Thema (Renovieren bei Auszug) gefunden, jedoch war nie der gleiche Wortlaut zu finden. Da es aber auf den genauen Wortlaut ...

    Mietrecht Nebenkostenabrechung (27.03.2013, 10:32)
    Mal angenommen Familie X unterschreibt einen Mietvertrag bei Familie Y, die beide zusammen in einem Haus wohnen und sich eine Wasseruhr teilen, dass die Wasserkosten nach Anzahl der Personen aufgeteilt werden, Familie X soll ...

    Kautionsübertragung an FOLGEMIETER (22.03.2013, 20:24)
    Ist es möglich, wenn jetziger Mieter A mit zukünftigem Mieter B ausgemacht hat die vorhandene Kaution übernehmen zu dürfen, wenn die Kaution auf einem Sparbuch angelegt ist, das auf Mieter A registriert ist? Kann Mieter A die ...

    kurzfristige Mieterhöhung (21.01.2011, 20:51)
    Hallo,wie ist es wenn ein Mieter am 24.01.2011 einen Brief von seinem Vermieter erhalten würde,in dem er die Kaltmiete ab 01.02.2011 erhöhen möchte und fordert diesen Betrag ab 01.02.2011 zu überweisen,in dem Schreiben ist ...

    Urteile zu Mietrecht

    9 AZR 822/06 (18.09.2007)
    1. Eine für eine Vielzahl von Verträgen vorformulierte Vertragsbedingung, mit der ein Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes die Anwendung des BMT-G II in seiner jeweiligen Fassung vereinbart hat, hält der richterlichen AGB-Kontrolle stand. 2. Die im BMT-G II enthaltene Regelung, die für die Zuweisung der Dienstwohnung und für die Bemessung der Dienstwohnung...

    7 O 404/07 (21.12.2007)
    Ist Vermieter einer Gewerbeimmobilie eine Handelsgesellschaft, für die mehrere Personen alleinvertretungsbefugt sind, so kann der Mieter die Ausübung von Besichtigungsrechten durch den alleinvertretungsbefugten Mehrheitsgesellschafter mit bestimmendem Einfluss nicht verhindern, insbesondere nicht verlangen, dass ein anderer Alleinvertretungsbefugter die Besi...

    37 C 445/12 (08.02.2013)
    Haben die Parteien vereinbart, dass der Mietzins für eine Wohnung durch Dienstleistungen abgegolten werden sollen, so kann der Vermieter gleichwohl eine Zahlung nach einer Modernisierungsmieterhöhung verlangen...

    © 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.