Rechtsanwalt in Esslingen am Neckar: Erbrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Esslingen am Neckar: Sie lesen das Verzeichnis für Erbrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Esslingen am Neckar (© Manuel Schönfeld - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Esslingen am Neckar (© Manuel Schönfeld - Fotolia.com)

Jedes Jahr werden in der BRD Milliarden von Euro vererbt. Es erstaunt damit nicht, dass das Erbrecht in unserem Land eine große Rolle spielt. Denn wo viel vererbt wird, da kommt es auch regelmäßig zum Erbstreit. Im Erbrecht (§§ 1922-2385 BGB) normiert finden sich alle relevanten Probleme, die mit einer Erbschaft in Zusammenhang stehen können wie z.B. die gesetzliche Erbfolge, Erbunwürdigkeit, Enterbung, Pflichtteil, Erbvertrag oder auch der Erbverzicht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Yvonne Schössler bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Erbrecht jederzeit gern in der Umgebung von Esslingen am Neckar

Freihofstraße 6
73730 Esslingen am Neckar
Deutschland

Telefon: 0711 9308110
Telefax: 0711 368438

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabine Kühl bietet Rechtsberatung zum Erbrecht ohne große Wartezeiten in Esslingen am Neckar

Schenkenbergstraße 57
73733 Esslingen am Neckar
Deutschland

Telefon: 0711 3511034

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Erbrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Liliane Völter engagiert in der Gegend um Esslingen am Neckar

Ritterstraße 5
72728 Esslingen am Neckar
Deutschland

Telefon: 0711 3005272
Telefax: 0711 3005273

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Katja Michaela Wörner in Esslingen am Neckar berät Mandanten jederzeit gern bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Erbrecht

Franziskanergasse 3
73728 Esslingen am Neckar
Deutschland

Telefon: 0711 353031
Telefax: 0711 353033

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Bier bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Erbrecht gern in der Nähe von Esslingen am Neckar

Schelztorstraße 20
73728 Esslingen am Neckar
Deutschland

Telefon: 0711 356095
Telefax: 0711 3508921

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Erbrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Stefan Beck mit Rechtsanwaltskanzlei in Esslingen am Neckar

Fabrikstraße 1/1
73728 Esslingen am Neckar
Deutschland

Telefon: 0711 2483810
Telefax: 0711 24838130

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Erbrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Leif Holderegger aus Esslingen am Neckar

Franziskanergasse 2
73728 Esslingen am Neckar
Deutschland

Telefon: 0711 3969450
Telefax: 0711 39694545

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Erbrecht in Esslingen am Neckar

Zögern Sie nicht einen Anwalt um Rat zu bitten, wenn Sie Fragestellungen im Rechtsgebiet Erbrecht haben

Rechtsanwalt in Esslingen am Neckar: Erbrecht (© motorradcbr - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Esslingen am Neckar: Erbrecht
(© motorradcbr - Fotolia.com)

Um dafür Sorge zu tragen, dass der persönliche Nachlass nach dem eigenen Tod auch an die Verwandten/Freunde etc. übergeht, die man dafür vorgesehen hat, ist es dringend empfohlen, eine Anwaltskanzlei für Erbrecht zu konsultieren. In Esslingen am Neckar sind einige Anwälte und Anwältinnen mit einer Kanzleiniederlassung vertreten. Ein Rechtsanwalt für Erbrecht in Esslingen am Neckar wird Erblasser umfassend informieren in Fragen rund um die Testamentsgestaltung und das Testament, das Pflichtteilsrecht oder auch bei Fragestellungen, welche die vorweggenommene Erbfolge betreffen. Es ist außerdem möglich, den Anwalt aus Esslingen am Neckar im Erbrecht als Testamentsvollstrecker einzusetzen. Er wird dann nach dem Ableben des Erblassers die Testamentsvollstreckung übernehmen. Gerade wenn der Nachlass kompliziert ist oder es mehrere Erben gibt, ist es ratsam, einen Testamentsvollstrecker einzusetzen.

Bei Streitigkeiten mit Miterben oder einer im Raum stehenden Testamentsanfechtung sollte Sie umgehend Unterstützung bei einem Anwalt einholen

Der Anwalt im Erbrecht in Esslingen am Neckar ist allerdings auch für jeden die richtige Kontaktstelle, wenn es zum Erbfall gekommen ist. Der Anwalt oder die Anwältin für Erbrecht in Esslingen am Neckar kann in diesem Fall nicht nur fundiert Auskunft geben bei Fragen bezüglich des Nachlassgerichts, des Erbscheins, Nachlassverbindlichkeiten oder der Erbschaftseuer. Sollte es zu einem Erbstreit kommen, wird der Erbrechtler seinen Mandanten vertreten und sämtlichen Schriftverkehr übernehmen. Das kann bei einer Erbauseinandersetzung mit Miterben oder einer Erbengemeinschaft erforderlich sein oder auch, wenn es um eine Testamentsanfechtung im Allgemeinen geht. Auch wenn es darum geht, die Testierfähigkeit des Erblassers anzufechten, kann eine Kanzlei für Erbrecht über die Erfolgsaussichten aufklären und die Testamentsanfechtung durchführen. Gestaltet sich eine Erbangelegenheit diffiziler, dann kann es sinnvoll sein, sich gleich von Anfang an an einen Fachanwalt im Erbrecht in Esslingen am Neckar zu wenden. Fachanwälte für Erbrecht können mit einem fundierten Fachwissen, sowohl in der Praxis als auch in der Theorie, aufwarten. Hat man ein erbrechtliches Problem, kann man von dem überdurchschnittlichen Know-how profitieren.


News zum Erbrecht
  • Bild Ihre Familie können Sie sich nicht aussuchen. Aber Ihre Erben. (18.08.2010, 13:40)
    Berlin (DAV). Deutschland erwartet Rekord-Erbschaften. Die heute 30- bis 60-Jährigen werden in den nächsten zehn Jahren Erbschaften im Gesamtwert von circa 1,5 Billionen Euro antreten. Fast die Hälfte davon ist Immobilieneigentum. Neue Lebensformen wirken sich auf das komplexe Erbrecht stark aus. Der Nachlass sollte daher noch zu Lebzeiten geregelt werden. ...
  • Bild Recht auf Grundbucheinsicht steht eventuell auch pflichtteilsberechtigten Miterben zu (08.04.2013, 16:35)
    Pflichtteilsberechtigte Angehörige können unter Umständen ein Recht darauf haben, Einsicht in das Grundbuch zu nehmen, um eventuell bestehende Pflichtteilsergänzungsansprüche festzustellen. GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen dazu aus: Im Rahmen einer Miterbschaft kann unter bestimmten Voraussetzungen ...
  • Bild 10 Jahre Lebenspartnerschaftsgesetz (01.08.2011, 16:03)
    Zu dem 10-jährigen Inkrafttreten des Lebenspartnerschaftsgesetzes am 1.8.2011 erklärt Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger: Wer hätte vor 10 Jahren gedacht, dass gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaften heute selbstverständlich geworden sind. Die Eingetragene Lebenspartnerschaft ist als fester Bestandteil der Lebenswirklichkeit in der Mitte unserer Gesellschaft angekommen. Es ist heute – anders als noch vor einigen Jahren – ...

Forenbeiträge zum Erbrecht
  • Bild Erben als Bafög-Empfänger (20.07.2009, 21:00)
    Hat ein Bafög-Empfänger das Recht auf einen Anwalt , auch in Sachen Erbrecht?
  • Bild Widerruf-transmortale Bankvollmacht (30.12.2012, 09:48)
    Guten morgen miteinander, wir haben gestern mal folgenden Fall durchgespielt: Erblasser stirbt. Er hat einem der 5 Erben eine transmortale Vollmacht für ein Konto erteilt, von welchem alle Kosten nach dem Tode beglichen werden sollen. Der Rest könne vom Bevollmächtigten behalten werden, da dieser sich Jahre lang um den Erblasser gekümmert hätte. ...
  • Bild Erbrecht-Gemeinschaftliches Testament (03.12.2007, 17:00)
    Hallo, evtl. könnte mir jemand bei folgender Frage behilflich sein: Bedenken sich in einem Ehegattentestament z.b. zwei Eheleute gegenseitig, ist nach dem Tod des Erstversterbenden der Längerlebende an seine Verfügung (in diesem Fall zugunsten des zuerst verstorbenen) gebunden, da sein Widerrufsrecht gem. § 2271II S. 1 erlischt (Ausnahmen § 2271II ...
  • Bild Erbrecht (06.06.2012, 16:15)
    Eine Frau und ein Mann haben zwei Häuser, das erste Kind ist 40 Jahre alt und stammt aus erster Ehe des Mannes, hat selber Kinder und ist verheiratet und wohnt in den einen Haus. Das andere Kind ist 36 und wohnt in dem Haus wo die Eltern jetzt mit drin wohnen ...
  • Bild Neues Erbrecht und Pflege (15.01.2010, 20:19)
    Das neue Erbrecht begünstigt ja Pfelgende Angehörige bei der Erbschaft in einem höherem Ausmaß als das alte Recht. Was ist denn nun wenn bereits ein Erbvertrag besteht, welcher regelt das der pflegende Angehörige eine Besserstellung gegenüber den anderen Erben bezieht. Dieser Erbvertrag aufgrund von Umständen (Geschäftsunfähigkeit, etc.) aber nicht an das ...

Urteile zum Erbrecht
  • Bild BAYOBLG, 1Z BR 105/02 (18.12.2002)
    Zur Frage, welche Beweisanforderungen an ein Brieftestament zu stellen sind....
  • Bild OLG-STUTTGART, 8 W 321/11 (04.10.2011)
    Erbscheinserteilung: 1. Zu den Voraussetzungen der Unwirksamkeit der erbvertraglichen Alleinerbeneinsetzung eines Ehegatten gemäß §§ 2279 Abs. 2, 2077 Abs. 1 Satz 2 BGB, wenn zurzeit des Todes des Erblassers die Voraussetzungen für die Scheidung der Ehe gegeben waren und der Erblasser ihr zugestimmt hatte. 2. Zu dem anzuwendenden Recht, wenn die Eheleute a...
  • Bild OLG-KOELN, 7 U 96/95 (11.01.1996)
    1. Scheidet ein Gesellschafter (hier: einer KG), der ein Grundstück ,dem Werte nach" in die Gesellschaft einzubringen hat, aus der Gesellschaft aus, so ist der Wert des Grundstücks, der der Gesellschaft gebührt, in deren Interesse zu realisieren. Die Einbringungsverpflichtung dem Wert nach erstarkt dann zu einem Anspruch auf Zahlung des Wertes des Gegen...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Erbrecht
  • BildEigenhändiges Testament – ein Leitfaden
    Das eigenhändige Testament erfordert die Erfüllung einiger Voraussetzungen um wirksam errichtet zu werden. Es gibt zwei Formen des ordentlichen Testamtens: das öffentliche Testament, welches von einem Notar öffentlich beurkundet wird  und das eigenhändige oder auch privatschriftliche Testament. Dabei macht das eigenhändige Testament noch immer ...
  • BildKann ich ein Sparbuch erben?
    Immer wieder kommt es in einem Erbfall vor, dass zu der Erbmasse auch ein Sparbuch gehört. Auch, wenn heutzutage das „klassische“ Sparbuch immer mehr in Vergessenheit gerät: es zählt insbesondere bei älteren Menschen immer noch zur beliebtesten Form der Geldanlage. In derartigen Fällen stellen sich dem Erben die ...
  • BildWelche Bestattungsarten sind in Deutschland zulässig?
    Welche Formen der Bestattung sind in Deutschland erlaubt? Und wer entscheidet über die Art der Bestattung? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Mittlerweile gibt es auch in Deutschland unterschiedliche Formen der Bestattung. Welche davon im Einzelnen zulässig ist, ergibt sich vor allem aus dem ...
  • BildGebühren: Was kostet die Hinterlegung eines Testaments beim Gericht?
    Die Hinterlegung eines Testaments beim Gericht (sog. amtliche Verwahrung) bietet sich insbesondere für Alleinstehende oder für Personen an, die befürchten, dass Dritte ihr Testament nach ihrem Tod fälschen oder verschwinden lassen könnten. Doch was kostet eine solche amtliche Verwahrung und welche Voraussetzungen sind daran geknüpft?   ...
  • BildOLG Hamm: Zur Auslegung der Testamentsbestimmung " Erbschaft gemäß Berliner Testament"
    Mit Beschluss vom 22.07.2014 nahm das Oberlandesgericht (OLG) Hamm Stellung zur Auslegung der Bestimmung einer Erbschaft "gemäß Berliner Testament" in einem privatschriftlichen Testament (AZ.: I-15 W 98/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Hier errichtete der Erblasser ein formgültiges Testament. In diesem bestimmte er unter anderem, dass nach ...
  • BildOLG München: Fassung des Erbscheins bei Eintritt der Nacherbfolge
    In seinem Beschluss vom 01.10.2014 äußerte sich das Oberlandesgericht (OLG) München zu den Anforderungen an den Erbschein, insbesondere dessen Inhalt, für den Nacherben (AZ.: 31 Wx 314/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Das OLG führte aus, dass der nach Eintritt der Nacherbefolge erteilte Erbschein positiv oder ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.