Rechtsanwalt in Esslingen am Neckar: Erbrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Esslingen am Neckar: Sie lesen das Verzeichnis für Erbrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Esslingen am Neckar (© Manuel Schönfeld - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Esslingen am Neckar (© Manuel Schönfeld - Fotolia.com)

Jedes Jahr werden in der BRD Milliarden von Euro vererbt. Es erstaunt damit nicht, dass das Erbrecht in unserem Land eine große Rolle spielt. Denn wo viel vererbt wird, da kommt es auch regelmäßig zum Erbstreit. Im Erbrecht (§§ 1922-2385 BGB) normiert finden sich alle relevanten Probleme, die mit einer Erbschaft in Zusammenhang stehen können wie z.B. die gesetzliche Erbfolge, Erbunwürdigkeit, Enterbung, Pflichtteil, Erbvertrag oder auch der Erbverzicht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Kanzlei Rechtsanwälte Dr. Späth, Rues & Decker Partnerschaft mbB bietet anwaltliche Vertretung zum Erbrecht engagiert in Esslingen am Neckar
Rechtsanwälte Dr. Späth, Rues & Decker Partnerschaft mbB
Entengrabenstraße 2
73728 Esslingen am Neckar
Deutschland

Telefon: 0711 9012120
Telefax: 0711 90121299

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Erbrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Katja Michaela Wörner immer gern vor Ort in Esslingen am Neckar

Franziskanergasse 3
73728 Esslingen am Neckar
Deutschland

Telefon: 0711 353031
Telefax: 0711 353033

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Erbrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Matthias Bier mit Anwaltsbüro in Esslingen am Neckar

Schelztorstraße 20
73728 Esslingen am Neckar
Deutschland

Telefon: 0711 356095
Telefax: 0711 3508921

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabine Kühl bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Erbrecht gern in der Nähe von Esslingen am Neckar

Schenkenbergstraße 57
73733 Esslingen am Neckar
Deutschland

Telefon: 0711 3511034

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Yvonne Schössler mit Rechtsanwaltskanzlei in Esslingen am Neckar hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei Rechtsfällen mit dem Schwerpunkt Erbrecht

Freihofstraße 6
73730 Esslingen am Neckar
Deutschland

Telefon: 0711 9308110
Telefax: 0711 368438

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Leif Holderegger berät zum Bereich Erbrecht engagiert im Umkreis von Esslingen am Neckar

Franziskanergasse 2
73728 Esslingen am Neckar
Deutschland

Telefon: 0711 3969450
Telefax: 0711 39694545

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Beck berät zum Erbrecht engagiert in der Umgebung von Esslingen am Neckar

Fabrikstraße 1/1
73728 Esslingen am Neckar
Deutschland

Telefon: 0711 2483810
Telefax: 0711 24838130

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Liliane Völter (Fachanwältin für Erbrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Erbrecht jederzeit gern im Umkreis von Esslingen am Neckar

Ritterstraße 5
72728 Esslingen am Neckar
Deutschland

Telefon: 0711 3005272
Telefax: 0711 3005273

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Erbrecht in Esslingen am Neckar

Zögern Sie nicht einen Anwalt um Rat zu bitten, wenn Sie Fragestellungen im Rechtsgebiet Erbrecht haben

Rechtsanwalt in Esslingen am Neckar: Erbrecht (© motorradcbr - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Esslingen am Neckar: Erbrecht
(© motorradcbr - Fotolia.com)

Um dafür Sorge zu tragen, dass der persönliche Nachlass nach dem eigenen Tod auch an die Verwandten/Freunde etc. übergeht, die man dafür vorgesehen hat, ist es dringend empfohlen, eine Anwaltskanzlei für Erbrecht zu konsultieren. In Esslingen am Neckar sind einige Anwälte und Anwältinnen mit einer Kanzleiniederlassung vertreten. Ein Rechtsanwalt für Erbrecht in Esslingen am Neckar wird Erblasser umfassend informieren in Fragen rund um die Testamentsgestaltung und das Testament, das Pflichtteilsrecht oder auch bei Fragestellungen, welche die vorweggenommene Erbfolge betreffen. Es ist außerdem möglich, den Anwalt aus Esslingen am Neckar im Erbrecht als Testamentsvollstrecker einzusetzen. Er wird dann nach dem Ableben des Erblassers die Testamentsvollstreckung übernehmen. Gerade wenn der Nachlass kompliziert ist oder es mehrere Erben gibt, ist es ratsam, einen Testamentsvollstrecker einzusetzen.

Bei Streitigkeiten mit Miterben oder einer im Raum stehenden Testamentsanfechtung sollte Sie umgehend Unterstützung bei einem Anwalt einholen

Der Anwalt im Erbrecht in Esslingen am Neckar ist allerdings auch für jeden die richtige Kontaktstelle, wenn es zum Erbfall gekommen ist. Der Anwalt oder die Anwältin für Erbrecht in Esslingen am Neckar kann in diesem Fall nicht nur fundiert Auskunft geben bei Fragen bezüglich des Nachlassgerichts, des Erbscheins, Nachlassverbindlichkeiten oder der Erbschaftseuer. Sollte es zu einem Erbstreit kommen, wird der Erbrechtler seinen Mandanten vertreten und sämtlichen Schriftverkehr übernehmen. Das kann bei einer Erbauseinandersetzung mit Miterben oder einer Erbengemeinschaft erforderlich sein oder auch, wenn es um eine Testamentsanfechtung im Allgemeinen geht. Auch wenn es darum geht, die Testierfähigkeit des Erblassers anzufechten, kann eine Kanzlei für Erbrecht über die Erfolgsaussichten aufklären und die Testamentsanfechtung durchführen. Gestaltet sich eine Erbangelegenheit diffiziler, dann kann es sinnvoll sein, sich gleich von Anfang an an einen Fachanwalt im Erbrecht in Esslingen am Neckar zu wenden. Fachanwälte für Erbrecht können mit einem fundierten Fachwissen, sowohl in der Praxis als auch in der Theorie, aufwarten. Hat man ein erbrechtliches Problem, kann man von dem überdurchschnittlichen Know-how profitieren.


News zum Erbrecht
  • Bild Forschung für eine Angleichung des Familienrechts (06.12.2011, 15:10)
    Zwei Juristinnen treiben die Angleichung des Familienrechts voran: Prof. Dr. Katharina Boele-Woelki von der Universität Utrecht (Niederlande) erhält den mit 250.000 Euro dotierten Anneliese Maier-Forschungspreis der Alexander von Humboldt-Stiftung. Davon wird eine Forschungskooperation mit Prof. Dr. Nina Dethloff von der Universität Bonn finanziert. Die beiden führenden Expertinnen wollen untersuchen, wie ...
  • Bild Das eine islamische Recht gibt es nicht (24.03.2009, 12:00)
    Mathias Rohe bringt nichtmuslimischen Lesern das klassische und moderne islamische Recht näherDas islamische Recht ist im Westen durch spektakuläre Todesurteile und drakonische Körperstrafen in Verruf geraten, ansonsten aber weitgehend unbekannt. Was ist die Scharia? Was ist eine Fatwa? Kann es im Islam eine Gleichberechtigung der Geschlechter geben? Diese und andere ...
  • Bild Bundestag verabschiedet Erbrechtsreform (03.07.2009, 14:16)
    Der Bundestag hat heute die von der Bundesregierung vorgeschlagene Reform des Erb- und Verjährungsrechts verabschiedet. "Wir haben ein gutes Erbrecht. Es besteht in seiner heutigen Struktur seit über 100 Jahren und hat sich grundsätzlich bewährt. Auf neue gesellschaftliche Entwicklungen und geänderte Wertvorstellungen hat unser Erbrecht aber in einigen Bereichen keine zeitgemäßen ...

Forenbeiträge zum Erbrecht
  • Bild Anteilmäßige Auszahlung an Kind nach scheidungsbedingtem Auszug (19.02.2009, 20:40)
    Guten Tag, Ich poste diesen Fall im "Familienrecht", da ich annehme, dass er hier richtig aufgehoben ist. Falls nicht, bitte ich um Entschuldigung und Verschiebung in den richtigen Forenbereich Folgender Fall: Aufgrund einer Scheidung waren eine Mutter (Hausfrau) und Ihr Sohn (Student) gezwungen, aus dem Haus auszuziehen, dass selbst gebaut ...
  • Bild Erbrecht (28.09.2012, 09:52)
    Hallo, ich habe eine Frage. x hat ein Kind aus einer früheren Beziehung. Jetzt möchten x & y heiraten. Dann möchten Sie ein Haus kaufen. Das Eigenkapital hat aber nur y und kauft das Haus alleine. Da sie aber verheiratet sind erbt dann das Kind aus einer früheren Beziehung was von ...
  • Bild Großer Schein Zivilrecht Hilfe (14.08.2007, 13:16)
    Hi, sitze gerade über folgenden Sachverhalt und bräuchte dringend Hilfe für den Aufbau, da ich irgendwie nicht weiß, wie ich anfangen soll, da es wohl um eine Feststellungsklage geht. Kernprobleme wie die Frage nach der Herauskündigungsklausel habe ich schon, aber weiß irgendwie auch nicht, inwieweit ich den erbrechtlichen Teil überhaupt einbauen ...
  • Bild Vertrauensschutz von Erben (21.04.2009, 14:37)
    Sehr geehrte Forenteilnehmer, ... beim Erbrecht von gewerblichem Familienvermögen ist ein komplizierter Kompromiss erfolgt um den Fortbestand von Personengesellschaften nicht zu gefährden. Frage: Können diese Regelungen evt. dann nach den nächsten Bundestagswahlen im September 09 wieder revidiert werden ?! Sollte dies der Fall sein, so gäbe es in Erbrechtsangelegenheiten ja so gesehen keinen wirklichen Vertrauensschutz ...
  • Bild übersicht gesetzliche Erbfolge komplizierte Fälle (07.01.2007, 11:04)
    hallo, wer hat einen Tipp: ich suche eine weitergehende Übersicht der gesetzlichen Erbfolge auch für komplizierte Fälle, wenn möglich mit Beispielen ich habe im Internet nichts außer dem Standardtext des BGB gefunden, gibt es ev. Bücher oder andere Quellen, die auf kompliziertere Verwandschaftsverhältnisse eingehen?

Urteile zum Erbrecht
  • Bild LG-FREIBURG, 8 O 90/08 (02.10.2009)
    Hat der Inhaber eines Pflichtteilsergänzungsanspruchs vom Erblasser zu Lebzeiten im Wege der vorweggenommenen Erbfolge einen Anspruch (hier: auf Zahlung eines Gleichstellungsgeldes durch ein mit einer Immobilie beschenktes Geschwister) zugewendet bekommen, so ist der Anspruch auch dann als Eigengeschenk auf den Pflichtteilsanspruch anzurechnen, wenn er infol...
  • Bild OLG-KOELN, 11 W 67/92 (23.11.1992)
    Hat das nichteheliche Kind in dem für die Berechnung des vorzeitigen Erbausgleichs maßgeblichen 5-Jahreszeitraum teilweise in der ehemaligen DDR und teilweise in der alten Bundesrepublik Deutschland gelebt, so ist bei leistungsfähigem Vater mit gewöhnlichem Aufenthalt im alten Teil der Bundesrepublik Deutschland auch für die Zeit des Aufenthalts des nichtehe...
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 20 W 72/11 (17.02.2011)
    1. Über einen Antrag auf Abänderung der Entscheidung des Urkundsbeamten über die Versagung der Grundbucheinsicht entscheidet unbeschadet des Wortlautes des § 12 c Abs. 4 Satz 2 GBO nicht der Grundbuchrichter, sondern der Rechtspfleger. 2. Wird die Grundbucheinsicht von einem pflichtteilsberechtigten Angehörigen zum Zwecke der Prüfung und Geltendmachung etwa...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Erbrecht
  • BildEigenhändiges Testament – ein Leitfaden
    Das eigenhändige Testament erfordert die Erfüllung einiger Voraussetzungen um wirksam errichtet zu werden. Es gibt zwei Formen des ordentlichen Testamtens: das öffentliche Testament, welches von einem Notar öffentlich beurkundet wird  und das eigenhändige oder auch privatschriftliche Testament. Dabei macht das eigenhändige Testament noch immer ...
  • BildWelche Bestattungsarten sind in Deutschland zulässig?
    Welche Formen der Bestattung sind in Deutschland erlaubt? Und wer entscheidet über die Art der Bestattung? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Mittlerweile gibt es auch in Deutschland unterschiedliche Formen der Bestattung. Welche davon im Einzelnen zulässig ist, ergibt sich vor allem aus dem ...
  • BildUnleserliches Testament ist unwirksam
    Vielen wird bekannt sein, dass man ein voll gültiges Testament auch dadurch verfassen kann, dass man es eigenhändig, also handschriftlich, schreibt und auch unterschreibt. Ferner sollte das Testament datiert sein und eine Ortsangabe enthalten, damit später sicher ermittelt werden kann, ob es wirklich die letztwillige Verfügung ist. Diese privatschriftliche ...
  • BildVertrag bei Todesfall: Gelten Verträge nach dem Tod fort?
    Was geschieht mit Verträgen, nachdem ein Mensch gestorben ist? Was Sie hier als Erbe beachten sollten, erläutert dieser Ratgeber. Verträge enden nicht immer mit dem Tod des Erblassers Manche Erben glauben, dass vom Erblasser abgeschlossene Verträge automatisch mit dessen Tod enden. Doch das ist in ...
  • BildMuss ein Testament beim Notar errichtet werden?
    Auch, wenn viele Menschen nicht gerne darüber nachdenken: der Tod wird auch sie ereilen, und damit dann alles wunschgemäß geregelt ist, sollte sinnvollerweise noch zu Lebzeiten ein Testament verfasst werden. Vor dem Verfassen dieses letzten Willens stellen sich häufig Fragen nach dem Wie und Wo; insbesondere das Wo ...
  • BildSo hilft Ihnen eine Patientenverfügung im Ernstfall
    Ein Schicksalsschlag durch Krankheit, Unfall oder Demenz kann jeden sehr schnell treffen. Dann müssen oft in kürzester Zeit lebenswichtige Entscheidungen getroffen werden. Wenn der Betroffene selbst seinen Willen nicht mehr äußern kann, stellt eine zuvor erstellte Patientenverfügung für alle Beteiligten eine große Hilfe dar. Jeder Heileingriff eines Arztes ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.