Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteErbrechtEsslingen am Neckar 

Rechtsanwalt in Esslingen am Neckar: Erbrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Esslingen am Neckar: Sie lesen das Verzeichnis für Erbrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Katja Michaela Wörner   Franziskanergasse 3, 73728 Esslingen am Neckar
     
    Schwerpunkt: Erbrecht
    Telefon: 0711 353031


    Foto
    Stefan Beck   Fabrikstraße 1/1, 73728 Esslingen am Neckar
     
    Schwerpunkt: Erbrecht
    Telefon: 0711 2483810


    Foto
    Liliane Völter   Ritterstraße 5, 72728 Esslingen am Neckar
     
    Fachanwalt für Erbrecht
    Schwerpunkt: Erbrecht

    Telefon: 0711 3005272


    Foto
    Yvonne Schössler   Freihofstraße 6, 73730 Esslingen am Neckar
     
    Schwerpunkt: Erbrecht
    Telefon: 0711 9308110


    Foto
    Sabine Kühl   Schenkenbergstraße 57, 73733 Esslingen am Neckar
     
    Schwerpunkt: Erbrecht
    Telefon: 0711 3511034


    Foto
    Leif Holderegger   Franziskanergasse 2, 73728 Esslingen am Neckar
     
    Schwerpunkt: Erbrecht
    Telefon: 0711 3969450


    Foto
    Matthias Bier   Schelztorstraße 20, 73728 Esslingen am Neckar
     
    Schwerpunkt: Erbrecht
    Telefon: 0711 356095



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

      Kurzinfo zu Erbrecht in Esslingen am Neckar

      Das Erbrecht in der BRD gestaltet sich extrem umfangreich und diffizil. Es ist somit angebracht, sich rechtlichen Rat zu suchen. Das Erbschaftsrecht bezeichnet im objektiven Sinne sämtliche Rechtsnormen, die beim Tod eines Menschen alle vermögensrechtlichen und privatrechtlichen Folgen regeln. Das Erbrecht ist in Artikel 14 GG (Grundgesetz) ausdrücklich garantiert.

      Damit das eigene Vermögen nach dem Tod in die richtigen Hände übergeht, ist es von großer Wichtigkeit, ein Testament zu hinterlegen. In Frage kommen auch zum Beispiel ein Vorausvermächtnis, eine letztwillige Verfügung, ein Berliner Testament oder auch ein Erbvertrag. Auch ist es natürlich möglich, einen Alleinerben zu benennen. Nachdem sich das Erbrecht schwierig gestaltet, sollte man sich bei allen erbrechtlichen Problemen und Fragen an einen Anwalt wenden. In Esslingen am Neckar sind einige Rechtsanwaltskanzleien für Erbrecht zu finden. Der Anwalt zum Erbrecht in Esslingen am Neckar ist dabei nicht nur der perfekte Ansprechpartner für zukünftige Erblasser, sondern auch für Erben. Der Anwalt berät umfassend in allen Belangen das Erbrecht betreffend wie zum Beispiel in Bezug auf die Erbfolge, den Erbanteil oder auch die Erbschaftssteuer.

      Der Rechtsanwalt zum Erbrecht in Esslingen am Neckar wird ebenfalls dabei helfen, eine Erbverzichtserklärung zu verfassen beziehungsweise seinen Klienten darüber aufklären, wann es sinnvoll ist, ein Erbe auszuschlagen. Hinterlässt ein Erblasser nur Schulden, dann ist es beispielsweise angebracht, das Erbe auszuschlagen. Denn durch einen Erbverzicht kann vermieden werden, dass man die Schulden erbt. Der Rechtsanwalt oder die Anwältin im Erbrecht wird ihren Mandanten ferner darüber aufklären, was bei einer Erbengemeinschaft beachtet werden muss, wie das Erbrecht der Stiefkinder ist oder auch wie das Erbschein beantragen grundsätzlich von Statten geht. Der Rechtsanwalt kann überdies Aufschluss darüber geben, was es mit einem gemeinschaftlichem Erbschein, dem Nachlassverzeichnis und dem Nachlassgericht oder auch einem Teilerbschein auf sich hat und wie eine Testamentsvollstreckung abläuft. Der Rechtsanwalt kann außerdem bei zahlreichen weiteren Fragen, die in den Bereich des Erbrechts fallen, seinem Mandanten Klärung bieten. So ist ein Anwalt mit Begriffen wie Jastrowsche Formel ebenso vertraut wie mit der Erbunwürdigkeitsklage oder dem Erbteilskauf. Und auch, falls man als zukünftiger Erblasser Informationen in Bezug auf eine Hausübertragung benötigt, wissen möchte, wie die gesetzliche Erbfolge ist oder ob ein vorzeitiges Erbe in Betracht gezogen werden sollte, kann ein Anwalt hierüber eine fachkundige Auskunft bieten.

      Anwaltssuche auf JuraForum.de



      » Für Anwälte »

      Direktlinks:


      Auszeichnungen


      JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

      News zu Erbrecht

      Jeder vierte Fachanwalt berichtet von Problemen beim Titelerwerb (06.05.2011, 10:50)
      Essen, den 06. Mai 2011 – Jeder vierte Fachanwalt, der seinen Titel seit 2006 erworben hat, berichtet von Schwierigkeiten bei dem für die Titelverleihung notwendigen Nachweis besonderer theoretischer Kenntnisse oder ...

      Pflichtteilsergänzungsanspruch auch vor der Geburt der Abkömmlinge (24.05.2012, 09:41)
      Der u.a. für das Erbrecht zuständige IV. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte sich mit der Frage zu befassen, ob der Pflichtteilsergänzungsanspruch von Abkömmlingen voraussetzt, dass diese nicht nur im Zeitpunkt des ...

      10 Jahre Lebenspartnerschaftsgesetz (01.08.2011, 16:03)
      Zu dem 10-jährigen Inkrafttreten des Lebenspartnerschaftsgesetzes am 1.8.2011 erklärt Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger: Wer hätte vor 10 Jahren gedacht, dass gleichgeschlechtliche ...

      Forenbeiträge zu Erbrecht

      Anbau-Abriss (21.06.2012, 01:24)
      Hallo, Vor 20 Jahren hat A bei seinen Eltern angebaut,weil die Baugrenze,es nicht anders hergab. Es wurde ein komplettes Haus ,mit der Längsseite an die Frondseite gebaut.Der Anbau,wurde von den Eltern eingereicht beim ...

      Wer erbt?!? (31.01.2009, 10:13)
      Hallo zusammen, ich bin neu hier, und habe einige Fragen bezüglich der Erbfolge. Eine Familie bestehend aus Vater Mutter Sohn leben seit einigen Jahren in dem Eigentum des Vaters. Jetzt lassen sich Vater und Mutter scheiden, ...

      ungerechte Enterbung (31.12.2009, 20:48)
      Dies ist ein fiktiver Fall. Angenommen A. hat ein Haus und 3 Kinder B, C. D. A ist sehr alt D kümmert sich viel um ihn C kommt auch und kann A immer sehr beeinflussen, soweit, das A ein Testament macht. D ist jeden Tag ...

      Erben verlieren durch Testamentsvollstrecker 120.000 € aufgrund Fondsanlage (27.08.2013, 19:49)
      Nehmen wir einmal an, zwei minderjährige Jungen erben von ihrer Oma jeweils 50.000 €. Im Testament wird der Betrag zwar nicht definiert, der TV ... Testamentsvollstrecker (und Verfasser des Testaments)hält diesen Betrag für ...

      Neues Erbschaftsrecht nach dem 31.12.2009 (06.10.2010, 09:04)
      Hallo liebe Mitstreiter, nehmen wir einmal an dass A ein bebautes Grundstück geschenkt bekommen hat. Diese Schenkung, bei Lebzeiten des Erblassers, fällt voll in seinen Nachlass stirbt er vor Ablauf von zehn Jahren. So war's ...

      Urteile zu Erbrecht

      1 W 299/07 (09.06.2009)
      Stirbt ein Betreuter, kann ein von seiner Ehefrau geführtes Beschwerdeverfahren gegen die Betreuerbestellung grundsätzlich nicht mit dem Ziel der Feststellung der Rechtswidrigkeit der Betreuungsmaßnahme fortgesetzt werden. Daran ändert auch die Stellung als Alleinerbin des Betroffenen nichts, weil dessen Anspruch aus Art. 19 Abs. 4 GG auf effektiven Rechtssc...

      2 Wx 19/96 (26.06.1996)
      Ob im Anschluß an ein im Erbscheinsverfahren zur Echtheit der auf einem Testament befindlichen Unterschrift vom Gericht eingeholtes Sachverständigengutachten weitere Gutachten einzuholen sind, hat das Gericht der freiwilligen Gerichtsbarkeit nach pflichtgemäßem Ermessen zu entscheiden. Es ist nicht ermessensfehlerhaft, wenn das Gericht, das sich aufgrund des...

      1 T 10/10 (30.09.2010)
      Die gesetzliche Regelung des Art. 12 § 10 Abs. 2 S. 1 NEhelG steht dem gesetzlichen Erbrecht nichtehelicher Kinder, die vor dem 01.07.1949 geboren wurden, nach ihrem Vater auch noch nach der Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte vom 28.05.2009 in der Beschwerdesache Brauer ./. Deutschland - Beschwerde-Nr.: 3545/04; veröffentlicht in F...

      Rechtsanwalt in Esslingen am Neckar: Erbrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

      Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum