Rechtsanwalt für Wirtschaftsrecht in Essen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Essen (© ArTo / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Essen (© ArTo / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Wirtschaftsrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Marcus Hüskes mit Anwaltsbüro in Essen

Kapuzinergasse 2
45127 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 4789989
Telefax: 0201 4789990

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Hauer berät zum Gebiet Wirtschaftsrecht kompetent vor Ort in Essen
c/o Esch & Kramer RAe
Rellinghauser Str. 111
45128 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 2450228
Telefax: 0201 235068

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Wirtschaftsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Wolf Hendrik Zürbig kompetent im Ort Essen

Brüsseler Platz 1
45131 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 872220
Telefax: 0201 8722260

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Wirtschaftsrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt LL.M. Vladimir Stamenkovic mit Kanzleisitz in Essen

II. Hagen 7
45127 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 4398680
Telefax: 0201 43986811

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ludger Borgmann berät zum Gebiet Wirtschaftsrecht gern im Umkreis von Essen

Am Ruhrstein 34
45133 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 38448888
Telefax: 0201 38448887

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Wirtschaftsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Wolfgang Zeitler persönlich in Essen

Kurfürstenstr. 1
45138 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 281100
Telefax: 0201 890017

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Wirtschaftsrecht
  • Bild 4. Europäischer Wirtschaftsjuristen-Kongress am 6. November 2013 in Köln (24.10.2013, 19:10)
    Der Studiengang Wirtschaft und Recht an der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH) lädt ein am Mittwoch, 6. November 2013, ab 9:00 Uhr zum 4. Europäischen Wirtschaftsjuristen-Kongress in die historischen Säle der Wolkenburg (Mauritiussteinweg 59,50676 Köln). Anlässlich des 15-jährigen Bestehens des Studiengangs Wirtschaftsrecht bietet die Hochschule auf dem Kongress ein abwechslungsreiches Vortrags- ...
  • Bild Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen der Anleger durch BGH erleichtert (07.08.2012, 08:55)
    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat mit seinem Urteil vom 8. M2 ai 201(Aktenzeichen: XI ZR 262/10) die Rechte von Anlegern in Fällen fehlerhafter Anlageberatung gestärkt. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt www.grprainer.com informieren: Hiernach müssen die beratenden Banken nun nachweisen, dass sich der Kunde auch bei ...
  • Bild Neue Professoren für die EBS Law School (18.04.2013, 14:10)
    Susanne Beck, Christoph Busch, Felix Hartmann und Markus Ogorek verstärken die Juristische Fakultät der EBS Universität für Wirtschaft und RechtPünktlich zum Start des Sommertrimesters am 1. April 2013 durften sich Lehrkörper und Studentenschaft der EBS Law School über vier neue Dozenten freuen, die das Lehrprogramm bereichern werden. Mit Dr. Susanne ...

Forenbeiträge zum Wirtschaftsrecht
  • Bild Rechtsanwalt (m/w) für die Mandantengewinnung gesucht (12.10.2010, 18:06)
    Die Advovox Rechtsanwalts GmbH befindet sich unmittelbar im Zentrum Berlins. Die Spezialgebiete unserer jungen und dynamisch wachsenden Kanzlei liegen in folgenden Rechtsgebieten: Wirtschaftsrecht, internationales Recht und Wettbewerbsrecht. Daneben wird durch ein Steuerdezernat das Angebotsspektrum komplettiert und durch die steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung abgerundet. Von der Kanzlei werden vor allem mittelständische ...
  • Bild Hilfe, wieviel Geld bekomme ich denn nun als Rechtsanwalt? (11.03.2006, 14:04)
    Erstmal Sorry, ich weiß hier gehört das eigentlich nciht hin, aber ich wollte die "alten Hasen" unter euch, die das alles nur belächeln würden nicht belästigen: Bitte helft mir!!!!!! Ich muss eine Hausarbeit im Fach Politik/Wirtschaft schreiben und zwar zum Thema Rechtsanwalt/Wirtschaftsrecht!!! Ich habe schon sehr viel zum Thema gefunden, aber leider verstehe ...
  • Bild Jura Studieren ohne Abitur aber mit HZB, allgemeine Fragen (10.02.2014, 00:56)
    Hallo liebes Forum, ich bin neu hier und will eigentlich mit den brennensten Fragen starten, die mich auch bewogen haben, mich hier anzumelden: Ich habe eine komplexere Frage bzw. mehrere, die mir der ein oder andere "Insider" evt. beantworten kann. Ich liebäugel in letzter Zeit immer wieder mit einem Studium, da ich einfach ...
  • Bild Pfefferspray => versuchter Totschlag? (22.12.2009, 18:04)
    Hallo Community, gehen wir mal von folgendem Sachverhalt aus: Dem A seine Freundin arbeitet in einem Café. A sieht dort, dass Gäste sie belästigen und verwarnt diese, indem er sagt, dass dies seine Freundin sei und dass die Gäste solche Unternehmungen zu unterlassen haben. Der B, welcher ein Arbeitskollege der Freundin des A ...
  • Bild Thema: Arbeit in Großkanzlei (28.12.2008, 12:15)
    Hallo natürlich setze ich mich auch mit der Frage auseinander, was mich später beruflich interessieren könnte. Da mir auch der finanzielle Aspekt sehr wichtig ist, käme eine Großkanzlei in Frage. Diese aber scheinen sich eher auf Rechtsgebiete wie Wirtschaftsrecht u.ä. zu konzentrieren. Da mich aber eher Gebiete wie Zivilrecht, Familienrecht und Strafrecht ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Wirtschaftsrecht
  • BildWiderrufsrecht – Widerruf von Darlehen und das Thema Verwirkung und Rechtsmissbrauch
      Der Bundesgerichtshof wird wohl am 01.12.2015 aller Voraussicht nach darüber zu befinden haben, wann das Widerrufsrecht bei einem Darlehen als verwirkt oder rechtsmissbräuchlich anzusehen ist. In der Mehrzahl der Fälle sind die von Oktober 2002 bis Juni 2010 verwandten Widerrufsbelehrungen der Banken fehlerhaft. Fehlerhafte Widerrufsbelehrungen setzen ...
  • BildEUSA AG: Amtsgericht Heilbronn eröffnet Insolvenzverfahren
    Die EUSA AG (Europäische Sachwert AG) ist zahlungsunfähig. Das Amtsgericht Heilbronn hat am 27. August 2015 das Insolvenzverfahren eröffnet (Az.: 3 IN 198/15).   Das Immobilien- und Finanzberatungsunternehmen mit Sitz in Schwäbisch Hall versprach den Anlegern Renditen zwischen 6,25 und 12 Prozent mit unterschiedlichen Laufzeiten. Die Anleger ...
  • BildBausparverträge: OLG Bamberg und Politik auf Seiten der Bausparer
      Bausparkassen kündigen weiterhin alte gut verzinste Bausparverträge. Doch die Kritik an dieser Vorgehensweise und die Unterstützung für die Bausparer wächst. So verlangt nun der Petitionsausschuss des Bundestages, dass der Gesetzgeber für Klarheit sorgt.   Nach Ansicht des Petitionsausschusses sind die massenhaften Kündigungen alter Bausparverträge unter ...
  • BildExpert Plus GmbH – Queensgold: Schadensersatzansprüche der Anleger
    Queensgold und andere Produkte bot die Expert Plus GmbH den Anlegern an. Das hörte sich nach einer sicheren Kapitalanlage an. Inzwischen ist das Queensgold längst verblasst. Ende April gab die Finanzaufsicht BaFin der Expert Plus GmbH auf, ihr unerlaubt betriebenes Einlagengeschäft unverzüglich abzuwickeln und die Anlegergelder zurückzuzahlen. ...
  • BildPro Ventus GmbH im Insolvenzverfahren
    Noch bis zum 14. Dezember können die Anleger der insolventen Pro Ventus GmbH ihre Forderungen beim Insolvenzverwalter anmelden. Das Amtsgericht Aschaffenburg hat das Insolvenzverfahren inzwischen eröffnet (Az.: 613 IN 356/15). Nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens über den Edelmetallhändler Pro Ventus GmbH ist endgültig klar, dass die Anleger um ...
  • BildCaptura GmbH: Anleger müssen Verluste befürchten
      Für die Anleger der Captura GmbH werden hohe finanzielle Verluste immer wahrscheinlicher. Nachdem das Amtsgericht München am 17. Dezember 2015 das Insolvenzverfahren eröffnet hat (Az.: 1507 IN 2731/15), zeigte der Insolvenzverwalter schon am 21.Dezember Masseunzulänglichkeit an. Es ist also davon auszugehen, dass im Insolvenzverfahren keine Masse vorhanden ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.