Rechtsanwalt für Vertragsrecht in Essen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Essen (© ArTo / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Essen (© ArTo / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Monika Fränkel in Essen berät Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen mit dem Schwerpunkt Vertragsrecht
Rechtsanwältin Monika Fränkel
Hallostraße 3
45141 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 125260
Telefax: 0201 1252627

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten im Vertragsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Nicole Maria Posner persönlich vor Ort in Essen
Rechtsanwältin Nicole Maria Posner
Katernbergerstraße 107
45327 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 82278570
Telefax: 0201 82278571

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Vertragsrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Dirk Tholl mit Büro in Essen

Rellinghauser Straße 4
45128 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 1029920
Telefax: 0201 1029915

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Ralf Zuhorn aus Essen hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Vertragsrecht
Zuhorn & Partner Notar Rechtsanwälte
Alfredstraße 239-241
45133 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 842940
Telefax: 0201 8429499

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Vertragsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Peter Karaiskas immer gern in der Gegend um Essen
Delgmann · Faber · Karaiskas Rechtsanwälte
Friedrich-Ebert-Straße 4-8
45127 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 831130
Telefax: 0201 8311344

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Vertragsrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Corinna Stein immer gern in der Gegend um Essen

Ruhrtalstraße 71 a
45239 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 8777964
Telefax: 0201 8777966

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Ole-Jochen Melchior mit Anwaltskanzlei in Essen hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Vertragsrecht
c/o Luther RA-GmbH
Gildehofstr. 1
45127 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 92200
Telefax: 0201 9220110

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marc Piegsa aus Essen hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig bei Rechtsfällen im Bereich Vertragsrecht

Schwarze Horn 6
45127 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 220360
Telefax: 0201 2203610

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Vertragsrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Norbert L. Jedrau mit Anwaltskanzlei in Essen

Altendorfer Str. 388
45143 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 8629161
Telefax: 0201 8629110

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Vertragsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Matthias Hauer persönlich in der Gegend um Essen
c/o Esch & Kramer RAe
Rellinghauser Str. 111
45128 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 2450228
Telefax: 0201 235068

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsbereich Vertragsrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Wolfgang Kortus mit Kanzlei in Essen

Sundernholz 41
45134 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 778318

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Petra Blümel bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Vertragsrecht kompetent im Umland von Essen

Hans-Luther-Allee 11
45131 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 878930
Telefax: 0201 8789329

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Vertragsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Victor Berger engagiert im Ort Essen

Altendorfer Str. 313
45143 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 626333
Telefax: 0201 641931

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Lars-Oliver Manß bietet Rechtsberatung zum Bereich Vertragsrecht engagiert vor Ort in Essen

Rüttenscheider Str. 108
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 87184860
Telefax: 0201 87184861

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Vertragsrecht
  • Bild Zypries fordert vollständige Gleichstellung homosexueller Partnerschaften (24.09.2008, 15:06)
    Heute hat das Bundeskabinett die Antworten auf eine Große Anfrage der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zum Stand der rechtlichen Gleichbehandlung homosexueller Partnerschaften beschlossen. Daraus wird deutlich: Mit dem Inkrafttreten des Lebenspartnerschaftsgesetzes im Jahr 2001 begann ein Prozess der Gleichstellung von Eheleuten und gleichgeschlechtlichen Paaren, die in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft leben. ...
  • Bild Zwei neue Rektoratsmitglieder (28.09.2012, 14:10)
    Rektor dankt den beiden ausscheidenden ProrektorenDer Universitätsrat Konstanz hat in seiner Sitzung am heutigen Freitag, 28. September 2012, die Wahl zweier neuer Prorektoren einstimmig bestätigt. Prof. Dr. Silvia Mergenthal und Prof. Dr. Matthias Armgardt treten damit zum Wintersemester 2012/2013 ihre Ämter als Prorektorin für Internationales und Gleichstellung beziehungsweise als Prorektor ...
  • Bild Neue Zeitschrift "GRUR-Prax" (25.11.2009, 10:07)
    Zeitschrift „GRUR-Prax – Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht. Praxis im Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht“ München. Die neuartige Online-Zeitschrift GRUR-Prax erscheint in Zusammenarbeit mit der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht und startet ab sofort im Verlag C.H.Beck. GRUR-Prax informiert knapp und mit dem notwendigen Tiefgang über wesentliche Entwicklungen im Gewerblichen Rechtsschutz sowie ...

Forenbeiträge zum Vertragsrecht
  • Bild freiwillig in GKV - falsche mündl. Aussage und Bindung (18.03.2009, 13:14)
    Hallo.... Wie sieht folgender fiktiver Fall aus? -Die Selbständige (immer noch im Aufbau) Frau X ist freiwillig in der GKV versichert, hat noch keinerlei Einnahmen und begleicht die Beiträge zur KV und RV aus den Zuschüssen der so genannten „ich-AG“. Diese enden in wenigen Monaten und falls bis dahin keine Einnahmen erzielt ...
  • Bild Deckungszusage bei Rechtsschutzversicherung ja oder nein in Vertragsrecht (19.02.2010, 12:42)
    Mal angenommen eine Privatperson ersteigert eine Massageliege/Kosmetikliege die einen erheblichem Mangel, der verschwiegen wurde, aufweist. Es ergibt sich keine Einigung zwischen Käufer und Verkäufer. Die Rechtsschutzversicherung sollte hier greifen. Doch diese unterstellt, dass die Liege für eine selbstständige Tätigkeit gekauft wurde und lehnt die Deckung somit ab. Diese könnte doch ...
  • Bild Darlehensvertrag -wann zahlt Rechtschutzversicherung (01.04.2009, 10:49)
    Guten Tag, würde eine Rechtschutzversciherung im Ernstfall Schutz bieten bei einem privaten Darlehensvertrag mit z.B. der Formulierung Darlehen für Sanierung eines Hauses, auch wenn es sich um eine 6 -stellige Summe handelt? 1. Wenn keine relegelmäßige Rückzahlung vereinbart wäre oder nur mit einer Frist z.B. jederzeit zahlbar mit einer Frist ...
  • Bild sklavenverträge (15.05.2007, 21:20)
    trau schau wem ...... ob es hier in den erlauchten hallen jemanden gibt der sich damit auskennt????? hab in den gelben seiten mix gefunden :cool: tja ....... gruß micha
  • Bild Internationale Erbgesetze / Versicherungsbedingungen? (19.05.2005, 19:29)
    Hallo! Bin ein Laie und ganz neu hier. Ich habe zu folgendem fiktiven Sachverhalt eine Frage: Jemand aus Deutschland ist laut Testament Erbe eines Vermögens in einem anderen Land (Schweden). Laut Testament steht der Person 1/4 des gesammten Vermögens zu. Nun gibt es noch dazu Lebensversicherungen, in denen der Lebensgefährte der Verstorbenen als Bezugsberechtigter benannt ...

Urteile zum Vertragsrecht
  • Bild OLG-HAMM, 19 U 34/09 (10.11.2009)
    1. Eine AGB-Klausel mit dem Inhalt, dass bei Kündigung eines Werklieferungsvertrages über den Einbau eines Treppenlifts vor Produktionsbeginn eine Pauschalvergütung von 30 % des vereinbarten Preises zu zahlen ist, ist gemäß § 308 Nr. 7 BGB unwirksam. 2. Im Falle der Kündigung des Vertrages durch den Besteller hat der Unternehmer keinen Anspruch auf Vergüt...
  • Bild BAG, 4 AZR 581/99 (30.08.2000)
    Leitsätze: 1. Eine Bezugnahmeklausel im Arbeitsvertrag, mit der die Anwendbarkeit oder "Geltung" eines bestimmten, dort benannten Tarifvertrags oder Tarifwerks vereinbart worden ist, kann über ihren Wortlaut hinaus nur dann als Bezugnahme auf den jeweils für den Betrieb fachlich/betrieblich geltenden Tarifvertrag (sog. große dynamische Verweisungsklausel) a...
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 12 LB 909/01 (05.06.2001)
    1. Eine Vereinbarung zwischen dem bisherigen und dem neuen Träger der Straßenbaulast zum Zwecke der Umstufung einer Straße (Umstufungsvereinbarung) bedarf der Vorlage an die Straßenaufsichtsbehörde und wird nur wirksam, wenn diese innerhalb eines Monats nach der Umstufungsanzeige keine Einwendungen erhebt (§ 7 Abs. 2 Satz 2 NStrG). 2. Wird die Vereinbarung ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Vertragsrecht
  • BildAbweichende Vertragsänderungen - Vereinbar mit dem Grundsatz von Treu und Glauben?
    Verträge werden tagtäglich geschlossen. Sie regeln das menschliche Zusammenleben in vielerlei Hinsicht und Dank der geltenden Privatautonomie sind den verschiedenen Vertragstypen kaum Grenzen gesetzt. Wenn Person A der Person B einen Antrag stellt, erwartet A entweder die Ablehnung oder die Annahme des Vertrages. Dies kann konkludent oder ausdrücklich ...
  • BildOLG München: Verjährung des Befreiungsanspruchs eines Treuhänders
    Das Oberlandesgericht (OLG) München nahm mit Beschluss vom 25.09.2014 Stellung zur Verjährung des Befreiungsanspruchs eines Treuhänders und dessen Ausgleichsanspruch gegen die Treugeber (AZ.: 7 U 1805/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Das OLG führte aus, die Verjährung eines Befreiungsanspruchs beginne mit dem Schluss des Jahres, ...
  • BildBestellung im Online Shop
    Der Kauf im Internet wird für viele Menschen immer attraktiver. Wertvolle Zeit die bei dem Einkaufsbummel in der Stadt gespart werden kann, kann man für andere Dinge verwenden. Doch wann hat man als Käufer einen wirksamen Vertrag? Und was ist wenn einem die Kaufsache nicht gefällt oder sie ...
  • BildBGH: Schadenersatz bei vorzeitig abgebrochener eBay-Auktion
    Mit Urteil vom 10.12.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass auch bei Abbruch einer noch länger als zwölf Stunden dauernden Auktion ein Schadenersatzanspruch besteht (AZ.: VIII ZR 90/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Vorliegend klagt der Höchstbietende einer eBay-Auktion auf Schadenersatz. Es handelte sich bei dem angebotenen ...
  • BildVideokameras im Fitnessstudio ist das rechtlich erlaubt?
    Vorratsdatenspeicherung, Anti-Terror-Datei, Lauschangriffe oder NSA-Abhörskandal. Diese Schlagworte sind in Deutschland jedermann ein Begriff. Sie sollen der Sicherheit des Staates und seiner Bürger dienen. Zur Gewährleistung einer höheren Sicherheit sollen mancherorts auch Videokameras dienen. Sie wirken abschreckend oder helfen im Nachhinein, eine begangene Straftat aufzuklären. Das dachte sich auch ...
  • Das Ende eines Vertrages: Der Widerruf
    Ob bei Darlehen, Haustürgeschäften oder Fernabsatzverträgen, ein Widerrufsrecht steht dem Kunden gesetzlich zu. Selbst der Laie weiß mittlerweile um die pikanten Pflichten der Unternehmen über den Widerruf zu belehren. In diesem Dickicht der Unsicherheit soll 2014 mehr Klarheit herrschen. Was ist das Besondere am Widerrufsrecht? ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.