Rechtsanwalt in Essen: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Essen: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Essen (© ArTo / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Essen (© ArTo / Fotolia.com)

Das Mietrecht ist eine komplexe Materie. Das Mietrecht regelt rechtliche Fragen rund um den Mietvertrag und andere Punkte, die das Verhältnis zwischen Mieter und Vermieter betreffen. Nachdem der größte Teil der Deutschen in einem Mietverhältnis lebt, sind Problemstellungen in diesem Rechtsbereich durchaus häufig. Besonders in Bezug auf Schönheitsreparaturen, die Nebenkostenabrechnung, Kleinreparaturen, der Tierhaltung oder auch der Untervermietung kommt es zwischen Vermieter und Mieter häufig zu Konflikten. Überdies wird heute die Wohnung öfter gewechselt als noch vor einem Jahrzehnt. Jeder Wohnungswechsel kann dabei Grund für Auseinandersetzungen zwischen Vermieter und Mieter sein. Und dies nicht nur, wenn der Vermieter die Wohnung wegen Eigenbedarf gekündigt hat. Oftmals ist es die letzte Betriebskostenabrechnung oder auch die Kaution, die zu einer Auseinandersetzung führen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Petra von Böhlen mit Anwaltskanzlei in Essen berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert bei ihren juristischen Fällen im Rechtsgebiet Mietrecht

Alfredstraße 25
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 50707070
Telefax: 0201 50707071

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Mietrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Monika Fränkel persönlich im Ort Essen
Rechtsanwältin Monika Fränkel
Hallostraße 3
45141 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 125260
Telefax: 0201 1252627

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Mietrecht vertritt Sie Anwaltskanzlei Zurmühlen & Partner, Rechtsanwaltskanzlei gern in Essen
Zurmühlen & Partner, Rechtsanwaltskanzlei
Huyssenallee 99-103
45128 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 7471880

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Mietrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Rechtsanwältin Ute Nowack kompetent in Essen
Anwaltskanzlei Nowack
Huyssenallee 15
45128 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 3615641
Telefax: 0201 3615643

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Alexander Bredereck (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Mietrecht engagiert im Umkreis von Essen
Bredereck Willkomm Rechtsanwälte
Ruhrallee 185
45136 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 45320040
Telefax: 030 40004998

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Mietrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Klaus H. Guyenz persönlich vor Ort in Essen

Bredeneyer Straße 36
45133 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 17755000
Telefax: 0201 177550050

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Mietrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Peter Karaiskas jederzeit im Ort Essen
Delgmann · Faber · Karaiskas Rechtsanwälte
Friedrich-Ebert-Straße 4-8
45127 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 831130
Telefax: 0201 8311344

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Schwerpunkt Mietrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dirk Zurmühlen persönlich in der Gegend um Essen

Huyssenallee 99 - 103
45128 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 7471880
Telefax: 0201 74718829

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Frank Wolske (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Mietrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Essen
Zuhorn & Partner Notar Rechtsanwälte
Alfredstraße 239-241
45133 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 842940
Telefax: 0201 8429499

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Ralf Delgmann berät Mandanten zum Gebiet Mietrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Essen
Delgmann · Faber · Karaiskas Rechtsanwälte
Friedrich-Ebert-Straße 4-8
45127 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 831130
Telefax: 0201 8311344

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Oliver Asch mit Anwaltsbüro in Essen hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Mietrecht
Asch & Ammann
Rechtstraße 10
45355 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 6851840
Telefax: 0201 6851842

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Silke Germeroth unterhält seine Anwaltskanzlei in Essen unterstützt Mandanten engagiert juristischen Themen im Schwerpunkt Mietrecht

Richard-Wagner-Straße 62
45128 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 2202838
Telefax: 0201 2202839

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Martin Niklas (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Mietrecht jederzeit gern in der Nähe von Essen

Kettwiger Straße 43
45127 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 2016880
Telefax: 0201 20168811

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Mietrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Klaus Eichhorn jederzeit in Essen
c/o SSR Sieger & Schmitt Rechtsanwälte
Friedrich-Ebert-Straße 55
45127 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 80911800
Telefax: 0201 80911800

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sebastian Raape (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltskanzlei in Essen berät Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsbereich Mietrecht
c/o RAe Ohletz & Kollegen
Rüttenscheider Str. 120
45131 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 775041
Telefax: 0201 779613

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsbereich Mietrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Marc Engelbertz (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltskanzlei in Essen

Pflanzstr. 40
45359 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 3104610
Telefax: 0201 3104611

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Mathias Schmitt (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) unterhält seine Anwaltskanzlei in Essen berät Mandanten kompetent juristischen Fragen aus dem Bereich Mietrecht

Raffelberger Str. 13
45145 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 3306350
Telefax: 0201 3306349

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Mietrecht erbringt gern Frau Rechtsanwältin Susanne Schäfer (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) aus Essen

Huyssenallee 105
45128 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 201630
Telefax: 0201 2016333

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Mietrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Wilhelm Lethen immer gern in der Gegend um Essen

Marktstr. 28
45355 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 868890
Telefax: 0201 8688998

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt JUDr. LL.M. Norman Michel Spreng (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Niederlassung in Essen vertritt Mandanten fachmännisch bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Rechtsgebiet Mietrecht

Pelmanstr. 6
45131 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 38447222
Telefax: 0201 38447212

Zum Profil
Rechtsberatung im Gebiet Mietrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Martin Thomas Gaehme (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Kanzlei in Essen

Alfredstr. 45
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 64959560
Telefax: 0201 64959566

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Tasche (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Mietrecht jederzeit gern im Umkreis von Essen

Rüttenscheider Str. 62
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 720960
Telefax: 0201 779849

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Stephanie Linten (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) bietet anwaltliche Beratung zum Mietrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Essen

Zweigertstr. 53
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 438770
Telefax: 0201 4387722

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Mietrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Martin Schütt persönlich in Essen

Kupferdreher Str. 145
45257 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 488165
Telefax: 0201 487210

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Mietrecht in Essen

Bei allen Schwierigkeiten im Mietrecht ist der perfekte Ansprechpartner ein Anwalt oder eine Anwältin

Rechtsanwalt in Essen: Mietrecht (© scatterly - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Essen: Mietrecht
(© scatterly - Fotolia.com)

Ganz egal, welches Problem zwischen Mieter und Vermieter besteht, stets ist es sinnvoll, sich anwaltlich beraten zu lassen. In Essen sind einige Anwaltskanzleien für Mietrecht zu finden. Ein Rechtsanwalt im Mietrecht verfügt sowohl über ein fundiertes theoretisches Fachwissen als auch über praktische Expertise im Gewerbewohnraumrecht und Mietwohnraumrecht. Gleich ob es um eine grundsätzliche Beratung geht oder ob der Rechtsanwalt die rechtliche Vertretung übernehmen soll, immer wird er bemüht sein, das Recht seines Mandanten durchzusetzen. Der Rechtsanwalt im Mietrecht in Essen ist ebenfalls der richtige Ansprechpartner, wenn es darum geht, einen Mietvertrag vor Einzug zu überprüfen. Der Rechtsanwalt für Mietrecht in Essen kann ebenfalls prüfen, ob eine Eigenbedarfskündigung oder eine Mieterhöhung zulässig ist.

Bei Auseinandersetzungen mit Mietern ist ein Anwalt oder eine Anwältin der perfekte Ansprechpartner

Genauso wie Mieter ab und an den Rat eines Rechtsanwalts zum Mietrecht benötigen, ist es auch für Vermieter zumeist unumgänglich, in bestimmten Situationen einen Rechtsbeistand zu kontaktieren. Und das nicht nur, wenn man als Vermieter mit einer Mietminderung konfrontiert ist. Der Rechtsanwalt kann ferner den Vermieter genauestens über alle Aspekte der Mietkaution aufklären, d.h. wann diese einbehalten werden kann, für welchen Zeitraum und in welcher Höhe. Zudem ist ein Anwalt auch behilflich, wenn ein Mietaufhebungsvertrag verfasst werden soll. Unentbehrlich ist der Beistand eines Rechtsanwalts zum Mietrecht jedoch, wenn ein Vermieter die Zahlung der Miete komplett unterlässt und eine Räumung der Wohnung erfolgen soll. Eine Zwangsräumung ist im Regelfall nicht nur langwierig, sondern auch teuer. Um die Räumung zügig durchzuführen und um die Kosten zu reduzieren, sollte man sich in jedem Fall die Hilfe eines fachkundigen Rechtsanwalts zum Mietrecht sichern.


News zum Mietrecht
  • Bild Beschimpfungen anderer Mieter rechtfertigen Kündigung (01.04.2009, 12:02)
    Coburg/Berlin (DAV). Wer seine Nachbarn im Mietshaus beschimpft, darf ohne vorherige Abmahnung gekündigt werden, da er den Hausfrieden unerträglich stört. Auf dieses Urteil des Amtsgerichts Coburg vom 25. September 2008 (AZ: 11 C 1036/08) weist die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des Deutschen Anwaltvereins (DAV) hin. Ein Mieter beschimpfte die anderen Mieter ...
  • Bild Videostream im Internet statt Satellitenschüssel (17.11.2008, 16:37)
    Frankfurt/Berlin (DAV). Ein ausländischer Mieter hat keinen Anspruch auf eine Parabolantenne, wenn für ihn die Möglichkeit besteht, die TV-Sender aus seinem Heimatland auch als Videostream im Internet zu empfangen. Über dieses Urteil des Amtsgerichts Frankfurt am Main vom 21. Juli 2008 (AZ: 33 C 3540/07-31) berichtet die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und ...
  • Bild Pächter muss Lokal über 20 Grad beheizen können (01.11.2011, 14:57)
    Düsseldorf/Berlin (DAV). Es gehört zu den grundlegenden Vermieterpflichten, sicherzustellen, dass die Mieträume so beheizt werden können, wie es ihr vertraglicher Verwendungszweck erfordert. Darüber informiert die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien im Deutschen Anwaltverein (DAV) unter Verweis auf eine Entscheidung des Oberlandesgerichts Düsseldorf vom 23. Dezember 2010 (AZ: I-24 U 65/10, 24 ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild Mietrecht - Verpflichtung zur Haftplicht-/Hausratvers. (21.12.2013, 21:39)
    Hallo, bitte um Hilfe: Darf ein Vermieter folgenden Passus in den Mietvertrag schreiben? § 8 Versicherungen "Der Mieter ist verpflichtet umgehend nach Schlüsselübergabe eine Haftpflichtversicherung und Hausratversicherung abzuschließen. Die Police ist dem Vermieter innerhalb von 2 Wochen nach dem Einzug vorzulegen." Wenn man das nicht macht, kann er dann die Wohnung verweigern? Danke ...
  • Bild Heizkostenfalle - Abrechnungsfehler (09.09.2012, 00:02)
    Hallo, ich möchte gerne den folgenden fiktiven Fall erörtern:Mieter (M) zieht neu in eine Wohnung im Zweifamilienhaus, in der die andere Wohnung vom Vermieter (V) bewohnt wird. Zum Zeitpunkt des Einzuges sei der Heizölstand "voll". Über mehrere Jahre wird nun eine formell falsche Nebenkostenabrechnung, im speziellen der Heizkostenanteil, erstellt. Da ...
  • Bild Mietvertraganfang & Miete fuer den 1. Monat (27.11.2013, 10:49)
    Liebe Mietglieder, Erstens entschuldige ich mich wegen mein schlechtes Deutsch. Ich komme aus England und habe habe manchmal Probleme bei der Rechtschreibung. Ich freue mich trotzdem auf Ihre Hilfe. Meine Frage: Ich habe einen Mietvertrag unterschrieben der am 1. Januar anfangen sollte. Leider wird das Buero erst ab dem 13. bereits stehen. ...
  • Bild Fristlose Kündigung vom Vermieter - Ende der gesamtschuldnerischen Haftung? (15.10.2012, 23:00)
    Wie würde dieser Fiktive Fall aussehen: Mann M und Frau F sind verheiratet und ziehen in die Wohnung von Vermieter V. Beide unterschreiben den Mietvertrag und sind somit gesamtschuldnerisch haftbar. Die Ehe wird schlechter und F zieht letztlich aus der gemeinsamen Wohnung aus, ohne das Mietverhältnis zu kündigen. Ihren Wohnungsschlüssel übergibt ...
  • Bild Mietrecht Nebenkostenvorauszahlung (14.07.2011, 17:43)
    Mal angenommen, Mieter A hätte zwei Jahre nacheinander 200 Euro durch die Nebenkostenabrechnung erstattet bekommen und hätte deswegen die NK-Vorauszahlung monatlich bei der Miete um x Euro gekürzt. Er hätte seinen Vermieter B darüber informiert gehabt, dieser hätte es ohne eine Antwort zu geben, stillschweigend geduldet und mit der Nebenkostenabrechnung ein ...

Urteile zum Mietrecht
  • Bild OLG-CELLE, 2 U 127/11 (22.03.2012)
    1. Die höchstrichterliche Rechtsprechung (vgl. BGH NJW 2011, 1729; BGHZ 163, 274) zur Unwirksamkeit eines formularmäßigen Aufrechnungsverbots in einem Abrechnungsverhältnis aus einem Werkvertrag steht nicht der Annahme entgegen, dass eine in Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Pachtvertrages über Gewerberäume enthaltene Klausel als wirksam anzusehen ist,...
  • Bild KG, 12 U 194/09 (08.09.2010)
    Wird ein Atelier mit Küchenzeile sowie Bad mit Dusche, Wanne und WC als Gewerberaum vermietet, und weist das Wasser keine Trinkwasserqualität auf, kann die Miete wegen Mangels der Mietsache um 10% gemindert sein. Haben die Parteien einen bestimmten Standard der Stromversorgung in einem Atelier vertraglich nicht vereinbart, so bedeutet allein das Fehlen eine...
  • Bild KG, 8 U 9/11 (06.06.2011)
    Vereinbaren die Parteien eines Mietvertrages über Gewerberaum als Mietzweck den "Betrieb eines Spielwaren- und Babyartikel Fachmarktes sowie Kinderbekleidung", so stellt die Lagerung und/oder der Verkauf von Silvesterfeuerwerksprodukten der Kategorie 2 einen vertragswidrigen Gebrauch der Mietsache dar. Bei Silvesterfeuerwerksprodukten der Kategorie...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildDuldungspflicht des Mieters bei Modernisierung
    Inwieweit muss ein Mieter Modernisierungsmaßnahmen des Vermieters wie den Einbau einer Gaszentralheizung den Austausch eines Gasherdes dulden? Vorliegend wollte ein Vermieter in einer Mietwohnung umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen vornehmen. Er wollte insbesondere die Gasetagenheizung gegen eine Gaszentralheizung austauschen, den Gasherd gegen einen Elektroherd mit Cerankochfeld ersetzen sowie ...
  • BildBetriebskostenabrechnung: Welche Frist gilt für Einwendungen?
    Mieter müssen bei der Geltendmachung von Einwendungen gegen ihre Nebenkostenabrechnung normalerweise eine Frist einhalten. Das gilt aber nicht immer. Näheres erfahren Sie in diesem Ratgeber. Mieter sollten bei ihrer Betriebskostenabrechnung aufpassen. Denn es kommt schnell vor, dass ihrem Vermieter beim Erstellen der Nebenkostenabrechnung ein Fehler ...
  • BildBesonderheiten der Geschäftsraummiete
    Der Artikel befasst sich mit einigen Besonderheiten der Geschäftsraummiete, bei welcher dem gewerblichen Mieter bspw. wesentlich mehr an Kosten und Pflichten als dem einfachen Wohnraummieter übertragen werden können. Der Vermieter von Geschäftsräumen kann dem Mieter sogar schon in den sogenannten Formularklauseln, also ohne besondere individuelle Vereinbarung, ganz erhebliche ...
  • BildMiete: Wer haftet für einen grob fahrlässigen Wasserschaden?
    Der Schrecken eines jeden Haushaltsführenden schlechthin: Wasserschäden in der Wohnung, verursacht durch eine defekte Waschmaschine. Derartige Schäden führen häufig zum Streit bezüglich der Frage, wer für sie aufkommen muss. Eigentlich beantwortet sich die Frage von alleine: wer grob fahrlässig einen Wasserschaden verursacht, muss auch für diesen haften. Doch ...
  • BildKann man die ordentliche Kündigung zugunsten des Mieters im Mietvertrag ändern?
    Die Beendigung eines Mietvertrages, ist durch ordentliche oder außerordentliche Kündigung möglich. Dabei bedarf die außerordentliche Kündigung im Unterschied zur ordentlichen Kündigung immer eines wichtigen Grundes. Die Kündigungsgründe und Fristen sind alle im Bürgerlichen Gesetzbuch gesetzlich geregelt. Im Wohnraummietrecht ist gemäß § 573 BGB eine Kündigung ...
  • BildVorlage/ Muster: Was muss in einer Vermieterbescheinigung stehen?
    Insbesondere Mieter müssen nach dem Einzug in eine neue Wohnung ihrer Meldebehörde eine Vermieterbescheinigung vorlegen. Hier erfahren Sie, was Mieter und Vermieter hierbei beachten müssen. Wer etwa als Mieter in eine neue Wohnung zieht, sollte auch an die Anmeldung seines Wohnsitzes bei seiner örtlichen Meldebehörde ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.