Rechtsanwalt in Essen: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Essen: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Essen (© ArTo / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Essen (© ArTo / Fotolia.com)

Das Mietrecht ist eine komplexe Materie. Das Mietrecht regelt rechtliche Fragen rund um den Mietvertrag und andere Punkte, die das Verhältnis zwischen Mieter und Vermieter betreffen. Nachdem der größte Teil der Deutschen in einem Mietverhältnis lebt, sind Problemstellungen in diesem Rechtsbereich durchaus häufig. Besonders in Bezug auf Schönheitsreparaturen, die Nebenkostenabrechnung, Kleinreparaturen, der Tierhaltung oder auch der Untervermietung kommt es zwischen Vermieter und Mieter häufig zu Konflikten. Überdies wird heute die Wohnung öfter gewechselt als noch vor einem Jahrzehnt. Jeder Wohnungswechsel kann dabei Grund für Auseinandersetzungen zwischen Vermieter und Mieter sein. Und dies nicht nur, wenn der Vermieter die Wohnung wegen Eigenbedarf gekündigt hat. Oftmals ist es die letzte Betriebskostenabrechnung oder auch die Kaution, die zu einer Auseinandersetzung führen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Zurmühlen & Partner, Rechtsanwaltskanzlei unterstützt Mandanten zum Bereich Mietrecht gern vor Ort in Essen
Zurmühlen & Partner, Rechtsanwaltskanzlei
Huyssenallee 99-103
45128 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 7471880

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Petra von Böhlen mit Rechtsanwaltskanzlei in Essen vertritt Mandanten fachmännisch bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Mietrecht

Alfredstraße 25
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 50707070
Telefax: 0201 50707071

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Monika Fränkel in Essen vertritt Mandanten aktiv bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Bereich Mietrecht
Rechtsanwältin Monika Fränkel
Hallostraße 3
45141 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 125260
Telefax: 0201 1252627

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Alexander Bredereck (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltskanzlei in Essen unterstützt Mandanten engagiert juristischen Fragen aus dem Bereich Mietrecht
Bredereck Willkomm Rechtsanwälte
Ruhrallee 185
45136 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 45320040
Telefax: 030 40004998

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Mietrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Rechtsanwältin Ute Nowack jederzeit in der Gegend um Essen
Anwaltskanzlei Nowack
Huyssenallee 15
45128 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 3615641
Telefax: 0201 3615643

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Silke Germeroth unterstützt Mandanten zum Mietrecht engagiert in der Nähe von Essen

Richard-Wagner-Straße 62
45128 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 2202838
Telefax: 0201 2202839

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten im Mietrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Peter Karaiskas jederzeit im Ort Essen
Delgmann · Faber · Karaiskas Rechtsanwälte
Friedrich-Ebert-Straße 4-8
45127 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 831130
Telefax: 0201 8311344

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Klaus H. Guyenz mit Rechtsanwaltsbüro in Essen vertritt Mandanten qualifiziert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Bereich Mietrecht

Bredeneyer Straße 36
45133 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 17755000
Telefax: 0201 177550050

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Mietrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Martin Niklas (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltsbüro in Essen

Kettwiger Straße 43
45127 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 2016880
Telefax: 0201 20168811

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dirk Zurmühlen mit RA-Kanzlei in Essen hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern aktuellen Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Mietrecht

Huyssenallee 99 - 103
45128 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 7471880
Telefax: 0201 74718829

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Oliver Asch bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Mietrecht kompetent vor Ort in Essen
Asch & Ammann
Rechtstraße 10
45355 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 6851840
Telefax: 0201 6851842

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Frank Wolske (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) berät zum Bereich Mietrecht kompetent in der Nähe von Essen
Zuhorn & Partner Notar Rechtsanwälte
Alfredstraße 239-241
45133 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 842940
Telefax: 0201 8429499

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Mietrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Klaus Eichhorn kompetent in Essen
c/o SSR Sieger & Schmitt Rechtsanwälte
Friedrich-Ebert-Straße 55
45127 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 80911800
Telefax: 0201 80911800

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Mietrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Stephanie Linten immer gern im Ort Essen

Zweigertstr. 53
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 438770
Telefax: 0201 4387722

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt JUDr. LL.M. Norman Michel Spreng (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) aus Essen unterstützt Mandanten kompetent bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Mietrecht

Pelmanstr. 6
45131 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 38447222
Telefax: 0201 38447212

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Mietrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Martin Schütt (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Kanzleisitz in Essen

Kupferdreher Str. 145
45257 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 488165
Telefax: 0201 487210

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Tasche (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Mietrecht gern in der Nähe von Essen

Rüttenscheider Str. 62
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 720960
Telefax: 0201 779849

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Mietrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Marc Engelbertz (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) aus Essen

Pflanzstr. 40
45359 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 3104610
Telefax: 0201 3104611

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Mietrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Susanne Schäfer jederzeit vor Ort in Essen

Huyssenallee 105
45128 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 201630
Telefax: 0201 2016333

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Mietrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Wilhelm Lethen (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Essen

Marktstr. 28
45355 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 868890
Telefax: 0201 8688998

Zum Profil
Rechtsberatung im Gebiet Mietrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Sebastian Raape (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltskanzlei in Essen
c/o RAe Ohletz & Kollegen
Rüttenscheider Str. 120
45131 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 775041
Telefax: 0201 779613

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Mietrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Mathias Schmitt engagiert in der Gegend um Essen

Raffelberger Str. 13
45145 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 3306350
Telefax: 0201 3306349

Zum Profil
Rechtsberatung im Gebiet Mietrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Martin Thomas Gaehme (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Kanzlei in Essen

Alfredstr. 45
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 64959560
Telefax: 0201 64959566

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Mietrecht in Essen

Bei allen Schwierigkeiten im Mietrecht ist der perfekte Ansprechpartner ein Anwalt oder eine Anwältin

Rechtsanwalt in Essen: Mietrecht (© scatterly - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Essen: Mietrecht
(© scatterly - Fotolia.com)

Ganz egal, welches Problem zwischen Mieter und Vermieter besteht, stets ist es sinnvoll, sich anwaltlich beraten zu lassen. In Essen sind einige Anwaltskanzleien für Mietrecht zu finden. Ein Rechtsanwalt im Mietrecht verfügt sowohl über ein fundiertes theoretisches Fachwissen als auch über praktische Expertise im Gewerbewohnraumrecht und Mietwohnraumrecht. Gleich ob es um eine grundsätzliche Beratung geht oder ob der Rechtsanwalt die rechtliche Vertretung übernehmen soll, immer wird er bemüht sein, das Recht seines Mandanten durchzusetzen. Der Rechtsanwalt im Mietrecht in Essen ist ebenfalls der richtige Ansprechpartner, wenn es darum geht, einen Mietvertrag vor Einzug zu überprüfen. Der Rechtsanwalt für Mietrecht in Essen kann ebenfalls prüfen, ob eine Eigenbedarfskündigung oder eine Mieterhöhung zulässig ist.

Bei Auseinandersetzungen mit Mietern ist ein Anwalt oder eine Anwältin der perfekte Ansprechpartner

Genauso wie Mieter ab und an den Rat eines Rechtsanwalts zum Mietrecht benötigen, ist es auch für Vermieter zumeist unumgänglich, in bestimmten Situationen einen Rechtsbeistand zu kontaktieren. Und das nicht nur, wenn man als Vermieter mit einer Mietminderung konfrontiert ist. Der Rechtsanwalt kann ferner den Vermieter genauestens über alle Aspekte der Mietkaution aufklären, d.h. wann diese einbehalten werden kann, für welchen Zeitraum und in welcher Höhe. Zudem ist ein Anwalt auch behilflich, wenn ein Mietaufhebungsvertrag verfasst werden soll. Unentbehrlich ist der Beistand eines Rechtsanwalts zum Mietrecht jedoch, wenn ein Vermieter die Zahlung der Miete komplett unterlässt und eine Räumung der Wohnung erfolgen soll. Eine Zwangsräumung ist im Regelfall nicht nur langwierig, sondern auch teuer. Um die Räumung zügig durchzuführen und um die Kosten zu reduzieren, sollte man sich in jedem Fall die Hilfe eines fachkundigen Rechtsanwalts zum Mietrecht sichern.


News zum Mietrecht
  • Bild Rauchverbot in Gaststätten als Pachtmangel? (13.07.2011, 15:25)
    Der Bundesgerichtshof hat am 13.07.2011 eine Entscheidung zu Schadensersatzansprüchen des Pächters einer Gaststätte gegen den Verpächter wegen Umsatzeinbußen nach dem Inkrafttreten des Nichtraucherschutzgesetzes Rheinland-Pfalz getroffen. Die Klägerin (Pächterin) verlangt von der Beklagten (Verpächterin) Schadensersatz wegen eines behaupteten Umsatzrückgangs als Folge des durch das Nichtraucherschutzgesetz Rheinland-Pfalz eingeführten Rauchverbots in öffentlichen ...
  • Bild Vermieter können Streupflicht delegieren (22.12.2008, 16:51)
    Karlsruhe/Berlin (DAV). Vermieter sind verpflichtet, bei Glätte für einen sicheren Zugang zum Haus zu sorgen. Sie können ihre Streupflicht aber auf andere übertragen. Diese Vereinbarung ist auch dann gültig, wenn die Übertragung nicht der Stadt mitgeteilt worden ist, wie es in einigen Regionen Pflicht ist. Stürzt ein Mieter, kann er ...
  • Bild Unsichtbare Ornamente an Nachbars Mauer können nicht beseitigt werden (23.02.2011, 09:52)
    München/Berlin (DAV). Ornamente, die jemand auf der Mauer seines Nachbarn angebracht hat, die für diesen aber nicht sichtbar sind, berechtigen nicht zu einer Beseitigungsklage. Eine Klage aus rein erzieherischen Gründen verstoße gegen das Schikaneverbot. Auf das Urteil des Amtsgerichts München vom 15. Juli 2010 (AZ: 281 C 17376/09) macht die ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild Dringend Hilfe!! Mietrecht! (08.12.2011, 17:03)
    Mal angenommen ein Mieter zieht in eine Wohnung, die er über eine Maklerangentur gefunden hat. Somit fallen zuerst einmal die Maklergebühren an und natürlich auch eine Kaition! Die Wohnung wird bezogen und kurze Zeit später kommt ein Schreiben vom Vermieter, dass die Mieter schnellst möglich wieder ausziehen müssen da die zwischenzeitliche ...
  • Bild Fall Eigenbedarfskündigung --rechtens? (18.05.2013, 14:40)
    Hallo Zusammen, mal angenommen: Eine Mietwohnung steht seit November 2012 über eine Hausverwaltung zum Verkauf.(--> damit Umwandlung in eine Eigentumswohnung?) Ende April 2013 hat die Vermieterin ihren neuen Eigentümer kennengelernt, der sich telefonisch zum Kennenlernen gemeldet hat. Der neue Eigentümer teilt ihr beim Treffen seine Daten zur Mietüberweisung mit und kündigt sie gleichzeitig ...
  • Bild Unterbringung der Lebenspartnerin. (11.10.2012, 18:15)
    Hallo zusammen, Ich knabbere grade an einem fiktivem Fall den ich gerne mit euch teilen möchte . Der alleinige Mieter einer Wohnung möchte seine langjährige Lebenspartnerin dauerhaft bei sich aufnehmen - genug Platz ist vorhanden. Der Mieter schreibt also einen Brief an die Hausverwaltung, beruft sich auf § 553 Abs. 1 BGB ...
  • Bild Überhöhte Nebenkostenabrechnung - Grenzziehung reines Zivilrecht vs. Betrug (29.04.2008, 23:50)
    Hallo zusammen! Folgenden Fall aus dem Mietrecht, über dessen mögliche Auswirkungen strafrechtlicher Art ich mir noch nicht im Klaren bin, möchte ich zur Diskussion stellen: Mieter M bewohnt eine Wohnung in einem 2-Familienhaus. Der Vermieter V bewohnt nicht die zweite Wohneinheit. Dem M geht nun eine Nebenkostenabrechnung für 2006 im September 2007 ...
  • Bild Miete für Möbellagerung? (03.12.2013, 16:52)
    eine lange Vorgeschichte: Die junge, gerade volljährige Mutter M zog in einer Nacht- und-Nebel Aktion beim Kindsvater aus, besorgte sich einen Transporter, und nimmt alle Habe von Mutter&Kind mit. M hatte sich bei ihrer Freundin A "ausgeweint", wie schrecklich doch alles wäre, bis A sich erweicht hatte, und M samt K ...

Urteile zum Mietrecht
  • Bild OLG-CELLE, 2 U 141/02 (18.12.2002)
    1. Für die Beantwortung der Frage, ob auf ein Mietverhältnis Wohnraummietrecht oder gewerbliches Mietrecht Anwendung finden muss, ist nicht maßgeblich, was für ein Vertragsformular die Parteien benutzt haben; vielmehr richtet sich diese Frage, allein danach, ob die Vermietung erfolgt ist, damit der Mieter selbst die Räume zum Wohnen benutzt, oder ob mit dem ...
  • Bild AG-MANNHEIM, 10 C 119/07 (05.10.2007)
    Auf ein Mischmietverhältnis sind die Vorschriften der gewerblichen Raummiete anzuwenden, wenn der überwiegende Flächenanteil der Mietsache gewerblich genutzt wird. Zwischen Unternehmern ist der formularmäßige Ausschluss der Aufrechnung zulässig, wenn die Klausel hinter § 309 Nr. 3 BGB zurückbleibt. Auf vermieteten Stellplätzen dürfen dauerhaft keine Containe...
  • Bild AG-NUERTINGEN, 11 C 618/07 (30.05.2007)
    Ansprüche einer Wohnungseigentümergemeinschaft wegen Beschädigung von Gemeinschaftseigentum (hier: Rolltor einer Tiefgarage) gegen einen ehemaligen Mieter eines Mitglieds der Wohnungseigentümergemeinschaft unterliegen nicht der kurzen mietrechtlichen Verjährungsfrist (entgegen LG Essen NJW-RR 1998, 874)....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildMieterhöhung: Wann darf der Vermieter die Miete erhöhen?
    Mieter brauchen nicht jede Mieterhöhung zu akzeptieren. In bestimmten Fällen ist der Vermieter jedoch hierzu berechtigt. Welche das sind, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Vielen Mietern ist eine Mieterhöhung ein Dorn im Auge. Doch der Gesetzgeber lässt unter bestimmten Voraussetzungen eine Mieterhöhung zu. Dabei darf diese ...
  • BildPension als angemessene Ersatzunterkunft für Mieter ausreichend?
    Ein Vermieter wollte in einer 4-Zimmer Mietwohnung von 89 qm umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen durchführen. Dabei sollten über einen Zeitraum von etwa 12 bis 14 Wochen unter anderem die Ölöfen durch eine Gasetagenheizung ersetzt werden und das Bad komplett saniert werden. Dabei sollten auch Rohre ausgetauscht werden. Nachdem die Mieter die ...
  • BildMietminderungsgründe und die Ausübung der Minderung
    Tritt in einer Mietwohnung ein Mangel der Wohnung auf, ist der Mieter dazu berechtigt, eine Mietminderung geltend zu machen. Aber welche Mängel berechtigen überhaupt zur Minderung und wie muss der Mieter die Minderung geltend machen? Mietminderungsgründe Grundsätzlich richten sich Minderungsgründe nach den vertraglichen Vereinbarungen. Ist ...
  • BildUnpünktliche Mietzahlung: Gutschrift ist maßgeblich!
    Wenn Mieter ihre Miete nicht rechtzeitig zahlen, droht die fristlose Kündigung. Aber wann liegt rechtzeitige Zahlung vor? Dies hat das LG Freiburg klargestellt. Im aktuellen Fall hatte ein Vermieter dem Mieter einer Wohnung fristlos gekündigt, weil dieser nach Auffassung des Vermieters mit zwei Monatsmieten im ...
  • BildKatzenhaltung in der Wohnung – was ist gemäß Mietrecht erlaubt?
    Mieter die eine oder mehrere Katze in ihrer Mietwohnung halten möchten, sollten die Rechtslage kennen. Sonst droht Ärger mit dem Vermieter. Was Katzenlieber vor allem beachten sollten. Vermieter müssen das Halten von einer oder sogar mehreren Katzen entgegen langläufiger Meinung längst nicht immer hinnehmen. Was erlaubt ...
  • BildHat der Vermieter ein Besichtigungsrecht?
    Die Wohnung ist der Lebensmittelpunkt des Mieters. Daher hat er auch grundsätzlich das Hausrecht. Dies gilt auch vor dem Vermieter. Doch die Wohnung steht weiterhin im Eigentum des Vermieters. Es ist nicht verwunderlich, dass dieser ab und zu die Besichtigung verlangt. Dem Vermieter steht das Besichtigungsrecht ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.