Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteImmobilienrechtEssen 

Rechtsanwalt für Immobilienrecht in Essen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


Seite 1 von 2:  1   2

Logo
Kanzlei HORLITZ • KEITH & PARTNER   Rüttenscheider Platz 4, 45130 Essen 

Telefon: +49 (0)201-615 666


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Ralf Zuhorn   Alfredstraße 239-241, 45133 Essen
Zuhorn & Partner Notar Rechtsanwälte

Telefon: 0201 842940


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Frank Wolske   Alfredstraße 239-241, 45133 Essen
Zuhorn & Partner Notar Rechtsanwälte

Telefon: 0201 842940


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Sascha Dworczak   Oberdorfstraße 3, 45143 Essen
 

Telefon: 0201 620030


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Helmut Knop   Moltkeplatz 34, 45128 Essen
Jürges, Knop, Stiller überörtliche Anwaltssozietät

Telefon: 0201 74789-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Ludger W. Bögemann   Hauptstraße 31, 45219 Essen
Bögemann & Partner Rechtsanwälte und Notar

Telefon: 02054 95200


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Volkmar Lammers   Walter-Sachsse-Weg 8, 45133 Essen
 

Telefon: 0201 877272


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Dirk Ernst   Bochumer Straße 2-6, 45276 Essen
Lelgemann, Brinkmann und Ernst

Telefon: 0201 510014


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Dr. Klaus H. Guyenz   Bredeneyer Straße 36, 45133 Essen
 

Telefon: 0201 1775500-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Michael Mundstock   Altendorfer Straße 466, 45355 Essen
Mundstock Rechtsanwälte und Notar

Telefon: 0201 763001



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 2:  1   2

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Kurzinfo zu Immobilienrecht in Essen

Das Immobilienrecht ist ein umfangreiches Rechtsgebiet mit einer speziellen praktischen Relevanz. Das Immobilienrecht befasst sich insbesondere mit dem Verkauf, dem Kauf und der Belastung von Grundstücken sowie von Wohnungen und Häusern. Ebenfalls dem Immobilienrecht zugeordnet werden z.B. Nachbarschafskonflikte oder auch das Maklerrecht. Weitere Rechtsbereiche, die dem Immobilienrecht zuzuordnen sind, sind z.B. das private und das öffentliche Baurecht, das Architektenrecht und das Grundstücksrecht. Schnell kann man mit dem Immobilienrecht konfrontiert sein. Steht der Kauf eines Grundstücks im Raum, dann kann es zum Beispiel zu Rechtsfragen in Bezug auf den Grundstücksvertrag kommen. Gerade beim Grundstückserwerb sind Rechtsfragen und Probleme keine Seltenheit. Was ist eine Vormerkung, was muss beachtet werden? Wie läuft der Eintrag im Grundbuch ab? Das gleiche gilt auch bei Immobilientransaktionen, für den Immobilienkaufvertrag oder für einen Bauträgervertrag.

Rechtsanwalt für Immobilienrecht in Essen (© Gesina Ottner - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Immobilienrecht in Essen
(© Gesina Ottner - Fotolia.com)

Lassen Sie sich von einem Anwalt in allen Fragen rund um das Immobilienrecht unterstützen

Bei allen Belangen, die das Immobilienrecht betreffen, ist der optimale Ansprechpartner ein Anwalt. In Essen finden sich einige Rechtsanwaltskanzleien für Immobilienrecht, die Klienten kompetent beraten und vertreten können. Wie schon erwähnt, ist das Immobilienrecht sehr umfangreich. Im Normalfall kennt sich ein Rechtsanwalt zum Immobilienrecht aus Essen auch mit angrenzenden Rechtsbereichen aus wie mit dem Gewerbemietrecht, dem Immobilienwirtschaftsrecht oder auch dem Wohnraummietrecht. Aufgrund seines übergreifenden Fachwissens ist ein Anwalt in Essen im Immobilienrecht der perfekte Ansprechpartner nicht nur für Immobilienverkäufer und Immobilienkäufer, sondern auch für Mieter und Wohnungseigentümer. Fragen und Probleme rund um eine Abberufung des Hausverwalters, die Wohnungseigentümergemeinschaft, die Eigentümerversammlung oder die Eigenbedarfskündigung - das sind nur einige Felder, in denen ein Rechtsanwalt für Immobilienrecht Mandanten mit Rat und Tat zur Seite stehen kann.

Ob rechtliche Beratung oder Vertretung vor Gericht: bei einem Anwalt für Immobilienrecht sind Sie in den allerbesten Händen

Hat man als Mieter Konflikte mit dem Vermieter, dann ist es empfehlenswert, sich an eine größere Anwaltskanzlei für Immobilienrecht zu wenden. Denn hier kann davon ausgegangen werden, dass Anwälte tätig sind, die über außerordentliche fachliche Zusatzkenntnisse im Mietrecht verfügen. Beispielhaft anzuführen sind hier rechtliche Problemstellungen und Fragestellungen bezüglich Mieterhöhung, Betriebskosten, Mietminderung oder auch Schönheitsreparaturen. Außerdem ist man bei einem Anwalt für Immobilienrecht gut aufgehoben, wenn man beispielsweise einen Mietvertrag oder einen Gewerbemietvertrag auf seine Rechtssicherheit prüfen lassen möchte. Der Immobilienanwalt kann hierbei nicht nur beraten, sondern falls nötig auch den Schriftverkehr mit der gegnerischen Partei übernehmen. Wie umfangreich das Immobilienrecht ist, dies sollte nunmehr deutlich geworden sein. Damit man bei jedem Rechtsproblem optimal beraten und vertreten wird, ist es sinnvoll, sich schon bevor man mit einem Anwalt Kontakt aufnimmt, in Erfahrung zu bringen, ob das eigene Rechtsproblem zu dessen Tätigkeitsschwerpunkten zählt.

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Immobilienrecht

Waschmaschine darf in der Wohnung aufgestellt werden (20.10.2010, 14:41)
Tettnang/Berlin (DAV). Das Aufstellen einer Waschmaschine in der Mietwohnung ist Teil des vertragsgemäßen Gebrauches der Mietsache, sofern Zu- und Abläufe ausreichend gegen das Auslaufen von Wasser gesichert sind. Eine ...

DGAP-News: Salans berät chinesischen Immobilienentwickler Euro Asia bei Börsenstart in Frankfurt (26.05.2010, 13:47)
Salans LLP / Rechtssache/Börsengang26.05.2010 13:47 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber ...

Immobilienwirtschaft – Quo vadis? IRE|BS richtet 8. Immobilien-Symposium in Regensburg aus (21.09.2012, 12:10)
Am Samstag, den 6. Oktober 2012, findet das 8. Immobilien-Symposium der IRE|BS International Real Estate Business School der Universität Regensburg statt. Die Veranstaltung steht unter dem Thema „Immobilienwirtschaft – Quo ...

Forenbeiträge zu Immobilienrecht

Grundstücksgrenze durch Gebäude (01.05.2012, 21:51)
Angenommen, jemand kauft in den neuen Bundesländern ein Grundstück mit mehreren Gebäuden darauf. Nach dem Kauf bekommt der neue Eigentümer irgendwann einen genauen Grenzverlauf und stellt fest, dass eines der Gebäude von der ...

Verwalter weigert sich bestimmte Sachen in der Einladung zur ETV aufzunehmen (29.08.2013, 15:40)
Hallo, angenommen der Verwalter A ist bei der letzten Eigentümerversammlung von der Gemeinschaft (viel. dummerweise) für 5 Jahre gewählt worden. Gehen wir nun mal davon aus, dass der Verwaltungsbeirat u. der ein oder andere ...

Schneeräumpflicht - Private Stichstraße ohne Gehweg (30.01.2010, 18:29)
Hallo, hier mal ein etwas seltenes Gedankenkonstrukt. Angenommen man wohnt am Ende einer Stichstraße (Sackgasse). Die Stichstraße die an den Besitz hinführt hat keinen Gehweg. Die Privatstraße gehört den 4 angrenzenden ...

Graffiti - Eigentümer haftbar? (29.07.2013, 19:21)
Hallo, angenommen in einem Mehrfamilienhaus (Eigentümergemeinschaft) wäre es nach einer Party zu Graffitischäden im Hausflur (Gemeinschaftseigentum) gekommen. Die Verwaltung ließe dies reparieren. Könnte Sie die Rechnung dem ...

Wohnrecht BGB 1090 (15.12.2008, 18:11)
Hallo zusammen, Mal angenommen. 2001 starb der Vater und a musste das Elternhaus auf den Namen Ex Freundin B schreiben weil A es so schnell nicht konnte. Finanzierung läuft auch auf B und dessen Mutter.Bis zum Auszugs B ...