Rechtsanwalt in Essen: Familienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Essen: Sie lesen das Verzeichnis für Familienrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Essen (© ArTo / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Essen (© ArTo / Fotolia.com)

In der BRD hat die Zahl an Scheidungen in den letzten fünfzig Jahren stark zugenommen. Heutzutage wird jede dritte Ehe geschieden. Im Jahr 2013 wurden in Deutschland rund 169 800 Ehen geschieden. Eine Ehe kann nur geschieden werden, wenn sie im Rechtssinne gescheitert ist. Liegt kein Härtefall vor, dann ist die Einhaltung eines Trennungsjahres Voraussetzung für die Ehescheidung. Trennungsjahr heißt, dass man nach der Trennung mindestens ein Jahr getrennt gelebt hat, bevor man die Scheidung einreichen kann. Für Scheidungen zuständig ist ausschließlich das Familiengericht. Das Familiengericht ist eine Abteilung des Amtsgerichts. Es ist auch zuständig für Entscheidungen bezüglich Sorgerecht und Unterhalt etc.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Familienrecht gibt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Petra von Böhlen mit Kanzlei in Essen

Alfredstraße 25
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 50707070
Telefax: 0201 50707071

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Familienrecht vertritt Sie Anwaltskanzlei Zurmühlen & Partner, Rechtsanwaltskanzlei immer gern im Ort Essen
Zurmühlen & Partner, Rechtsanwaltskanzlei
Huyssenallee 99-103
45128 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 7471880

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Martina Schürmann mit Anwaltskanzlei in Essen berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsgebiet Familienrecht
Anwaltskanzlei Martina Schürmann
Lambertstr. 12
45131 Essen
Deutschland

Telefon: 020175999171
Telefax: 020175999174

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Monika Fränkel bietet anwaltliche Vertretung zum Familienrecht engagiert in der Umgebung von Essen
Rechtsanwältin Monika Fränkel
Hallostraße 3
45141 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 125260
Telefax: 0201 1252627

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Alexander Bredereck mit Niederlassung in Essen hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch juristischen Themen aus dem Rechtsgebiet Familienrecht
Bredereck Willkomm Rechtsanwälte
Ruhrallee 185
45136 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 45320040
Telefax: 030 40004998

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Cornelia Hay (Fachanwältin für Familienrecht) mit Kanzleisitz in Essen hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Familienrecht
Echternach Hay Schulze
Kortumstraße 56
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 233149
Telefax: 0201 233199

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Familienrecht offeriert jederzeit Frau Rechtsanwältin Rechtsanwältin Ute Nowack (Fachanwältin für Familienrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Essen
Anwaltskanzlei Nowack
Huyssenallee 15
45128 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 3615641
Telefax: 0201 3615643

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Familienrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Nicole Maria Posner mit Kanzlei in Essen
Rechtsanwältin Nicole Maria Posner
Katernbergerstraße 107
45327 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 82278570
Telefax: 0201 82278571

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Familienrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Rechtsanwältin Iris Dreßen persönlich vor Ort in Essen
Iris Dreßen
Isinger Tor 12
45276 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 229272
Telefax: 0201 2439139

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsproblemen zum Familienrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dirk Ernst gern in Essen
Lelgemann, Brinkmann und Ernst
Bochumer Straße 2-6
45276 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 510014
Telefax: 0201 512618

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Klaus H. Guyenz mit RA-Kanzlei in Essen berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen im Rechtsbereich Familienrecht

Bredeneyer Straße 36
45133 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 17755000
Telefax: 0201 177550050

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Familienrecht offeriert in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Anne Nix mit Kanzleisitz in Essen

Bungertstraße 36
45239 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 492011
Telefax: 0201 497110

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Gebiet Familienrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Frank Wolske (Fachanwalt für Familienrecht) mit Kanzlei in Essen
Zuhorn & Partner Notar Rechtsanwälte
Alfredstraße 239-241
45133 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 842940
Telefax: 0201 8429499

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Britta Nierfeld bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Familienrecht gern in Essen

Alfredstraße 341
45133 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 8405406
Telefax: 0201 8405407

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. Gudrun Doering-Striening (Fachanwältin für Familienrecht) unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Familienrecht gern im Umland von Essen
Dr. Doering-Striening & Schwerdtfeger Rechtsanwälte
Rüttenscheider Straße 94-98
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 8621212
Telefax: 0201 8621219

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Bernd Reuter mit RA-Kanzlei in Essen berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Schwerpunkt Familienrecht

Wechselpfad 19
45259 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 464064
Telefax: 0201 467618

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Familienrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Imke Schwerdtfeger gern vor Ort in Essen
Dr. Doering-Striening & Schwerdtfeger Rechtsanwälte
Rüttenscheider Straße 94-98
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 8621212
Telefax: 0201 640288

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Anette Dieckmann (Fachanwältin für Familienrecht) bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Familienrecht ohne große Wartezeiten in Essen
Daube & Kämereit Notar - Rechtsanwälte
Witteringstraße 1
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 438760
Telefax: 0201 4387699

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Familienrecht bietet in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Maria Schachten (Fachanwältin für Familienrecht) aus Essen

Hyssenallee 52-56
45128 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 2484000
Telefax: 0201 2484033

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Familienrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Oliver Asch (Fachanwalt für Familienrecht) mit Büro in Essen
Asch & Ammann
Rechtstraße 10
45355 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 6851840
Telefax: 0201 6851842

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Nierfeld mit RA-Kanzlei in Essen berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen aus dem Rechtsgebiet Familienrecht

Zweigertstraße 53
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 272888
Telefax: 0201 272844

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Familienrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Rüdiger Wittkop kompetent vor Ort in Essen

Meybuschhof 46a
45327 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 371414
Telefax: 0201 371515

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsproblemen zum Familienrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Uwe Hansen persönlich im Ort Essen

Bertoldstraße 1
45130 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 411290
Telefax: 0201 411426

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Familienrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Michael Mundstock (Fachanwalt für Familienrecht) aus Essen
Mundstock Rechtsanwälte und Notar
Altendorfer Straße 466
45355 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 763001
Telefax: 0201 763003

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Martina Mark (Fachanwältin für Familienrecht) berät zum Anwaltsbereich Familienrecht ohne große Wartezeiten in Essen

Alfredstraße 301
45133 Essen
Deutschland

Telefon: 0201 842560
Telefax: 0201 8425611

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 3:  1   2   3

Kurzinfo zu Familienrecht in Essen

Sie ziehen in Erwägung, sich scheiden zu lassen? Lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt für Familienrecht beraten

Rechtsanwalt für Familienrecht in Essen (© Gerhard Seybert - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Familienrecht in Essen
(© Gerhard Seybert - Fotolia.com)

Eine Ehescheidung ist ein Schritt, der mit vielen Konsequenzen in Zusammenhang steht. Vor allem die finanzielle Unsicherheit ist für einige eine extreme Belastung. Bei den meisten Ehescheidungen zählen auch Kinder zu den Betroffenen. Kämpfe um das Aufenthaltsbestimmungsrecht und Sorgerecht sind keine Seltenheit. Und auch der Trennungsunterhalt und Kindesunterhalt bieten großes Konfliktpotenzial. Ist eine Scheidung geplant, muss ein Rechtsanwalt konsultiert werden. Essen bietet einige Rechtsanwälte für Familienrecht. Das Gesetz schreibt vor, dass bei einer Ehescheidung ein Anwalt mit der Durchführung beauftragt werden muss. Natürlich fallen für die Tätigkeit des Anwalts Kosten an. Eine Möglichkeit, die Kosten für die Scheidung zu reduzieren, ist, nur einen Rechtsanwalt zu beauftragen. Hierfür ist es jedoch zwingend nötig, dass sich die Eheleute in allen Fragen einig sind.

Sie haben eine familienrechtliche Frage? Ein Anwalt steht Ihnen zur Seite

Aber auch, wenn es darum geht, grundsätzliche Fragen im Vorfeld einer Ehescheidung zu klären wie Sorgerecht oder Unterhalt, dann macht es Sinn, einen Anwalt im Familienrecht aus Essen aufzusuchen. Der Rechtsanwalt in Essen zum Familienrecht wird seinem Klienten sämtliche Fragen rund um die Ehescheidung beantworten. Dabei ist der Anwalt nicht nur mit grundsätzlichen Fragen des Familienrechts bestens vertraut, sondern kann auch bei schwierigen Problemstellungen Lösungsvorschläge bieten. Fragestellungen, die oftmals bereits vor der Scheidung auftauchen und geklärt werden sollten, sind die nach dem Sorgerecht, Kindesunterhalt und nachehelichem Unterhalt. Jedoch ist ein Rechtsanwalt für Familienrecht nicht nur der beste Ansprechpartner, wenn es um eine Ehescheidung geht. Ein Rechtsanwalt für Familienrecht ist auch die ideale Kontaktstelle, wenn ein Ehevertrag geschlossen werden soll und hilft ebenso, wenn es Schwierigkeiten mit dem Jugendamt gibt. Ebenso kann der Rechtsanwalt für Familienrecht gleichgeschlechtliche Paare unterstützen und beraten, die eine Aufhebung ihrer eingetragenen Lebenspartnerschaft anstreben.


News zum Familienrecht
  • Bild Engagement für Familiengerechtigkeit: Innovationspreis des Fördervereins geht an Dr. Sibylla Flügge (20.11.2012, 12:10)
    Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann hält FestvortragDer Förderverein der Fachhochschule Frankfurt am Main (FH FFM) e.V. verleiht seinen Innovationspreis am 29. November 2012 an Dr. Sibylla Flügge, Professorin für das Recht der Frau am Fachbereich 4: Soziale Arbeit und Gesundheit sowie Frauenbeauftragte der FH Frankfurt. Sie erhält den mit 1.500 Euro ...
  • Bild Kindesunterhalt und Kindergartenbeitrag (20.10.2008, 17:02)
    Oft wird beim Kindesunterhalt darüber gestritten, ob die Kosten für den Kindergarten bereits in den Tabellenbeträgen der Düsseldorfer Tabelle enthalten ist oder zusätzlich geschuldet wird. Der Bundesgerichtshof hat in einer neueren Entscheidung wie folgt beurteilt: Dient der Kindergartenbesuch ausschließlich pädagogischen Gründen geht der BGH davon aus, dass jedenfalls der ...
  • Bild Behörden dürfen Vaterschaften nicht mehr anfechten (03.02.2014, 14:02)
    Karlsruhe (jur). Erkennen Deutsche die rechtliche Vaterschaft für ein Kind einer ausländischen Mutter an, können Behörden diese nicht mehr anfechten. Die seit 1. Juni 2008 geltenden gesetzlichen Vorschriften sind verfassungswidrig und nichtig, entschied das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe in einem am Donnerstag, 30. Januar 2014, veröffentlichten Beschluss vom 17. Dezember 2013 ...

Forenbeiträge zum Familienrecht
  • Bild Unterhalt einer 18 j. Auszubildenden (21.01.2011, 16:03)
    Angenommen, eine Auszubildende Friseurin (im ersten Lehrjahr) mit ca. 370€ Nettogehalt wird nach ihrem 18. Geburtstag "auf die Straße gesetzt", bzw. ihre Eltern wollen dass sie auszieht. Ich denke es wird wichtig sein, wieviel die Eltern verdienen, da ich dass aber nicht weiß, gehe ich einfach mal von einem gemeinsamen ...
  • Bild verkaufe Bücher/Skripte/Kommentare (27.05.2009, 13:11)
    Reinking/Eggert - Der Autokauf 8 Aufl. (Umschlag hat leichte Mängel) Hans Brox - Allg. Teil des BGB 27. Aufl. Rolf Schmidt - Staatsorganisationsrecht 7. Aufl. Rolf Schmidt - Grundrechte 9. Aufl. Steffen Detterbeck - Allg. Verwaltungsrecht 3. Aufl. Ulrich Foerste - Insolvenzrecht 3. Aufl. Zezschwitz - Landesrecht Hessen (Gesetzestext) 18. Aufl. und 19. Aufl. Hermes/Groß - ...
  • Bild Gesamtschuldnerische Haftung (14.05.2013, 20:28)
    Hallo Ich hoffe hier gehört es hin Nehmen wir an Frau B ist mit Herrn A verheirated gewesen. Sie nehmen 2 Kredite zu insgesamt 100 TSD Euro auf. Grund lt Urkunde: Wohnungsbaudahrlehen. Das Haus gehört Herrn A aus Erbschaft nur er steht im Grundbuch, das Haus dient als Sicherheit. B ist Kreditmitnehmerin. ...
  • Bild Anzeige Unterhaltsvorenthaltung (30.08.2011, 18:39)
    folgender fiktiver Sachverhalt:N (mutter) hat im November 2010 gegen W (Vater) für L(kind) einen unterhaltstitel über 150€ erstritten. W zahlt aber einfach nicht. Im August 2011 gab es eine Neuauflage im Gericht. Da W jetzt eine andere Arbeit hat wo auch mehr Geld verdient wird, wird der Titel auf 272€ ...
  • Bild Nichte darf nicht zur Tante was tun? (16.11.2011, 09:25)
    Hallo Foren Gemeinde. ich hab da mal eine frage. Tante X darf ihre Nichte Y nun nicht mehr sehen weil es ihr Vater V verbietet. Tante X hat sie Jahrelang immer wieder zusich geholt um was mit ihr zu unternehmen etc. und nun aufeinmal wohnt die Nichte Y ihre Mutter ...

Urteile zum Familienrecht
  • Bild BVERWG, 5 C 3.09 (30.06.2010)
    Ein Kraftfahrzeug ist unabhängig von seiner Größe, seinem Wert oder seiner sonstigen Beschaffenheit kein Haushaltsgegenstand im Sinne des § 27 Abs. 2 Nr. 4 BAföG und daher als Vermögen zu berücksichtigen (abweichend Nr. 27.2.5 BAföGVwV)....
  • Bild OLG-NUERNBERG, 9 UF 271/12 (30.04.2012)
    Die Anfechtung der Vaterschaft durch den Putativvater ist nicht dadurch ausgeschlossen, dass er vor Abgabe der Anerkennungserklärung Kenntnis vom Mehrverkehr seiner Partnerin erlangt hatte....
  • Bild LAG-BERLIN-BRANDENBURG, 9 Ta 1418/11 (11.07.2011)
    Bei der Feststellung des maßgeblichen Einkommens ist grundsätzlich nur das Einkommen des Antragstellers zu berücksichtigen. Ehegatteneinkommen wird nur bei der Feststellung der Freibeträge berücksichtigt....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (6)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Familienrecht
  • BildWas bedeutet das Trennungsjahr bei der Scheidung?
    Wenn ein Ehepaar feststellt, dass es keine gemeinsame Zukunft mehr hat, bleibt oft als letzter Ausweg nur die Scheidung. Nun ist es aber nicht so, dass man einfach losziehen und sich scheiden lassen kann; hierfür bedarf es einiger Voraussetzungen wie beispielsweise einem Scheidungsantrag, die gemäß dem Bürgerlichen Gesetzbuch ...
  • BildSorgerecht beantragen als Vater: Checkliste!
    Heutzutage sehen viele Paare keinen Grund dazu, zu heiraten. Sie vertreten die Auffassung, dass man auch sehr gut miteinander leben kann, ohne einen Trauschein zu besitzen. Kompliziert wird die Angelegenheit allerdings in jenen Fällen, in denen Kinder vorhanden sind – zumindest für die Väter. Zwar hat sich im ...
  • BildTipps zum Doppelnamen bei Heirat
    Während es früher so üblich war, dass eine Frau nach der Hochzeit den Nachnamen ihres Ehemannes angenommen hat, ist dies heutzutage nicht mehr zwingend der Fall: die Pflicht, einen gemeinsamen Ehenamen zu führen, besteht nicht mehr. Wenn die Ehepartner keine Erklärung bei der Eheschließung bezüglich ihres Nachnamens angeben, ...
  • BildMuss man Unterhalt für seine Eltern zahlen?
    Es ist allgemein bekannt, dass Eltern gegenüber ihren Kindern bis zu einem bestimmten Zeitpunkt unterhaltspflichtig sind. diese Unterhaltspflicht bezieht sich sowohl auf den Barunterhalt als auch den Betreuungsunterhalt. Doch wie ist es im umgekehrten Fall: wenn die Eltern bedürftig werden, muss man dann Unterhalt für seine Eltern zahlen? ...
  • BildZählt Kindergeld als Einkommen?
    Bei der Berechnung des tatsächlichen Einkommens einer Person stellt sich immer wieder die Frage, aus welchen Komponenten sich dieses eigentlich zusammensetzt. Was gehört zum Einkommen, was wird nicht angerechnet? Insbesondere das Kindergeld steht dabei im Fokus: zählt Kindergeld zum Einkommen? Was zählt zum Einkommen? ...
  • BildSind Schulden vor der Ehe gefährlich?
    Entscheiden sich zwei Menschen dazu, zu heiraten, sind sie oft blind vor Liebe und machen sich über alltägliche Dinge wie Geld gar keine Gedanken. Doch nach der Hochzeit kommt schnell das böse Erwachen, beispielsweise dann, wenn man feststellt, dass der Ehegatte eine Menge Schulden mit in die Ehe ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.