Rechtsanwalt für Zivilrecht in Eschweiler

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Martin Mehr in Eschweiler hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen im Rechtsbereich Zivilrecht
Weihrauch & Mehr Rechtsanwälte
Peter-Paul-Straße 2 a
52249 Eschweiler
Deutschland

Telefon: 02403 10079
Telefax: 02403 10098

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Ralph Willms mit Kanzleisitz in Eschweiler hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Bereich Zivilrecht

Dürener Str. 24
52249 Eschweiler
Deutschland

Telefon: 02403 800300350
Telefax: 02403 800351

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stephan Koch unterhält seine Anwaltskanzlei in Eschweiler vertritt Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen aus dem Bereich Zivilrecht

Hehlrather Str. 3
52249 Eschweiler
Deutschland

Telefon: 02403 837125
Telefax: 02403 837126

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Zivilrecht
  • Bild Der zivilrechtswissenschaftliche Nachwuchs trifft sich 2011 in Augsburg (11.09.2010, 14:00)
    Mit Dr. Peter Kreutz und Dr. Markus Steuer wurden in Wien jüngst zwei Augsburger zum Vorsitzenden bzw. stellvertretenden Vorsitzenden der Gesellschaft Junger Zivilrechtswissenschaftler e. V. gewählt. / Die nächste Jahrestagung der Gesellschaft wird vom 7. bis zum 10. September 2011 an der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg stattfinden.Augsburg/Wien/KPP - Nachdem ...
  • Bild Zwischen Paragrafen und Sozialer Arbeit (24.09.2012, 16:10)
    Fast täglich wird über das Rentensystem von Morgen debattiert. Von der drohenden Altersarmut sollen künftig auch Normalverdiener bedroht sein. Eine herausfordernde Rechtslage, der sich Sozialjuristen stellen müssen. Ausgebildet werden diese an der SRH Hochschule Heidelberg. Ein neuer Studiengang Sozialrecht startet im Oktober.Denn der Mangel an diesen Experten ist groß: „Wir ...
  • Bild Stiftungsrat der Georgia Augusta zeichnet Universitäts-Angehörige aus (07.12.2007, 12:00)
    Der Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Alexander Bruns und der Physiker Prof. Dr. Arnulf Quadt erhalten in diesem Jahr die Förderpreise, die der Stiftungsrat der Georg-August-Universität Stiftung Öffentlichen Rechts in den Kategorien Fundraising sowie Wissenschaft und Öffentlichkeit vergibt. Zwei weitere Auszeichnungen für herausragende Publikationen von Nachwuchswissenschaftlern gehen an Dr. Doron Merkler (Medizin) ...

Forenbeiträge zum Zivilrecht
  • Bild Hohes Schmerzensgeld (25.12.2010, 01:53)
    Hallo, mal angenommen, jemand kennt vier Leute, die eine Tat begangen haben, wo es ein schwer verletztes Opfer gegeben hat, das einige Zeit im Koma lag und auch längere Zeit später Folgen davongetragen hat. Zwei von Drei Tätern haben das Opfer so sehr geschlagen und getreten, auch als es auf ...
  • Bild klausur zivilrecht WICHTIG (09.08.2007, 23:10)
    ich hab schon 2 klausuren verhauen und nun steht die letzte aus. wenn ich die verkackt habe, dann muss ich mein studium aufgeben. ich bin deswegen sehr nervös, vor allem weil das ergebnis erst in einem monat kommt. ich wollte daher die klausur kurz zusammengefasst ins netz stellen, vielleicht kann mir jmd. ...
  • Bild Analogie der Begriffe aus Strafrecht/ Zivilrecht z.b. Körperverletzung im § 823 BGB (07.05.2008, 20:07)
    Hi! Ich schreibe gerade eine Arbeit über Mobbing. Mir fällt auf, dass Zivilrecht und Strafrecht sich in Begriffen wie Köperverletzung, Gesundheitsverletzung, Diebstahl..usw. eigentlich entsprechen. Die Frage ist entsprechen sie sich wirklich oder sind Unterschiede vorhanden? Das Problem ist, dass ich wenig Platz habe für die Arbeit, und ich mich ausserdem ...
  • Bild Hemmung / Revision wegen unzurechnungsfähigkeit (20.06.2011, 10:09)
    Hallo erstmal ans Forum, ich würde gerne mal wissen ob es möglich ist in diesem Fall in Revision zu gehen Straf & Zivilrechtlich. Ich fasse es mal sehr kurz: 2005 wurde anzeige gestellt gegen den Vater welcher sein Kind über Jahre Sexuell missbraucht hat.(13 - 16 Lebensjahr) Nachdem es 2010 zu einem Urteil ...
  • Bild privater Parkplatzbetreiber /Landgericht ? (28.12.2012, 18:55)
    Hallo Forum, zur Problematik privater Parkplatzbetreiber/Halterhaftung findet man im Internet gefühlte fünf Fantastilliarden Beiträge. Die Problematik ist hinreichend diskutiert und es finden sich auch zahlreiche Urteile von Amtsgerichten hierzu. So ca. im Verhältnis 80:20 verneinen Amtsgerichte die Halterhaftung. Es gibt auch ein veröffentlichtes Berufungsrteil des LG Rostock zu dem Thema. Meine Frage: Wie kann denn ein ...

Urteile zum Zivilrecht
  • Bild HESSISCHES-LSG, L 9 U 154/09 (13.05.2011)
    1. Der Versicherungsschutz auf dem Weg von der Arbeit zum Wohnort entfällt, wenn allein wesentlich für das Unfallereignis die alkoholbedingte Fahruntüchtigkeit des Versicherten ist. 2. Die gesetzliche Unfallversicherung löst auch bei der Verletzung der Fürsorgepflicht des Unternehmers gegenüber den Beschäftigten die zivilrechtlichen Haftung ab (vgl. BSG Soz...
  • Bild AGH-BERLIN, I AGH 12/11 (27.03.2012)
    Das Strafvollzugsrecht ist "besonderes Verwaltungsrecht" im Sinne des § 8 Nr. 2 FAO....
  • Bild LSG-NIEDERSACHSEN-BREMEN, L 7 AS 384/05 ER (09.02.2006)
    1. Zahlungen aus zivilrechtlichen Forderungen sind in dem Monat, in dem sie dem Bezieher des Arbeitslosengeldes (Alg) II zufließen, Einkommen und nicht Vermögen (Abgrenzung von § 11 zu § 12 SGB II). 2. Diese Zahlungen sind jedoch jedenfalls dann nicht auf die Leistungen nach dem SGB II anzurechnen, wenn sie bereits vor Bezug des Alg II rechtswirksam abgetre...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Zivilrecht
  • BildDas Auto, der Deutschen lieb­stes Kind – wer wird Eigen­tümer nach Auflö­sung der Ehe bzw. Auflö­sung der nicht ehe­lichen Lebens­ge­mein­schaft?
    Unbe­strit­ten ist das Auto der Deutschen lieb­stes Kind – gerne wird es für jede Wegstrecke genutzt, sei sie noch so kurz, das Wet­ter noch so schön oder die Bus-/Bahnverbindung noch so gut. Das Auto wird am Woch­enende spazieren gefahren, gesaugt, geputzt oder aber steht ein­fach nur als Sta­tussym­bol gut ...
  • BildWann Verträge widerrufen werden können
    Dieser Beitrag befasst sich mit der Frage, unter welchen Voraussetzungen eine Vertragspartei einen von ihr abgeschlossenen Vertrag widerrufen kann. Das Widerrufsrecht ist ein sog. Gestaltungsrecht. Weitere  bekannte Gestaltungsrechte sind z. B. die Kündigung und die Anfechtung.  Das Besondere an Gestaltungsrechten ist, dass in der Regel durch ihre wirksame Ausübung ...
  • Bild Deutsche Post haftet für Zustellfehler ihrer Mitarbeiter
    Füllt ein Mitarbeiter der Deutschen Post eine Postzustellungsurkunde unzutreffend aus. indem er dort ankreuzt, ein Schriftstück in einen Briefkasten oder eine ähnliche Vorrichtung eingeworfen zu haben, haftet die Post dem Empfänger für den hierdurch entstehenden Schaden aus Amtshaftung. Dies hat das OLG Hamm mit Urteil vom ...
  • BildFundkatze: Darf man eine zugelaufene Katze behalten?
    Es klingt wie der wahrgewordene Traum für all diejenigen, die sich zwar schon immer ein Haustier gewünscht haben, aber wegen den damit verbundenen Kosten oder anderen Umständen bisher davon abgesehen haben. Gemeint ist die zugelaufene Katze (oder auch der zugelaufene Hund), die sich darüber hinaus auch als wohl ...
  • BildGibt es ein Sonderkündigungsrecht beim Fitnessstudiovertrag wegen Schwangerschaft?
    Ein Fitnessstudiovertrag ist meistens mit einer bestimmten Laufzeit versehen. Diese verpflichtet das Mitglied, für eine vertraglich vereinbarte Dauer in dem betreffenden Sportstudio zu verbleiben, und zwar ungeachtet dessen, ob und wie oft er es besucht. Nun gibt es allerdings Ausnahmen, welche eine vorzeitige Kündigung dieser Mitgliedschaft gestattet, beispielsweise ...
  • BildAnforderungen an eine nachträgliche Widerrufsbelehrung
    Den meisten Banken wird schon bei Erwähnen des Wortes „Widerrufsbelehrung“ unwohl. Eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung führt nicht selten zu einer unendlichen Widerrufsfrist. Der Verbraucher kann sein Darlehen jederzeit widerrufen und der Vertrag wird komplett rückabgewickelt: Anstatt mit dem Kredit Kasse zu machen, zahlen die Banken am Ende noch drauf. ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.