Rechtsanwalt für Unterhaltsrecht in Eschweiler

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Martin Mehr bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Unterhaltsrecht jederzeit gern im Umland von Eschweiler
Weihrauch & Mehr Rechtsanwälte
Peter-Paul-Straße 2 a
52249 Eschweiler
Deutschland

Telefon: 02403 10079
Telefax: 02403 10098

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Unterhaltsrecht
  • Bild Hartz IV: Vermögen des "Stiefkind"-Partners bedarfsmindernd zu berücksichtigen (18.11.2008, 17:13)
    Kein Anspruch des Stiefkindes auf Leistungen nach dem SGB II (Hartz IV), bei ausreichendem Einkommen des neuen Partners der Mutter in einer Patchwork-Familie Die heute 15-jährige Klägerin zog im November 2005 gemeinsam mit ihrer Mutter zu dem neuen Part*ner der Mutter. Der Partner, mit dem die Mutter nicht verheiratet ist, hat ...
  • Bild Zahlende Männer können Begrenzung nach neuem Recht verlangen (29.02.2012, 16:15)
    Karlsruhe (jur). Alte Ehe- und Unterhaltsverträge, in denen ein lebenslanger Unterhalt zugesagt wurde, können heute geändert und befristet werden. Der Zahlungspflichtige kann verlangen, dass der Vertrag der neuen Rechtslage angepasst wird, heißt es in einem am Montag, 27. Februar 2012, veröffentlichten Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe (Az.: XII ZR ...
  • Bild 17. Deutscher Familiengerichtstag in Brühl (11.09.2007, 11:58)
    Berlin (DAV). „Gerade wegen der Unsicherheit im kommenden Unterhaltsrecht ist es dringend nötig, sich mit Kolleginnen und Kollegen aus allen Bereichen des Familienrechts zu verständigen“, sagt Rechtsanwältin Ingeborg Rakete-Dombek, Vorsitzende der Arbeitgemeinschaft Familienrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV), zum Beginn des Deutschen Familiengerichtstages in Brühl. Die geplante Reform des Unterhaltsrechts war ...

Forenbeiträge zum Unterhaltsrecht
  • Bild Beiträge weg... (11.07.2007, 17:22)
    Hab ich was verpaßt ?? Frage nur interessenhalber. Mir ist grad aufgefallen, daß ich "nur noch" ca. 2.000 Beiträge hab, obwohl ich einst trotz Reform im OT-Bereich längst drüber lag. Wer kann weiterhelfen?
  • Bild Unterhaltsrecht - Außerhalb der EU (03.02.2010, 18:52)
    Hallo zusammen, entschuldigt im Vorraus das ich jetzt gleich einen neuen Eintrag mache aber bevor ich alle Themen durchlese und dann doch eine Kleinigkeit fehlt, schreibe ich gleich selbst. Also: Vater hat einen Sohn, väterlicher Wohnsitz befindet sich in der Schweiz. Sohn wohnt in Deutschland. Sohn (20) wohnt in einer eigenen Wohnung ...
  • Bild Rechtsschutzversicherung ??? (12.06.2008, 10:40)
    Hallo liebe Juristen, ich habe jetzt mal eine Frage, die nicht direkt rechtlichen Beistand bedarf. Gibt es eigentlich eine Rechtsschutzversicherung, die Familien- und Unterhaltsrecht mitversichert? Und wenn ja, welche ist in den Kanzleien am liebsten gesehen, weil man damit am wenigsten ärger hat ( gerne auch per PN ) Danke, Monika
  • Bild Vereinfachtes Scheidungsverfahren (13.11.2006, 09:15)
    Weiß jemand wie der Stand des Vereinfachtes Scheidungsverfahren zur Zeit ist? Wann wird dieses gesetzlich durch sein? Oder ist es schon ganz vom Tisch wieder?
  • Bild Unterhaltsrecht ab 01.08.06 innerhalb einer BG (24.08.2006, 08:30)
    Hallo, ich habe mal folgende FRage - und einen gedanklichen Knackpunkt: Also innerhalb einer Bedarfsgemeinschaft soll Mann für Frau aufkommen - dieser weigert sich aus mehreren Gründen (eingene Verschuldung, keine Einsicht, warum Freundin incl. Kind durchgefüttert werden soll - sorry für den makabren Ausdruck - aber seh es selber so ). AUsserdem ...

Urteile zum Unterhaltsrecht
  • Bild OLG-OLDENBURG, 14 UF 114/09 (26.11.2009)
    Ein Anspruch auf Krankenvorsorgeunterhalt kann isoliert geltend gemacht werden, wenn der laufende Lebensbedarf durch das eigene Einkommen gedeckt ist.Krankenvorsorgeunterhalt kann in der Höhe nach § 1578b BGB begrenzt werden, wenn ein den ehelichen Lebensverhältnissen entsprechender Versicherungsschutz in der privaten Krankenversicherung nur mit einem unverh...
  • Bild VG-GELSENKIRCHEN, 2 K 4896/09 (30.09.2010)
    1. Die Regelungen des § 39 SGB VIII normieren in den Fällen, in denen der junge Mensch aufgrund einer bestimmten Form der Hilfe zur Erziehung seinen Lebensmittelpunkt außerhalb des Elternhauses hat, eine ausschließliche Unterhaltspflicht des Jugendamtes. Das Gesetz schafft nicht ein neues Versorgungssystem zu Gunsten des Hilfebedürftigen, sondern nimmt allei...
  • Bild OLG-HAMM, II-9 UF 64/12 (29.10.2012)
    1. Für die Ermittlung des Steuervorteils des auf Elternunterhalt in Anspruch genommenen Kindes aus einer auf der Grundlage einer Zusammenveranlagung mit seinem Ehegatten erfolgten Steuererstattung ist eine für jeden Ehegatten getrennt durchzuführende fiktiven Einzelveranlagung nach der Grundtabelle vorzunehmen. 2. Auch im Rahmen der Inanspruchnahme auf Za...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Unterhaltsrecht
  • BildUnterhaltspflichtverletzung kann strafbar sein
    Die Verletzung der Unterhaltspflicht ist strafbar, wenn der Unterhaltspflichtige leistungsfähig ist und der Lebensunterhalt des Unterhaltsberechtigten gefährdet ist. Um die Zahlungsmoral Unterhaltspflichtiger ist es oft nicht gut bestellt. Über eine Strafanzeige kann einem Unterhaltsverlangen in besonderer Weise Nachdruck verliehen werden. § 170 StGB stellt die Verletzung ...
  • BildBGH zum Unterhalt für Eltern: Sohn muss zahlen! Aber was überhaupt?
    In einer aktuellen Entscheidung (XII ZB 607/12) sprach der BGH sich dafür aus, dass erwachsene Kinder auch unterhaltspflichtig für ihre Eltern sind, wenn innerhalb der Familie seit Jahren der Kontakt abgebrochen wurde. Abgestellt wird nach neuer Rechtsprechung nicht auf die familienrechtliche Solidarität, sondern auf das Verhalten des pflegebedürftigen ...
  • BildGibt es eine Verwirkung beim Kindesunterhalt?
      Bestimmte Personen haben gemäß dem Familienrecht einen Anspruch auf Unterhalt. Dies ist beispielsweise bei einer geschiedenen Frau gegenüber ihrem Ex-Mann der Fall, oder bei Kindern gegenüber ihrem Vater. Derartige Unterhaltsansprüche müssen geltend gemacht werden. Doch was ist, wenn die erst nach einem langen Zeitraum geschieht? Gibt es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.