Rechtsanwalt in Erlangen: Verkehrsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Erlangen: Sie lesen das Verzeichnis für Verkehrsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Erlangen (© schulzfoto - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Erlangen (© schulzfoto - Fotolia.com)

Das Verkehrsrecht ist nicht nur eine außerordentlich breitgefächerte, sondern auch eine extrem komplexe Rechtsmaterie. Das Verkehrsrecht setzt sich aus unterschiedlichen Vorschriften des Privatrechts und des öffentlichen Rechts zusammen. Das Verkehrsrecht gilt in allen Bereichen des Straßenverkehrs, also der Ortsveränderung von Personen und Gütern. Da jeder zumeist täglich im Straßenverkehr unterwegs ist, ist so gut wie jeder zu irgendeinem Zeitpunkt mit rechtlichen Problemen, die in das Rechtsgebiet des Verkehrsrechts fallen, konfrontiert.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Kerstin Meyse-Grosser mit Rechtsanwaltsbüro in Erlangen hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Verkehrsrecht

Am Dorfweiher 18a
91056 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 9708050
Telefax: 09131 9708051

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsstreitigkeiten im Verkehrsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Peter Konrad persönlich vor Ort in Erlangen
Hummelmann, von Pierer & Kollegen Rechtsanwälte
Friedrichstraße 33
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 25041
Telefax: 09131 205646

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Verkehrsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Jörn Hoffmann engagiert in Erlangen
Langenwalder - Hoffmann - Trost Rechtsanwälte
Hofmannstraße 32
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 78710
Telefax: 09131 787120

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Felix von Pierer (Fachanwalt für Verkehrsrecht) bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Verkehrsrecht jederzeit gern in Erlangen
Hummelmann, von Pierer & Kollegen Rechtsanwälte
Friedrichstraße 33
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 25041
Telefax: 09131 205646

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Verkehrsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Till Richter immer gern vor Ort in Erlangen

Schronfeld 72
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 5301525
Telefax: 09131 5301524

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Verkehrsrecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Monika Titz mit Rechtsanwaltskanzlei in Erlangen

Waldseestr. 4
91056 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09135 6566
Telefax: 09135 3923

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Verkehrsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Peter von Pierer jederzeit im Ort Erlangen

Friedrichstr. 33
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 25041
Telefax: 09131 205646

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen im Verkehrsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Thomas Geldmacher persönlich in Erlangen

Schiffstr. 3
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 9700450
Telefax: 09131 9700455

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Verkehrsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Klaus Six engagiert in Erlangen

Nürnberger Str. 71
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 8851512
Telefax: 09131 8851555

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Düsel berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Verkehrsrecht gern in der Nähe von Erlangen

Neumühle 24
91056 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 7507524
Telefax: 09131 7507577

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marco Bonhag unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht jederzeit gern vor Ort in Erlangen

Geschwister-Vömel-Weg 5
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 4022115
Telefax: 09131 4022116

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Katharina Michael (Fachanwältin für Verkehrsrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Erlangen berät Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Verkehrsrecht

Essenbacher Str. 19
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 78810
Telefax: 09131 788130

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten im Verkehrsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Olaf Porstmann engagiert in Erlangen

Michael-Vogel-Straße 1 c
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 9779570
Telefax: 09131 97795711

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rainer Frisch mit Niederlassung in Erlangen berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert juristischen Themen aus dem Rechtsgebiet Verkehrsrecht

Friedrich-List-Str. 3
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 22066
Telefax: 09131 26131

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Verkehrsrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Wolfgang Winkler mit Anwaltsbüro in Erlangen

Möhrendorfer Str. 1 c
91056 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 43224
Telefax: 09131 48914

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Verkehrsrecht bietet in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Ursula Kirchner-Petzel mit Rechtsanwaltskanzlei in Erlangen

Friedrich-List-Str. 3
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 22066
Telefax: 09131 26131

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Manuela Ramming mit Niederlassung in Erlangen hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert bei Rechtsproblemen mit dem Schwerpunkt Verkehrsrecht

Nägelsbachstr. 49a
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 9324524
Telefax: 09131 9324525

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Verkehrsrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Werner Rittmeier mit Anwaltskanzlei in Erlangen

Kneippstr. 12
91056 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 440961
Telefax: 09131 42653

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Melanie Westermayer-Bartl gern vor Ort in Erlangen

Wetterkreuz 17
91058 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 9322521
Telefax: 09131 9322523

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Verkehrsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Sven-Wulf Schöller kompetent in Erlangen

Hofmannstr. 59a
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 881144
Telefax: 09131 881111

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Johannes Kuhn (Fachanwalt für Verkehrsrecht) bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Verkehrsrecht ohne große Wartezeiten in Erlangen

Essenbacher Str. 19
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 78810
Telefax: 09131 788130

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsbereich Verkehrsrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Marcus Fischer (Fachanwalt für Verkehrsrecht) mit Kanzleisitz in Erlangen

Spardorfer Str. 26
91054 Erlangen
Deutschland


Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Verkehrsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Wilfried Zepeck kompetent im Ort Erlangen

Spardorfer Str. 33
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 59005
Telefax: 09131 59055

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Verkehrsrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Thomas Mailänder mit Rechtsanwaltskanzlei in Erlangen

Weiße Herzstr. 10
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 887990
Telefax: 09131 8879966

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Verkehrsrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Petra-Maria Schreiber-Dach persönlich in der Gegend um Erlangen

Schillerstr. 15
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 940860
Telefax: 09131 9408622

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Verkehrsrecht in Erlangen

Konflikte mit dem Verkehrsrecht - hiervon sind nicht nur Autofahrer betroffen

Rechtsanwalt in Erlangen: Verkehrsrecht (© fabstyle - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Erlangen: Verkehrsrecht
(© fabstyle - Fotolia.com)

Nicht nur als Autofahrer kann man mit Verkehrsrecht in Konflikt geraten, auch als Fahrradfahrer oder Fußgänger kann es zu rechtlichen Problemen kommen. Das können geringfügigere Schwierigkeiten sein wie ein Strafzettel wegen falschem Parken oder ein Bußgeld aufgrund einer Geschwindigkeitsübertretung. Aber auch größeren Schwierigkeiten wie den Folgen eines Verkehrsunfalls, einer Fahrerlaubnisentziehung oder sogar der Anordnung einer MPU sieht sich so mancher ausgesetzt. Hat man einen Bußgeldbescheid erhalten oder wurde der Führerschein entzogen, dann ist es dringend empfohlen, sich von einem Anwalt beraten zu lassen. Denn in vielen Fällen kann ein Führerscheinentzug beispielsweise wegen Trunkenheit am Steuer oder wegen Fahrerflucht existenzbedrohend sein. Doch auch wenn nach einem Unfall sich die Versicherung weigert zu zahlen, kann dies schwere finanzielle Folgen haben. Juristischer Rat und Unterstützung sind auch in diesem Fall dringend angeraten.

Verkehrsrechtliche Fragen oder Probleme? Fragen Sie einen Anwalt!

Wie auch bei allen anderen juristischen Fragen, so ist auch bei Schwierigkeiten mit dem Verkehrsrecht ein Rechtsanwalt der beste Ansprechpartner. In Erlangen sind einige Anwälte zum Verkehrsrecht zu finden. Der Rechtsanwalt im Verkehrsrecht in Erlangen verfügt über fundierte Kenntnisse im Verkehrsstrafrecht und Verkehrszivilrecht. Natürlich ist er auch bestens mit der Straßenverkehrsordnung und dem Bußgeldkatalog vertraut. Der Rechtsanwalt in Erlangen für Verkehrsrecht wird seinen Mandanten nicht nur bei sämtlichen Fragen bezüglich dem Führerschein, der Probezeit, der Umweltplakette und Flensburg Punkte Auskunft geben. Er wird selbstverständlich seinen Mandanten auch rechtlich vertreten. Gleich ob es dabei um ein Bußgeldverfahren geht oder um ein Fahrverbot wegen Alkohol am Steuer. Und auch wenn es zum Beispiel darum geht, mit der Versicherung zu verhandeln, wird der Anwalt dies kompetent für seinen Mandanten übernehmen. Nicht gerade selten weigern sich Versicherungen beispielsweise Schmerzensgeld zu zahlen. Oder die Versicherung weigert sich den Schaden, der durch einen Wildunfall verursacht wurde, zu begleichen. Ist man mit einem derartigen Problem konfrontiert, dann kann ein Rechtsanwalt weiterhelfen. In nicht wenigen Fällen reicht schon ein anwaltliches Schreiben, um die Angelegenheit zu bereinigen. Der Rechtsanwalt für Verkehrsrecht wird sich fachkundig für die Rechte seines Klienten einsetzen.


News zum Verkehrsrecht
  • Bild Anschnallpflicht für Kinder im Auto (22.01.2014, 15:31)
    Hamm/Berlin (DAV). Kinder müssen im Auto wie Erwachsene immer angeschnallt sein. Sind sie das nicht, sind Bußgelder gerechtfertigt. Die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) informiert über eine Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamm vom 5. November 2013 (AZ: 5 RBs 153/13). Der Vater war mit seiner vierjährigen Tochter im Auto unterwegs. Bei ...
  • Bild Vom Schubsen an der Bushaltestelle (18.10.2010, 13:43)
    Coburg/Berlin (DAV). Möchte ein Haftpflichtversicherer seine Kosten von einer anderen beteiligten Person ersetzt bekommen, muss er deren Schuld nachweisen. Der Versicherer eines Busunternehmens konnte nicht nachweisen, dass ein Schüler beim Aussteigen aus einem Schulbus einen anderen geschubst hatte. Der Schüler konnte dagegen beweisen, dass er selbst gestoßen wurde und so ...
  • Bild Erst der Verkehrsunfall und dann der Ärger mit der Schadensregulierung (27.02.2013, 16:01)
    Trotz geklärter Verursachungs- und Schuldfrage regulieren die Versicherungen entstandene Schäden oft nicht angemessen- hierdurch wird der oder die Geschädigte erneut zum Opfer Nach einem Verkehrsunfall ist sollte man zunächst froh sein, wenn es zu keinem Personenschaden gekommen ist. Leider währt die Freude jedoch nicht all zu lang, wenn die gegnerische Versicherung ...

Forenbeiträge zum Verkehrsrecht
  • Bild Sachverständigengutachten Alkoholgehalt (17.04.2011, 11:21)
    Angenommen folgendes: Herr A ist dringend verdächtig am xx.xx.2011 um 22:15 Uhr ein Kfz auf der X Strasse in alkoholbedingtem fahruntüchtigen Zustand gelenkt zu haben. Der BAK betrug zum Zeitpunkt der Entnahme um 23:50 Uhr 2.1 Promille. Herr A wurde von der Polizei zu Hause in seiner Wohnung angetroffen. Herr A möchte vor Gericht beweisen ...
  • Bild Verlegung einer Bushaltestelle (26.11.2013, 20:28)
    Mal angenommen der Inhaber A eines kleinen Betriebes hat seinen Wohn- und Betriebssitz an einer ruhigen Durchgangstrasse einer Stadtrandsiedlung. Von diesem Grundstück aus, welches nur eine kleine Zufahrt hat, auf dem (sehr beengt und sich gegenseitig behindernd) die wenigen Fahrzeuge stehen, kann man bis auf das Fahrzeug, welches direkt in ...
  • Bild Probleme mit eigenem Anwalt (23.06.2009, 10:04)
    Hallo liebes Forum, Person A hat infolge eines Verkehrsunfalles eines Fachanwalt für Verkehrsrecht eingeschaltet um Schmerzensgeld für einen Auffahrunfall zu erstreiten. Der Anwalt setzt sich nicht entsprechend für den Mandanetn ein und läßt sich auf das Ablehnungsschreiben der Versicherung ein. Eine korrekte Beratung findet nicht statt. Dann schreibt er eine Kostennote, die der Mandant ...
  • Bild Versicherung schickt Gutachter bei "Bagatellschaden" (24.04.2009, 22:46)
    Person A fährt mit ihrem Auto Person B's Auto an. Der Kostenvoranschlag welchen Person B machen lässt beläuft sich auf 740 Euro. Person B hat gelesen, dass bei Bagatellschäden (unter 750 Euro) kein Gutachter von der gegnerischen Versicherung bezahlt werden muss. Jetzt schickt jedoch Versicherung H von A einen Gutachter. 1) Darf ...
  • Bild Firma parkt Zufahrt zu mit "Narrenfreiheit!" (02.02.2006, 21:06)
    Servus! Nehmen wir mal eine fiktive Ort an: Hauptstraße, rechts ein Firma A mit offiziell 200 Arbeiter, Werksintern und gemeldet aber mehr als 350 Arbeiter! Links geht ein Nebenstraße rein. Im Nebenstraße kommt nach 100 Meter auf linke Seite ein Parkplatz vergl. Aldi und Lidl für ca. 100 PKW. Die Nebenstraße selber ...

Urteile zum Verkehrsrecht
  • Bild VG-OLDENBURG, 7 A 1055/03 (19.05.2004)
    Der Verordnungsgeber wollte mit der Einführung des § 45 Abs. 1 c StVO durch die 33. Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften vom 11. Dezember 2000 die Möglichkeit, Tempo-30-Zonen anzuordnen, wesentlich erleichtern und hat die hierfür erforderlichen Voraussetzungen weitgehend in der Vorschrift selbst bestimmt. Für die Anordnung einer T...
  • Bild OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN, 6 B 2767/06 (02.02.2007)
    1. Der krankheitsbedingte Rücktritt von der Laufbahnprüfung ist auch ohne ausdrückliche Regelung in der für den Rücktritt maßgeblichen Vorschrift des § 21 Abs. 3 der Verordnung über die Ausbildung und die II. Fachprüfung für den Laufbahnabschnitt II der Polizeivollzugsbeamtinnen und Polizeivollzugsbeamten des Landes Nordrhein-Westfalen unverzüglich zu erklär...
  • Bild OLG-CELLE, 13 U 117/02 (31.10.2002)
    Die zahlenmäßige Beschränkung auf drei Tätigkeitsschwerpunkte in § 7 Abs. 1 BORA greift nicht ein, wenn in der Anzeige einer Anwaltssozietät eine Zuordnung der angegebenen Tätigkeitsschwerpunkte zu bestimmten Anwälten der Sozietät nicht vorgenommen wird, und wenn die Anzeige nicht den Eindruck erweckt, dass einzelne Sozietätsmitglieder mehr als drei Tätigkei...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verkehrsrecht
  • BildParkscheibe richtig einstellen – so geht‘s!
    Es ist einer der größten Ärgernisse der deutschen Autofahrer: die Suche nach einem geeigneten Parkplatz. Gerade in Großstädten finden sich selten freie Parkplätze und wenn doch, dann muss nicht gerade wenig Geld für ein Parkschein oder eine Parkuhr ausgegeben werden. Wenn sich dann doch ein kostenfreier Parkplatz findet ...
  • BildInline-Skaten im Straßenverkehr – wo darf man mit Rollschuh und Co. unterwegs sein?
    Der Sommer ist da und lädt zu sportlichen Aktivitäten im Freien ein. Seit Jahren sind Inline-Skates eine beliebte Art und Weise, im Grünen etwas Sport zu treiben. Bis man den angepeilten See oder den Park umrunden kann, muss man jedoch so manche Straße überqueren. Da stellt sich die Frage: ...
  • BildAbgeschleppt: Mobiles Parkverbot
    Selbst an Orten, an denen täglich das eigene Fahrzeug geparkt wird, kann es passieren. Völlig nichts ahnend schlendern sie zu ihrem Auto und stellen fest, dass es verschwunden ist. Ein Anruf bei der Polizei offenbart die schreckliche Gewissheit: Abgeschleppt! Neben dem total verkorksten Tagesablauf kommt der finanzielle Schaden ...
  • BildUnfall mit Fahrschule: hafte ich als Fahranfänger?
    Die Fahrschule, bzw. eher die erste Fahrstunde, ist häufig mit einem aufregenden Gefühl verbunden. Man bekommt am Ende (der erfolgreichen Fahrschule) nicht nur seinen Führerschein, sondern man sitzt auch zum ersten Mal hinter dem Steuer eines Autos, wenngleich es nur das Fahrschulauto ist. Dieses Gefühl wird dann noch ...
  • BildWie schnell muss ein überholender LKW beim Überholvorgang auf der Autobahn sein?
    Viele Autofahrer ärgern sich, wenn sich mehrere LKW-Fahrer auf deutschen Autobahnen Elefantenrennen liefern. Doch inwieweit sind diese erlaubt? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Wenn auf der Autobahn ein LKW einen anderen LKW überholt, so wird das für die anderen Verkehrsteilnehmer schnell zur Geduldsprobe. Denn häufig ...
  • BildIst das Parklücke oder Parkplatz freihalten erlaubt?
    Autofahrer dürfen sich nicht ohne Weiteres eine Parklücke oder einen Parkplatz freihalten lassen. Womit Sie ansonsten rechnen müssen, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Gerade in Großstädten ist die Suche nach einem geeigneten Parkplatz oder einer Parklücke schwierig. Von daher sind kommen manche Autofahrer auf die Idee, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.