Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteVerkehrsrechtErlangen 

Rechtsanwalt in Erlangen: Verkehrsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Erlangen: Sie lesen das Verzeichnis für Verkehrsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 3:  1   2   3

    Logo
    SALLECK + PARTNER Rechtsanwälte Steuerberater   Spardorfer Straße 26, 91054 Erlangen 
    "Wenn du im Recht bist, kannst du dir leisten, Ruhe zu bewahren; und wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leiste
    Fachanwalt für Verkehrsrecht
    Schwerpunkt: Verkehrsrecht

    Telefon: 09131 974799-0


    Logo
    Hummelmann, von Pierer & Kollegen   Friedrichstr. 33, 91054 Erlangen 
    Fachanwalt für Verkehrsrecht

    Telefon: 0 91 31/250-41


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Jörn Hoffmann   Hofmannstraße 32, 91052 Erlangen
    Langenwalder - Hoffmann - Trost Rechtsanwälte
    Schwerpunkt: Verkehrsrecht
    Telefon: 09131 7871-0


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Peter Konrad   Friedrichstraße 33, 91054 Erlangen
    Hummelmann, von Pierer & Kollegen Rechtsanwälte
    Schwerpunkt: Verkehrsrecht
    Telefon: 09131 25041


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Felix Pierer   Friedrichstraße 33, 91054 Erlangen
    Hummelmann, von Pierer & Kollegen Rechtsanwälte
    Fachanwalt für Verkehrsrecht
    Schwerpunkt: Verkehrsrecht

    Telefon: 09131 25041


    Foto
    Rainer Frisch   Friedrich-List-Str. 3, 91054 Erlangen
     
    Schwerpunkt: Verkehrsrecht
    Telefon: 09131-22 066


    Foto
    Lars Kittel   Bauhofstr. 5, 91052 Erlangen
     
    Fachanwalt für Verkehrsrecht
    Schwerpunkt: Verkehrsrecht

    Telefon: 09131-8129290


    Foto
    Ursula Kirchner-Petzel   Friedrich-List-Str. 3, 91054 Erlangen
     
    Schwerpunkt: Verkehrsrecht
    Telefon: 09131-22 066


    Foto
    Melanie Westermayer-Bartl   Wetterkreuz 17, 91058 Erlangen
     
    Schwerpunkt: Verkehrsrecht
    Telefon: 09131-9322521


    Foto
    Manuela Ramming   Nägelsbachstr. 49a, 91052 Erlangen
     
    Schwerpunkt: Verkehrsrecht
    Telefon: 09131-9324524



    Seite 1 von 3:  1   2   3

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Kurzinfo zu Verkehrsrecht in Erlangen

    Das Verkehrsrecht ist nicht nur eine außerordentlich breitgefächerte, sondern auch eine außerordentlich komplexe Rechtsmaterie. Das Verkehrsrecht unterteilt sich in Bereiche wie Verkehrszivilrecht, Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht, Verkehrsversicherungsrecht und Verkehrsunfallrecht, um nur ein einige Beispiele zu nennen. Das Verkehrsrecht gilt in allen Bereichen des Verkehrs, also der Ortsveränderung von Gütern und Personen. Da so gut wie jeder so gut wie jeden Tag im Verkehr unterwegs ist, können sich oftmals schneller als man denkt rechtliche Probleme ergeben, die in das Rechtsgebiet des Verkehrsrechts fallen. Nicht nur als Fahrer eines PKWs kann man mit Verkehrsrecht in Konflikt geraten, auch als Fußgänger oder Fahrradfahrer kann es zu rechtlichen Schwierigkeiten kommen.

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Verkehrsrecht

    Betrunken aber schuldlos in Unfall verwickelt – Haftung des Unfallgegners (11.12.2007, 18:20)
    Landstuhl/Berlin (DAV). Wird ein alkoholisierter Autofahrer schuldlos in einen Unfall verwickelt, der ohnehin mit einem nüchternen Fahrer passiert wäre, trägt der Unfallgegner die alleinige Haftung. Auf dieses Urteil des ...

    Anwälte gegen „gläsernen Autofahrer“ (26.01.2006, 17:45)
    Goslar (DAV). Die erhobene Forderung, die Mautsysteme zur Ermittlung von Straftaten nutzbar zu machen, zeigt, dass sich durch telematische Systeme unter Umständen ein lückenloses Bewegungsprofil eines Autofahrers erstellen ...

    Auch auf Parkplätzen kann „rechts-vor-links“ gelten (13.03.2008, 12:18)
    Solingen/Berlin (DAV). Auf großen Parkplätzen, beispielsweise vor Baumärkten, werden die Fahrwege häufig wie im öffentlichen Straßenverkehr genutzt. Dann gilt die Straßenverkehrsordnung – selbst dann, wenn Schilder nicht ...

    Forenbeiträge zu Verkehrsrecht

    Unabwendbaren Ereignis (09.06.2012, 11:33)
    Stellen wir uns mal vor man öffnet das Garagentor als es kurz darauf einen Knall gibt und ein Stein wird von einem vorbeifahrenden Fahrzeug in die Heckklappe des in der Garage befindlichen Fahrzeugs geschleudert das dadurch ...

    Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht beschlossen (11.06.2007, 19:02)
    Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der deutschen Anwaltschaft hat am 11. Juni 2007 die mittlerweile 19. Fachanwaltschaft beschlossen. Mit dem Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht steht der Anwaltschaft eine weitere ...

    Verkehrszeichen 295 (16.08.2012, 13:24)
    Hallo liebes Forum, nachdem mir in der Vergangenheit öfters Fälle super beantwortet wurde nun mal einen aus dem Verkehrsrecht. Angenommen A sucht einen Parkplatz. Er findet keinen. Er sieht aber einen Parkplatz innerorts ...

    Kündigung wirksam??? (01.11.2007, 16:20)
    Person A hatte 2004 einen schweren Verkehrsunfall, nach 6 Wochen wurde sein Geld von der Krankenkasse bezahlt. Nach 75 Wochen, musste sich Person A trotz bestehendes Arbeitsverhältnis arbeitslos melden. Arbeitsagentur sagt ...

    Blitzen nach Regeln ? (20.12.2006, 20:32)
    Hallo, ich habe ein Juristische Frage zum Thema Geschwindigkeitsüberschreitung . Also ich bin bei Regen außerorts geblitzt worden, dass verwendete Gerät muss wie ich erfahren habe nach bestimmten Regeln ausgerichtet sein. ...

    Urteile zu Verkehrsrecht

    BVerwG 4 VR 3000.07 (01.11.2007)
    Ein allgemeines Bedürfnis nach Durchführung gewerblichen Passagierflugverkehrs in der Nachtkernzeit (0:00 bis 5:00 Uhr) ist nicht geeignet, sich über das Interesse von Flughafenanwohnern am Schutz der Nachtruhe (§ 29b Abs. 1 Satz 2 LuftVG) hinwegzusetzen, wenn ihnen schon durch Frachtflugverkehr, der auf die Nachtstunden angewiesen ist, eine massive Beeinträ...

    4 U 238/09-64 (03.11.2009)
    Der Halter eines als Getränkeausschank konstruierten Anhängers haftet unter dem rechtlichen Gesichtspunkt der straßenverkehrsrechtlichen Gefährdungshaftung für den Schaden eines Autofahrers, den dieser erleidet, weil er im Bereich eines Volksfestes gegen die ausgestellte Klappe des Getränkeausschanks anstößt, nur dann, wenn der Anhänger oder seine Aufbauten ...

    12 U 129/09 (31.08.2009)
    1. Im Falle der Kollision des Nachfolgenden mit einem Vorausfahrenden Verkehrsteilnehmer, der den linken Fahrstreifen befährt und zum Zwecke des Wendens durch einen Mittelstreifendurchbruch anhält, ergibt sich kein Anscheinsbeweis gegen den Wendenden. 2. Im Falle der Kollision des Nachfolgenden mit einem Vorausfahrenden Verkehrsteilnehmer, der zum Zwecke de...

    Rechtsanwalt in Erlangen: Verkehrsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum