Rechtsanwalt in Erlangen: Verkehrsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Erlangen: Sie lesen das Verzeichnis für Verkehrsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Erlangen (© schulzfoto - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Erlangen (© schulzfoto - Fotolia.com)

Das Verkehrsrecht ist nicht nur eine außerordentlich breitgefächerte, sondern auch eine extrem komplexe Rechtsmaterie. Das Verkehrsrecht setzt sich aus unterschiedlichen Vorschriften des Privatrechts und des öffentlichen Rechts zusammen. Das Verkehrsrecht gilt in allen Bereichen des Straßenverkehrs, also der Ortsveränderung von Personen und Gütern. Da jeder zumeist täglich im Straßenverkehr unterwegs ist, ist so gut wie jeder zu irgendeinem Zeitpunkt mit rechtlichen Problemen, die in das Rechtsgebiet des Verkehrsrechts fallen, konfrontiert.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Verkehrsrecht bietet in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Kerstin Meyse-Grosser mit Anwaltsbüro in Erlangen

Am Dorfweiher 18a
91056 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 9708050
Telefax: 09131 9708051

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Jörn Hoffmann berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Verkehrsrecht engagiert in Erlangen
Langenwalder - Hoffmann - Trost Rechtsanwälte
Hofmannstraße 32
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 78710
Telefax: 09131 787120

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten im Verkehrsrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Michaela Weiß gern in der Gegend um Erlangen

Nürnberger Str. 71
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 885150
Telefax: 09131 8851555

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Verkehrsrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Till Richter mit Kanzlei in Erlangen

Schronfeld 72
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 5301525
Telefax: 09131 5301524

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sven-Wulf Schöller (Fachanwalt für Verkehrsrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Erlangen unterstützt Mandanten aktiv bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Verkehrsrecht

Hofmannstr. 59a
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 881144
Telefax: 09131 881111

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Verkehrsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Ursula Kirchner-Petzel gern im Ort Erlangen

Friedrich-List-Str. 3
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 22066
Telefax: 09131 26131

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Verkehrsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Katharina Michael jederzeit vor Ort in Erlangen

Essenbacher Str. 19
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 78810
Telefax: 09131 788130

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Verkehrsrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Peter von Pierer mit Kanzleisitz in Erlangen

Friedrichstr. 33
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 25041
Telefax: 09131 205646

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marcus Fischer (Fachanwalt für Verkehrsrecht) mit RA-Kanzlei in Erlangen vertritt Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Verkehrsrecht

Spardorfer Str. 26
91054 Erlangen
Deutschland


Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Petra-Maria Schreiber-Dach berät zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht jederzeit gern in der Nähe von Erlangen

Schillerstr. 15
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 940860
Telefax: 09131 9408622

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Hering unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Verkehrsrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Erlangen

Nägelsbachstr. 25 a
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 88030
Telefax: 09131 880315

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsbereich Verkehrsrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Marco Bonhag aus Erlangen

Geschwister-Vömel-Weg 5
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 4022115
Telefax: 09131 4022116

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Mailänder in Erlangen berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Bereich Verkehrsrecht

Weiße Herzstr. 10
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 887990
Telefax: 09131 8879966

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wilfried Zepeck mit Rechtsanwaltskanzlei in Erlangen unterstützt Mandanten qualifiziert bei ihren juristischen Fällen aus dem Rechtsgebiet Verkehrsrecht

Spardorfer Str. 33
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 59005
Telefax: 09131 59055

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Verkehrsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Uwe Lukat engagiert in der Gegend um Erlangen

Nürnberger Str. 65
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 8104620
Telefax: 09131 8104629

Zum Profil
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Verkehrsrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Manuela Ramming persönlich vor Ort in Erlangen

Nägelsbachstr. 49a
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 9324524
Telefax: 09131 9324525

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Six mit Anwaltskanzlei in Erlangen unterstützt Mandanten fachkundig bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Verkehrsrecht

Nürnberger Str. 71
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 8851512
Telefax: 09131 8851555

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Verkehrsrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Olaf Porstmann mit Anwaltsbüro in Erlangen

Michael-Vogel-Straße 1 c
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 9779570
Telefax: 09131 97795711

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Düsel bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Verkehrsrecht kompetent in der Nähe von Erlangen

Neumühle 24
91056 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 7507524
Telefax: 09131 7507577

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Werner Rittmeier immer gern in der Gegend um Erlangen

Kneippstr. 12
91056 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 440961
Telefax: 09131 42653

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Verkehrsrecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Monika Titz mit Büro in Erlangen

Waldseestr. 4
91056 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09135 6566
Telefax: 09135 3923

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Verkehrsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Johannes Kuhn gern im Ort Erlangen

Essenbacher Str. 19
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 78810
Telefax: 09131 788130

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rainer Frisch bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Verkehrsrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Erlangen

Friedrich-List-Str. 3
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 22066
Telefax: 09131 26131

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Winkler bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht kompetent im Umland von Erlangen

Möhrendorfer Str. 1 c
91056 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 43224
Telefax: 09131 48914

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Melanie Westermayer-Bartl mit Rechtsanwaltsbüro in Erlangen vertritt Mandanten jederzeit gern aktuellen Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Verkehrsrecht

Wetterkreuz 17
91058 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 9322521
Telefax: 09131 9322523

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Verkehrsrecht in Erlangen

Konflikte mit dem Verkehrsrecht - hiervon sind nicht nur Autofahrer betroffen

Rechtsanwalt in Erlangen: Verkehrsrecht (© fabstyle - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Erlangen: Verkehrsrecht
(© fabstyle - Fotolia.com)

Nicht nur als Autofahrer kann man mit Verkehrsrecht in Konflikt geraten, auch als Fahrradfahrer oder Fußgänger kann es zu rechtlichen Problemen kommen. Das können geringfügigere Schwierigkeiten sein wie ein Strafzettel wegen falschem Parken oder ein Bußgeld aufgrund einer Geschwindigkeitsübertretung. Aber auch größeren Schwierigkeiten wie den Folgen eines Verkehrsunfalls, einer Fahrerlaubnisentziehung oder sogar der Anordnung einer MPU sieht sich so mancher ausgesetzt. Hat man einen Bußgeldbescheid erhalten oder wurde der Führerschein entzogen, dann ist es dringend empfohlen, sich von einem Anwalt beraten zu lassen. Denn in vielen Fällen kann ein Führerscheinentzug beispielsweise wegen Trunkenheit am Steuer oder wegen Fahrerflucht existenzbedrohend sein. Doch auch wenn nach einem Unfall sich die Versicherung weigert zu zahlen, kann dies schwere finanzielle Folgen haben. Juristischer Rat und Unterstützung sind auch in diesem Fall dringend angeraten.

Verkehrsrechtliche Fragen oder Probleme? Fragen Sie einen Anwalt!

Wie auch bei allen anderen juristischen Fragen, so ist auch bei Schwierigkeiten mit dem Verkehrsrecht ein Rechtsanwalt der beste Ansprechpartner. In Erlangen sind einige Anwälte zum Verkehrsrecht zu finden. Der Rechtsanwalt im Verkehrsrecht in Erlangen verfügt über fundierte Kenntnisse im Verkehrsstrafrecht und Verkehrszivilrecht. Natürlich ist er auch bestens mit der Straßenverkehrsordnung und dem Bußgeldkatalog vertraut. Der Rechtsanwalt in Erlangen für Verkehrsrecht wird seinen Mandanten nicht nur bei sämtlichen Fragen bezüglich dem Führerschein, der Probezeit, der Umweltplakette und Flensburg Punkte Auskunft geben. Er wird selbstverständlich seinen Mandanten auch rechtlich vertreten. Gleich ob es dabei um ein Bußgeldverfahren geht oder um ein Fahrverbot wegen Alkohol am Steuer. Und auch wenn es zum Beispiel darum geht, mit der Versicherung zu verhandeln, wird der Anwalt dies kompetent für seinen Mandanten übernehmen. Nicht gerade selten weigern sich Versicherungen beispielsweise Schmerzensgeld zu zahlen. Oder die Versicherung weigert sich den Schaden, der durch einen Wildunfall verursacht wurde, zu begleichen. Ist man mit einem derartigen Problem konfrontiert, dann kann ein Rechtsanwalt weiterhelfen. In nicht wenigen Fällen reicht schon ein anwaltliches Schreiben, um die Angelegenheit zu bereinigen. Der Rechtsanwalt für Verkehrsrecht wird sich fachkundig für die Rechte seines Klienten einsetzen.


News zum Verkehrsrecht
  • Bild Betrunken aber schuldlos in Unfall verwickelt – Haftung des Unfallgegners (11.12.2007, 18:20)
    Landstuhl/Berlin (DAV). Wird ein alkoholisierter Autofahrer schuldlos in einen Unfall verwickelt, der ohnehin mit einem nüchternen Fahrer passiert wäre, trägt der Unfallgegner die alleinige Haftung. Auf dieses Urteil des Amtsgerichts Landstuhl (AZ: 1 O 806/06) vom 4. Juni 2007 weist die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) hin. Der Kläger hatte ...
  • Bild Die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des DAV informiert zur Punktereform (20.11.2013, 11:31)
    Berlin (DAV). Am 1. Mai 2014 tritt die Reform des Punktesystems in Kraft. Dabei kommen einige Änderungen auf die Verkehrsteilnehmer zu: Das bisherige Verkehrszentralregister (VZR) wird das neue „Fahreignungsregister“ (FAER), das „Mehrfachtäter-Punktsystem" wird das „Fahreignungs-Bewertungssystem". Aber das ist nur eine Seite der Neuerungen. Die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) ...
  • Bild Abkommen von der Fahrbahn nicht immer grob fahrlässig (17.10.2007, 09:17)
    Berlin/Hamm (DAV). Wer von einer schmalen Fahrbahn mit unbefestigtem Grünstreifen abkommt, handelt nicht grob fahrlässig. Die Versicherung muss für den Schaden auch dann aufkommen, wenn der Fahrer kurz unaufmerksam war. Auf diese Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamm vom 7. Februar 2007 (Az. 20 U 134/06) weist die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen ...

Forenbeiträge zum Verkehrsrecht
  • Bild Ärger mit Autovermietung - brauche Ratschläge! (21.06.2011, 12:49)
    Hallo! Ich weiß nicht genau, in welche Ecke von Recht dieses Thema gehört... Person x und y haben über einen längeren Zeitraum bei einer namenhaften Autovermietung ein Auto geliehen. Bei der der Annahme des Wagens hat PErson y unterschrieben, dass kein Schaden da war. Allerdings weiß ich, dass man leichte Kratzer im ...
  • Bild Aufblinken mit Fernlicht der Polizei bei Geschwindigkeitsmessung (03.05.2008, 23:00)
    Hallo liebe Forenteilnehmer, es geht um folgenden Sachverhalt des Verkehrsrecht bei dem polizeiliches Verhalten als ausschlaggebend bewertet werden kann: Man fährt mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Autobahn (ca. 140 km/h statt wie erlaubt 120 km/h). Nun nähert sich von hinten ein polizeiliches Zivilfahrzeug, welche diesen Sachverhalt per Video dokumentiert. Das zivile Polizeifahrzeug ...
  • Bild THC-Blutwerte ohne Aussagewert für die Teilnahme am Strassenverkehr ? (20.10.2009, 13:58)
    Dieser Text wurde mir als Übersetzung gestern nachmittag zugesandt. Sollten diese Erkenntnisse zutreffen, dann ist für den Gesetzgeber dringender Handlungsbedarf geboten, damit nicht weiter Existenzen durch Führerscheinverlust auf Grund willkürlicher Annahmen von Gerichten und Behörden bedroht werden! Es wird Zeit, konkrete Untersuchungen zum Einfluß von Cannabis im Strassenverkehr zu ...
  • Bild Führerschein wie finde ich raus ob ich ihn machen darf???? (30.07.2006, 20:38)
    Moin Leute, habe in jungen jahren öfter "Fahren ohne......." gesammelt. Wie ist das, wo kann ich mich erkundigen ob ich jetzt meinen Führerschein normal (ohne MPU) machen darf oder nicht. Bitte, bitte kann mir da jemand eine Kompetente antwort geben?!?!? :)
  • Bild kofferraumdurchsuchung (06.09.2012, 22:53)
    Hallo erstmal, bin neu im Forum, bin kein Jurist, aber möchte gerne über meine Rechte bescheit wissen (Rechtschreibfehler /falsche Fachausdrücke bitte entschuldigen) Fiktiver Fall: Person a wird bei einer Verkehrskontrolle aufgehalten (hat nichts zu befürchten /keine alk / keine drogen nix) Da er aber der Polizei nicht positiv gesonnen ist versucht er ihnen ...

Urteile zum Verkehrsrecht
  • Bild KG, 22 U 146/09 (02.09.2010)
    1) Bei der Ermittlung der zum Zweck der Überbrückung eines unfallbedingten Ausfalls der Nutzung eines Kraftfahrzeuges erforderlichen Kosten kann das Gericht geeignete Listen oder Tabellen verwenden.2) Weder gegen die Heranziehung des "Schwacke-Mietpreisspiegels", noch gegen die Verwendung des "Marktpreisspiegels Mietwagen Deutschland 2008&...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 5 S 2635/88 (22.03.1989)
    1. Für die Beurteilung der Zuverlässigkeit eines Luftfahrers ist straßenverkehrsrechtlichen Verfehlungen entscheidendes Gewicht beizumessen. Liegen mehrere rechtskräftige Verurteilungen, vor allem wegen Vergehen im Straßenverkehr unter Alkoholeinfluß vor, so rechtfertigt dies im Regelfall ohne weiteres die Annahme der Unzuverlässigkeit im Sinne der §§ 4 Abs ...
  • Bild BGH, VI ZR 278/06 (18.12.2007)
    Ein Anspruch auf Ersatz von Beiträgen zur gesetzlichen Rentenversicherung kann auch bestehen, wenn ein zum Unfallzeitpunkt rentenversicherungspflichtiger Geschädigter, der seinen früheren Beruf nicht mehr ausüben kann, eine Tätigkeit als Beamter aufnimmt....


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verkehrsrecht
  • BildVerkehrsberuhigter Bereich: wer hat Vorfahrt?
    In immer mehr Städten und Kommunen gibt es sogenannte verkehrsberuhigte Bereiche. Diese sind auch unter der Bezeichnung „Spielstraße“ bekannt und dienen dazu, den Verkehr innerhalb geschlossener Ortschaften zu beruhigen. Vielen Autofahrern ist jedoch unklar, welche Vorfahrtsregeln innerhalb dieses Bereiches gelten. Wer hat denn in einem verkehrsberuhigten Bereich Vorfahrt? ...
  • BildRote Ampel: darf man mit dem Handy telefonieren?
    Handys sind heutzutage kaum noch wegzudenken. Gerade Smartphones besitzen unzählige Apps, die auch eine Autofahrt erleichtern können. Mitunter sind mit GPS unterstützte Routenplaner oder Apps zur Warnung von festen aber auch mobilen Blitzern wohl die beliebtesten. Wer allerdings beim Autofahren sein Handy in einer solchen Form benutzt, begeht ...
  • BildRichtiges Verhalten bei einem Verkehrsunfall
    Viele wissen gar nicht, wie sie sich bei einem Verkehrsunfall verhalten sollen. Wir geben Ihnen ein paar Ratschläge, die Sie bei einem Verkehrsunfall beachten sollte. Die ersten Schritte Bei einem Verkehrsunfall sollten Sie, egal ob Sie bei dem Verkehrsunfall beteiligt sind oder nicht, ...
  • BildVorgetäuschter Verkehrsunfall: Was dafür spricht
    Welche Indizien sprechen dafür, dass ein Verkehrsunfall nur vorgetäuscht worden ist? Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des OLG Hamm. Ein Autofahrer machte wegen einem erlittenen Verkehrsunfall einen Anspruch auf Schadensersatz geltend. Doch der angebliche Schädiger wehrte sich und berief sich darauf, dass der Unfall ...
  • Bild5 Top Verkehrsregeln in Deutschland
    Regeln gibt es in Deutschland wie Sand am mehr. Nahezu für alles und jedes bestehen irgendwelche gesetzlichen Regelungen. Erscheinen manche auch unsinnig, so sind andere wiederum absolut notwendig bezüglich der Sicherheit. Dies ist insbesondere im Straßenverkehr der Fall. Straßenverkehrsregeln werden gemäß der Straßenverkehrsordnung (StVO) definiert, welche ...
  • BildMuss der Busfahrer warten bis alle Fahrgäste sitzen oder gesichert stehen?
    Wenn ein Busfahrer an einer Haltestelle zu schnell abfährt und dadurch ein Fahrgast stürzt hat kann er unter Umständen Schadensersatz verlangen. Wann der der Fall ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Gerade in der Rushhour kommt es häufig vor, dass es der Busfahrer mit dem Weiterfahren ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.